Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren
Macan
Macan
Ab EUR 65.875,00 inkl. Mwst.
Macan S
Macan S
Ab EUR 75.799,00 inkl. Mwst.
Macan mit Performance Paket
Ab EUR 114.556,00 inkl. Mwst.
Macan mit Performance Paket
Ab EUR 114.556,00 inkl. Mwst.
324 kW / 440 PS
Leistung
4,4 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
Allradantrieb
Antrieb
9,7 - 9,4
l/100 km*
224 - 219
g/km

Technische Daten

Radstand: 2.807 mm
Länge: 4.699 mm Höhe: 1.609 mm
  PDK
Leistung 324 kW / 440 PS
Beschleunigung 0 - 100 km/h 4,4 s
Höchstgeschwindigkeit 272 km/h
Kraftstoffverbrauch / Emissionen* Kombiniert in l/100 km (lt. NEFZ) 9,7 - 9,4
CO2-Emission Kombiniert in g/km 224 - 219
Preis Ab EUR 114.556,00 inkl. MwSt.
Dieses Modell ist aktuell nicht als frei konfigurierbarer Neuwagen erhältlich. Bitte wenden Sie sich bei Interesse bezüglich konfigurierbarer Neuwagen, verfügbarer Bestandsfahrzeuge und jungen Gebrauchtfahrzeugen an Ihr Porsche Zentrum.

Ausstattung

Idee Macan

Wer lieber eigene Spuren hinterlässt, braucht nicht denen anderer zu folgen. So und nicht anders denken wir auch über Fahrzeuge, die man als kompakte SUVs bezeichnet: 5 Türen, 5 Sitze, Allradantrieb - und natürlich eine erhöhte Sitzposition. Aber fehlt da nicht noch was?

Etwas, das Leben reinbringt. Das uns hautnah die Straße spüren lässt. Uns...

Wer lieber eigene Spuren hinterlässt, braucht nicht denen anderer zu folgen. So und nicht anders denken wir auch über Fahrzeuge, die man als kompakte SUVs bezeichnet: 5 Türen, 5 Sitze, Allr...

Prinzip Macan

Beginnen wir beim Herzstück: Alle Motoren - vom 6-Zylinder-Turbodiesel bis hin zu den 6-Zylinder-Biturbo-Varianten - zeichnet neben ihrer beeindruckenden Performance und ihrer hohen Effizienz vor allem eines aus: der typische kernige Sound. Ein aktiver Allradantrieb bringt die Leistung der neuen Macan Modelle auf die Straße. Das System setzt...

Beginnen wir beim Herzstück: Alle Motoren - vom 6-Zylinder-Turbodiesel bis hin zu den 6-Zylinder-Biturbo-Varianten - zeichnet neben ihrer beeindruckenden Performance und ihrer hohen Effizie...

Exterieurdesign

Bereits das Gesicht des neuen Macan verrät, dass sich sportliche Merkmale dominant vererben: Die charakteristischen Frontscheinwerfer sind in die Motorhaube eingelassen. Die großen, kraftvollen Lufteinlässe der Frontschürze warten nur darauf, das Leben zu inhalieren. Jede Sekunde.

Die Motorhaube reicht bis zu den Radhäusern. Dadurch...

Bereits das Gesicht des neuen Macan verrät, dass sich sportliche Merkmale dominant vererben: Die charakteristischen Frontscheinwerfer sind in die Motorhaube eingelassen. Die großen, kraftvo...

Charakter

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Macan Modelle: Innerorts in l/100 km 11,8-6,7; Außerorts in l/100 km 7,8-5,7; Kombiniert in l/100 km 9,2-6,1; CO2-Emission in g/km 216-159.

Die besonders muskulöse Frontschürze mit den seitlichen Airblades der auffallend großen Kühlluftöffnungen ist allein dem Macan Turbo vorbehalten. Sie verleiht...

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Macan Modelle: Innerorts in l/100 km 11,8-6,7; Außerorts in l/100 km 7,8-5,7; Kombiniert in l/100 km 9,2-6,1; CO2-Emission in g/km 216-159. Die besonde...

Interieurdesign

Wir als Sportwagenbauer wissen: Fahrer und Fahrzeug müssen eine Einheit bilden. Entsprechend sitzen Sie nicht einfach im Macan - die Architektur integriert Sie in das Fahrzeug. Die dreidimensionale Anordnung der Bedienelemente verleiht dem Interieur Cockpit-Charakter. Die sportlichen Vordersitze vermitteln ein für den Macan typisches...

Wir als Sportwagenbauer wissen: Fahrer und Fahrzeug müssen eine Einheit bilden. Entsprechend sitzen Sie nicht einfach im Macan - die Architektur integriert Sie in das Fahrzeug. Die dreidime...

Highlights Serienausstattung

* Frühestens verfügbar ab 10/2014. ...

* Frühestens verfügbar ab 10/2014. ......

Idee Macan
Idee Macan

Wer lieber eigene Spuren hinterlässt, braucht nicht denen anderer zu folgen. So und nicht anders denken wir auch über Fahrzeuge, die man als kompakte SUVs bezeichnet: 5 Türen, 5 Sitze, Allradantrieb - und natürlich eine erhöhte Sitzposition. Aber fehlt da nicht noch was?

Etwas, das Leben reinbringt. Das uns hautnah die Straße spüren lässt. Uns intensiven Fahrspaß bringt. Reichlich Platz für Hobby, Freizeit und Sport bietet. Aber nicht für Kompromisse. Das kompakt, konzentriert und intensiv, aber dennoch kraftvoll ist. Das alltagstauglich, aber niemals alltäglich ist.

Nach diesen Maßstäben haben wir den neuen Macan gebaut. In 3 unterschiedlichen Ausprägungen. Jeder ein Sportwagen. Jeder unverwechselbar in seinem Segment. Jeder ein echter Porsche - vom Design über die Fahrdynamik bis hin zur Ausstattung. Von der besonders sportlichen S-Variante über den effizienten Marathonläufer mit Dieselaggregat bis hin zum Turbo - der neue Performance-Maßstäbe in seiner Fahrzeugklasse setzt.

Alle Macan Modelle sind nach Porsche Philosophie entwickelt, getestet und gebaut. Heißt konkret: Wir bringen die Sportlichkeit von der Rennstrecke in den Alltag. Machen sie so effizient wie möglich. Natürlich ebenso sicher und komfortabel. Nichts wird unversucht gelassen. Bis unsere Ingenieure das hochgesteckte Entwicklungsziel erreicht haben: den ersten Sportwagen unter den kompakten SUVs.

Der neue Macan - gebaut für ein intensives Leben. In dem Erlebnishunger und Nervenkitzel allgegenwärtig sind. In dem neue Herausforderungen ein permanenter Antrieb sind. Gebaut für ein Leben, das nicht von Konventionen glattgebügelt ist. Das sich deshalb authentisch anfühlt. Direkt und hautnah.

Ein Sportwagen eben. Einer, der uns auch im Alltag das gibt, wonach wir suchen: das Gefühl, lebendig zu sein.

Der neue Macan. Porsche intensiv.

Prinzip Macan
Prinzip Macan

Beginnen wir beim Herzstück: Alle Motoren - vom 6-Zylinder-Turbodiesel bis hin zu den 6-Zylinder-Biturbo-Varianten - zeichnet neben ihrer beeindruckenden Performance und ihrer hohen Effizienz vor allem eines aus: der typische kernige Sound. Ein aktiver Allradantrieb bringt die Leistung der neuen Macan Modelle auf die Straße. Das System setzt Maßstäbe in Sachen Fahrdynamik und -stabilität. Serienmäßige Mischbereifung - wie beim 911 - bringt noch mehr Traktion und Agilität.

Mit dem serienmäßigen 7-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) schalten Sie wie im Rennsport: in Millisekunden und ohne Zugkraftunterbrechung. Das System besitzt zudem einen Segelmodus, der je nach Fahrsituation die Verbrauchs- und Emissionswerte senkt. Dazu leisten auch die Auto Start-Stop-Funktion, ein intelligentes Thermomanagement und viele weitere Maßnahmen im Detail einen entscheidenden Beitrag.

Das serienmäßige Stahlfederfahrwerk sorgt für die Porsche typische Fahrpräzision und Performance. Es kann um das optionale - im Macan Turbo serienmäßige - Porsche Active Suspension Management (PASM) ergänzt werden. Damit reagieren die Stoßdämpfer auf Knopfdruck noch präziser auf die jeweilige Fahrweise. Für noch mehr Fahrdynamik und hohen Fahrkomfort ist eine Luftfederung erhältlich. Damit liegt der Macan um 15 mm tiefer. Mit der Höhenverstellung passen Sie ihn in 3 Stufen optimal an unterschiedliche Fahrsituationen an.

Das optionale Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) lässt Sie das Prinzip Macan in Kurven spüren - und zwar besonders intensiv. Das System arbeitet mit einer variablen Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch geregelten Hinterachs-Quersperre und verbessert so das Lenkverhalten und die Lenkpräzision nochmals deutlich. Außerdem erhöht es die Agilität des Fahrzeugs beim Einlenken in Kurven.

Die aktive Sicherheit folgt natürlich ebenfalls dem Prinzip Macan - und damit den Anforderungen eines Sportwagens. Das serienmäßige Porsche Stability Management (PSM) sorgt für Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich. Porsche typisch setzen die Bremsen Maßstäbe bei der Verzögerung.

Optionale Fahrerassistenzsysteme nehmen Ihnen Arbeit ab, damit Sie mehr Spaß haben. Der Abstandsregeltempostat inklusive Porsche Active Safe (PAS) regelt Ihre Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Der Spurwechselassistent überwacht den toten Winkel, der Spurhalteassistent den Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.

Das intensive Leben kann man auch in Bits und Bytes messen, z. B. mit Porsche Car Connect. Die auf Wunsch erhältlichen umfassenden Remote- und PVTSServices (Porsche Vehicle Tracking System) versorgen Sie mit allen wichtigen Informationen über Ihren Macan - nicht nur hinter dem Steuer. Zu den weiteren digitalen Möglichkeiten des Macan zählen auch die Anbindung an soziale Netzwerke oder eine "Point of Interest"-Suche mit Übernahme als Navigationsziel. Bestens vernetzt sein - auch das kann das Prinzip eines Sportwagens sein.

Exterieurdesign
Exterieurdesign

Bereits das Gesicht des neuen Macan verrät, dass sich sportliche Merkmale dominant vererben: Die charakteristischen Frontscheinwerfer sind in die Motorhaube eingelassen. Die großen, kraftvollen Lufteinlässe der Frontschürze warten nur darauf, das Leben zu inhalieren. Jede Sekunde.

Die Motorhaube reicht bis zu den Radhäusern. Dadurch wirkt die Front breit und kräftig. Eine Reminiszenz an den legendären Porsche 917, der Anfang der 70er-Jahre zahllose Siege einfuhr - z. B. beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, wo er 39 Jahre lang den Distanzrekord hielt.

Die Seitenlinie: typisch Porsche. In dieser Ansicht scheint jeder Muskel unter Spannung zu stehen - wie bei einem zum Sprung bereiten Raubtier. Die Dachlinie fällt deutlich nach hinten ab. So entsteht eine sportwagentypische Kontur mit hoher, aerodynamischer Qualität. Unsere Designer nennen sie die Porsche Flyline.

Ein optisches Highlight sind die Sideblades des neuen Macan. Sie setzen einen sportlichen Akzent und orientieren sich in ihrer Form am 918 Spyder.

Dadurch wirken die Proportionen der Türen schmaler, die Flanken deutlich schlanker und sportlicher. Sie sind in Lavaschwarz, in der jeweiligen Exterieurfarbe lackiert oder - besonders exklusiv - in Carbon erhältlich.

Ebenfalls optisch beeindruckend: Der Macan kann mit Rädern bis zu einer Größe von 21 Zoll ausgerüstet werden. An den Bremssätteln erkennen Sie, um welchen Macan es sich handelt: silberfarben bei den S-Varianten oder rot beim Turbo. Typisch Porsche.

In der Heckansicht kommt klassisches Porsche Sportwagendesign zur Geltung: oben schlank mit breiten Schultern über den Hinterrädern - eine Hommage an den 911. Das Design der Heckklappe gibt der Heckpartie eine besonders harmonische Form. Für eine komfortable Bedienung sind alle Macan Modelle mit einer automatischen Heckklappe ausgestattet. Die schmalen LED-Heckleuchten sind dreidimensional ausgeformt. Das verleiht ihnen eine besondere Tiefenwirkung - und Ihnen damit große Aufmerksamkeit. Insgesamt wirkt der Macan breit, tief - und damit hautnah an der Straße - wie es sich für einen echten Porsche gehört. Ein durchtrainierter Körper sollte schließlich auch in der Rückansicht überzeugen.

Charakter
Charakter

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Macan Modelle: Innerorts in l/100 km 11,8-6,7; Außerorts in l/100 km 7,8-5,7; Kombiniert in l/100 km 9,2-6,1; CO2-Emission in g/km 216-159.

Die besonders muskulöse Frontschürze mit den seitlichen Airblades der auffallend großen Kühlluftöffnungen ist allein dem Macan Turbo vorbehalten. Sie verleiht ihm schon optisch einen unbändigen Vorwärtsdrang. Bi- Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht sorgen für eine optimale Ausleuchtung der Fahrbahn - und damit für hohe Sicherheit. Hinzu kommt das außergewöhnliche Tagfahrlicht mit 4-Punkt-LEDs.

Ferner sticht der Macan Turbo durch seine Bugspoilerlippe hervor, deren Design sich am 918 Spyder orientiert. Die Blink- und Positionslichter sind optisch schwebend in die seitlichen Lufteinlässe integriert. Darunter: die LEDs der Nebelscheinwerfer. Die Sideblades sind in Exterieurfarbe lackiert. Die SportDesign Schwellerverkleidungen betonen das kraftvolle Profil. Ebenfalls typisch Turbo: der "Macan turbo" Schriftzug an der Heckklappe.

Der 3,6-Liter-V6-Biturbo-Motor liefert eine enorme Leistung von beeindruckenden 294 kW (400 PS). Von 0 auf 100 km/h in nur 4,8 s. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 266 km/h. Das sind nicht einfach bloße Zahlen, sondern im Segment unerreichte Spitzenwerte in Sachen Fahrperformance. Bei gleichzeitig sehr hoher Effizienz.

19-Zoll Macan Turbo Räder sind Serie, dahinter befinden sich die roten Bremssättel der groß dimensionierten Bremsanlage. Das Stahlfederfahrwerk ist serienmäßig mit Porsche Active Suspension Management (PASM) ausgerüstet: Das erhöht die Sportlichkeit und den Fahrkomfort.

Das serienmäßige Lederpaket des Macan Turbo betont die Hochwertigkeit des Interieurs. Ein weiteres Highlight: Das Porsche Communication Management (PCM) mit Navigationsmodul und großem Touchscreen ist Serie. Ebenso das BOSE® Surround Sound-System. Mit 545 Watt Gesamtleistung und 14 Lautsprechern inklusive Aktiv-Subwoofer sorgt es für ein besonderes Klangerlebnis.

Interieurdesign
Interieurdesign

Wir als Sportwagenbauer wissen: Fahrer und Fahrzeug müssen eine Einheit bilden. Entsprechend sitzen Sie nicht einfach im Macan - die Architektur integriert Sie in das Fahrzeug. Die dreidimensionale Anordnung der Bedienelemente verleiht dem Interieur Cockpit-Charakter. Die sportlichen Vordersitze vermitteln ein für den Macan typisches Gefühl: Sie befinden sich zwar höher über der Straße, sind aber trotzdem hautnah an ihr dran.

Das Wesentliche haben Sie schnell im Blick: Die Instrumententafel ist im 3-Tuben- Design gestaltet. 3 Tuben - wie in einem klassischen Sportwagen. Dazu gehört auch der mittig platzierte Drehzahlmesser. Rechts davon: der 4,8-Zoll-Farb-Bildschirm. Er zeigt unter anderem Informationen des Bordcomputers an.

Durch die sportwagentypisch nach vorne ansteigende Mittelkonsole haben Sie einen besonders kurzen Weg vom Lenkrad zum PDK Wählhebel sowie zu den wichtigsten Fahrzeug-Funktionen. Das Zündschloss sitzt - Porsche typisch - links.

Das neu entwickelte, multifunktionale 3-Speichen-Sportlenkrad folgt dem Design des 918 Spyder - und einem Prinzip aus dem Motorsport: Die Hände bleiben immer am Lenkrad. Über die beiden Schaltpaddles schalten Sie ergonomisch, sportlich und schnell.

Die Systeme für Sound und Navigation folgen dem ergonomischen Konzeptgedanken. Ausgerüstet mit einem hochauflösenden Farb-Touchscreen, sorgen sie für intuitiven Bedienkomfort.

Mit der dreifach variablen Rücksitzbank - teilbar im Verhältnis 40 : 20 : 40 - passen Sie den Macan perfekt an Ihre Bedürfnisse an.

Apropos Anpassung: Sie können den Innenraum mit einer Vielzahl von Optionen noch individueller gestalten. Die Palette der Materialien und Dekore reicht von klassisch bis sportlich. Für ein exklusives Innenleben können Sie den Innenraum Ihres Macan vielfältig beledern oder die Dekore mit edlem Holz in Nussbaum-Wurzel dunkel verkleiden lassen. Für ein sportbetontes Ambiente stehen Carbon oder gebürstetes Aluminium zur Wahl. Grundsätzlich gilt für die individuelle Ausstattung des neuen Macan: Ihr sind keine Grenzen gesetzt.

Highlights Serienausstattung
Highlights Serienausstattung

* Frühestens verfügbar ab 10/2014.

Antrieb

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Macan Turbo mit Performance Paket: Innerorts in l/100 km 12,6 - 12,3; Außerorts in l/100 km 8,0 - 7,7; Kombiniert in l/100 km 9,7 - 9,4; CO2-Emission Kombiniert in g/km 224 - 217. ...

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Macan Turbo mit Performance Paket: Innerorts in l/100 km 12,6 - 12,3; Außerorts in l/100 km 8,0 - 7,7; Kombiniert in l/100 km 9,7 - 9,4; CO2-Emission Kombini...

Effizienzsteigernde Mau00dfnahmen

Auto Start-Stop-Funktion

Die Auto Start-Stop-Funktion schaltet den Motor bereits ab, wenn Sie z. B. an eine Ampel heranrollen. Das senkt den Kraftstoffverbrauch.

Serie in allen Macan Modellen.

Segelmodus

Für eine weitere Verbrauchsersparnis ist in bestimmten Fahrsituationen das sogenannte Segeln möglich. Dabei wird der Motor abgekoppelt und...

Auto Start-Stop-Funktion Die Auto Start-Stop-Funktion schaltet den Motor bereits ab, wenn Sie z. B. an eine Ampel heranrollen. Das senkt den Kraftstoffverbrauch. Serie in allen Macan Mo...

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Serie in den Macan Modellen: das 7-Gang PDK mit manuellem und Automatikmodus. Für extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung - sowie für hohe Fahrdynamik und Effizienz.

Das Prinzip des PDK: Bei eingelegtem Gang ist der nächste Gang bereits vorgewählt. So geschehen Gangwechsel in Millisekunden.

Die automatische Gangwahl erfolgt...

Serie in den Macan Modellen: das 7-Gang PDK mit manuellem und Automatikmodus. Für extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung - sowie für hohe Fahrdynamik und Effizienz. Das Pr...

u00d6lversorgung

Die integrierte Trockensumpfschmierung der V6-Benziner-Motoren dient der sicheren Ölversorgung in allen Fahrsituationen. Das Ölreservoir befindet sich direkt im Motor. Das spart Platz und Gewicht. Für den bedarfsgerechten Öldurchsatz kommt eine geregelte Ölpumpe zum Einsatz. Sie ist optimiert für eine sportliche Fahrweise und sichert...

Die integrierte Trockensumpfschmierung der V6-Benziner-Motoren dient der sicheren Ölversorgung in allen Fahrsituationen. Das Ölreservoir befindet sich direkt im Motor. Das spart Platz und G...

Porsche Traction Management (PTM)

Mitverantwortlich für die enorme Fahrdynamik des neuen Macan: der aktive Allradantrieb Porsche Traction Management (PTM). Das System besteht aus einer elektronisch geregelten, kennfeldgesteuerten Lamellenkupplung, dem automatischen Bremsendifferenzial (ABD) und der Antriebsschlupfregelung (ASR). Die elektronisch gesteuerte...

Mitverantwortlich für die enorme Fahrdynamik des neuen Macan: der aktive Allradantrieb Porsche Traction Management (PTM). Das System besteht aus einer elektronisch geregelten, kennfeldgeste...

Abgasturboaufladung

Die V6-Biturbo-Motoren verfügen über 2 parallel geschaltete Turbolader - je einen pro Zylinderbank. Die Ansaugluft wird komprimiert und über je einen Ladeluftkühler pro Zylinderstrang dem Motor zugeführt. Die Kühlung sorgt für zweierlei: eine hohe Zylinderfüllung und niedrige Bauteiltemperaturen. ...

Die V6-Biturbo-Motoren verfügen über 2 parallel geschaltete Turbolader - je einen pro Zylinderbank. Die Ansaugluft wird komprimiert und über je einen Ladeluftkühler pro Zylinderstrang dem M...

VarioCam Plus

VarioCam

Mittels je eines vollvariablen Flügelzellenverstellers können Sie in allen Macan Modellen mit Benzin-Motor die Einlass- und Auslassnockenwelle stufenlos einstellen. Dies sorgt für hohe spezifische Leistung und hohes Drehmoment - schon bei niedrigen Drehzahlen. Und vor allem für reduzierten Verbrauch und geringe Emissionen.

Serie...

VarioCam Mittels je eines vollvariablen Flügelzellenverstellers können Sie in allen Macan Modellen mit Benzin-Motor die Einlass- und Auslassnockenwelle stufenlos einstellen. Dies sorgt fü...

SPORT Taste

Mit der serienmäßigen SPORT Taste können Sie zwischen einer komfortbetonten und einer sportbetonten Abstimmung wählen. Auf Tastendruck steuert das elektronische Motormanagement das Triebwerk bissiger. Die Motordynamik wird direkter. ...

Mit der serienmäßigen SPORT Taste können Sie zwischen einer komfortbetonten und einer sportbetonten Abstimmung wählen. Auf Tastendruck steuert das elektronische Motormanagement das Triebwer...

Benzindirekteinspritzung (DFI)

DFI spritzt den Kraftstoff mit bis zu 200 bar Druck direkt und millisekundengenau über elektromagnetisch betätigte Einspritzventile in den Brennraum ein. Strahl- und Kegelwinkel der Einspritzung sind bezüglich Drehmoment, Leistung, Verbrauch und Emissionen optimiert. Für eine homogene Verteilung des Luft- Kraftstoff-Gemischs. Und damit...

DFI spritzt den Kraftstoff mit bis zu 200 bar Druck direkt und millisekundengenau über elektromagnetisch betätigte Einspritzventile in den Brennraum ein. Strahl- und Kegelwinkel der Einspri...

Sportendrohre

Sportendrohre*

Auf Wunsch erhalten Sie für Ihren Macan Sportendrohre. Die 2 Doppelendrohre besitzen ein eigenständiges Design aus verchromtem Edelstahl in Hochglanz-Optik. Es gibt sie ebenfalls verchromt in Schwarz. Ein optisch unverwechselbares Statement in Sachen Sportlichkeit.

Optional für alle Macan Modelle.

* Frühestens verfügbar...

Sportendrohre* Auf Wunsch erhalten Sie für Ihren Macan Sportendrohre. Die 2 Doppelendrohre besitzen ein eigenständiges Design aus verchromtem Edelstahl in Hochglanz-Optik. Es gibt sie ebe...

Sportabgasanlagen

Sportabgasanlage*

Die optional erhältliche Sportabgasanlage sorgt für einen noch kernigeren Klang. Die Sportendrohre aus verchromtem Edelstahl - wahlweise in Silber oder in Schwarz erhältlich - sind neben dem akustischen auch ein optisches Highlight.

Optional für Macan Turbo und Macan S.

* Frühestens verfügbar ab 11/2014. ...

Sportabgasanlage* Die optional erhältliche Sportabgasanlage sorgt für einen noch kernigeren Klang. Die Sportendrohre aus verchromtem Edelstahl - wahlweise in Silber oder in Schwarz erhält...

Antrieb
Antrieb

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Macan Turbo mit Performance Paket: Innerorts in l/100 km 12,6 - 12,3; Außerorts in l/100 km 8,0 - 7,7; Kombiniert in l/100 km 9,7 - 9,4; CO2-Emission Kombiniert in g/km 224 - 217.

Effizienzsteigernde Mau00dfnahmen
Effizienzsteigernde Mau00dfnahmen

Auto Start-Stop-Funktion

Die Auto Start-Stop-Funktion schaltet den Motor bereits ab, wenn Sie z. B. an eine Ampel heranrollen. Das senkt den Kraftstoffverbrauch.

Serie in allen Macan Modellen.

Segelmodus

Für eine weitere Verbrauchsersparnis ist in bestimmten Fahrsituationen das sogenannte Segeln möglich. Dabei wird der Motor abgekoppelt und dadurch seine Bremswirkung vermieden. So kann das Fahrzeug seine Bewegungsenergie optimal nutzen und über eine längere Strecke rollen. Das senkt den Verbrauch spürbar. Ohne Einbußen bei Komfort oder Sportlichkeit.

Serie in allen Macan Modellen.

Thermomanagement

Bei einem Kaltstart erfolgt zunächst keine Motorkühlung, damit der Motor schneller seine optimale Betriebstemperatur erreicht. So kann er frühzeitig mit hoher Effizienz arbeiten und verbraucht dadurch weniger Kraftstoff.

Aktive Aerodynamik

Die Kühlerjalousie öffnet die Kühlluftklappen nur bei Bedarf. Ist der Kühlungsbedarf gering - etwa bei entspannten Fahrten -, schließt sich die Kühlerjalousie. Dadurch verbessert sich die Aerodynamik - und der Verbrauch wird gesenkt. Bei erhöhter Leistungsanforderung, z. B. bei dynamischer Fahrweise, öffnen sich die Kühlluftklappen und stellen so die benötigte Menge an Kühlluft bereit - für mehr Performance.

Bordnetzrekuperation

Zur Steigerung der Effizienz wird in den Macan Modellen das Aufladen des Bordnetzes in Schubphasen bedarfsgerecht durchgeführt. Das reduziert den Kraftstoffverbrauch, gleichzeitig steht in Beschleunigungsphasen die volle Motorleistung des Verbrennungsmotors zur Verfügung. Sie merken davon nichts außer einem Optimum an Leistung und Drehmoment bei geringerem Verbrauch und weniger CO2-Emissionen.

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)
Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Serie in den Macan Modellen: das 7-Gang PDK mit manuellem und Automatikmodus. Für extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung - sowie für hohe Fahrdynamik und Effizienz.

Das Prinzip des PDK: Bei eingelegtem Gang ist der nächste Gang bereits vorgewählt. So geschehen Gangwechsel in Millisekunden.

Die automatische Gangwahl erfolgt grundsätzlich verbrauchsoptimiert. Damit ermöglicht das PDK nicht nur ein sportliches, agiles Fahrgefühl, sondern auch mehr Effizienz.

Sie möchten lieber manuell schalten? Das geht entweder über die beiden Schaltpaddles am serienmäßigen Multifunktions- Sportlenkrad oder den PDK-Wählhebel.

In Verbindung mit dem optionalen Sport Chrono Paket werden die Schaltzeiten des PDK noch kürzer, die Schaltvorgänge sportlicher. Darüber hinaus stehen Ihnen weitere Schaltstrategien zur Verfügung - für kompromisslosen Fahrspaß.

u00d6lversorgung
u00d6lversorgung

Die integrierte Trockensumpfschmierung der V6-Benziner-Motoren dient der sicheren Ölversorgung in allen Fahrsituationen. Das Ölreservoir befindet sich direkt im Motor. Das spart Platz und Gewicht. Für den bedarfsgerechten Öldurchsatz kommt eine geregelte Ölpumpe zum Einsatz. Sie ist optimiert für eine sportliche Fahrweise und sichert auch in extremen Fahrsituationen eine optimale Motorschmierung.

Porsche Traction Management (PTM)
Porsche Traction Management (PTM)

Mitverantwortlich für die enorme Fahrdynamik des neuen Macan: der aktive Allradantrieb Porsche Traction Management (PTM). Das System besteht aus einer elektronisch geregelten, kennfeldgesteuerten Lamellenkupplung, dem automatischen Bremsendifferenzial (ABD) und der Antriebsschlupfregelung (ASR). Die elektronisch gesteuerte Lamellenkupplung regelt die Verteilung der Antriebskraft zwischen der Hinterachse und der Vorderachse. Der Fahrzustand wird ständig überwacht. Dadurch kann auf unterschiedliche Fahrsituationen präzise und blitzschnell reagiert werden.

Sensoren kontrollieren u. a. kontinuierlich die Drehzahlen aller 4 Räder, die Längs- und Querbeschleunigung des Fahrzeugs sowie den Lenkwinkel. Drehen z. B. beim Beschleunigen die Hinterräder durch, wird über einen stärkeren Eingriff der Lamellenkupplung mehr Antriebskraft nach vorne umgelenkt. Zusätzlich reduziert die ASR ein Durchdrehen der Räder. In Kurven wird die Antriebskraft der Vorderräder so dosiert, dass eine optimale Seitenführung gegeben ist.

Kurz: Das PTM bringt die hohe Sportlichkeit des Macan auf die Straße. Damit spüren Sie hinter dem Steuer das, was einen echten Sportwagen ausmachen sollte: Traktion, Fahrsicherheit, ein herausragendes Einlenkverhalten, ein hervorragendes Handling und natürlich die Porsche typisch hohe Dynamik.

Abgasturboaufladung
Abgasturboaufladung

Die V6-Biturbo-Motoren verfügen über 2 parallel geschaltete Turbolader - je einen pro Zylinderbank. Die Ansaugluft wird komprimiert und über je einen Ladeluftkühler pro Zylinderstrang dem Motor zugeführt. Die Kühlung sorgt für zweierlei: eine hohe Zylinderfüllung und niedrige Bauteiltemperaturen.

VarioCam Plus
VarioCam Plus

VarioCam

Mittels je eines vollvariablen Flügelzellenverstellers können Sie in allen Macan Modellen mit Benzin-Motor die Einlass- und Auslassnockenwelle stufenlos einstellen. Dies sorgt für hohe spezifische Leistung und hohes Drehmoment - schon bei niedrigen Drehzahlen. Und vor allem für reduzierten Verbrauch und geringe Emissionen.

Serie im Macan Turbo und Macan S.

VarioCam Plus

Der Macan Turbo sowie der Macan S mit ihren V6-Biturbo-Motoren verfügen zusätzlich über VarioCam Plus. Bei diesem System wird zudem der Ventilhub der Einlassventile verändert. Ergebnis: spontane Beschleunigung und ruhiger Motorlauf.

Serie im Macan Turbo und Macan S.

SPORT Taste
SPORT Taste

Mit der serienmäßigen SPORT Taste können Sie zwischen einer komfortbetonten und einer sportbetonten Abstimmung wählen. Auf Tastendruck steuert das elektronische Motormanagement das Triebwerk bissiger. Die Motordynamik wird direkter.

Benzindirekteinspritzung (DFI)
Benzindirekteinspritzung (DFI)

DFI spritzt den Kraftstoff mit bis zu 200 bar Druck direkt und millisekundengenau über elektromagnetisch betätigte Einspritzventile in den Brennraum ein. Strahl- und Kegelwinkel der Einspritzung sind bezüglich Drehmoment, Leistung, Verbrauch und Emissionen optimiert. Für eine homogene Verteilung des Luft- Kraftstoff-Gemischs. Und damit für eine effektive Verbrennung. DFI verbessert die innere Kühlung des Brennraums durch die Gemischbildung direkt im Zylinder. Die dadurch mögliche höhere Verdichtung bewirkt mehr Leistung und einen hohen Wirkungsgrad der Motoren.

Sportendrohre
Sportendrohre

Sportendrohre*

Auf Wunsch erhalten Sie für Ihren Macan Sportendrohre. Die 2 Doppelendrohre besitzen ein eigenständiges Design aus verchromtem Edelstahl in Hochglanz-Optik. Es gibt sie ebenfalls verchromt in Schwarz. Ein optisch unverwechselbares Statement in Sachen Sportlichkeit.

Optional für alle Macan Modelle.

* Frühestens verfügbar ab 11/2014.

Sportabgasanlagen
Sportabgasanlagen

Sportabgasanlage*

Die optional erhältliche Sportabgasanlage sorgt für einen noch kernigeren Klang. Die Sportendrohre aus verchromtem Edelstahl - wahlweise in Silber oder in Schwarz erhältlich - sind neben dem akustischen auch ein optisches Highlight.

Optional für Macan Turbo und Macan S.

* Frühestens verfügbar ab 11/2014.

Luftfederung

Für hohen Komfort und enorme Fahrdynamik erhalten Sie die Luftfederung inklusive PASM. Das Fahrzeug liegt um 15 mm tiefer im Vergleich zum Stahlfederfahrwerk. Der Effekt: verbesserte Aerodynamik. Die Niveauregulierung sorgt für eine konstante Fahrzeuglage.

Auf Wunsch variieren Sie die Bodenfreiheit in 3 Stufen: Geländeniveau, Normalniveau...

Für hohen Komfort und enorme Fahrdynamik erhalten Sie die Luftfederung inklusive PASM. Das Fahrzeug liegt um 15 mm tiefer im Vergleich zum Stahlfederfahrwerk. Der Effekt: verbesserte Aerody...

Offroad Funktionen

OFFROAD Taste

Sie möchten über Straßen fahren, die eigentlich gar keine sind? Über eine Taste in der Mittelkonsole versetzen Sie Ihren Macan in den OFFROAD Modus. Alle relevanten Systeme schalten nun in ein traktionsorientiertes Geländeprogramm. Die optionale Luftfederung inkl. PASM wechselt automatisch ins Geländeniveau. Auch das...

OFFROAD Taste Sie möchten über Straßen fahren, die eigentlich gar keine sind? Über eine Taste in der Mittelkonsole versetzen Sie Ihren Macan in den OFFROAD Modus. Alle relevanten Systeme ...

Sportfahrwerk

Serie in allen Macan Modellen: die Stahlfederung. Sie erfüllt hohe Anforderungen an Performance und Fahrspaß. Und trägt zu gesteigerter Fahrdynamik, einem geringeren Kraftstoffverbrauch und höherem Fahrkomfort bei.

Im Macan GTS ist das Sportfahrwerk gegenüber dem Macan S außerdem um 15 mm tiefergelegt. Zusätzlich ist es im Macan Turbo und...

Serie in allen Macan Modellen: die Stahlfederung. Sie erfüllt hohe Anforderungen an Performance und Fahrspaß. Und trägt zu gesteigerter Fahrdynamik, einem geringeren Kraftstoffverbrauch und...

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Wer Sportwagen baut, liebt Kurven. Mit unseren Technologien bringen wir immer wieder neues Feuer in die Beziehung. PTV Plus ist ein optionales System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität.

Es arbeitet mit einer variablen Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch geregelten Hinterachs- Quersperre. Mit dem...

Wer Sportwagen baut, liebt Kurven. Mit unseren Technologien bringen wir immer wieder neues Feuer in die Beziehung. PTV Plus ist ein optionales System zur Steigerung der Fahrdynamik und -sta...

Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise regelt es aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft.

Bei sehr dynamischer Fahrweise mit starken Beschleunigungs- und Bremsphasen oder im Gelände neigt ein Fahrzeug normalerweise zu merklichen Karosseriebewegungen. Hier greift...

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise regelt es aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft. Bei sehr dynamischer Fahrwe...

Sport Chrono Paket

Das Sport Chrono Paket ergänzt das Cockpit um eine Stoppuhr mit analoger und digitaler Anzeige. Die Performance- Anzeige im PCM informiert z. B. über Gesamtfahrzeit, die gefahrene Strecke einer aktuellen Runde und jeweils erreichte Rundstreckenzeiten. Die Quer- und Längsbeschleunigungswerte können als G-Force-Grafik im Farb-Bildschirm des...

Das Sport Chrono Paket ergänzt das Cockpit um eine Stoppuhr mit analoger und digitaler Anzeige. Die Performance- Anzeige im PCM informiert z. B. über Gesamtfahrzeit, die gefahrene Strecke e...

Lenkung

Die Lenkung ist auf ein sportliches und direktes Fahrverhalten ausgelegt. Die Abstimmung der elektromechanischen Lenkung sorgt für eine herausragende Agilität der Macan Modelle.

Außerdem führt sie zu einem geringen Verbrauch. Da kein Hydraulik-System permanent angetrieben werden muss, besteht nur beim Lenken Energiebedarf.

Servolenkung...

Die Lenkung ist auf ein sportliches und direktes Fahrverhalten ausgelegt. Die Abstimmung der elektromechanischen Lenkung sorgt für eine herausragende Agilität der Macan Modelle. Außerdem ...

Ru00e4der und Reifendruckkontrollsystem (RDK)

Mischbereifung

Typisch für einen echten Sportwagen: Der Macan ist hinten mit breiteren Reifen ausgerüstet - wie beim 911. Das hinterlässt nicht nur optisch Eindruck: Die erhöhte Auflagefläche hinten verbessert sowohl die Stabilität als auch die Traktion nochmals und steigert gleichzeitig die Agilität. Für einen besonders intensiven...

Mischbereifung Typisch für einen echten Sportwagen: Der Macan ist hinten mit breiteren Reifen ausgerüstet - wie beim 911. Das hinterlässt nicht nur optisch Eindruck: Die erhöhte Auflagefl...

Luftfederung
Luftfederung

Für hohen Komfort und enorme Fahrdynamik erhalten Sie die Luftfederung inklusive PASM. Das Fahrzeug liegt um 15 mm tiefer im Vergleich zum Stahlfederfahrwerk. Der Effekt: verbesserte Aerodynamik. Die Niveauregulierung sorgt für eine konstante Fahrzeuglage.

Auf Wunsch variieren Sie die Bodenfreiheit in 3 Stufen: Geländeniveau, Normalniveau und Tiefniveau. Im Geländeniveau liegt das Fahrzeug 40 mm über dem Normalniveau, im Tiefniveau 10 mm darunter. Praktisch: das Beladungsniveau. Dabei senkt sich im Normalniveau nur das Heck um 40 mm ab - zum komfortablen Beladen. Die Bedienung erfolgt über eine Taste im Kofferraum.

Optional für alle Macan Modelle.

Offroad Funktionen
Offroad Funktionen

OFFROAD Taste

Sie möchten über Straßen fahren, die eigentlich gar keine sind? Über eine Taste in der Mittelkonsole versetzen Sie Ihren Macan in den OFFROAD Modus. Alle relevanten Systeme schalten nun in ein traktionsorientiertes Geländeprogramm. Die optionale Luftfederung inkl. PASM wechselt automatisch ins Geländeniveau. Auch das optionale Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) und das serienmäßige Porsche Stability Management (PSM) passen sich optimal an den Geländeeinsatz an und verbessern so die Fahrbarkeit und die Sicherheit.

Darüber hinaus kann das serienmäßige PTM die Antriebskraft voll variabel - im Bedarfsfall bis zu 100 % - zwischen der Vorder- und Hinterachse verteilen. Das bringt entscheidend mehr Traktion und Fahrsicherheit.

Serie in allen Macan Modellen.

Porsche Hill Control (PHC)

Über eine Taste in der Mittelkonsole aktivieren Sie die Bergabfahrhilfe PHC. Bei Bergabfahrten hält sie die Geschwindigkeit konstant. Die Geschwindigkeit ist im Bereich zwischen 3 und 30 km/h einstellbar.

Serie in allen Macan Modellen.

Sportfahrwerk
Sportfahrwerk

Serie in allen Macan Modellen: die Stahlfederung. Sie erfüllt hohe Anforderungen an Performance und Fahrspaß. Und trägt zu gesteigerter Fahrdynamik, einem geringeren Kraftstoffverbrauch und höherem Fahrkomfort bei.

Im Macan GTS ist das Sportfahrwerk gegenüber dem Macan S außerdem um 15 mm tiefergelegt. Zusätzlich ist es im Macan Turbo und im Macan GTS mit dem Porsche Active Suspension Management (PASM) ausgerüstet.

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)
Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Wer Sportwagen baut, liebt Kurven. Mit unseren Technologien bringen wir immer wieder neues Feuer in die Beziehung. PTV Plus ist ein optionales System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität.

Es arbeitet mit einer variablen Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch geregelten Hinterachs- Quersperre. Mit dem Einschlagen der Lenkung wird das kurveninnere Hinterrad situationsabhängig leicht abgebremst. Dadurch erhält das kurvenäußere Hinterrad eine höhere Antriebskraft und einen zusätzlichen Drehimpuls in die eingeschlagene Richtung. Der Effekt: ein direktes und dynamisches Einlenken - und enorm viel Spaß in Kurven.

Bei niedrigen und mittleren Geschwindigkeiten erhöht PTV Plus Agilität und Lenkpräzision deutlich. Bei hohen Geschwindigkeiten sowie in schnell gefahrenen Kurven und bei durchdrehenden Rädern sorgt die elektronisch geregelte Hinterachs- Quersperre zusätzlich für mehr Fahrstabilität. Auch auf unterschiedlichen Fahrbahnoberflächen und bei Nässe und Schnee spielt das System seine Vorteile bezüglich Fahrstabilität aus.

Optional für alle Macan Modelle.

Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)
Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise regelt es aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft.

Bei sehr dynamischer Fahrweise mit starken Beschleunigungs- und Bremsphasen oder im Gelände neigt ein Fahrzeug normalerweise zu merklichen Karosseriebewegungen. Hier greift PASM ein und reduziert diese. Sie können zwischen 3 Programmen wählen: " Komfort", "SPORT" und "SPORT PLUS".

Das PASM bleibt stets aktiv. Es passt sich automatisch an die jeweilige Fahrsituation an. Es erhöht somit Fahrstabilität und den Komfort.

Serie im Macan Turbo. Optional für alle anderen Macan Modelle.

Sport Chrono Paket
Sport Chrono Paket

Das Sport Chrono Paket ergänzt das Cockpit um eine Stoppuhr mit analoger und digitaler Anzeige. Die Performance- Anzeige im PCM informiert z. B. über Gesamtfahrzeit, die gefahrene Strecke einer aktuellen Runde und jeweils erreichte Rundstreckenzeiten. Die Quer- und Längsbeschleunigungswerte können als G-Force-Grafik im Farb-Bildschirm des Kombiinstruments beobachtet werden.

Außerdem erhält die Mittelkonsole zusätzlich die SPORT PLUS Taste. Diese aktiviert den SPORT PLUS Modus: Der Motor reagiert noch bissiger, ein harter Drehzahlabsteller wird eingestellt. Das Porsche Traction Management (PTM) ist jetzt noch sportlicher abgestimmt. Fahrzeuge mit Porsche Active Suspension Management (PASM) schalten in den SPORT PLUS Modus. Für härtere Dämpfung und direkteres Einlenken. Die Eingriffe des PSM erfolgen im SPORT PLUS Modus jetzt später - für mehr Längs- und Querdynamik. Auch die Schaltzeiten des serienmäßigen PDK werden nochmals kürzer, die Schaltvorgänge sportlicher. Die optionale Luftfederung senkt sich automatisch ins Tiefniveau. Die Funktion Launch Control sorgt für optimale Beschleunigung beim Anfahren.

Optional für alle Macan Modelle.

Lenkung
Lenkung

Die Lenkung ist auf ein sportliches und direktes Fahrverhalten ausgelegt. Die Abstimmung der elektromechanischen Lenkung sorgt für eine herausragende Agilität der Macan Modelle.

Außerdem führt sie zu einem geringen Verbrauch. Da kein Hydraulik-System permanent angetrieben werden muss, besteht nur beim Lenken Energiebedarf.

Servolenkung Plus

Die optionale Servolenkung Plus ist eine geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung. Bei hohen Geschwindigkeiten wird die Lenkung straffer. Die Lenkmanöver werden präziser. Bei gleichzeitig hervorragendem Lenkkomfort. Bei niedrigen Geschwindigkeiten hingegen werden leichtgängige Rangier- und Einparkmanöver ermöglicht.

Ru00e4der und Reifendruckkontrollsystem (RDK)
Ru00e4der und Reifendruckkontrollsystem (RDK)

Mischbereifung

Typisch für einen echten Sportwagen: Der Macan ist hinten mit breiteren Reifen ausgerüstet - wie beim 911. Das hinterlässt nicht nur optisch Eindruck: Die erhöhte Auflagefläche hinten verbessert sowohl die Stabilität als auch die Traktion nochmals und steigert gleichzeitig die Agilität. Für einen besonders intensiven Kontakt zur Straße.

Räder

Auch bei den Rädern dreht sich alles um Sportlichkeit - und Design. Folglich erreicht auch hier der Macan wieder beeindruckende Werte: Die Räder fallen außergewöhnlich groß aus - optional bis zu 21 Zoll.

Allen gemein: die Bauweise aus Aluminium. Das senkt das Gewicht und steigert die Agilität. Das gilt insbesondere für die geschmiedeten 21-Zoll-Räder.

Serie im Macan S und Macan S Diesel: 18-Zoll Macan S Räder. Der Macan Turbo steht serienmäßig auf 19-Zoll Macan Turbo Rädern.

Reifen

Alle Reifen sind hinsichtlich Fahrperformance, Handling, Rollwiderstand und Gewicht optimiert. Die Gummimischung, die Profilgestaltung und die Architektur des Reifenunterbaus sind auf einen möglichst geringen Rollwiderstand und damit einhergehend weniger Verbrauch ausgelegt.

Reifendruckkontrollsystem (RDK)

Das Reifendruckkontrollsystem warnt Sie während der Fahrt im Display des Bordcomputers vor zu geringem Reifendruck sowie schleichendem oder plötzlichem Druckverlust. In der Multifunktionsanzeige des Kombiinstruments haben Sie den Reifendruck schnell und komfortabel im Blick.

Bremsen

Auch in Sachen Bremsperformance gelten bei uns hohe Standards: Selbstverständlich sind die Bremsanlagen groß dimensioniert und an die hohe Leistung angepasst.

Vorne besitzen die Macan Modelle 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen. Die Bremsscheiben sind innenbelüftet. Für eine konstant hohe Bremsleistung auch im...

Auch in Sachen Bremsperformance gelten bei uns hohe Standards: Selbstverständlich sind die Bremsanlagen groß dimensioniert und an die hohe Leistung angepasst. Vorne besitzen die Macan Mod...

Porsche Stability Management (PSM)

PSM ist ein elektronisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich sowie zur Steigerung der Fahrsicherheit.

Sensoren ermitteln permanent Fahrtrichtung, Fahrgeschwindigkeit, Giergeschwindigkeit und Querbeschleunigung. Bei Bedarf trägt PSM durch gezielte Bremsvorgänge an einzelnen Rädern zur...

PSM ist ein elektronisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich sowie zur Steigerung der Fahrsicherheit. Sensoren ermitteln permanent Fahrtrichtung, Fahrgeschwin...

Lichtanlage

Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS)

Die Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer besitzen eine automatische dynamische Leuchtweitenregulierung. Für eine gleichmäßige Ausleuchtung der Fahrbahn bei Abblend- wie auch bei Fernlicht. Das dynamische Kurvenlicht schwenkt die Hauptscheinwerfer, abhängig von...

Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS) Die Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer besitzen eine automatische dynamische Leuchtweitenregulierung. Für eine gleichmäßig...

Airbags

Serienmäßig besitzen alle Macan Modelle Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer. Zudem kommt ein Seitenaufprallschutzsystem zum Einsatz - das Porsche Side Impact Protection System (POSIP).

Es enthält Seiten-Airbags in den Vordersitzen, Curtain-Airbags über den kompletten Dachrahmen und die Seitenscheiben von der A- bis zur C-Säule...

Serienmäßig besitzen alle Macan Modelle Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer. Zudem kommt ein Seitenaufprallschutzsystem zum Einsatz - das Porsche Side Impact Protection System (POSIP)...

Karosseriekonstruktion

Der Einsatz von höchst- und höherfesten Stählen trägt entscheidend zur Sicherheit bei und ermöglicht gleichzeitig konsequenten Leichtbau.

Im Fall eines Frontalaufpralls verteilen die Längs- und Querträgerstrukturen die einwirkenden Kräfte. Zudem schützen Verstärkungen aus höchstfesten Stählen die Insassen beim...

Der Einsatz von höchst- und höherfesten Stählen trägt entscheidend zur Sicherheit bei und ermöglicht gleichzeitig konsequenten Leichtbau. Im Fall eines Frontalaufpralls verteilen die Läng...

Bremsen
Bremsen

Auch in Sachen Bremsperformance gelten bei uns hohe Standards: Selbstverständlich sind die Bremsanlagen groß dimensioniert und an die hohe Leistung angepasst.

Vorne besitzen die Macan Modelle 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen. Die Bremsscheiben sind innenbelüftet. Für eine konstant hohe Bremsleistung auch im Dauereinsatz.

Passend zur Performance der Macan Modelle sitzen an der Vorderachse Bremsscheiben mit einem Durchmesser von bis zu 360 mm.

Die Bremssättel des Macan S Diesel und Macan S sind silberfarben - beim Macan Turbo sind sie rot.

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)

Optional können Sie Ihren Macan mit der rennstreckenerprobten Keramik- Bremsanlage (PCCB) ausrüsten.*

Die gelochten Keramik-Bremsscheiben haben einen Durchmesser von 396 mm vorne und eine Dicke von 38 mm. Hinten sind es 370 mm bei einer Dicke von 30 mm.

Die geringe Wärmedehnung verhindert Verformungen bei starker Beanspruchung. Darüber hinaus gewährleisten die Keramik- Bremsscheiben Korrosionsfreiheit und eine bessere akustische Dämpfung.

Der entscheidende Vorteil: Die Bremsscheiben sind etwa 50 % leichter als Graugussscheiben vergleichbarer Bauart und Dimensionierung. Das macht sich bei Fahrleistung und Verbrauch positiv bemerkbar, reduziert aber vor allem die ungefederten und rotatorischen Massen. Für ein verbessertes Handling, bessere Bodenhaftung sowie gesteigerten Fahr- und Abrollkomfort.

Optional für alle Macan Modelle.

* Frühestens verfügbar ab 10/2014.

Porsche Stability Management (PSM)
Porsche Stability Management (PSM)

PSM ist ein elektronisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich sowie zur Steigerung der Fahrsicherheit.

Sensoren ermitteln permanent Fahrtrichtung, Fahrgeschwindigkeit, Giergeschwindigkeit und Querbeschleunigung. Bei Bedarf trägt PSM durch gezielte Bremsvorgänge an einzelnen Rädern zur Fahrzeugstabilisierung bei. Ein weiteres Plus: Nimmt der Fahrer sehr plötzlich Gas weg, versetzt PSM das Bremssystem in erhöhte Bremsbereitschaft. So wird bei einer Bremsung die maximale Bremsleistung schneller erreicht. Das integrierte ABS ist für kurze Bremswege optimiert.

Serie in allen Macan Modellen.

Lichtanlage
Lichtanlage

Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS)

Die Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer besitzen eine automatische dynamische Leuchtweitenregulierung. Für eine gleichmäßige Ausleuchtung der Fahrbahn bei Abblend- wie auch bei Fernlicht. Das dynamische Kurvenlicht schwenkt die Hauptscheinwerfer, abhängig von Lenkwinkel und Fahrgeschwindigkeit, in die Kurve, das statische Kurvenlicht aktiviert Zusatzscheinwerfer zur Ausleuchtung enger Kurven oder beim Abbiegen. Kurz: Sie fahren in eine Kurve - und das Licht ist schon vor Ihnen da.

Außerdem verändert PDLS die Reichweite des Abblendlichts bei höheren Geschwindigkeiten. Eine Schlechtwetterlichtfunktion reduziert bei schwierigen Sichtverhältnissen die Reflexion.

Serie im Macan Turbo. Optional für alle anderen Macan Modelle.

Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS+)

Das optionale PDLS+ bietet Ihnen 2 zusätzliche Funktionen: Das dynamische Fernlicht passt stufenlos die Leuchtweite an den vorausfahrenden und entgegenkommenden Verkehr an. Wenn Sie an eine Kreuzung heranfahren, aktiviert der Kreuzungsassistent das statische Kurvenlicht auf der rechten und linken Seite, dadurch wird der Lichtkegel breiter. Die Folge: eine bessere Ausleuchtung der unmittelbaren Umgebung. Und Sie erkennen schneller, was um Sie herum passiert.

Optional für alle Macan Modelle.

Tagfahrlicht

Serienmäßig in allen Modellen: das Tagfahrlicht. Bei Fahrzeugen mit Halogen- Scheinwerfern übernimmt der innere Scheinwerfer die Funktion des Tagfahrlichts. Bei Fahrzeugen mit Bi-Xenon-Hauptscheinwerfern dienen je 4 LED-Spots pro Scheinwerfer als markante Lichtquelle. Ihr Vorteil: erhöhte Sicherheit am Tag, da andere Verkehrsteilnehmer Sie besser sehen.

Heckleuchten

Das dreidimensionale Design der Heckleuchten in LED-Technik orientiert sich am Supersportwagen 918 Spyder und verleiht ihnen eine eindrucksvolle Tiefenwirkung. Gleichzeitig ist ihr Ansprechverhalten besonders schnell und ihre Leuchtkraft hoch. Für mehr Sicherheit. Die adaptiven LED-Bremslichter pulsieren in ihrer Leuchtintensität bei einer Notbremsung. So erkennt der nachfolgende Verkehr schneller eine kritische Situation. Das dritte Bremslicht ist im Dachspoiler integriert.

Airbags
Airbags

Serienmäßig besitzen alle Macan Modelle Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer. Zudem kommt ein Seitenaufprallschutzsystem zum Einsatz - das Porsche Side Impact Protection System (POSIP).

Es enthält Seiten-Airbags in den Vordersitzen, Curtain-Airbags über den kompletten Dachrahmen und die Seitenscheiben von der A- bis zur C-Säule sowie einen Seitenaufprallschutz in den Türen. Seiten- Airbags im Fond sind optional erhältlich.

2 Zusatzsensoren im Bereich des Stoßfängers helfen, frontale Kollisionen zu erkennen. Ein Sensorcluster aus Beschleunigungs- und Drehratensensoren erkennt einen drohenden Überschlag und aktiviert die Curtain-Airbags und Gurtstraffer.

Karosseriekonstruktion
Karosseriekonstruktion

Der Einsatz von höchst- und höherfesten Stählen trägt entscheidend zur Sicherheit bei und ermöglicht gleichzeitig konsequenten Leichtbau.

Im Fall eines Frontalaufpralls verteilen die Längs- und Querträgerstrukturen die einwirkenden Kräfte. Zudem schützen Verstärkungen aus höchstfesten Stählen die Insassen beim Seitenaufprall.

Hohe Festigkeit und klar definierte Verformbarkeit: 2 Eigenschaften, die auch die eingesetzten Mehrphasenstähle in sich vereinen. Die Fahrgastzelle ist ein Käfig aus Hightech-Stählen und sorgt für einen hohen Schutz.

Innenraumarchitektur

5 Türen. 5 Sitze. Hohe Alltagstauglichkeit - und eine erhöhte Sitzposition. Das dürfen Sie von einem SUV erwarten. Kommen wir zu dem, was Sie von einem Porsche erwarten dürfen: Sportwagengefühle.

Sie steigen ein - und das Zündschloss sitzt links. Typisch Porsche, seit 1948. Aus alter Rennsporttradition.

Die Innenraumarchitektur integriert...

5 Türen. 5 Sitze. Hohe Alltagstauglichkeit - und eine erhöhte Sitzposition. Das dürfen Sie von einem SUV erwarten. Kommen wir zu dem, was Sie von einem Porsche erwarten dürfen: Sportwagenge...

Sitze

Adaptive Sportsitze mit Komfort-Memory-Paket (18-Wege)

Höchsten Sitzkomfort und Sportlichkeit bieten die adaptiven Sportsitze mit Komfort- Memory-Paket. Ihre Seitenwangen sind besonders hoch und stark konturiert. Mit der elektrischen 18-Wege- Verstellung passen Sie die Sitze optimal an Ihre Bedürfnisse hinsichtlich Sitzhöhe, Sitz- und...

Adaptive Sportsitze mit Komfort-Memory-Paket (18-Wege) Höchsten Sitzkomfort und Sportlichkeit bieten die adaptiven Sportsitze mit Komfort- Memory-Paket. Ihre Seitenwangen sind besonders h...

3-Zonen-Klimaautomatik

Die serienmäßige 3-Zonen-Klimaautomatik sorgt für eine getrennte Klimatisierung im Fondbereich - zusätzlich kühlt sie das Handschuhfach. Die gewünschte Klimatisierung im Fond können Sie stufenweise einstellen. ...

Die serienmäßige 3-Zonen-Klimaautomatik sorgt für eine getrennte Klimatisierung im Fondbereich - zusätzlich kühlt sie das Handschuhfach. Die gewünschte Klimatisierung im Fond können Sie stu...

Abstandsregeltempostat mit Porsche Active Safe (PAS)

Das System regelt Ihre Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug - und bremst Ihr Fahrzeug ab, wenn nötig auch bis zum Stillstand. Ist die Fahrstrecke wieder frei, beschleunigt Ihr Fahrzeug wieder auf die ursprünglich eingestellte Geschwindigkeit. Der einstellbare Geschwindigkeitsbereich reicht dabei von 30 km/h bis...

Das System regelt Ihre Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug - und bremst Ihr Fahrzeug ab, wenn nötig auch bis zum Stillstand. Ist die Fahrstrecke wieder frei, b...

Weitere Assistenzsysteme

Spurwechselassistent

Der Spurwechselassistent überwacht den Bereich hinter dem Fahrzeug und den toten Winkel. Zwischen einer Geschwindigkeit von 30 km/h und 250 km/h informiert das System durch ein optisches Signal in den Außenspiegeln über Fahrzeuge, die sich schnell von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Gerade auf der...

Spurwechselassistent Der Spurwechselassistent überwacht den Bereich hinter dem Fahrzeug und den toten Winkel. Zwischen einer Geschwindigkeit von 30 km/h und 250 km/h informiert das System...

Panorama Dachsystem

Das Panorama Dachsystem ist gut einen Quadratmeter groß. Es besteht aus 2 großen Glasteilen. Bereits im geschlossenen Zustand macht es seinem Namen alle Ehre: Sie genießen einen großzügigen Panoramablick - sind aber gleichzeitig vor Witterungseinflüssen geschützt. Zudem lässt sich das vordere Element öffnen oder in Hubstellung versetze...

Das Panorama Dachsystem ist gut einen Quadratmeter groß. Es besteht aus 2 großen Glasteilen. Bereits im geschlossenen Zustand macht es seinem Namen alle Ehre: Sie genießen einen großzügigen...

Weitere Komfortausstattungen

Privacy-Verglasung

Die stark getönte Privacy-Verglasung schützt im hinteren Bereich weitgehend vor ungebetenen Blicken von außen in den Innenraum.

Optional für alle Macan Modelle.

Geräusch-/Wärmeschutzverglasung

Serienmäßig sind alle Macan Modelle mit getöntem Wärmeschutzglas ausgerüstet - außerdem verfügen alle Modelle...

Privacy-Verglasung Die stark getönte Privacy-Verglasung schützt im hinteren Bereich weitgehend vor ungebetenen Blicken von außen in den Innenraum. Optional für alle Macan Modelle. Ger...

Innenraumarchitektur
Innenraumarchitektur

5 Türen. 5 Sitze. Hohe Alltagstauglichkeit - und eine erhöhte Sitzposition. Das dürfen Sie von einem SUV erwarten. Kommen wir zu dem, was Sie von einem Porsche erwarten dürfen: Sportwagengefühle. 

Sie steigen ein - und das Zündschloss sitzt links. Typisch Porsche, seit 1948. Aus alter Rennsporttradition.

Die Innenraumarchitektur integriert Sie perfekt in das Fahrzeug. Beispiele dafür sind die dreidimensionale Anordnung der Bedienelemente oder die ansteigende Mittelkonsole mit den Bedientasten der wichtigsten Komfortfunktionen. Sie zitiert den Carrera GT. So sitzt man in einem Sportwagen.

Liegt bestens in der Hand: das Multifunktions- Sportlenkrad im 918 Spyder Design. Sprich, es folgt zukunftsweisender Optik mit hoher Ergonomie. Schaltpaddles und zusätzliche Multifunktionstasten für Telefon, Radio und Bordcomputer bieten gleichzeitig ein hohes Maß an Komfort. Das Lenkrad ist außerdem optional beheizbar.

Sportwagen-Gene kommen auch mit den 3 Rundinstrumenten zum Ausdruck. Der Drehzahlmesser sitzt - wie sich das für einen Sportwagen gehört - in der Mitte. So haben Sie beim Fahren das Wesentliche schnell im Blick - und sind dabei immer über alles Relevante informiert.

Etwa mit dem hochauflösenden 4,8-Zoll- Farb-Bildschirm im Kombiinstrument. Er zeigt Meldungen des Bordcomputers oder stellt - in Verbindung mit dem neuen PCM mit optionalem Navigationsmodul - die Karte des Navigationssystems dar.

Die Sitze bieten sportlichen Halt und hohen Sitzkomfort. Bei Fahrzeugen mit Fahrermemory-Paket bzw. Komfort-Memory- Paket lassen sich individuelle Sitz-, Lenkrad- und Außenspiegeleinstellungen speichern. Ihr Fahrzeug stellt sich dann automatisch auf Sie ein. Für ein sportwagentypisches Sitzgefühl, das mitreißt, sorgen die im Macan GTS exklusiven 8-Wege-Sportsitze. Optischer Blickfang: die gestickten "GTS" Schriftzüge an den Kopfstützen. Noch exklusiver: das Interieur-Paket Turbo mit Volllederausstattung schwarz und Alcantara®-Umfängen sowie gesticktem "turbo" Schriftzug und Kontrastumfängen.

Der Einsatz hochwertiger Materialien, wie z. B. Leder, bringt Exklusivität in den Alltag. Beim Macan Turbo sind die adaptiven Sportsitze mit 18-Wege-Verstellung komplett beledert. Auf Wunsch können Sie noch weitere Elemente Ihres Macan mit Alcantara®, Leder, Holz, Carbon oder Aluminium veredeln.

Serienmäßig an Bord sind eine 3-Zonen- Klimaautomatik und eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung und Komfortschließfunktion.

Grundsätzlich sind alle Bedienelemente auf Ergonomie ausgelegt. Für ein schnelles Bedienen der gewünschten Funktionen.

Ebenfalls praktisch: Ablagemöglichkeiten - auch für groß dimensionierte Flaschen - in den Türen vorn und hinten.

Der große Kofferraum bietet ein Laderaumvolumen von 500 Litern. Die Rücksitzbank ist im Verhältnis 40 : 20 : 40 teilbar. Vollständig umgeklappt, steht ein Volumen von 1.500 Litern zur Verfügung.

Sitze
Sitze

Adaptive Sportsitze mit Komfort-Memory-Paket (18-Wege)

Höchsten Sitzkomfort und Sportlichkeit bieten die adaptiven Sportsitze mit Komfort- Memory-Paket. Ihre Seitenwangen sind besonders hoch und stark konturiert. Mit der elektrischen 18-Wege- Verstellung passen Sie die Sitze optimal an Ihre Bedürfnisse hinsichtlich Sitzhöhe, Sitz- und Lehnenneigung, Sitzflächenverstellung, Längsverstellung und 4-Wege- Lordosenstütze an. Die Lenksäule ist elektrisch verstellbar. Memorisierbar sind folgende Funktionen: die Sitzposition für Fahrer und Beifahrer inklusive Lordosenstütze sowie die Lenkradund Außenspiegelposition.

Serie im Macan Turbo. Optional für alle anderen Macan Modelle.

Komfortsitze

Ideal für entspanntes Reisen und praktisch bedienbar sind die Komfortsitze mit elektrischer 8-Wege-Verstellung auf der Fahrerseite. Sie beinhalten eine Längs-, Höhen-, Sitzneigungs- und Lehnenneigungsverstellung. Einen sportlichen Akzent setzen die Sitzmittelbahnen aus Alcantara.

Serie im Macan S und Macan S Diesel.

Komfortsitze mit Komfort-Memory- Paket (14-Wege)

Sie möchten hohen Sitzkomfort auf Fahrer- und Beifahrerseite? Zusätzlich zu den 8 Verstellwegen der Komfortsitze verfügen die Komfortsitze mit Komfort- Memory-Paket über weitere Sitzeinstellungen. So sind die Lordosenstütze, die Sitzflächenverlängerung und die Lenksäule ebenfalls verstellbar. Individuelle Einstellungen wie die Sitzposition auf Fahrer- und Beifahrerseite inklusive der Lordosenstütze lassen sich speichern - ebenso die Lenkrad- und Außenspiegelposition.

Wahlweise ohne Aufpreis im Macan Turbo. Optional für alle anderen Macan Modelle.

Sitz-/Lenkradheizung

Für alle Sitzvarianten ist eine Sitzheizung vorne oder als Paket vorne und hinten erhältlich. Optional erhalten Sie auch eine Lenkradheizung, die den Lenkradkranz angenehm erwärmt.

Optional für alle Macan Modelle.

Sitzbelüftung

Für noch mehr Sitzkomfort auf langen Strecken und im Sommer sorgt die optionale Sitzbelüftung vorne (nur in Verbindung mit Sitzheizung, Komfort-Memory- Paket oder adaptiven Sportsitzen).

Optional für alle Macan Modelle.

Fondsitze

Die Fondsitzbank ist dreifach variabel umklappbar - und vollständig, falls erforderlich. Der flexible Mittelteil dient als Durchlademöglichkeit für langes Transportgut sowie für den optionalen Skisack. Er enthält außerdem die ausklappbare Armauflage - diese ist in Verbindung mit dem optionalen Ablagepaket mit 2 zusätzlichen Cupholdern versehen. Die Bedienung der Fondsitzbank ist ganz einfach: entriegeln, umklappen - fertig.

Kindersitze

Über das Porsche Tequipment Zubehörprogramm erhalten Sie Porsche Kindersitze in eigenständigem Design. Sie entsprechen hohen Sicherheitsstandards und wurden speziell für Porsche Fahrzeuge getestet und freigegeben. Damit bieten sie Insassen bis zum zwölften Lebensjahr Schutz und Komfort. Die Stoffe sind atmungsaktiv, hautfreundlich und pflegeleicht. Der Bezug ist abnehmund waschbar.

Für erhöhte Sicherheit verfügen Porsche Baby Seat und Porsche Junior Seat ISOFIX über ein eigenständiges 5-Punkt- Gurtsystem mit zentraler Gurtlängenverstellung.

Die ISOFIX-Befestigung* ist auf den äußeren Fondsitzen serienmäßig. An allen Fondsitzen ist eine zusätzliche Gurtbefestigung - das sogenannte Top-Tether - Serie. Für den Beifahrersitz erhalten Sie die ISOFIX-Befestigung optional. Bei einer Kindersitzmontage auf dem Beifahrersitz ist der Beifahrer-Airbag über einen Schalter deaktivierbar.

* ISOFIX ist ein sicheres, einfach zu bedienendes Befestigungssystem für Kindersitze, das eine starre Verbindung zwischen Karosserie und Kindersitz herstellt.

3-Zonen-Klimaautomatik
3-Zonen-Klimaautomatik

Die serienmäßige 3-Zonen-Klimaautomatik sorgt für eine getrennte Klimatisierung im Fondbereich - zusätzlich kühlt sie das Handschuhfach. Die gewünschte Klimatisierung im Fond können Sie stufenweise einstellen.

Abstandsregeltempostat mit Porsche Active Safe (PAS)
Abstandsregeltempostat mit Porsche Active Safe (PAS)

Das System regelt Ihre Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug - und bremst Ihr Fahrzeug ab, wenn nötig auch bis zum Stillstand. Ist die Fahrstrecke wieder frei, beschleunigt Ihr Fahrzeug wieder auf die ursprünglich eingestellte Geschwindigkeit. Der einstellbare Geschwindigkeitsbereich reicht dabei von 30 km/h bis 210 km/h. Je nach Bedarf kann Ihr Fahrzeug hinter dem vorausfahrenden selbstständig anhalten - z. B. in Stausituationen. Für die Wiederanfahrt genügt ein kurzer Startbefehl via Bedienhebel oder Gaspedal.

Das integrierte Porsche Active Safe (PAS) weist bei zu schnellem Auffahren über ein akustisches und optisches Signal sowie einen Bremsruck auf ein notwendiges Eingreifen hin. Das System kann auch den Bremsdruck situationsgerecht verstärken - bis hin zu einer Vollbremsung.

Optional für alle Macan Modelle.

Weitere Assistenzsysteme
Weitere Assistenzsysteme

Spurwechselassistent

Der Spurwechselassistent überwacht den Bereich hinter dem Fahrzeug und den toten Winkel. Zwischen einer Geschwindigkeit von 30 km/h und 250 km/h informiert das System durch ein optisches Signal in den Außenspiegeln über Fahrzeuge, die sich schnell von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Gerade auf der Autobahn erhöht der Spurwechselassistent so den Komfort und die Sicherheit. Er greift aber nicht in die Fahrzeugführung ein und kann jederzeit deaktiviert werden.

Optional für alle Macan Modelle.

Spurhalteassistent

Beim Spurhalteassistent erkennt die Frontkamera Fahrbahnbegrenzungslinien. Droht das Fahrzeug, eine der Linien zu überschreiten, lenkt das System selbstständig wieder in die Spurmitte zurück. Diese Korrektur erfolgt durch einen sanften Lenkimpuls. Diesen Vorgang können Sie natürlich jederzeit übersteuern.

Unter bestimmten Bedingungen - z. B. schlechtem Wetter - ist die Funktion gegebenenfalls inaktiv.

Optional für alle Macan Modelle.

Tempolimitanzeige

Die Tempolimitanzeige informiert Sie über Geschwindigkeitsbegrenzungen, Überholverbote und deren Aufhebungen, die über eine Kamera erfasst werden.

Die Darstellung erfolgt im TFT-Bildschirm des Kombiinstruments und im Bildschirm des PCM. Wird ein Verkehrszeichen nicht erkannt - z. B. bei starkem Regen oder Dunkelheit -, wird automatisch die im Navigationsmodul hinterlegte Geschwindigkeitsbegrenzung angezeigt.

Ihr Vorteil: Sie können sich besser auf den Verkehr konzentrieren.

Optional für alle Macan Modelle.

ParkAssistent

Der ParkAssistent warnt vor erkannten Hindernissen im Bereich vor und hinter dem Fahrzeug. Seine Sensoren sind harmonisch im Bug- und Heckbereich integriert. Die Warnung erfolgt akustisch und zusätzlich optisch durch die schematische Darstellung des Fahrzeugs aus der Vogelperspektive im zentralen Display. Sie macht den Abstand zu Hindernissen grafisch sichtbar.

Optional für alle Macan Modelle.

Rückfahrkamera

Die Rückfahrkamera erleichtert präzises rückwärtiges Einparken und Rangieren sowie das Manövrieren beim Ankoppeln eines Anhängers. Dabei helfen das Kamerabild sowie dynamische Leitlinien auf dem Bildschirm des PCM, die den Fahrweg mit der aktuellen Lenkradstellung illustrieren.

Optional für alle Macan Modelle.

Surround View*

Beim Surround View erzeugen 4 Kameras in Bugteil, Außenspiegeln und Heck ein Rundumbild von Fahrzeug und unmittelbarer Umgebung. Der Fahrer kann im PCM zwischen Vogelperspektive, Seitenansicht und Eckansicht auswählen.

Optional für alle Macan Modelle.

* Frühestens verfügbar ab 10/2014.

Panorama Dachsystem
Panorama Dachsystem

Das Panorama Dachsystem ist gut einen Quadratmeter groß. Es besteht aus 2 großen Glasteilen. Bereits im geschlossenen Zustand macht es seinem Namen alle Ehre: Sie genießen einen großzügigen Panoramablick - sind aber gleichzeitig vor Witterungseinflüssen geschützt. Zudem lässt sich das vordere Element öffnen oder in Hubstellung versetzen. Ein zusätzliches Rollo schützt Sie außerdem vor starker Sonneneinstrahlung.

Optional für alle Macan Modelle.

Weitere Komfortausstattungen
Weitere Komfortausstattungen

Privacy-Verglasung

Die stark getönte Privacy-Verglasung schützt im hinteren Bereich weitgehend vor ungebetenen Blicken von außen in den Innenraum.

Optional für alle Macan Modelle.

Geräusch-/Wärmeschutzverglasung

Serienmäßig sind alle Macan Modelle mit getöntem Wärmeschutzglas ausgerüstet - außerdem verfügen alle Modelle über einen Graukeil in der Frontscheibe.

Optional: geräuschisolierendes und wärmedämmendes Verbundglas mit erhöhter Reflexion von Infrarotstrahlung rundum. Für angenehmeres Klima und mehr Ruhe im Innenraum.

Die Geräusch-/Wärmeschutzverglasung verfügt zusätzlich über eine getönte Verglasung im hinteren Bereich ähnlich der Privacy-Verglasung.

Licht-Komfort-Paket

Das Licht-Komfort-Paket umfasst eine dimmbare Ambientebeleuchtung in den Türtafeln, LED-Leuchten anstelle von Glühlampen, praktische LED-Leseleuchten für die hinteren Passagiere, 2 Make-up- Leuchten, eine zusätzliche Vorfeldausleuchtung in den Außenspiegeln auf Fahrer- und Beifahrerseite sowie eine Fußraumbeleuchtung in LED-Technik.

Optional für alle Macan Modelle.

Sonnenrollo

Für die Fondseitenfenster ist zum Schutz vor störender Sonneneinstrahlung optional ein mechanisches Sonnenrollo erhältlich.

Optional für alle Macan Modelle.

Regensensor

Die Frontwischeranlage hat 3 Wischergeschwindigkeiten sowie einen automatisch regelnden Regensensor an der Frontscheibe.

Serie in allen Macan Modellen.

Porsche Entry & Drive

Porsche Entry & Drive ermöglicht es Ihnen, die aktive Benutzung des Wagenschlüssels erheblich zu reduzieren.

Sobald Sie den Türgriff berühren, fragt Porsche Entry & Drive einen Zugangscode ab, der im Schlüssel gespeichert ist. Ist dieser korrekt, wird die Tür entriegelt. Gestartet bzw. abgestellt wird das Fahrzeug per Zündschlüssel.

Zum Verriegeln genügt die Berührung des Sensors an der Außenseite des Türgriffs. Porsche Entry & Drive verriegelt das Fahrzeug und aktiviert gleichzeitig die Wegfahrsperre.

Optional für alle Macan Modelle.

Diebstahlsicherheit

Alle Macan Modelle sind mit einer Wegfahrsperre ausgerüstet. Sie funktioniert mittels Datenabgleich zwischen Schlüssel und Fahrzeugelektronik. Bei korrekter Identifizierung lässt die Motorelektronik das Starten zu.

Zusätzlich sind die Macan Modelle mit einer Diebstahlwarnanlage erhältlich. Sie kann auf Wunsch um eine Ultraschallinnenraumüberwachung erweitert werden. Zum Sicherungskreis der Anlage gehören alle 4 Türen, die Motorhaube, die gesamte Heckklappe, der Innenraum, die Zündung und ein möglicher Anhänger.

Laderaum

Der große Laderaum der neuen Macan Modelle ist auf unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten vorbereitet - das Volumen beträgt 500 Liter. Ein Staufach im seitlichen Laderaum bietet zusätzlichen Platz.

Die Rücksitzbank lässt sich im Verhältnis 40 : 20 : 40 umklappen. Voll umgeklappt ergibt sich ein Raumangebot von bis zu 1.500 Litern.

Zum...

Der große Laderaum der neuen Macan Modelle ist auf unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten vorbereitet - das Volumen beträgt 500 Liter. Ein Staufach im seitlichen Laderaum bietet zusätzlich...

Dachreling

Dachreling

Die hochwertige Dachreling ist in Schwarz lackiert und Aluminium erhältlich. Sie fügt sich harmonisch in das dynamische Fahrzeugdesign ein. Die Dachreling ist Voraussetzung für das optional erhältliche Dachtransportsystem. Sie ist nur direkt ab Werk erhältlich.

Optional für alle Macan Modelle.

Basisträger...

Dachreling Die hochwertige Dachreling ist in Schwarz lackiert und Aluminium erhältlich. Sie fügt sich harmonisch in das dynamische Fahrzeugdesign ein. Die Dachreling ist Voraussetzung für...

Anhu00e4ngezugvorrichtung

Bei der elektrisch ausklappbaren Anhängezugvorrichtung verschwindet der Kugelkopf, sofern nicht benötigt, auf Knopfdruck unter dem Heckteil. Außerdem ist sie mit einer 13-poligen Steckdose versehen. Zugelassen ist eine hohe gebremste Anhängelast von 2.400 kg bzw. eine ungebremste von 750 kg. Und eine Stützlast von 96 kg. Die hierfür...

Bei der elektrisch ausklappbaren Anhängezugvorrichtung verschwindet der Kugelkopf, sofern nicht benötigt, auf Knopfdruck unter dem Heckteil. Außerdem ist sie mit einer 13-poligen Steckdose ...

Laderaum
Laderaum

Der große Laderaum der neuen Macan Modelle ist auf unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten vorbereitet - das Volumen beträgt 500 Liter. Ein Staufach im seitlichen Laderaum bietet zusätzlichen Platz.

Die Rücksitzbank lässt sich im Verhältnis 40 : 20 : 40 umklappen. Voll umgeklappt ergibt sich ein Raumangebot von bis zu 1.500 Litern.

Zum Schutz vor Sonne und neugierigen Blicken verfügt der Laderaum über eine herausnehmbare Laderaumabdeckung. Ebenso entnehmbar: der optional erhältliche Skisack. Er kann außerhalb des Fahrzeugs zum Transport genutzt und gereinigt werden. Gleichermaßen praktisch wie hygienisch.

Mit der optionalen Luftfederung können Sie das Fahrzeug zur komfortableren Beladung mittels einer Taste im Laderaum hinten absenken.

Die Heckklappe mit großer Glasscheibe ist beheizt und getönt. Sie öffnet per Tastendruck automatisch innerhalb von 5 Sekunden. Sie können die Öffnungshöhe einstellen und speichern, damit sie z. B. nicht an der Garagendecke ansteht.

Laderaummanagement

Das Laderaummanagement dient der individuellen Aufteilung des Gepäckraums. Die Fixierung von Gegenständen erfolgt über ein Schienensystem mit verschiebbarer Teleskopstange, einen Gurtabroller sowie 4 variable Verzurrösen. Die Wendematte schützt vor Verschmutzungen und beugt dem Verrutschen von Gepäck vor. Das dazugehörige Gepäckraumtrennnetz erhöht die Sicherheit bei beladenem Fahrzeug.

Optional für alle Macan Modelle.

Dachreling
Dachreling

Dachreling

Die hochwertige Dachreling ist in Schwarz lackiert und Aluminium erhältlich. Sie fügt sich harmonisch in das dynamische Fahrzeugdesign ein. Die Dachreling ist Voraussetzung für das optional erhältliche Dachtransportsystem. Sie ist nur direkt ab Werk erhältlich.

Optional für alle Macan Modelle.

Basisträger Dachtransportsystem

In Verbindung mit der optionalen Dachreling sind abschließbare Quertraversen für alle Porsche Aufsatzmodule erhältlich. Die tragenden Teile aus Aluminium sind für eine maximale Last von 100 kg ausgelegt. Aufsatzmodule zur Nachrüstung finden Sie im Porsche Tequipment Zubehör-Programm.

Optional für alle Macan Modelle.

Anhu00e4ngezugvorrichtung
Anhu00e4ngezugvorrichtung

Bei der elektrisch ausklappbaren Anhängezugvorrichtung verschwindet der Kugelkopf, sofern nicht benötigt, auf Knopfdruck unter dem Heckteil. Außerdem ist sie mit einer 13-poligen Steckdose versehen. Zugelassen ist eine hohe gebremste Anhängelast von 2.400 kg bzw. eine ungebremste von 750 kg. Und eine Stützlast von 96 kg. Die hierfür notwendige Vorrüstung ist bereits serienmäßig vorhanden.

Optional für alle Macan Modelle.

Effizienz und Abgasemissionen

Effizienz

Grundgedanke eines jeden Porsche ist Leistung. Das ist bereits seit 1948 so. Doch es gibt auch noch ein anderes Prinzip: Effizienz. Ebenfalls seit 1948. Beiden bleiben wir treu. Konsequent.

Neben effizienten Motortechnologien, wie z. B. dem modellübergreifenden Einsatz von Turboladern, setzen wir grundsätzlich auf innovative,...

Effizienz Grundgedanke eines jeden Porsche ist Leistung. Das ist bereits seit 1948 so. Doch es gibt auch noch ein anderes Prinzip: Effizienz. Ebenfalls seit 1948. Beiden bleiben wir treu....

Geru00e4uschentwicklung

Dem typischen Porsche Sound widmen wir uns mit Leidenschaft. Aber auch die Akustik optimieren wir stetig.

Bauteilsteifigkeit und leichte, temperaturfeste Materialien minimieren das Spiel der Teile und damit die mechanische Geräuschentwicklung. Großvolumige Schalldämpfer und Ansaugsysteme vermindern Geräusche weiter. Und zwar über die...

Dem typischen Porsche Sound widmen wir uns mit Leidenschaft. Aber auch die Akustik optimieren wir stetig. Bauteilsteifigkeit und leichte, temperaturfeste Materialien minimieren das Spiel ...

Verbrauch und Kraftstoff

Verbrauch und Kraftstoff

Viel leisten, vergleichsweise wenig verbrauchen. Diese Philosophie leben natürlich auch die neuen Macan Modelle aus. Die Benziner-Modelle sind für Kraftstoff mit bis zu 10 % Ethanol-Anteil ausgelegt. Das verbessert die CO2-Bilanz zusätzlich. Denn der Biokraftstoff wird aus Pflanzen hergestellt, die für ihr Wachstum...

Verbrauch und Kraftstoff Viel leisten, vergleichsweise wenig verbrauchen. Diese Philosophie leben natürlich auch die neuen Macan Modelle aus. Die Benziner-Modelle sind für Kraftstoff mit ...

Wartung, Werkstoffe und Recycling

Wartung

Langlebige und verschleißarme Materialien reduzieren die Wartungspositionen auf ein Minimum: So muss z. B. beim Ölfilterwechsel nur ein recyclingfreundlicher Papiereinsatz ohne Gehäuse ausgetauscht werden.

Die Einstellung der beweglichen Teile geschieht automatisch. Zum Beispiel durch einen hydraulischen...

Wartung Langlebige und verschleißarme Materialien reduzieren die Wartungspositionen auf ein Minimum: So muss z. B. beim Ölfilterwechsel nur ein recyclingfreundlicher Papiereinsatz ohne Ge...

Effizienz und Abgasemissionen
Effizienz und Abgasemissionen

Effizienz

Grundgedanke eines jeden Porsche ist Leistung. Das ist bereits seit 1948 so. Doch es gibt auch noch ein anderes Prinzip: Effizienz. Ebenfalls seit 1948. Beiden bleiben wir treu. Konsequent.

Neben effizienten Motortechnologien, wie z. B. dem modellübergreifenden Einsatz von Turboladern, setzen wir grundsätzlich auf innovative, leichte Materialien, entwickeln Produktionstechniken und Funktionalitäten konsequent weiter und nehmen in diesem Prozess auch immer wieder Konzeptanpassungen vor.

Und was haben Sie als Fahrer davon? Höhere Agilität und mehr Dynamik - bei weniger Verbrauch. Effizienz eben.

Abgasemissionen

Der Macan beweist einmal mehr, dass selbst leistungsstarke Sportwagen vergleichsweise moderate Emissionswerte erzielen können. Die hochmodernen Motorenkonzepte der Macan Modelle erreichen durch schnelle Aufheizung des Katalysatorsystems nach dem Start frühzeitig ihre optimale Betriebstemperatur. Für eine bessere Schadstoffminderung. Die auf Rollwiderstand optimierten Reifen sorgen für einen geringeren Verbrauch. Selbstverständlich erfüllen alle Macan Modelle die Abgasnorm EU 6.

In den Benziner Modellen kommt eine Stereo-Lambda-Regelung zum Einsatz. Diese ermittelt über das elektronische Motormanagement die optimale Kraftstoffmenge. Für eine effektive Abgasreinigung.

Im Macan S Diesel erfolgt die Abgasreinigung über das Zusammenspiel aus Dieselpartikelfilter und SCR-System. Mittels der AdBlue® Technologie werden Stickoxide so deutlich reduziert.

Geru00e4uschentwicklung
Geru00e4uschentwicklung

Dem typischen Porsche Sound widmen wir uns mit Leidenschaft. Aber auch die Akustik optimieren wir stetig.

Bauteilsteifigkeit und leichte, temperaturfeste Materialien minimieren das Spiel der Teile und damit die mechanische Geräuschentwicklung. Großvolumige Schalldämpfer und Ansaugsysteme vermindern Geräusche weiter. Und zwar über die gesamte Lebensdauer.

Zusammen mit den Reifenherstellern reduzieren wir die Abrollgeräusche der Reifen. Zudem halten aerodynamische Verfeinerungen die Windgeräusche so gering wie möglich. Was bleibt? Porsche Sound pur eben.

Verbrauch und Kraftstoff
Verbrauch und Kraftstoff

Verbrauch und Kraftstoff

Viel leisten, vergleichsweise wenig verbrauchen. Diese Philosophie leben natürlich auch die neuen Macan Modelle aus. Die Benziner-Modelle sind für Kraftstoff mit bis zu 10 % Ethanol-Anteil ausgelegt. Das verbessert die CO2-Bilanz zusätzlich. Denn der Biokraftstoff wird aus Pflanzen hergestellt, die für ihr Wachstum CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen.

Kraftstoffsystem

Auch die Emissionen des Kraftstoffsystems der Benziner-Modelle werden zum Schutz der Umwelt minimiert: Das rückflussfreie Versorgungssystem reduziert Verdampfungsemissionen erheblich. Dampfführende Leitungen sind in Mehrschicht- Kunststoff ausgeführt. Hinzu kommen ein großvolumiger Aktivkohlefilter und der Kraftstofftank mit Mehrschichtaufbau. Damit alles so undurchlässig wie möglich ist.

Wartung, Werkstoffe und Recycling
Wartung, Werkstoffe und Recycling

Wartung

Langlebige und verschleißarme Materialien reduzieren die Wartungspositionen auf ein Minimum: So muss z. B. beim Ölfilterwechsel nur ein recyclingfreundlicher Papiereinsatz ohne Gehäuse ausgetauscht werden.

Die Einstellung der beweglichen Teile geschieht automatisch. Zum Beispiel durch einen hydraulischen Ventilspielausgleich.

Der Einsatz von Einzelzündspulen bei den Benzinern macht die Zündanlage mit Ausnahme der Zündkerzen verschleißund wartungsfrei. Ihr Vorteil: Was man nicht austauscht, muss auch nicht entsorgt werden. Für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und Umwelt. Und Sie sparen Zeit und Geld.

Die Wartungsintervalle der Macan Modelle hängen jedoch von verschiedenen Faktoren wie z. B. der länderspezifischen Kraftstoffqualität ab. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte der für Ihr Land geltenden Preisliste bzw. erhalten Sie von Ihrem Porsche Zentrum/Händler.

Werkstoffe und Recycling

An einem Porsche haben unsere Kunden und ihre Umwelt lange Freude. Dieses Porsche Prinzip lässt sich in ein Wort fassen: Nachhaltigkeit.

Nur ein Beispiel: Die Abgasanlage der Macan Modelle besteht aus äußerst beständigem Edelstahl - gefertigt in konsequenter Leichtbauweise. Außerdem sind unsere Fahrzeuge frei von FCKW und Teilen, die mit FCKW hergestellt wurden. Ihre Verwertbarkeit liegt bei über 95 %.

Selbstredend werden alle gesetzlichen Recycling- Anforderungen erfüllt. Die Kennzeichnung der eingesetzten Werkstoffe ermöglicht die Sortierung und damit ein hochwertiges Recycling.

Apropos Wiederverwertung - das hat erst mal Zeit: 2 Drittel aller jemals gebauten Porsche fahren noch heute. Das schont Ressourcen noch immer am besten.

Porsche Rear Seat Entertainment Plus

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment Plus ist speziell entwickelt für die hohen Anforderungen in Ihrem Macan. Dank 2 an den Rückenlehnen der Vordersitze befestigten hochauflösenden 10,1-Zoll- TFT-Farbdisplays mit Touchscreen, integriertem DVD-Laufwerk, 2 USB-Schnittstellen, einer...

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment Plus ist speziell entwickelt für die hohen Anforderungen in Ihrem Macan. Dank 2 an den Rückenlehnen der Vordersitz...

Sound Package Plus

Das Sound Package Plus sorgt für ausgezeichneten Klang: 10 Lautsprecher mit 150 Watt Leistung. Durch den im PCM integrierten Verstärker wird das Klangbild im Fahrzeuginnenraum optimal auf Fahrer und Beifahrer angepasst. ...

Das Sound Package Plus sorgt für ausgezeichneten Klang: 10 Lautsprecher mit 150 Watt Leistung. Durch den im PCM integrierten Verstärker wird das Klangbild im Fahrzeuginnenraum optimal auf F...

Burmesteru00ae High-End Surround Sound-System

Als Sportwagenbauer verschieben wir gerne Grenzen - auch akustische. Der Beweis: das optimal auf den Macan abgestimmte Burmester® High-End Surround Sound-System. Es verwandelt Schallwellen in einzigartige Sinnesreize - und Musik in ein exklusives Klangerlebnis.

Das von Burmester® - einem der weltweit renommiertesten High-End-Anbieter im...

Als Sportwagenbauer verschieben wir gerne Grenzen - auch akustische. Der Beweis: das optimal auf den Macan abgestimmte Burmester® High-End Surround Sound-System. Es verwandelt Schallwellen ...

Boseu00ae Surround Sound-System

Das System wurde optimal auf die Macan Modelle abgestimmt. Insgesamt 14 Lautsprecher inklusive Subwoofer und Centerspeaker sowie 14 Verstärkerkanäle mit einer Gesamtleistung von 665 Watt liefern ein beeindruckendes Klangerlebnis.

In Kombination mit dem neuen Porsche Communication Management (PCM) ermöglicht das BOSE® Surround Sound-...

Das System wurde optimal auf die Macan Modelle abgestimmt. Insgesamt 14 Lautsprecher inklusive Subwoofer und Centerspeaker sowie 14 Verstärkerkanäle mit einer Gesamtleistung von 665 Watt li...

Porsche Rear Seat Entertainment Plus
Porsche Rear Seat Entertainment Plus

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment Plus ist speziell entwickelt für die hohen Anforderungen in Ihrem Macan. Dank 2 an den Rückenlehnen der Vordersitze befestigten hochauflösenden 10,1-Zoll- TFT-Farbdisplays mit Touchscreen, integriertem DVD-Laufwerk, 2 USB-Schnittstellen, einer SD-Karten-Schnittstelle, einer HDMI-Schnittstelle sowie einem 32 GB großen internen Flash-Speicher stehen Ihnen viele Entertainment-Möglichkeiten offen. Auch das Surfen im Internet* ist unterwegs möglich.

Insgesamt 14 Lautsprecher inklusive Aktivsubwoofer und Centerspeaker sowie 14 Verstärkerkanäle mit einer Gesamtleistung von 665 Watt liefern ein beeindruckendes Klangerlebnis.

* Die Internetverbindung kann entweder über den drahtlosen Internetzugang des optionalen Connect Plus-Moduls oder durch Verwendung eines Smartphones bzw. Computer-Tablets als Hotspot (Tethering) hergestellt werden.

Sound Package Plus
Sound Package Plus

Das Sound Package Plus sorgt für ausgezeichneten Klang: 10 Lautsprecher mit 150 Watt Leistung. Durch den im PCM integrierten Verstärker wird das Klangbild im Fahrzeuginnenraum optimal auf Fahrer und Beifahrer angepasst.

Burmesteru00ae High-End Surround Sound-System
Burmesteru00ae High-End Surround Sound-System

Als Sportwagenbauer verschieben wir gerne Grenzen - auch akustische. Der Beweis: das optimal auf den Macan abgestimmte Burmester® High-End Surround Sound-System. Es verwandelt Schallwellen in einzigartige Sinnesreize - und Musik in ein exklusives Klangerlebnis.

Das von Burmester® - einem der weltweit renommiertesten High-End-Anbieter im audiophilen Bereich - entwickelte Surround Sound-System erhalten Sie als Option.

Die verwendeten Technologien: auf dem hohen Niveau der High-End Home Audio- Systeme von Burmester®. State of the Art und erstmalig in einem Fahrzeug dieser Klasse. Der Aufwand: kompromisslos. Die Verarbeitung: hochwertig.

Der Klang: phänomenal. Die Exzellenz des Systems resultiert aus zahllosen Details - und einem Ziel: dem perfekten Klang.

Bereits die Zahlen klingen beeindruckend: 16 Verstärkerkanäle mit mehr als 1.000 Watt Gesamtleistung, 16 Lautsprecher inklusive Aktivsubwoofer mit 300-Watt-Class-D-Verstärker, mehr als 2.400 cm2 Gesamtmembranfläche, Frequenzgang 30 Hz bis 20 kHz.

Die verwendete Frequenzweichentechnologie ist nahezu unverändert aus dem Burmester® High-End Home-Audio-Bereich abgeleitet. Analoge und digitale Filter wurden jeweils für den speziellen Einbauort optimal definiert und in langen Hörsitzungen abgestimmt. Bändchen- Hochtöner sorgen für eine unverkennbar feine, klare und unverzerrte, pegelfeste Hochtonwiedergabe.

Und das elegant puristische Design mit edel galvanisierten Blenden und Burmester ® Schriftzügen an ausgesuchten Lautsprechern verdeutlicht den exklusiven Anspruch des Burmester® High-End Surround Sound-Systems auch optisch. Kompromissloser Luxus in Sound und Design.

Optional für alle Macan Modelle.

Boseu00ae Surround Sound-System
Boseu00ae Surround Sound-System

Das System wurde optimal auf die Macan Modelle abgestimmt. Insgesamt 14 Lautsprecher inklusive Subwoofer und Centerspeaker sowie 14 Verstärkerkanäle mit einer Gesamtleistung von 665 Watt liefern ein beeindruckendes Klangerlebnis.

In Kombination mit dem neuen Porsche Communication Management (PCM) ermöglicht das BOSE® Surround Sound- System die Audio-Wiedergabe von DVDs - und damit das beeindruckende Klangspektrum digitaler 5.1-Aufnahmen. Selbstverständlich können auch Quellen wie CDs oder MP3-Player abgespielt werden - in Stereo. Und auf Knopfdruck in einem Surround- Modus.

Die Störgeräuschkompensation misst mit Hilfe eines Mikrofons laufend alle Geräusche im Fahrzeuginnenraum und passt die Musikwiedergabe automatisch so an, dass jederzeit ein gleichbleibender Klangeindruck entsteht.

Serie im Macan Turbo und im Macan Turbo mit Performance Paket. Optional für alle anderen Macan Modelle.

Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das weiterentwickelte Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für alle Infotainmentanwendungen - und Serienausstattung in allen Modellen. Das PCM verfügt über ein hochauflösendes Touchdisplay mit integriertem Näherungssensor, der Ihnen die einfache und komfortable Bedienung ermöglicht.

Infotainment f...

Das weiterentwickelte Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für alle Infotainmentanwendungen - und Serienausstattung in allen Modellen. Das PCM verfügt über...

Connect

Das Connect-Modul sorgt für die perfekte Verbindung Ihres Smartphones mit Ihrem Porsche. In der Mittelkonsole befindet sich eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mobiltelefons für optimierten Empfang akkuschonend auf die Fahrzeugaußenantenne weiterleitet. Zeitgleich können Sie Ihr Smartphone per USB-Kabel zum...

Das Connect-Modul sorgt für die perfekte Verbindung Ihres Smartphones mit Ihrem Porsche. In der Mittelkonsole befindet sich eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mob...

Connect Plus

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität sowie über einen drahtlosen Internetzugang. So können Sie im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie zum Beispiel Laptop, Tablet oder...

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität ...

Dienste

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welcher Route Sie am schnellsten ans Ziel kommen. Während der Fahrt aktualisieren sich die Echtzeit-Verkehrsinformationen regelmäßig - und optimieren Ihre...

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welch...

Connect Apps

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen per Smartphone oder Apple Watch®. Weiterer Bestandteil ist das Porsche Vehicle Tracking System (PVTS) mit Diebstahlerkennung.

Die zweite App ist die...

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen...

Das neue Porsche Communication Management (PCM)
Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das weiterentwickelte Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für alle Infotainmentanwendungen - und Serienausstattung in allen Modellen. Das PCM verfügt über ein hochauflösendes Touchdisplay mit integriertem Näherungssensor, der Ihnen die einfache und komfortable Bedienung ermöglicht. 

Infotainment fängt bereits beim Aufladen und Anschließen Ihres iPhone® oder einer beliebigen Audio-Quelle an. Dazu nutzen Sie einfach die USB-Schnittstelle oder den AUX-Eingang. Für Ihre persönliche Musik stehen Ihnen zusätzlich zum CD-/DVD-Laufwerk eine interne Festplatte ("Jukebox") sowie zwei SD-Kartenleser zur Verfügung. Damit können Sie nach Einlegen der SD-Karten Ihre Musik einfach über den Musik Player im PCM abspielen. 

Mit der Handyvorbereitung verbinden Sie Mobiltelefone, die das Handsfree Profile (HFP) unterstützen, komfortabel via Bluetooth®. Das Mobiltelefon kann verstaut bleiben. 

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter ""Porsche Connect"" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Connect
Connect

Das Connect-Modul sorgt für die perfekte Verbindung Ihres Smartphones mit Ihrem Porsche. In der Mittelkonsole befindet sich eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mobiltelefons für optimierten Empfang akkuschonend auf die Fahrzeugaußenantenne weiterleitet. Zeitgleich können Sie Ihr Smartphone per USB-Kabel zum Laden bzw. zur Wiedergabe von Inhalten anschließen. 

In den Cayenne Modellen kommt in der Mittelkonsole statt der Smartphone-Ablage ein Ablagefach mit universeller Audio-Schnittstelle und AUX-Eingang zum Einsatz. 

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zum Connect Modul.

Connect Plus
Connect Plus

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität sowie über einen drahtlosen Internetzugang. So können Sie im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie zum Beispiel Laptop, Tablet oder Smartphone das Internet nutzen - bei Bedarf auch gleichzeitig. 

Eine Smartphone-Ablage in der Mittelkonsole überträgt das Signal Ihres Mobiltelefons akkuschonend auf die Fahrzeugaußenantenne - für optimierten Handyempfang. Zusätzlich können Sie Ihr Smartphone zum Laden oder zur Wiedergabe von Inhalten anschließen. 

Darüber hinaus ermöglicht das Connect Plus-Modul die Nutzung zahlreicher Porsche Connect Dienste. Damit holen Sie mehr Tag aus Ihrem Alltag und überlassen das Multitasking Ihrem Sportwagen - für mehr Zeit zum Porsche fahren. 

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zum Connect Plus-Modul.

Dienste
Dienste

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welcher Route Sie am schnellsten ans Ziel kommen. Während der Fahrt aktualisieren sich die Echtzeit-Verkehrsinformationen regelmäßig - und optimieren Ihre Route.

Für eine bessere Orientierung während der Fahrt oder am Zielort sorgen zudem GOOGLE® Street View und GOOGLE® Earth mit der Anzeige von 360-Grad- und Satellitenbildern in der Kartenansicht des PCM. GOOGLE® Street View ist zu Ihrer Sicherheit nur im Stand verfügbar.

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Diensten und Apps.

Connect Apps
Connect Apps

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen per Smartphone oder Apple Watch®. Weiterer Bestandteil ist das Porsche Vehicle Tracking System (PVTS) mit Diebstahlerkennung.

Die zweite App ist die Porsche Connect App. Damit senden Sie Ziele vor Fahrtbeginn an Ihren Porsche. Sobald Sie Ihr Smartphone mit dem PCM verbinden, werden Ihre Ziele im Fahrzeug angezeigt und Sie starten direkt eine Navigation. Auch Ihren Smartphone-Kalender sehen Sie direkt am PCM und können mit hinterlegten Adressen eine Navigation starten. Zusätzlich bietet Ihnen die Porsche Connect App dank integrierter Musikstreaming- Funktion Zugriff auf Millionen Musiktitel.

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Diensten und Apps.

Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem...

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Por...

Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren Macan entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach.

Von denselben Porsche...

Mit speziell für Ihren Macan entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Begi...

Porsche Exclusive
Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem Quadratzentimeter Leder, jedem noch so kleinen Detail widmen wir die gleiche Hingabe. So erwecken wir Träume zum Leben. Und so schaffen wir Unikate. Ab Werk.

Das geht nur mit Originalität, Inspiration und Begeisterung - das fängt schon bei der Beratung an. Denn eines haben wir vor allem anderen im Blick: Ihre Wünsche. Mit Ruhe und Sorgfalt setzen wir sie um - in präziser Handarbeit und mit hochwertigen Materialien wie Leder, Alcantara®, Carbon, edlem Holz oder Aluminium.

Ihr Mehrwert? Ein Produkt aus Hingabe und Handwerkskunst. Oder anders ausgedrückt: die Schnittmenge aus Sportlichkeit, Komfort, Design und Ihrem persönlichen Geschmack. Ein Porsche mit Ihrer Handschrift eben.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Individualisierungsmöglichkeiten. Optisch und technisch. Für Exterieur und Interieur. Von der punktuellen Veränderung bis zu umfangreichen Modifikationen.

Porsche Tequipment
Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren Macan entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach.

Von denselben Porsche Ingenieuren und Designern, die auch die Fahrzeuge kreieren. Im Hinblick auf das Gesamtfahrzeug konzipiert und genau auf Ihren Porsche zugeschnitten. Und die Garantie? Sie bleibt in vollem Umfang erhalten. Ganz gleich welche Tequipment Produkte Sie von Ihrem Porsche Partner nachrüsten lassen.

Idee Macan

Wer lieber eigene Spuren hinterlässt, braucht nicht denen anderer zu folgen. So und nicht anders denken wir auch über Fahrzeuge, die man als kompakte SUVs bezeichnet: 5 Türen, 5 Sitze, Allradantrieb - und natürlich eine erhöhte Sitzposition. Aber fehlt da nicht noch was?

Etwas, das Leben reinbringt. Das uns hautnah die Straße spüren lässt. Uns...

Wer lieber eigene Spuren hinterlässt, braucht nicht denen anderer zu folgen. So und nicht anders denken wir auch über Fahrzeuge, die man als kompakte SUVs bezeichnet: 5 Türen, 5 Sitze, Allr...

Prinzip Macan

Beginnen wir beim Herzstück: Alle Motoren - vom 6-Zylinder-Turbodiesel bis hin zu den 6-Zylinder-Biturbo-Varianten - zeichnet neben ihrer beeindruckenden Performance und ihrer hohen Effizienz vor allem eines aus: der typische kernige Sound. Ein aktiver Allradantrieb bringt die Leistung der neuen Macan Modelle auf die Straße. Das System setzt...

Beginnen wir beim Herzstück: Alle Motoren - vom 6-Zylinder-Turbodiesel bis hin zu den 6-Zylinder-Biturbo-Varianten - zeichnet neben ihrer beeindruckenden Performance und ihrer hohen Effizie...

Exterieurdesign

Bereits das Gesicht des neuen Macan verrät, dass sich sportliche Merkmale dominant vererben: Die charakteristischen Frontscheinwerfer sind in die Motorhaube eingelassen. Die großen, kraftvollen Lufteinlässe der Frontschürze warten nur darauf, das Leben zu inhalieren. Jede Sekunde.

Die Motorhaube reicht bis zu den Radhäusern. Dadurch...

Bereits das Gesicht des neuen Macan verrät, dass sich sportliche Merkmale dominant vererben: Die charakteristischen Frontscheinwerfer sind in die Motorhaube eingelassen. Die großen, kraftvo...

Charakter

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Macan Modelle: Innerorts in l/100 km 11,8-6,7; Außerorts in l/100 km 7,8-5,7; Kombiniert in l/100 km 9,2-6,1; CO2-Emission in g/km 216-159.

Die besonders muskulöse Frontschürze mit den seitlichen Airblades der auffallend großen Kühlluftöffnungen ist allein dem Macan Turbo vorbehalten. Sie verleiht...

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Macan Modelle: Innerorts in l/100 km 11,8-6,7; Außerorts in l/100 km 7,8-5,7; Kombiniert in l/100 km 9,2-6,1; CO2-Emission in g/km 216-159. Die besonde...

Interieurdesign

Wir als Sportwagenbauer wissen: Fahrer und Fahrzeug müssen eine Einheit bilden. Entsprechend sitzen Sie nicht einfach im Macan - die Architektur integriert Sie in das Fahrzeug. Die dreidimensionale Anordnung der Bedienelemente verleiht dem Interieur Cockpit-Charakter. Die sportlichen Vordersitze vermitteln ein für den Macan typisches...

Wir als Sportwagenbauer wissen: Fahrer und Fahrzeug müssen eine Einheit bilden. Entsprechend sitzen Sie nicht einfach im Macan - die Architektur integriert Sie in das Fahrzeug. Die dreidime...

Highlights Serienausstattung

* Frühestens verfügbar ab 10/2014. ...

* Frühestens verfügbar ab 10/2014. ......

Idee Macan
Idee Macan

Wer lieber eigene Spuren hinterlässt, braucht nicht denen anderer zu folgen. So und nicht anders denken wir auch über Fahrzeuge, die man als kompakte SUVs bezeichnet: 5 Türen, 5 Sitze, Allradantrieb - und natürlich eine erhöhte Sitzposition. Aber fehlt da nicht noch was?

Etwas, das Leben reinbringt. Das uns hautnah die Straße spüren lässt. Uns intensiven Fahrspaß bringt. Reichlich Platz für Hobby, Freizeit und Sport bietet. Aber nicht für Kompromisse. Das kompakt, konzentriert und intensiv, aber dennoch kraftvoll ist. Das alltagstauglich, aber niemals alltäglich ist.

Nach diesen Maßstäben haben wir den neuen Macan gebaut. In 3 unterschiedlichen Ausprägungen. Jeder ein Sportwagen. Jeder unverwechselbar in seinem Segment. Jeder ein echter Porsche - vom Design über die Fahrdynamik bis hin zur Ausstattung. Von der besonders sportlichen S-Variante über den effizienten Marathonläufer mit Dieselaggregat bis hin zum Turbo - der neue Performance-Maßstäbe in seiner Fahrzeugklasse setzt.

Alle Macan Modelle sind nach Porsche Philosophie entwickelt, getestet und gebaut. Heißt konkret: Wir bringen die Sportlichkeit von der Rennstrecke in den Alltag. Machen sie so effizient wie möglich. Natürlich ebenso sicher und komfortabel. Nichts wird unversucht gelassen. Bis unsere Ingenieure das hochgesteckte Entwicklungsziel erreicht haben: den ersten Sportwagen unter den kompakten SUVs.

Der neue Macan - gebaut für ein intensives Leben. In dem Erlebnishunger und Nervenkitzel allgegenwärtig sind. In dem neue Herausforderungen ein permanenter Antrieb sind. Gebaut für ein Leben, das nicht von Konventionen glattgebügelt ist. Das sich deshalb authentisch anfühlt. Direkt und hautnah.

Ein Sportwagen eben. Einer, der uns auch im Alltag das gibt, wonach wir suchen: das Gefühl, lebendig zu sein.

Der neue Macan. Porsche intensiv.

Prinzip Macan
Prinzip Macan

Beginnen wir beim Herzstück: Alle Motoren - vom 6-Zylinder-Turbodiesel bis hin zu den 6-Zylinder-Biturbo-Varianten - zeichnet neben ihrer beeindruckenden Performance und ihrer hohen Effizienz vor allem eines aus: der typische kernige Sound. Ein aktiver Allradantrieb bringt die Leistung der neuen Macan Modelle auf die Straße. Das System setzt Maßstäbe in Sachen Fahrdynamik und -stabilität. Serienmäßige Mischbereifung - wie beim 911 - bringt noch mehr Traktion und Agilität.

Mit dem serienmäßigen 7-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) schalten Sie wie im Rennsport: in Millisekunden und ohne Zugkraftunterbrechung. Das System besitzt zudem einen Segelmodus, der je nach Fahrsituation die Verbrauchs- und Emissionswerte senkt. Dazu leisten auch die Auto Start-Stop-Funktion, ein intelligentes Thermomanagement und viele weitere Maßnahmen im Detail einen entscheidenden Beitrag.

Das serienmäßige Stahlfederfahrwerk sorgt für die Porsche typische Fahrpräzision und Performance. Es kann um das optionale - im Macan Turbo serienmäßige - Porsche Active Suspension Management (PASM) ergänzt werden. Damit reagieren die Stoßdämpfer auf Knopfdruck noch präziser auf die jeweilige Fahrweise. Für noch mehr Fahrdynamik und hohen Fahrkomfort ist eine Luftfederung erhältlich. Damit liegt der Macan um 15 mm tiefer. Mit der Höhenverstellung passen Sie ihn in 3 Stufen optimal an unterschiedliche Fahrsituationen an.

Das optionale Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) lässt Sie das Prinzip Macan in Kurven spüren - und zwar besonders intensiv. Das System arbeitet mit einer variablen Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch geregelten Hinterachs-Quersperre und verbessert so das Lenkverhalten und die Lenkpräzision nochmals deutlich. Außerdem erhöht es die Agilität des Fahrzeugs beim Einlenken in Kurven.

Die aktive Sicherheit folgt natürlich ebenfalls dem Prinzip Macan - und damit den Anforderungen eines Sportwagens. Das serienmäßige Porsche Stability Management (PSM) sorgt für Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich. Porsche typisch setzen die Bremsen Maßstäbe bei der Verzögerung.

Optionale Fahrerassistenzsysteme nehmen Ihnen Arbeit ab, damit Sie mehr Spaß haben. Der Abstandsregeltempostat inklusive Porsche Active Safe (PAS) regelt Ihre Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Der Spurwechselassistent überwacht den toten Winkel, der Spurhalteassistent den Abstand zu den Fahrbahnmarkierungen.

Das intensive Leben kann man auch in Bits und Bytes messen, z. B. mit Porsche Car Connect. Die auf Wunsch erhältlichen umfassenden Remote- und PVTSServices (Porsche Vehicle Tracking System) versorgen Sie mit allen wichtigen Informationen über Ihren Macan - nicht nur hinter dem Steuer. Zu den weiteren digitalen Möglichkeiten des Macan zählen auch die Anbindung an soziale Netzwerke oder eine "Point of Interest"-Suche mit Übernahme als Navigationsziel. Bestens vernetzt sein - auch das kann das Prinzip eines Sportwagens sein.

Exterieurdesign
Exterieurdesign

Bereits das Gesicht des neuen Macan verrät, dass sich sportliche Merkmale dominant vererben: Die charakteristischen Frontscheinwerfer sind in die Motorhaube eingelassen. Die großen, kraftvollen Lufteinlässe der Frontschürze warten nur darauf, das Leben zu inhalieren. Jede Sekunde.

Die Motorhaube reicht bis zu den Radhäusern. Dadurch wirkt die Front breit und kräftig. Eine Reminiszenz an den legendären Porsche 917, der Anfang der 70er-Jahre zahllose Siege einfuhr - z. B. beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, wo er 39 Jahre lang den Distanzrekord hielt.

Die Seitenlinie: typisch Porsche. In dieser Ansicht scheint jeder Muskel unter Spannung zu stehen - wie bei einem zum Sprung bereiten Raubtier. Die Dachlinie fällt deutlich nach hinten ab. So entsteht eine sportwagentypische Kontur mit hoher, aerodynamischer Qualität. Unsere Designer nennen sie die Porsche Flyline.

Ein optisches Highlight sind die Sideblades des neuen Macan. Sie setzen einen sportlichen Akzent und orientieren sich in ihrer Form am 918 Spyder.

Dadurch wirken die Proportionen der Türen schmaler, die Flanken deutlich schlanker und sportlicher. Sie sind in Lavaschwarz, in der jeweiligen Exterieurfarbe lackiert oder - besonders exklusiv - in Carbon erhältlich.

Ebenfalls optisch beeindruckend: Der Macan kann mit Rädern bis zu einer Größe von 21 Zoll ausgerüstet werden. An den Bremssätteln erkennen Sie, um welchen Macan es sich handelt: silberfarben bei den S-Varianten oder rot beim Turbo. Typisch Porsche.

In der Heckansicht kommt klassisches Porsche Sportwagendesign zur Geltung: oben schlank mit breiten Schultern über den Hinterrädern - eine Hommage an den 911. Das Design der Heckklappe gibt der Heckpartie eine besonders harmonische Form. Für eine komfortable Bedienung sind alle Macan Modelle mit einer automatischen Heckklappe ausgestattet. Die schmalen LED-Heckleuchten sind dreidimensional ausgeformt. Das verleiht ihnen eine besondere Tiefenwirkung - und Ihnen damit große Aufmerksamkeit. Insgesamt wirkt der Macan breit, tief - und damit hautnah an der Straße - wie es sich für einen echten Porsche gehört. Ein durchtrainierter Körper sollte schließlich auch in der Rückansicht überzeugen.

Charakter
Charakter

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Macan Modelle: Innerorts in l/100 km 11,8-6,7; Außerorts in l/100 km 7,8-5,7; Kombiniert in l/100 km 9,2-6,1; CO2-Emission in g/km 216-159.

Die besonders muskulöse Frontschürze mit den seitlichen Airblades der auffallend großen Kühlluftöffnungen ist allein dem Macan Turbo vorbehalten. Sie verleiht ihm schon optisch einen unbändigen Vorwärtsdrang. Bi- Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht sorgen für eine optimale Ausleuchtung der Fahrbahn - und damit für hohe Sicherheit. Hinzu kommt das außergewöhnliche Tagfahrlicht mit 4-Punkt-LEDs.

Ferner sticht der Macan Turbo durch seine Bugspoilerlippe hervor, deren Design sich am 918 Spyder orientiert. Die Blink- und Positionslichter sind optisch schwebend in die seitlichen Lufteinlässe integriert. Darunter: die LEDs der Nebelscheinwerfer. Die Sideblades sind in Exterieurfarbe lackiert. Die SportDesign Schwellerverkleidungen betonen das kraftvolle Profil. Ebenfalls typisch Turbo: der "Macan turbo" Schriftzug an der Heckklappe.

Der 3,6-Liter-V6-Biturbo-Motor liefert eine enorme Leistung von beeindruckenden 294 kW (400 PS). Von 0 auf 100 km/h in nur 4,8 s. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 266 km/h. Das sind nicht einfach bloße Zahlen, sondern im Segment unerreichte Spitzenwerte in Sachen Fahrperformance. Bei gleichzeitig sehr hoher Effizienz.

19-Zoll Macan Turbo Räder sind Serie, dahinter befinden sich die roten Bremssättel der groß dimensionierten Bremsanlage. Das Stahlfederfahrwerk ist serienmäßig mit Porsche Active Suspension Management (PASM) ausgerüstet: Das erhöht die Sportlichkeit und den Fahrkomfort.

Das serienmäßige Lederpaket des Macan Turbo betont die Hochwertigkeit des Interieurs. Ein weiteres Highlight: Das Porsche Communication Management (PCM) mit Navigationsmodul und großem Touchscreen ist Serie. Ebenso das BOSE® Surround Sound-System. Mit 545 Watt Gesamtleistung und 14 Lautsprechern inklusive Aktiv-Subwoofer sorgt es für ein besonderes Klangerlebnis.

Interieurdesign
Interieurdesign

Wir als Sportwagenbauer wissen: Fahrer und Fahrzeug müssen eine Einheit bilden. Entsprechend sitzen Sie nicht einfach im Macan - die Architektur integriert Sie in das Fahrzeug. Die dreidimensionale Anordnung der Bedienelemente verleiht dem Interieur Cockpit-Charakter. Die sportlichen Vordersitze vermitteln ein für den Macan typisches Gefühl: Sie befinden sich zwar höher über der Straße, sind aber trotzdem hautnah an ihr dran.

Das Wesentliche haben Sie schnell im Blick: Die Instrumententafel ist im 3-Tuben- Design gestaltet. 3 Tuben - wie in einem klassischen Sportwagen. Dazu gehört auch der mittig platzierte Drehzahlmesser. Rechts davon: der 4,8-Zoll-Farb-Bildschirm. Er zeigt unter anderem Informationen des Bordcomputers an.

Durch die sportwagentypisch nach vorne ansteigende Mittelkonsole haben Sie einen besonders kurzen Weg vom Lenkrad zum PDK Wählhebel sowie zu den wichtigsten Fahrzeug-Funktionen. Das Zündschloss sitzt - Porsche typisch - links.

Das neu entwickelte, multifunktionale 3-Speichen-Sportlenkrad folgt dem Design des 918 Spyder - und einem Prinzip aus dem Motorsport: Die Hände bleiben immer am Lenkrad. Über die beiden Schaltpaddles schalten Sie ergonomisch, sportlich und schnell.

Die Systeme für Sound und Navigation folgen dem ergonomischen Konzeptgedanken. Ausgerüstet mit einem hochauflösenden Farb-Touchscreen, sorgen sie für intuitiven Bedienkomfort.

Mit der dreifach variablen Rücksitzbank - teilbar im Verhältnis 40 : 20 : 40 - passen Sie den Macan perfekt an Ihre Bedürfnisse an.

Apropos Anpassung: Sie können den Innenraum mit einer Vielzahl von Optionen noch individueller gestalten. Die Palette der Materialien und Dekore reicht von klassisch bis sportlich. Für ein exklusives Innenleben können Sie den Innenraum Ihres Macan vielfältig beledern oder die Dekore mit edlem Holz in Nussbaum-Wurzel dunkel verkleiden lassen. Für ein sportbetontes Ambiente stehen Carbon oder gebürstetes Aluminium zur Wahl. Grundsätzlich gilt für die individuelle Ausstattung des neuen Macan: Ihr sind keine Grenzen gesetzt.

Highlights Serienausstattung
Highlights Serienausstattung

* Frühestens verfügbar ab 10/2014.

Antrieb

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Macan Turbo mit Performance Paket: Innerorts in l/100 km 12,6 - 12,3; Außerorts in l/100 km 8,0 - 7,7; Kombiniert in l/100 km 9,7 - 9,4; CO2-Emission Kombiniert in g/km 224 - 217. ...

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Macan Turbo mit Performance Paket: Innerorts in l/100 km 12,6 - 12,3; Außerorts in l/100 km 8,0 - 7,7; Kombiniert in l/100 km 9,7 - 9,4; CO2-Emission Kombini...

Effizienzsteigernde Mau00dfnahmen

Auto Start-Stop-Funktion

Die Auto Start-Stop-Funktion schaltet den Motor bereits ab, wenn Sie z. B. an eine Ampel heranrollen. Das senkt den Kraftstoffverbrauch.

Serie in allen Macan Modellen.

Segelmodus

Für eine weitere Verbrauchsersparnis ist in bestimmten Fahrsituationen das sogenannte Segeln möglich. Dabei wird der Motor abgekoppelt und...

Auto Start-Stop-Funktion Die Auto Start-Stop-Funktion schaltet den Motor bereits ab, wenn Sie z. B. an eine Ampel heranrollen. Das senkt den Kraftstoffverbrauch. Serie in allen Macan Mo...

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Serie in den Macan Modellen: das 7-Gang PDK mit manuellem und Automatikmodus. Für extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung - sowie für hohe Fahrdynamik und Effizienz.

Das Prinzip des PDK: Bei eingelegtem Gang ist der nächste Gang bereits vorgewählt. So geschehen Gangwechsel in Millisekunden.

Die automatische Gangwahl erfolgt...

Serie in den Macan Modellen: das 7-Gang PDK mit manuellem und Automatikmodus. Für extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung - sowie für hohe Fahrdynamik und Effizienz. Das Pr...

u00d6lversorgung

Die integrierte Trockensumpfschmierung der V6-Benziner-Motoren dient der sicheren Ölversorgung in allen Fahrsituationen. Das Ölreservoir befindet sich direkt im Motor. Das spart Platz und Gewicht. Für den bedarfsgerechten Öldurchsatz kommt eine geregelte Ölpumpe zum Einsatz. Sie ist optimiert für eine sportliche Fahrweise und sichert...

Die integrierte Trockensumpfschmierung der V6-Benziner-Motoren dient der sicheren Ölversorgung in allen Fahrsituationen. Das Ölreservoir befindet sich direkt im Motor. Das spart Platz und G...

Porsche Traction Management (PTM)

Mitverantwortlich für die enorme Fahrdynamik des neuen Macan: der aktive Allradantrieb Porsche Traction Management (PTM). Das System besteht aus einer elektronisch geregelten, kennfeldgesteuerten Lamellenkupplung, dem automatischen Bremsendifferenzial (ABD) und der Antriebsschlupfregelung (ASR). Die elektronisch gesteuerte...

Mitverantwortlich für die enorme Fahrdynamik des neuen Macan: der aktive Allradantrieb Porsche Traction Management (PTM). Das System besteht aus einer elektronisch geregelten, kennfeldgeste...

Abgasturboaufladung

Die V6-Biturbo-Motoren verfügen über 2 parallel geschaltete Turbolader - je einen pro Zylinderbank. Die Ansaugluft wird komprimiert und über je einen Ladeluftkühler pro Zylinderstrang dem Motor zugeführt. Die Kühlung sorgt für zweierlei: eine hohe Zylinderfüllung und niedrige Bauteiltemperaturen. ...

Die V6-Biturbo-Motoren verfügen über 2 parallel geschaltete Turbolader - je einen pro Zylinderbank. Die Ansaugluft wird komprimiert und über je einen Ladeluftkühler pro Zylinderstrang dem M...

VarioCam Plus

VarioCam

Mittels je eines vollvariablen Flügelzellenverstellers können Sie in allen Macan Modellen mit Benzin-Motor die Einlass- und Auslassnockenwelle stufenlos einstellen. Dies sorgt für hohe spezifische Leistung und hohes Drehmoment - schon bei niedrigen Drehzahlen. Und vor allem für reduzierten Verbrauch und geringe Emissionen.

Serie...

VarioCam Mittels je eines vollvariablen Flügelzellenverstellers können Sie in allen Macan Modellen mit Benzin-Motor die Einlass- und Auslassnockenwelle stufenlos einstellen. Dies sorgt fü...

SPORT Taste

Mit der serienmäßigen SPORT Taste können Sie zwischen einer komfortbetonten und einer sportbetonten Abstimmung wählen. Auf Tastendruck steuert das elektronische Motormanagement das Triebwerk bissiger. Die Motordynamik wird direkter. ...

Mit der serienmäßigen SPORT Taste können Sie zwischen einer komfortbetonten und einer sportbetonten Abstimmung wählen. Auf Tastendruck steuert das elektronische Motormanagement das Triebwer...

Benzindirekteinspritzung (DFI)

DFI spritzt den Kraftstoff mit bis zu 200 bar Druck direkt und millisekundengenau über elektromagnetisch betätigte Einspritzventile in den Brennraum ein. Strahl- und Kegelwinkel der Einspritzung sind bezüglich Drehmoment, Leistung, Verbrauch und Emissionen optimiert. Für eine homogene Verteilung des Luft- Kraftstoff-Gemischs. Und damit...

DFI spritzt den Kraftstoff mit bis zu 200 bar Druck direkt und millisekundengenau über elektromagnetisch betätigte Einspritzventile in den Brennraum ein. Strahl- und Kegelwinkel der Einspri...

Sportendrohre

Sportendrohre*

Auf Wunsch erhalten Sie für Ihren Macan Sportendrohre. Die 2 Doppelendrohre besitzen ein eigenständiges Design aus verchromtem Edelstahl in Hochglanz-Optik. Es gibt sie ebenfalls verchromt in Schwarz. Ein optisch unverwechselbares Statement in Sachen Sportlichkeit.

Optional für alle Macan Modelle.

* Frühestens verfügbar...

Sportendrohre* Auf Wunsch erhalten Sie für Ihren Macan Sportendrohre. Die 2 Doppelendrohre besitzen ein eigenständiges Design aus verchromtem Edelstahl in Hochglanz-Optik. Es gibt sie ebe...

Sportabgasanlagen

Sportabgasanlage*

Die optional erhältliche Sportabgasanlage sorgt für einen noch kernigeren Klang. Die Sportendrohre aus verchromtem Edelstahl - wahlweise in Silber oder in Schwarz erhältlich - sind neben dem akustischen auch ein optisches Highlight.

Optional für Macan Turbo und Macan S.

* Frühestens verfügbar ab 11/2014. ...

Sportabgasanlage* Die optional erhältliche Sportabgasanlage sorgt für einen noch kernigeren Klang. Die Sportendrohre aus verchromtem Edelstahl - wahlweise in Silber oder in Schwarz erhält...

Antrieb
Antrieb

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Macan Turbo mit Performance Paket: Innerorts in l/100 km 12,6 - 12,3; Außerorts in l/100 km 8,0 - 7,7; Kombiniert in l/100 km 9,7 - 9,4; CO2-Emission Kombiniert in g/km 224 - 217.

Effizienzsteigernde Mau00dfnahmen
Effizienzsteigernde Mau00dfnahmen

Auto Start-Stop-Funktion

Die Auto Start-Stop-Funktion schaltet den Motor bereits ab, wenn Sie z. B. an eine Ampel heranrollen. Das senkt den Kraftstoffverbrauch.

Serie in allen Macan Modellen.

Segelmodus

Für eine weitere Verbrauchsersparnis ist in bestimmten Fahrsituationen das sogenannte Segeln möglich. Dabei wird der Motor abgekoppelt und dadurch seine Bremswirkung vermieden. So kann das Fahrzeug seine Bewegungsenergie optimal nutzen und über eine längere Strecke rollen. Das senkt den Verbrauch spürbar. Ohne Einbußen bei Komfort oder Sportlichkeit.

Serie in allen Macan Modellen.

Thermomanagement

Bei einem Kaltstart erfolgt zunächst keine Motorkühlung, damit der Motor schneller seine optimale Betriebstemperatur erreicht. So kann er frühzeitig mit hoher Effizienz arbeiten und verbraucht dadurch weniger Kraftstoff.

Aktive Aerodynamik

Die Kühlerjalousie öffnet die Kühlluftklappen nur bei Bedarf. Ist der Kühlungsbedarf gering - etwa bei entspannten Fahrten -, schließt sich die Kühlerjalousie. Dadurch verbessert sich die Aerodynamik - und der Verbrauch wird gesenkt. Bei erhöhter Leistungsanforderung, z. B. bei dynamischer Fahrweise, öffnen sich die Kühlluftklappen und stellen so die benötigte Menge an Kühlluft bereit - für mehr Performance.

Bordnetzrekuperation

Zur Steigerung der Effizienz wird in den Macan Modellen das Aufladen des Bordnetzes in Schubphasen bedarfsgerecht durchgeführt. Das reduziert den Kraftstoffverbrauch, gleichzeitig steht in Beschleunigungsphasen die volle Motorleistung des Verbrennungsmotors zur Verfügung. Sie merken davon nichts außer einem Optimum an Leistung und Drehmoment bei geringerem Verbrauch und weniger CO2-Emissionen.

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)
Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Serie in den Macan Modellen: das 7-Gang PDK mit manuellem und Automatikmodus. Für extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung - sowie für hohe Fahrdynamik und Effizienz.

Das Prinzip des PDK: Bei eingelegtem Gang ist der nächste Gang bereits vorgewählt. So geschehen Gangwechsel in Millisekunden.

Die automatische Gangwahl erfolgt grundsätzlich verbrauchsoptimiert. Damit ermöglicht das PDK nicht nur ein sportliches, agiles Fahrgefühl, sondern auch mehr Effizienz.

Sie möchten lieber manuell schalten? Das geht entweder über die beiden Schaltpaddles am serienmäßigen Multifunktions- Sportlenkrad oder den PDK-Wählhebel.

In Verbindung mit dem optionalen Sport Chrono Paket werden die Schaltzeiten des PDK noch kürzer, die Schaltvorgänge sportlicher. Darüber hinaus stehen Ihnen weitere Schaltstrategien zur Verfügung - für kompromisslosen Fahrspaß.

u00d6lversorgung
u00d6lversorgung

Die integrierte Trockensumpfschmierung der V6-Benziner-Motoren dient der sicheren Ölversorgung in allen Fahrsituationen. Das Ölreservoir befindet sich direkt im Motor. Das spart Platz und Gewicht. Für den bedarfsgerechten Öldurchsatz kommt eine geregelte Ölpumpe zum Einsatz. Sie ist optimiert für eine sportliche Fahrweise und sichert auch in extremen Fahrsituationen eine optimale Motorschmierung.

Porsche Traction Management (PTM)
Porsche Traction Management (PTM)

Mitverantwortlich für die enorme Fahrdynamik des neuen Macan: der aktive Allradantrieb Porsche Traction Management (PTM). Das System besteht aus einer elektronisch geregelten, kennfeldgesteuerten Lamellenkupplung, dem automatischen Bremsendifferenzial (ABD) und der Antriebsschlupfregelung (ASR). Die elektronisch gesteuerte Lamellenkupplung regelt die Verteilung der Antriebskraft zwischen der Hinterachse und der Vorderachse. Der Fahrzustand wird ständig überwacht. Dadurch kann auf unterschiedliche Fahrsituationen präzise und blitzschnell reagiert werden.

Sensoren kontrollieren u. a. kontinuierlich die Drehzahlen aller 4 Räder, die Längs- und Querbeschleunigung des Fahrzeugs sowie den Lenkwinkel. Drehen z. B. beim Beschleunigen die Hinterräder durch, wird über einen stärkeren Eingriff der Lamellenkupplung mehr Antriebskraft nach vorne umgelenkt. Zusätzlich reduziert die ASR ein Durchdrehen der Räder. In Kurven wird die Antriebskraft der Vorderräder so dosiert, dass eine optimale Seitenführung gegeben ist.

Kurz: Das PTM bringt die hohe Sportlichkeit des Macan auf die Straße. Damit spüren Sie hinter dem Steuer das, was einen echten Sportwagen ausmachen sollte: Traktion, Fahrsicherheit, ein herausragendes Einlenkverhalten, ein hervorragendes Handling und natürlich die Porsche typisch hohe Dynamik.

Abgasturboaufladung
Abgasturboaufladung

Die V6-Biturbo-Motoren verfügen über 2 parallel geschaltete Turbolader - je einen pro Zylinderbank. Die Ansaugluft wird komprimiert und über je einen Ladeluftkühler pro Zylinderstrang dem Motor zugeführt. Die Kühlung sorgt für zweierlei: eine hohe Zylinderfüllung und niedrige Bauteiltemperaturen.

VarioCam Plus
VarioCam Plus

VarioCam

Mittels je eines vollvariablen Flügelzellenverstellers können Sie in allen Macan Modellen mit Benzin-Motor die Einlass- und Auslassnockenwelle stufenlos einstellen. Dies sorgt für hohe spezifische Leistung und hohes Drehmoment - schon bei niedrigen Drehzahlen. Und vor allem für reduzierten Verbrauch und geringe Emissionen.

Serie im Macan Turbo und Macan S.

VarioCam Plus

Der Macan Turbo sowie der Macan S mit ihren V6-Biturbo-Motoren verfügen zusätzlich über VarioCam Plus. Bei diesem System wird zudem der Ventilhub der Einlassventile verändert. Ergebnis: spontane Beschleunigung und ruhiger Motorlauf.

Serie im Macan Turbo und Macan S.

SPORT Taste
SPORT Taste

Mit der serienmäßigen SPORT Taste können Sie zwischen einer komfortbetonten und einer sportbetonten Abstimmung wählen. Auf Tastendruck steuert das elektronische Motormanagement das Triebwerk bissiger. Die Motordynamik wird direkter.

Benzindirekteinspritzung (DFI)
Benzindirekteinspritzung (DFI)

DFI spritzt den Kraftstoff mit bis zu 200 bar Druck direkt und millisekundengenau über elektromagnetisch betätigte Einspritzventile in den Brennraum ein. Strahl- und Kegelwinkel der Einspritzung sind bezüglich Drehmoment, Leistung, Verbrauch und Emissionen optimiert. Für eine homogene Verteilung des Luft- Kraftstoff-Gemischs. Und damit für eine effektive Verbrennung. DFI verbessert die innere Kühlung des Brennraums durch die Gemischbildung direkt im Zylinder. Die dadurch mögliche höhere Verdichtung bewirkt mehr Leistung und einen hohen Wirkungsgrad der Motoren.

Sportendrohre
Sportendrohre

Sportendrohre*

Auf Wunsch erhalten Sie für Ihren Macan Sportendrohre. Die 2 Doppelendrohre besitzen ein eigenständiges Design aus verchromtem Edelstahl in Hochglanz-Optik. Es gibt sie ebenfalls verchromt in Schwarz. Ein optisch unverwechselbares Statement in Sachen Sportlichkeit.

Optional für alle Macan Modelle.

* Frühestens verfügbar ab 11/2014.

Sportabgasanlagen
Sportabgasanlagen

Sportabgasanlage*

Die optional erhältliche Sportabgasanlage sorgt für einen noch kernigeren Klang. Die Sportendrohre aus verchromtem Edelstahl - wahlweise in Silber oder in Schwarz erhältlich - sind neben dem akustischen auch ein optisches Highlight.

Optional für Macan Turbo und Macan S.

* Frühestens verfügbar ab 11/2014.

Luftfederung

Für hohen Komfort und enorme Fahrdynamik erhalten Sie die Luftfederung inklusive PASM. Das Fahrzeug liegt um 15 mm tiefer im Vergleich zum Stahlfederfahrwerk. Der Effekt: verbesserte Aerodynamik. Die Niveauregulierung sorgt für eine konstante Fahrzeuglage.

Auf Wunsch variieren Sie die Bodenfreiheit in 3 Stufen: Geländeniveau, Normalniveau...

Für hohen Komfort und enorme Fahrdynamik erhalten Sie die Luftfederung inklusive PASM. Das Fahrzeug liegt um 15 mm tiefer im Vergleich zum Stahlfederfahrwerk. Der Effekt: verbesserte Aerody...

Offroad Funktionen

OFFROAD Taste

Sie möchten über Straßen fahren, die eigentlich gar keine sind? Über eine Taste in der Mittelkonsole versetzen Sie Ihren Macan in den OFFROAD Modus. Alle relevanten Systeme schalten nun in ein traktionsorientiertes Geländeprogramm. Die optionale Luftfederung inkl. PASM wechselt automatisch ins Geländeniveau. Auch das...

OFFROAD Taste Sie möchten über Straßen fahren, die eigentlich gar keine sind? Über eine Taste in der Mittelkonsole versetzen Sie Ihren Macan in den OFFROAD Modus. Alle relevanten Systeme ...

Sportfahrwerk

Serie in allen Macan Modellen: die Stahlfederung. Sie erfüllt hohe Anforderungen an Performance und Fahrspaß. Und trägt zu gesteigerter Fahrdynamik, einem geringeren Kraftstoffverbrauch und höherem Fahrkomfort bei.

Im Macan GTS ist das Sportfahrwerk gegenüber dem Macan S außerdem um 15 mm tiefergelegt. Zusätzlich ist es im Macan Turbo und...

Serie in allen Macan Modellen: die Stahlfederung. Sie erfüllt hohe Anforderungen an Performance und Fahrspaß. Und trägt zu gesteigerter Fahrdynamik, einem geringeren Kraftstoffverbrauch und...

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Wer Sportwagen baut, liebt Kurven. Mit unseren Technologien bringen wir immer wieder neues Feuer in die Beziehung. PTV Plus ist ein optionales System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität.

Es arbeitet mit einer variablen Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch geregelten Hinterachs- Quersperre. Mit dem...

Wer Sportwagen baut, liebt Kurven. Mit unseren Technologien bringen wir immer wieder neues Feuer in die Beziehung. PTV Plus ist ein optionales System zur Steigerung der Fahrdynamik und -sta...

Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise regelt es aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft.

Bei sehr dynamischer Fahrweise mit starken Beschleunigungs- und Bremsphasen oder im Gelände neigt ein Fahrzeug normalerweise zu merklichen Karosseriebewegungen. Hier greift...

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise regelt es aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft. Bei sehr dynamischer Fahrwe...

Sport Chrono Paket

Das Sport Chrono Paket ergänzt das Cockpit um eine Stoppuhr mit analoger und digitaler Anzeige. Die Performance- Anzeige im PCM informiert z. B. über Gesamtfahrzeit, die gefahrene Strecke einer aktuellen Runde und jeweils erreichte Rundstreckenzeiten. Die Quer- und Längsbeschleunigungswerte können als G-Force-Grafik im Farb-Bildschirm des...

Das Sport Chrono Paket ergänzt das Cockpit um eine Stoppuhr mit analoger und digitaler Anzeige. Die Performance- Anzeige im PCM informiert z. B. über Gesamtfahrzeit, die gefahrene Strecke e...

Lenkung

Die Lenkung ist auf ein sportliches und direktes Fahrverhalten ausgelegt. Die Abstimmung der elektromechanischen Lenkung sorgt für eine herausragende Agilität der Macan Modelle.

Außerdem führt sie zu einem geringen Verbrauch. Da kein Hydraulik-System permanent angetrieben werden muss, besteht nur beim Lenken Energiebedarf.

Servolenkung...

Die Lenkung ist auf ein sportliches und direktes Fahrverhalten ausgelegt. Die Abstimmung der elektromechanischen Lenkung sorgt für eine herausragende Agilität der Macan Modelle. Außerdem ...

Ru00e4der und Reifendruckkontrollsystem (RDK)

Mischbereifung

Typisch für einen echten Sportwagen: Der Macan ist hinten mit breiteren Reifen ausgerüstet - wie beim 911. Das hinterlässt nicht nur optisch Eindruck: Die erhöhte Auflagefläche hinten verbessert sowohl die Stabilität als auch die Traktion nochmals und steigert gleichzeitig die Agilität. Für einen besonders intensiven...

Mischbereifung Typisch für einen echten Sportwagen: Der Macan ist hinten mit breiteren Reifen ausgerüstet - wie beim 911. Das hinterlässt nicht nur optisch Eindruck: Die erhöhte Auflagefl...

Luftfederung
Luftfederung

Für hohen Komfort und enorme Fahrdynamik erhalten Sie die Luftfederung inklusive PASM. Das Fahrzeug liegt um 15 mm tiefer im Vergleich zum Stahlfederfahrwerk. Der Effekt: verbesserte Aerodynamik. Die Niveauregulierung sorgt für eine konstante Fahrzeuglage.

Auf Wunsch variieren Sie die Bodenfreiheit in 3 Stufen: Geländeniveau, Normalniveau und Tiefniveau. Im Geländeniveau liegt das Fahrzeug 40 mm über dem Normalniveau, im Tiefniveau 10 mm darunter. Praktisch: das Beladungsniveau. Dabei senkt sich im Normalniveau nur das Heck um 40 mm ab - zum komfortablen Beladen. Die Bedienung erfolgt über eine Taste im Kofferraum.

Optional für alle Macan Modelle.

Offroad Funktionen
Offroad Funktionen

OFFROAD Taste

Sie möchten über Straßen fahren, die eigentlich gar keine sind? Über eine Taste in der Mittelkonsole versetzen Sie Ihren Macan in den OFFROAD Modus. Alle relevanten Systeme schalten nun in ein traktionsorientiertes Geländeprogramm. Die optionale Luftfederung inkl. PASM wechselt automatisch ins Geländeniveau. Auch das optionale Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) und das serienmäßige Porsche Stability Management (PSM) passen sich optimal an den Geländeeinsatz an und verbessern so die Fahrbarkeit und die Sicherheit.

Darüber hinaus kann das serienmäßige PTM die Antriebskraft voll variabel - im Bedarfsfall bis zu 100 % - zwischen der Vorder- und Hinterachse verteilen. Das bringt entscheidend mehr Traktion und Fahrsicherheit.

Serie in allen Macan Modellen.

Porsche Hill Control (PHC)

Über eine Taste in der Mittelkonsole aktivieren Sie die Bergabfahrhilfe PHC. Bei Bergabfahrten hält sie die Geschwindigkeit konstant. Die Geschwindigkeit ist im Bereich zwischen 3 und 30 km/h einstellbar.

Serie in allen Macan Modellen.

Sportfahrwerk
Sportfahrwerk

Serie in allen Macan Modellen: die Stahlfederung. Sie erfüllt hohe Anforderungen an Performance und Fahrspaß. Und trägt zu gesteigerter Fahrdynamik, einem geringeren Kraftstoffverbrauch und höherem Fahrkomfort bei.

Im Macan GTS ist das Sportfahrwerk gegenüber dem Macan S außerdem um 15 mm tiefergelegt. Zusätzlich ist es im Macan Turbo und im Macan GTS mit dem Porsche Active Suspension Management (PASM) ausgerüstet.

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)
Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Wer Sportwagen baut, liebt Kurven. Mit unseren Technologien bringen wir immer wieder neues Feuer in die Beziehung. PTV Plus ist ein optionales System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität.

Es arbeitet mit einer variablen Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch geregelten Hinterachs- Quersperre. Mit dem Einschlagen der Lenkung wird das kurveninnere Hinterrad situationsabhängig leicht abgebremst. Dadurch erhält das kurvenäußere Hinterrad eine höhere Antriebskraft und einen zusätzlichen Drehimpuls in die eingeschlagene Richtung. Der Effekt: ein direktes und dynamisches Einlenken - und enorm viel Spaß in Kurven.

Bei niedrigen und mittleren Geschwindigkeiten erhöht PTV Plus Agilität und Lenkpräzision deutlich. Bei hohen Geschwindigkeiten sowie in schnell gefahrenen Kurven und bei durchdrehenden Rädern sorgt die elektronisch geregelte Hinterachs- Quersperre zusätzlich für mehr Fahrstabilität. Auch auf unterschiedlichen Fahrbahnoberflächen und bei Nässe und Schnee spielt das System seine Vorteile bezüglich Fahrstabilität aus.

Optional für alle Macan Modelle.

Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)
Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise regelt es aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft.

Bei sehr dynamischer Fahrweise mit starken Beschleunigungs- und Bremsphasen oder im Gelände neigt ein Fahrzeug normalerweise zu merklichen Karosseriebewegungen. Hier greift PASM ein und reduziert diese. Sie können zwischen 3 Programmen wählen: " Komfort", "SPORT" und "SPORT PLUS".

Das PASM bleibt stets aktiv. Es passt sich automatisch an die jeweilige Fahrsituation an. Es erhöht somit Fahrstabilität und den Komfort.

Serie im Macan Turbo. Optional für alle anderen Macan Modelle.

Sport Chrono Paket
Sport Chrono Paket

Das Sport Chrono Paket ergänzt das Cockpit um eine Stoppuhr mit analoger und digitaler Anzeige. Die Performance- Anzeige im PCM informiert z. B. über Gesamtfahrzeit, die gefahrene Strecke einer aktuellen Runde und jeweils erreichte Rundstreckenzeiten. Die Quer- und Längsbeschleunigungswerte können als G-Force-Grafik im Farb-Bildschirm des Kombiinstruments beobachtet werden.

Außerdem erhält die Mittelkonsole zusätzlich die SPORT PLUS Taste. Diese aktiviert den SPORT PLUS Modus: Der Motor reagiert noch bissiger, ein harter Drehzahlabsteller wird eingestellt. Das Porsche Traction Management (PTM) ist jetzt noch sportlicher abgestimmt. Fahrzeuge mit Porsche Active Suspension Management (PASM) schalten in den SPORT PLUS Modus. Für härtere Dämpfung und direkteres Einlenken. Die Eingriffe des PSM erfolgen im SPORT PLUS Modus jetzt später - für mehr Längs- und Querdynamik. Auch die Schaltzeiten des serienmäßigen PDK werden nochmals kürzer, die Schaltvorgänge sportlicher. Die optionale Luftfederung senkt sich automatisch ins Tiefniveau. Die Funktion Launch Control sorgt für optimale Beschleunigung beim Anfahren.

Optional für alle Macan Modelle.

Lenkung
Lenkung

Die Lenkung ist auf ein sportliches und direktes Fahrverhalten ausgelegt. Die Abstimmung der elektromechanischen Lenkung sorgt für eine herausragende Agilität der Macan Modelle.

Außerdem führt sie zu einem geringen Verbrauch. Da kein Hydraulik-System permanent angetrieben werden muss, besteht nur beim Lenken Energiebedarf.

Servolenkung Plus

Die optionale Servolenkung Plus ist eine geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung. Bei hohen Geschwindigkeiten wird die Lenkung straffer. Die Lenkmanöver werden präziser. Bei gleichzeitig hervorragendem Lenkkomfort. Bei niedrigen Geschwindigkeiten hingegen werden leichtgängige Rangier- und Einparkmanöver ermöglicht.

Ru00e4der und Reifendruckkontrollsystem (RDK)
Ru00e4der und Reifendruckkontrollsystem (RDK)

Mischbereifung

Typisch für einen echten Sportwagen: Der Macan ist hinten mit breiteren Reifen ausgerüstet - wie beim 911. Das hinterlässt nicht nur optisch Eindruck: Die erhöhte Auflagefläche hinten verbessert sowohl die Stabilität als auch die Traktion nochmals und steigert gleichzeitig die Agilität. Für einen besonders intensiven Kontakt zur Straße.

Räder

Auch bei den Rädern dreht sich alles um Sportlichkeit - und Design. Folglich erreicht auch hier der Macan wieder beeindruckende Werte: Die Räder fallen außergewöhnlich groß aus - optional bis zu 21 Zoll.

Allen gemein: die Bauweise aus Aluminium. Das senkt das Gewicht und steigert die Agilität. Das gilt insbesondere für die geschmiedeten 21-Zoll-Räder.

Serie im Macan S und Macan S Diesel: 18-Zoll Macan S Räder. Der Macan Turbo steht serienmäßig auf 19-Zoll Macan Turbo Rädern.

Reifen

Alle Reifen sind hinsichtlich Fahrperformance, Handling, Rollwiderstand und Gewicht optimiert. Die Gummimischung, die Profilgestaltung und die Architektur des Reifenunterbaus sind auf einen möglichst geringen Rollwiderstand und damit einhergehend weniger Verbrauch ausgelegt.

Reifendruckkontrollsystem (RDK)

Das Reifendruckkontrollsystem warnt Sie während der Fahrt im Display des Bordcomputers vor zu geringem Reifendruck sowie schleichendem oder plötzlichem Druckverlust. In der Multifunktionsanzeige des Kombiinstruments haben Sie den Reifendruck schnell und komfortabel im Blick.

Bremsen

Auch in Sachen Bremsperformance gelten bei uns hohe Standards: Selbstverständlich sind die Bremsanlagen groß dimensioniert und an die hohe Leistung angepasst.

Vorne besitzen die Macan Modelle 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen. Die Bremsscheiben sind innenbelüftet. Für eine konstant hohe Bremsleistung auch im...

Auch in Sachen Bremsperformance gelten bei uns hohe Standards: Selbstverständlich sind die Bremsanlagen groß dimensioniert und an die hohe Leistung angepasst. Vorne besitzen die Macan Mod...

Porsche Stability Management (PSM)

PSM ist ein elektronisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich sowie zur Steigerung der Fahrsicherheit.

Sensoren ermitteln permanent Fahrtrichtung, Fahrgeschwindigkeit, Giergeschwindigkeit und Querbeschleunigung. Bei Bedarf trägt PSM durch gezielte Bremsvorgänge an einzelnen Rädern zur...

PSM ist ein elektronisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich sowie zur Steigerung der Fahrsicherheit. Sensoren ermitteln permanent Fahrtrichtung, Fahrgeschwin...

Lichtanlage

Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS)

Die Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer besitzen eine automatische dynamische Leuchtweitenregulierung. Für eine gleichmäßige Ausleuchtung der Fahrbahn bei Abblend- wie auch bei Fernlicht. Das dynamische Kurvenlicht schwenkt die Hauptscheinwerfer, abhängig von...

Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS) Die Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer besitzen eine automatische dynamische Leuchtweitenregulierung. Für eine gleichmäßig...

Airbags

Serienmäßig besitzen alle Macan Modelle Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer. Zudem kommt ein Seitenaufprallschutzsystem zum Einsatz - das Porsche Side Impact Protection System (POSIP).

Es enthält Seiten-Airbags in den Vordersitzen, Curtain-Airbags über den kompletten Dachrahmen und die Seitenscheiben von der A- bis zur C-Säule...

Serienmäßig besitzen alle Macan Modelle Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer. Zudem kommt ein Seitenaufprallschutzsystem zum Einsatz - das Porsche Side Impact Protection System (POSIP)...

Karosseriekonstruktion

Der Einsatz von höchst- und höherfesten Stählen trägt entscheidend zur Sicherheit bei und ermöglicht gleichzeitig konsequenten Leichtbau.

Im Fall eines Frontalaufpralls verteilen die Längs- und Querträgerstrukturen die einwirkenden Kräfte. Zudem schützen Verstärkungen aus höchstfesten Stählen die Insassen beim...

Der Einsatz von höchst- und höherfesten Stählen trägt entscheidend zur Sicherheit bei und ermöglicht gleichzeitig konsequenten Leichtbau. Im Fall eines Frontalaufpralls verteilen die Läng...

Bremsen
Bremsen

Auch in Sachen Bremsperformance gelten bei uns hohe Standards: Selbstverständlich sind die Bremsanlagen groß dimensioniert und an die hohe Leistung angepasst.

Vorne besitzen die Macan Modelle 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen. Die Bremsscheiben sind innenbelüftet. Für eine konstant hohe Bremsleistung auch im Dauereinsatz.

Passend zur Performance der Macan Modelle sitzen an der Vorderachse Bremsscheiben mit einem Durchmesser von bis zu 360 mm.

Die Bremssättel des Macan S Diesel und Macan S sind silberfarben - beim Macan Turbo sind sie rot.

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)

Optional können Sie Ihren Macan mit der rennstreckenerprobten Keramik- Bremsanlage (PCCB) ausrüsten.*

Die gelochten Keramik-Bremsscheiben haben einen Durchmesser von 396 mm vorne und eine Dicke von 38 mm. Hinten sind es 370 mm bei einer Dicke von 30 mm.

Die geringe Wärmedehnung verhindert Verformungen bei starker Beanspruchung. Darüber hinaus gewährleisten die Keramik- Bremsscheiben Korrosionsfreiheit und eine bessere akustische Dämpfung.

Der entscheidende Vorteil: Die Bremsscheiben sind etwa 50 % leichter als Graugussscheiben vergleichbarer Bauart und Dimensionierung. Das macht sich bei Fahrleistung und Verbrauch positiv bemerkbar, reduziert aber vor allem die ungefederten und rotatorischen Massen. Für ein verbessertes Handling, bessere Bodenhaftung sowie gesteigerten Fahr- und Abrollkomfort.

Optional für alle Macan Modelle.

* Frühestens verfügbar ab 10/2014.

Porsche Stability Management (PSM)
Porsche Stability Management (PSM)

PSM ist ein elektronisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich sowie zur Steigerung der Fahrsicherheit.

Sensoren ermitteln permanent Fahrtrichtung, Fahrgeschwindigkeit, Giergeschwindigkeit und Querbeschleunigung. Bei Bedarf trägt PSM durch gezielte Bremsvorgänge an einzelnen Rädern zur Fahrzeugstabilisierung bei. Ein weiteres Plus: Nimmt der Fahrer sehr plötzlich Gas weg, versetzt PSM das Bremssystem in erhöhte Bremsbereitschaft. So wird bei einer Bremsung die maximale Bremsleistung schneller erreicht. Das integrierte ABS ist für kurze Bremswege optimiert.

Serie in allen Macan Modellen.

Lichtanlage
Lichtanlage

Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS)

Die Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer besitzen eine automatische dynamische Leuchtweitenregulierung. Für eine gleichmäßige Ausleuchtung der Fahrbahn bei Abblend- wie auch bei Fernlicht. Das dynamische Kurvenlicht schwenkt die Hauptscheinwerfer, abhängig von Lenkwinkel und Fahrgeschwindigkeit, in die Kurve, das statische Kurvenlicht aktiviert Zusatzscheinwerfer zur Ausleuchtung enger Kurven oder beim Abbiegen. Kurz: Sie fahren in eine Kurve - und das Licht ist schon vor Ihnen da.

Außerdem verändert PDLS die Reichweite des Abblendlichts bei höheren Geschwindigkeiten. Eine Schlechtwetterlichtfunktion reduziert bei schwierigen Sichtverhältnissen die Reflexion.

Serie im Macan Turbo. Optional für alle anderen Macan Modelle.

Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS+)

Das optionale PDLS+ bietet Ihnen 2 zusätzliche Funktionen: Das dynamische Fernlicht passt stufenlos die Leuchtweite an den vorausfahrenden und entgegenkommenden Verkehr an. Wenn Sie an eine Kreuzung heranfahren, aktiviert der Kreuzungsassistent das statische Kurvenlicht auf der rechten und linken Seite, dadurch wird der Lichtkegel breiter. Die Folge: eine bessere Ausleuchtung der unmittelbaren Umgebung. Und Sie erkennen schneller, was um Sie herum passiert.

Optional für alle Macan Modelle.

Tagfahrlicht

Serienmäßig in allen Modellen: das Tagfahrlicht. Bei Fahrzeugen mit Halogen- Scheinwerfern übernimmt der innere Scheinwerfer die Funktion des Tagfahrlichts. Bei Fahrzeugen mit Bi-Xenon-Hauptscheinwerfern dienen je 4 LED-Spots pro Scheinwerfer als markante Lichtquelle. Ihr Vorteil: erhöhte Sicherheit am Tag, da andere Verkehrsteilnehmer Sie besser sehen.

Heckleuchten

Das dreidimensionale Design der Heckleuchten in LED-Technik orientiert sich am Supersportwagen 918 Spyder und verleiht ihnen eine eindrucksvolle Tiefenwirkung. Gleichzeitig ist ihr Ansprechverhalten besonders schnell und ihre Leuchtkraft hoch. Für mehr Sicherheit. Die adaptiven LED-Bremslichter pulsieren in ihrer Leuchtintensität bei einer Notbremsung. So erkennt der nachfolgende Verkehr schneller eine kritische Situation. Das dritte Bremslicht ist im Dachspoiler integriert.

Airbags
Airbags

Serienmäßig besitzen alle Macan Modelle Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer. Zudem kommt ein Seitenaufprallschutzsystem zum Einsatz - das Porsche Side Impact Protection System (POSIP).

Es enthält Seiten-Airbags in den Vordersitzen, Curtain-Airbags über den kompletten Dachrahmen und die Seitenscheiben von der A- bis zur C-Säule sowie einen Seitenaufprallschutz in den Türen. Seiten- Airbags im Fond sind optional erhältlich.

2 Zusatzsensoren im Bereich des Stoßfängers helfen, frontale Kollisionen zu erkennen. Ein Sensorcluster aus Beschleunigungs- und Drehratensensoren erkennt einen drohenden Überschlag und aktiviert die Curtain-Airbags und Gurtstraffer.

Karosseriekonstruktion
Karosseriekonstruktion

Der Einsatz von höchst- und höherfesten Stählen trägt entscheidend zur Sicherheit bei und ermöglicht gleichzeitig konsequenten Leichtbau.

Im Fall eines Frontalaufpralls verteilen die Längs- und Querträgerstrukturen die einwirkenden Kräfte. Zudem schützen Verstärkungen aus höchstfesten Stählen die Insassen beim Seitenaufprall.

Hohe Festigkeit und klar definierte Verformbarkeit: 2 Eigenschaften, die auch die eingesetzten Mehrphasenstähle in sich vereinen. Die Fahrgastzelle ist ein Käfig aus Hightech-Stählen und sorgt für einen hohen Schutz.

Innenraumarchitektur

5 Türen. 5 Sitze. Hohe Alltagstauglichkeit - und eine erhöhte Sitzposition. Das dürfen Sie von einem SUV erwarten. Kommen wir zu dem, was Sie von einem Porsche erwarten dürfen: Sportwagengefühle.

Sie steigen ein - und das Zündschloss sitzt links. Typisch Porsche, seit 1948. Aus alter Rennsporttradition.

Die Innenraumarchitektur integriert...

5 Türen. 5 Sitze. Hohe Alltagstauglichkeit - und eine erhöhte Sitzposition. Das dürfen Sie von einem SUV erwarten. Kommen wir zu dem, was Sie von einem Porsche erwarten dürfen: Sportwagenge...

Sitze

Adaptive Sportsitze mit Komfort-Memory-Paket (18-Wege)

Höchsten Sitzkomfort und Sportlichkeit bieten die adaptiven Sportsitze mit Komfort- Memory-Paket. Ihre Seitenwangen sind besonders hoch und stark konturiert. Mit der elektrischen 18-Wege- Verstellung passen Sie die Sitze optimal an Ihre Bedürfnisse hinsichtlich Sitzhöhe, Sitz- und...

Adaptive Sportsitze mit Komfort-Memory-Paket (18-Wege) Höchsten Sitzkomfort und Sportlichkeit bieten die adaptiven Sportsitze mit Komfort- Memory-Paket. Ihre Seitenwangen sind besonders h...

3-Zonen-Klimaautomatik

Die serienmäßige 3-Zonen-Klimaautomatik sorgt für eine getrennte Klimatisierung im Fondbereich - zusätzlich kühlt sie das Handschuhfach. Die gewünschte Klimatisierung im Fond können Sie stufenweise einstellen. ...

Die serienmäßige 3-Zonen-Klimaautomatik sorgt für eine getrennte Klimatisierung im Fondbereich - zusätzlich kühlt sie das Handschuhfach. Die gewünschte Klimatisierung im Fond können Sie stu...

Abstandsregeltempostat mit Porsche Active Safe (PAS)

Das System regelt Ihre Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug - und bremst Ihr Fahrzeug ab, wenn nötig auch bis zum Stillstand. Ist die Fahrstrecke wieder frei, beschleunigt Ihr Fahrzeug wieder auf die ursprünglich eingestellte Geschwindigkeit. Der einstellbare Geschwindigkeitsbereich reicht dabei von 30 km/h bis...

Das System regelt Ihre Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug - und bremst Ihr Fahrzeug ab, wenn nötig auch bis zum Stillstand. Ist die Fahrstrecke wieder frei, b...

Weitere Assistenzsysteme

Spurwechselassistent

Der Spurwechselassistent überwacht den Bereich hinter dem Fahrzeug und den toten Winkel. Zwischen einer Geschwindigkeit von 30 km/h und 250 km/h informiert das System durch ein optisches Signal in den Außenspiegeln über Fahrzeuge, die sich schnell von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Gerade auf der...

Spurwechselassistent Der Spurwechselassistent überwacht den Bereich hinter dem Fahrzeug und den toten Winkel. Zwischen einer Geschwindigkeit von 30 km/h und 250 km/h informiert das System...

Panorama Dachsystem

Das Panorama Dachsystem ist gut einen Quadratmeter groß. Es besteht aus 2 großen Glasteilen. Bereits im geschlossenen Zustand macht es seinem Namen alle Ehre: Sie genießen einen großzügigen Panoramablick - sind aber gleichzeitig vor Witterungseinflüssen geschützt. Zudem lässt sich das vordere Element öffnen oder in Hubstellung versetze...

Das Panorama Dachsystem ist gut einen Quadratmeter groß. Es besteht aus 2 großen Glasteilen. Bereits im geschlossenen Zustand macht es seinem Namen alle Ehre: Sie genießen einen großzügigen...

Weitere Komfortausstattungen

Privacy-Verglasung

Die stark getönte Privacy-Verglasung schützt im hinteren Bereich weitgehend vor ungebetenen Blicken von außen in den Innenraum.

Optional für alle Macan Modelle.

Geräusch-/Wärmeschutzverglasung

Serienmäßig sind alle Macan Modelle mit getöntem Wärmeschutzglas ausgerüstet - außerdem verfügen alle Modelle...

Privacy-Verglasung Die stark getönte Privacy-Verglasung schützt im hinteren Bereich weitgehend vor ungebetenen Blicken von außen in den Innenraum. Optional für alle Macan Modelle. Ger...

Innenraumarchitektur
Innenraumarchitektur

5 Türen. 5 Sitze. Hohe Alltagstauglichkeit - und eine erhöhte Sitzposition. Das dürfen Sie von einem SUV erwarten. Kommen wir zu dem, was Sie von einem Porsche erwarten dürfen: Sportwagengefühle. 

Sie steigen ein - und das Zündschloss sitzt links. Typisch Porsche, seit 1948. Aus alter Rennsporttradition.

Die Innenraumarchitektur integriert Sie perfekt in das Fahrzeug. Beispiele dafür sind die dreidimensionale Anordnung der Bedienelemente oder die ansteigende Mittelkonsole mit den Bedientasten der wichtigsten Komfortfunktionen. Sie zitiert den Carrera GT. So sitzt man in einem Sportwagen.

Liegt bestens in der Hand: das Multifunktions- Sportlenkrad im 918 Spyder Design. Sprich, es folgt zukunftsweisender Optik mit hoher Ergonomie. Schaltpaddles und zusätzliche Multifunktionstasten für Telefon, Radio und Bordcomputer bieten gleichzeitig ein hohes Maß an Komfort. Das Lenkrad ist außerdem optional beheizbar.

Sportwagen-Gene kommen auch mit den 3 Rundinstrumenten zum Ausdruck. Der Drehzahlmesser sitzt - wie sich das für einen Sportwagen gehört - in der Mitte. So haben Sie beim Fahren das Wesentliche schnell im Blick - und sind dabei immer über alles Relevante informiert.

Etwa mit dem hochauflösenden 4,8-Zoll- Farb-Bildschirm im Kombiinstrument. Er zeigt Meldungen des Bordcomputers oder stellt - in Verbindung mit dem neuen PCM mit optionalem Navigationsmodul - die Karte des Navigationssystems dar.

Die Sitze bieten sportlichen Halt und hohen Sitzkomfort. Bei Fahrzeugen mit Fahrermemory-Paket bzw. Komfort-Memory- Paket lassen sich individuelle Sitz-, Lenkrad- und Außenspiegeleinstellungen speichern. Ihr Fahrzeug stellt sich dann automatisch auf Sie ein. Für ein sportwagentypisches Sitzgefühl, das mitreißt, sorgen die im Macan GTS exklusiven 8-Wege-Sportsitze. Optischer Blickfang: die gestickten "GTS" Schriftzüge an den Kopfstützen. Noch exklusiver: das Interieur-Paket Turbo mit Volllederausstattung schwarz und Alcantara®-Umfängen sowie gesticktem "turbo" Schriftzug und Kontrastumfängen.

Der Einsatz hochwertiger Materialien, wie z. B. Leder, bringt Exklusivität in den Alltag. Beim Macan Turbo sind die adaptiven Sportsitze mit 18-Wege-Verstellung komplett beledert. Auf Wunsch können Sie noch weitere Elemente Ihres Macan mit Alcantara®, Leder, Holz, Carbon oder Aluminium veredeln.

Serienmäßig an Bord sind eine 3-Zonen- Klimaautomatik und eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung und Komfortschließfunktion.

Grundsätzlich sind alle Bedienelemente auf Ergonomie ausgelegt. Für ein schnelles Bedienen der gewünschten Funktionen.

Ebenfalls praktisch: Ablagemöglichkeiten - auch für groß dimensionierte Flaschen - in den Türen vorn und hinten.

Der große Kofferraum bietet ein Laderaumvolumen von 500 Litern. Die Rücksitzbank ist im Verhältnis 40 : 20 : 40 teilbar. Vollständig umgeklappt, steht ein Volumen von 1.500 Litern zur Verfügung.

Sitze
Sitze

Adaptive Sportsitze mit Komfort-Memory-Paket (18-Wege)

Höchsten Sitzkomfort und Sportlichkeit bieten die adaptiven Sportsitze mit Komfort- Memory-Paket. Ihre Seitenwangen sind besonders hoch und stark konturiert. Mit der elektrischen 18-Wege- Verstellung passen Sie die Sitze optimal an Ihre Bedürfnisse hinsichtlich Sitzhöhe, Sitz- und Lehnenneigung, Sitzflächenverstellung, Längsverstellung und 4-Wege- Lordosenstütze an. Die Lenksäule ist elektrisch verstellbar. Memorisierbar sind folgende Funktionen: die Sitzposition für Fahrer und Beifahrer inklusive Lordosenstütze sowie die Lenkradund Außenspiegelposition.

Serie im Macan Turbo. Optional für alle anderen Macan Modelle.

Komfortsitze

Ideal für entspanntes Reisen und praktisch bedienbar sind die Komfortsitze mit elektrischer 8-Wege-Verstellung auf der Fahrerseite. Sie beinhalten eine Längs-, Höhen-, Sitzneigungs- und Lehnenneigungsverstellung. Einen sportlichen Akzent setzen die Sitzmittelbahnen aus Alcantara.

Serie im Macan S und Macan S Diesel.

Komfortsitze mit Komfort-Memory- Paket (14-Wege)

Sie möchten hohen Sitzkomfort auf Fahrer- und Beifahrerseite? Zusätzlich zu den 8 Verstellwegen der Komfortsitze verfügen die Komfortsitze mit Komfort- Memory-Paket über weitere Sitzeinstellungen. So sind die Lordosenstütze, die Sitzflächenverlängerung und die Lenksäule ebenfalls verstellbar. Individuelle Einstellungen wie die Sitzposition auf Fahrer- und Beifahrerseite inklusive der Lordosenstütze lassen sich speichern - ebenso die Lenkrad- und Außenspiegelposition.

Wahlweise ohne Aufpreis im Macan Turbo. Optional für alle anderen Macan Modelle.

Sitz-/Lenkradheizung

Für alle Sitzvarianten ist eine Sitzheizung vorne oder als Paket vorne und hinten erhältlich. Optional erhalten Sie auch eine Lenkradheizung, die den Lenkradkranz angenehm erwärmt.

Optional für alle Macan Modelle.

Sitzbelüftung

Für noch mehr Sitzkomfort auf langen Strecken und im Sommer sorgt die optionale Sitzbelüftung vorne (nur in Verbindung mit Sitzheizung, Komfort-Memory- Paket oder adaptiven Sportsitzen).

Optional für alle Macan Modelle.

Fondsitze

Die Fondsitzbank ist dreifach variabel umklappbar - und vollständig, falls erforderlich. Der flexible Mittelteil dient als Durchlademöglichkeit für langes Transportgut sowie für den optionalen Skisack. Er enthält außerdem die ausklappbare Armauflage - diese ist in Verbindung mit dem optionalen Ablagepaket mit 2 zusätzlichen Cupholdern versehen. Die Bedienung der Fondsitzbank ist ganz einfach: entriegeln, umklappen - fertig.

Kindersitze

Über das Porsche Tequipment Zubehörprogramm erhalten Sie Porsche Kindersitze in eigenständigem Design. Sie entsprechen hohen Sicherheitsstandards und wurden speziell für Porsche Fahrzeuge getestet und freigegeben. Damit bieten sie Insassen bis zum zwölften Lebensjahr Schutz und Komfort. Die Stoffe sind atmungsaktiv, hautfreundlich und pflegeleicht. Der Bezug ist abnehmund waschbar.

Für erhöhte Sicherheit verfügen Porsche Baby Seat und Porsche Junior Seat ISOFIX über ein eigenständiges 5-Punkt- Gurtsystem mit zentraler Gurtlängenverstellung.

Die ISOFIX-Befestigung* ist auf den äußeren Fondsitzen serienmäßig. An allen Fondsitzen ist eine zusätzliche Gurtbefestigung - das sogenannte Top-Tether - Serie. Für den Beifahrersitz erhalten Sie die ISOFIX-Befestigung optional. Bei einer Kindersitzmontage auf dem Beifahrersitz ist der Beifahrer-Airbag über einen Schalter deaktivierbar.

* ISOFIX ist ein sicheres, einfach zu bedienendes Befestigungssystem für Kindersitze, das eine starre Verbindung zwischen Karosserie und Kindersitz herstellt.

3-Zonen-Klimaautomatik
3-Zonen-Klimaautomatik

Die serienmäßige 3-Zonen-Klimaautomatik sorgt für eine getrennte Klimatisierung im Fondbereich - zusätzlich kühlt sie das Handschuhfach. Die gewünschte Klimatisierung im Fond können Sie stufenweise einstellen.

Abstandsregeltempostat mit Porsche Active Safe (PAS)
Abstandsregeltempostat mit Porsche Active Safe (PAS)

Das System regelt Ihre Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug - und bremst Ihr Fahrzeug ab, wenn nötig auch bis zum Stillstand. Ist die Fahrstrecke wieder frei, beschleunigt Ihr Fahrzeug wieder auf die ursprünglich eingestellte Geschwindigkeit. Der einstellbare Geschwindigkeitsbereich reicht dabei von 30 km/h bis 210 km/h. Je nach Bedarf kann Ihr Fahrzeug hinter dem vorausfahrenden selbstständig anhalten - z. B. in Stausituationen. Für die Wiederanfahrt genügt ein kurzer Startbefehl via Bedienhebel oder Gaspedal.

Das integrierte Porsche Active Safe (PAS) weist bei zu schnellem Auffahren über ein akustisches und optisches Signal sowie einen Bremsruck auf ein notwendiges Eingreifen hin. Das System kann auch den Bremsdruck situationsgerecht verstärken - bis hin zu einer Vollbremsung.

Optional für alle Macan Modelle.

Weitere Assistenzsysteme
Weitere Assistenzsysteme

Spurwechselassistent

Der Spurwechselassistent überwacht den Bereich hinter dem Fahrzeug und den toten Winkel. Zwischen einer Geschwindigkeit von 30 km/h und 250 km/h informiert das System durch ein optisches Signal in den Außenspiegeln über Fahrzeuge, die sich schnell von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Gerade auf der Autobahn erhöht der Spurwechselassistent so den Komfort und die Sicherheit. Er greift aber nicht in die Fahrzeugführung ein und kann jederzeit deaktiviert werden.

Optional für alle Macan Modelle.

Spurhalteassistent

Beim Spurhalteassistent erkennt die Frontkamera Fahrbahnbegrenzungslinien. Droht das Fahrzeug, eine der Linien zu überschreiten, lenkt das System selbstständig wieder in die Spurmitte zurück. Diese Korrektur erfolgt durch einen sanften Lenkimpuls. Diesen Vorgang können Sie natürlich jederzeit übersteuern.

Unter bestimmten Bedingungen - z. B. schlechtem Wetter - ist die Funktion gegebenenfalls inaktiv.

Optional für alle Macan Modelle.

Tempolimitanzeige

Die Tempolimitanzeige informiert Sie über Geschwindigkeitsbegrenzungen, Überholverbote und deren Aufhebungen, die über eine Kamera erfasst werden.

Die Darstellung erfolgt im TFT-Bildschirm des Kombiinstruments und im Bildschirm des PCM. Wird ein Verkehrszeichen nicht erkannt - z. B. bei starkem Regen oder Dunkelheit -, wird automatisch die im Navigationsmodul hinterlegte Geschwindigkeitsbegrenzung angezeigt.

Ihr Vorteil: Sie können sich besser auf den Verkehr konzentrieren.

Optional für alle Macan Modelle.

ParkAssistent

Der ParkAssistent warnt vor erkannten Hindernissen im Bereich vor und hinter dem Fahrzeug. Seine Sensoren sind harmonisch im Bug- und Heckbereich integriert. Die Warnung erfolgt akustisch und zusätzlich optisch durch die schematische Darstellung des Fahrzeugs aus der Vogelperspektive im zentralen Display. Sie macht den Abstand zu Hindernissen grafisch sichtbar.

Optional für alle Macan Modelle.

Rückfahrkamera

Die Rückfahrkamera erleichtert präzises rückwärtiges Einparken und Rangieren sowie das Manövrieren beim Ankoppeln eines Anhängers. Dabei helfen das Kamerabild sowie dynamische Leitlinien auf dem Bildschirm des PCM, die den Fahrweg mit der aktuellen Lenkradstellung illustrieren.

Optional für alle Macan Modelle.

Surround View*

Beim Surround View erzeugen 4 Kameras in Bugteil, Außenspiegeln und Heck ein Rundumbild von Fahrzeug und unmittelbarer Umgebung. Der Fahrer kann im PCM zwischen Vogelperspektive, Seitenansicht und Eckansicht auswählen.

Optional für alle Macan Modelle.

* Frühestens verfügbar ab 10/2014.

Panorama Dachsystem
Panorama Dachsystem

Das Panorama Dachsystem ist gut einen Quadratmeter groß. Es besteht aus 2 großen Glasteilen. Bereits im geschlossenen Zustand macht es seinem Namen alle Ehre: Sie genießen einen großzügigen Panoramablick - sind aber gleichzeitig vor Witterungseinflüssen geschützt. Zudem lässt sich das vordere Element öffnen oder in Hubstellung versetzen. Ein zusätzliches Rollo schützt Sie außerdem vor starker Sonneneinstrahlung.

Optional für alle Macan Modelle.

Weitere Komfortausstattungen
Weitere Komfortausstattungen

Privacy-Verglasung

Die stark getönte Privacy-Verglasung schützt im hinteren Bereich weitgehend vor ungebetenen Blicken von außen in den Innenraum.

Optional für alle Macan Modelle.

Geräusch-/Wärmeschutzverglasung

Serienmäßig sind alle Macan Modelle mit getöntem Wärmeschutzglas ausgerüstet - außerdem verfügen alle Modelle über einen Graukeil in der Frontscheibe.

Optional: geräuschisolierendes und wärmedämmendes Verbundglas mit erhöhter Reflexion von Infrarotstrahlung rundum. Für angenehmeres Klima und mehr Ruhe im Innenraum.

Die Geräusch-/Wärmeschutzverglasung verfügt zusätzlich über eine getönte Verglasung im hinteren Bereich ähnlich der Privacy-Verglasung.

Licht-Komfort-Paket

Das Licht-Komfort-Paket umfasst eine dimmbare Ambientebeleuchtung in den Türtafeln, LED-Leuchten anstelle von Glühlampen, praktische LED-Leseleuchten für die hinteren Passagiere, 2 Make-up- Leuchten, eine zusätzliche Vorfeldausleuchtung in den Außenspiegeln auf Fahrer- und Beifahrerseite sowie eine Fußraumbeleuchtung in LED-Technik.

Optional für alle Macan Modelle.

Sonnenrollo

Für die Fondseitenfenster ist zum Schutz vor störender Sonneneinstrahlung optional ein mechanisches Sonnenrollo erhältlich.

Optional für alle Macan Modelle.

Regensensor

Die Frontwischeranlage hat 3 Wischergeschwindigkeiten sowie einen automatisch regelnden Regensensor an der Frontscheibe.

Serie in allen Macan Modellen.

Porsche Entry & Drive

Porsche Entry & Drive ermöglicht es Ihnen, die aktive Benutzung des Wagenschlüssels erheblich zu reduzieren.

Sobald Sie den Türgriff berühren, fragt Porsche Entry & Drive einen Zugangscode ab, der im Schlüssel gespeichert ist. Ist dieser korrekt, wird die Tür entriegelt. Gestartet bzw. abgestellt wird das Fahrzeug per Zündschlüssel.

Zum Verriegeln genügt die Berührung des Sensors an der Außenseite des Türgriffs. Porsche Entry & Drive verriegelt das Fahrzeug und aktiviert gleichzeitig die Wegfahrsperre.

Optional für alle Macan Modelle.

Diebstahlsicherheit

Alle Macan Modelle sind mit einer Wegfahrsperre ausgerüstet. Sie funktioniert mittels Datenabgleich zwischen Schlüssel und Fahrzeugelektronik. Bei korrekter Identifizierung lässt die Motorelektronik das Starten zu.

Zusätzlich sind die Macan Modelle mit einer Diebstahlwarnanlage erhältlich. Sie kann auf Wunsch um eine Ultraschallinnenraumüberwachung erweitert werden. Zum Sicherungskreis der Anlage gehören alle 4 Türen, die Motorhaube, die gesamte Heckklappe, der Innenraum, die Zündung und ein möglicher Anhänger.

Laderaum

Der große Laderaum der neuen Macan Modelle ist auf unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten vorbereitet - das Volumen beträgt 500 Liter. Ein Staufach im seitlichen Laderaum bietet zusätzlichen Platz.

Die Rücksitzbank lässt sich im Verhältnis 40 : 20 : 40 umklappen. Voll umgeklappt ergibt sich ein Raumangebot von bis zu 1.500 Litern.

Zum...

Der große Laderaum der neuen Macan Modelle ist auf unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten vorbereitet - das Volumen beträgt 500 Liter. Ein Staufach im seitlichen Laderaum bietet zusätzlich...

Dachreling

Dachreling

Die hochwertige Dachreling ist in Schwarz lackiert und Aluminium erhältlich. Sie fügt sich harmonisch in das dynamische Fahrzeugdesign ein. Die Dachreling ist Voraussetzung für das optional erhältliche Dachtransportsystem. Sie ist nur direkt ab Werk erhältlich.

Optional für alle Macan Modelle.

Basisträger...

Dachreling Die hochwertige Dachreling ist in Schwarz lackiert und Aluminium erhältlich. Sie fügt sich harmonisch in das dynamische Fahrzeugdesign ein. Die Dachreling ist Voraussetzung für...

Anhu00e4ngezugvorrichtung

Bei der elektrisch ausklappbaren Anhängezugvorrichtung verschwindet der Kugelkopf, sofern nicht benötigt, auf Knopfdruck unter dem Heckteil. Außerdem ist sie mit einer 13-poligen Steckdose versehen. Zugelassen ist eine hohe gebremste Anhängelast von 2.400 kg bzw. eine ungebremste von 750 kg. Und eine Stützlast von 96 kg. Die hierfür...

Bei der elektrisch ausklappbaren Anhängezugvorrichtung verschwindet der Kugelkopf, sofern nicht benötigt, auf Knopfdruck unter dem Heckteil. Außerdem ist sie mit einer 13-poligen Steckdose ...

Laderaum
Laderaum

Der große Laderaum der neuen Macan Modelle ist auf unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten vorbereitet - das Volumen beträgt 500 Liter. Ein Staufach im seitlichen Laderaum bietet zusätzlichen Platz.

Die Rücksitzbank lässt sich im Verhältnis 40 : 20 : 40 umklappen. Voll umgeklappt ergibt sich ein Raumangebot von bis zu 1.500 Litern.

Zum Schutz vor Sonne und neugierigen Blicken verfügt der Laderaum über eine herausnehmbare Laderaumabdeckung. Ebenso entnehmbar: der optional erhältliche Skisack. Er kann außerhalb des Fahrzeugs zum Transport genutzt und gereinigt werden. Gleichermaßen praktisch wie hygienisch.

Mit der optionalen Luftfederung können Sie das Fahrzeug zur komfortableren Beladung mittels einer Taste im Laderaum hinten absenken.

Die Heckklappe mit großer Glasscheibe ist beheizt und getönt. Sie öffnet per Tastendruck automatisch innerhalb von 5 Sekunden. Sie können die Öffnungshöhe einstellen und speichern, damit sie z. B. nicht an der Garagendecke ansteht.

Laderaummanagement

Das Laderaummanagement dient der individuellen Aufteilung des Gepäckraums. Die Fixierung von Gegenständen erfolgt über ein Schienensystem mit verschiebbarer Teleskopstange, einen Gurtabroller sowie 4 variable Verzurrösen. Die Wendematte schützt vor Verschmutzungen und beugt dem Verrutschen von Gepäck vor. Das dazugehörige Gepäckraumtrennnetz erhöht die Sicherheit bei beladenem Fahrzeug.

Optional für alle Macan Modelle.

Dachreling
Dachreling

Dachreling

Die hochwertige Dachreling ist in Schwarz lackiert und Aluminium erhältlich. Sie fügt sich harmonisch in das dynamische Fahrzeugdesign ein. Die Dachreling ist Voraussetzung für das optional erhältliche Dachtransportsystem. Sie ist nur direkt ab Werk erhältlich.

Optional für alle Macan Modelle.

Basisträger Dachtransportsystem

In Verbindung mit der optionalen Dachreling sind abschließbare Quertraversen für alle Porsche Aufsatzmodule erhältlich. Die tragenden Teile aus Aluminium sind für eine maximale Last von 100 kg ausgelegt. Aufsatzmodule zur Nachrüstung finden Sie im Porsche Tequipment Zubehör-Programm.

Optional für alle Macan Modelle.

Anhu00e4ngezugvorrichtung
Anhu00e4ngezugvorrichtung

Bei der elektrisch ausklappbaren Anhängezugvorrichtung verschwindet der Kugelkopf, sofern nicht benötigt, auf Knopfdruck unter dem Heckteil. Außerdem ist sie mit einer 13-poligen Steckdose versehen. Zugelassen ist eine hohe gebremste Anhängelast von 2.400 kg bzw. eine ungebremste von 750 kg. Und eine Stützlast von 96 kg. Die hierfür notwendige Vorrüstung ist bereits serienmäßig vorhanden.

Optional für alle Macan Modelle.

Effizienz und Abgasemissionen

Effizienz

Grundgedanke eines jeden Porsche ist Leistung. Das ist bereits seit 1948 so. Doch es gibt auch noch ein anderes Prinzip: Effizienz. Ebenfalls seit 1948. Beiden bleiben wir treu. Konsequent.

Neben effizienten Motortechnologien, wie z. B. dem modellübergreifenden Einsatz von Turboladern, setzen wir grundsätzlich auf innovative,...

Effizienz Grundgedanke eines jeden Porsche ist Leistung. Das ist bereits seit 1948 so. Doch es gibt auch noch ein anderes Prinzip: Effizienz. Ebenfalls seit 1948. Beiden bleiben wir treu....

Geru00e4uschentwicklung

Dem typischen Porsche Sound widmen wir uns mit Leidenschaft. Aber auch die Akustik optimieren wir stetig.

Bauteilsteifigkeit und leichte, temperaturfeste Materialien minimieren das Spiel der Teile und damit die mechanische Geräuschentwicklung. Großvolumige Schalldämpfer und Ansaugsysteme vermindern Geräusche weiter. Und zwar über die...

Dem typischen Porsche Sound widmen wir uns mit Leidenschaft. Aber auch die Akustik optimieren wir stetig. Bauteilsteifigkeit und leichte, temperaturfeste Materialien minimieren das Spiel ...

Verbrauch und Kraftstoff

Verbrauch und Kraftstoff

Viel leisten, vergleichsweise wenig verbrauchen. Diese Philosophie leben natürlich auch die neuen Macan Modelle aus. Die Benziner-Modelle sind für Kraftstoff mit bis zu 10 % Ethanol-Anteil ausgelegt. Das verbessert die CO2-Bilanz zusätzlich. Denn der Biokraftstoff wird aus Pflanzen hergestellt, die für ihr Wachstum...

Verbrauch und Kraftstoff Viel leisten, vergleichsweise wenig verbrauchen. Diese Philosophie leben natürlich auch die neuen Macan Modelle aus. Die Benziner-Modelle sind für Kraftstoff mit ...

Wartung, Werkstoffe und Recycling

Wartung

Langlebige und verschleißarme Materialien reduzieren die Wartungspositionen auf ein Minimum: So muss z. B. beim Ölfilterwechsel nur ein recyclingfreundlicher Papiereinsatz ohne Gehäuse ausgetauscht werden.

Die Einstellung der beweglichen Teile geschieht automatisch. Zum Beispiel durch einen hydraulischen...

Wartung Langlebige und verschleißarme Materialien reduzieren die Wartungspositionen auf ein Minimum: So muss z. B. beim Ölfilterwechsel nur ein recyclingfreundlicher Papiereinsatz ohne Ge...

Effizienz und Abgasemissionen
Effizienz und Abgasemissionen

Effizienz

Grundgedanke eines jeden Porsche ist Leistung. Das ist bereits seit 1948 so. Doch es gibt auch noch ein anderes Prinzip: Effizienz. Ebenfalls seit 1948. Beiden bleiben wir treu. Konsequent.

Neben effizienten Motortechnologien, wie z. B. dem modellübergreifenden Einsatz von Turboladern, setzen wir grundsätzlich auf innovative, leichte Materialien, entwickeln Produktionstechniken und Funktionalitäten konsequent weiter und nehmen in diesem Prozess auch immer wieder Konzeptanpassungen vor.

Und was haben Sie als Fahrer davon? Höhere Agilität und mehr Dynamik - bei weniger Verbrauch. Effizienz eben.

Abgasemissionen

Der Macan beweist einmal mehr, dass selbst leistungsstarke Sportwagen vergleichsweise moderate Emissionswerte erzielen können. Die hochmodernen Motorenkonzepte der Macan Modelle erreichen durch schnelle Aufheizung des Katalysatorsystems nach dem Start frühzeitig ihre optimale Betriebstemperatur. Für eine bessere Schadstoffminderung. Die auf Rollwiderstand optimierten Reifen sorgen für einen geringeren Verbrauch. Selbstverständlich erfüllen alle Macan Modelle die Abgasnorm EU 6.

In den Benziner Modellen kommt eine Stereo-Lambda-Regelung zum Einsatz. Diese ermittelt über das elektronische Motormanagement die optimale Kraftstoffmenge. Für eine effektive Abgasreinigung.

Im Macan S Diesel erfolgt die Abgasreinigung über das Zusammenspiel aus Dieselpartikelfilter und SCR-System. Mittels der AdBlue® Technologie werden Stickoxide so deutlich reduziert.

Geru00e4uschentwicklung
Geru00e4uschentwicklung

Dem typischen Porsche Sound widmen wir uns mit Leidenschaft. Aber auch die Akustik optimieren wir stetig.

Bauteilsteifigkeit und leichte, temperaturfeste Materialien minimieren das Spiel der Teile und damit die mechanische Geräuschentwicklung. Großvolumige Schalldämpfer und Ansaugsysteme vermindern Geräusche weiter. Und zwar über die gesamte Lebensdauer.

Zusammen mit den Reifenherstellern reduzieren wir die Abrollgeräusche der Reifen. Zudem halten aerodynamische Verfeinerungen die Windgeräusche so gering wie möglich. Was bleibt? Porsche Sound pur eben.

Verbrauch und Kraftstoff
Verbrauch und Kraftstoff

Verbrauch und Kraftstoff

Viel leisten, vergleichsweise wenig verbrauchen. Diese Philosophie leben natürlich auch die neuen Macan Modelle aus. Die Benziner-Modelle sind für Kraftstoff mit bis zu 10 % Ethanol-Anteil ausgelegt. Das verbessert die CO2-Bilanz zusätzlich. Denn der Biokraftstoff wird aus Pflanzen hergestellt, die für ihr Wachstum CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen.

Kraftstoffsystem

Auch die Emissionen des Kraftstoffsystems der Benziner-Modelle werden zum Schutz der Umwelt minimiert: Das rückflussfreie Versorgungssystem reduziert Verdampfungsemissionen erheblich. Dampfführende Leitungen sind in Mehrschicht- Kunststoff ausgeführt. Hinzu kommen ein großvolumiger Aktivkohlefilter und der Kraftstofftank mit Mehrschichtaufbau. Damit alles so undurchlässig wie möglich ist.

Wartung, Werkstoffe und Recycling
Wartung, Werkstoffe und Recycling

Wartung

Langlebige und verschleißarme Materialien reduzieren die Wartungspositionen auf ein Minimum: So muss z. B. beim Ölfilterwechsel nur ein recyclingfreundlicher Papiereinsatz ohne Gehäuse ausgetauscht werden.

Die Einstellung der beweglichen Teile geschieht automatisch. Zum Beispiel durch einen hydraulischen Ventilspielausgleich.

Der Einsatz von Einzelzündspulen bei den Benzinern macht die Zündanlage mit Ausnahme der Zündkerzen verschleißund wartungsfrei. Ihr Vorteil: Was man nicht austauscht, muss auch nicht entsorgt werden. Für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und Umwelt. Und Sie sparen Zeit und Geld.

Die Wartungsintervalle der Macan Modelle hängen jedoch von verschiedenen Faktoren wie z. B. der länderspezifischen Kraftstoffqualität ab. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte der für Ihr Land geltenden Preisliste bzw. erhalten Sie von Ihrem Porsche Zentrum/Händler.

Werkstoffe und Recycling

An einem Porsche haben unsere Kunden und ihre Umwelt lange Freude. Dieses Porsche Prinzip lässt sich in ein Wort fassen: Nachhaltigkeit.

Nur ein Beispiel: Die Abgasanlage der Macan Modelle besteht aus äußerst beständigem Edelstahl - gefertigt in konsequenter Leichtbauweise. Außerdem sind unsere Fahrzeuge frei von FCKW und Teilen, die mit FCKW hergestellt wurden. Ihre Verwertbarkeit liegt bei über 95 %.

Selbstredend werden alle gesetzlichen Recycling- Anforderungen erfüllt. Die Kennzeichnung der eingesetzten Werkstoffe ermöglicht die Sortierung und damit ein hochwertiges Recycling.

Apropos Wiederverwertung - das hat erst mal Zeit: 2 Drittel aller jemals gebauten Porsche fahren noch heute. Das schont Ressourcen noch immer am besten.

Porsche Rear Seat Entertainment Plus

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment Plus ist speziell entwickelt für die hohen Anforderungen in Ihrem Macan. Dank 2 an den Rückenlehnen der Vordersitze befestigten hochauflösenden 10,1-Zoll- TFT-Farbdisplays mit Touchscreen, integriertem DVD-Laufwerk, 2 USB-Schnittstellen, einer...

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment Plus ist speziell entwickelt für die hohen Anforderungen in Ihrem Macan. Dank 2 an den Rückenlehnen der Vordersitz...

Sound Package Plus

Das Sound Package Plus sorgt für ausgezeichneten Klang: 10 Lautsprecher mit 150 Watt Leistung. Durch den im PCM integrierten Verstärker wird das Klangbild im Fahrzeuginnenraum optimal auf Fahrer und Beifahrer angepasst. ...

Das Sound Package Plus sorgt für ausgezeichneten Klang: 10 Lautsprecher mit 150 Watt Leistung. Durch den im PCM integrierten Verstärker wird das Klangbild im Fahrzeuginnenraum optimal auf F...

Burmesteru00ae High-End Surround Sound-System

Als Sportwagenbauer verschieben wir gerne Grenzen - auch akustische. Der Beweis: das optimal auf den Macan abgestimmte Burmester® High-End Surround Sound-System. Es verwandelt Schallwellen in einzigartige Sinnesreize - und Musik in ein exklusives Klangerlebnis.

Das von Burmester® - einem der weltweit renommiertesten High-End-Anbieter im...

Als Sportwagenbauer verschieben wir gerne Grenzen - auch akustische. Der Beweis: das optimal auf den Macan abgestimmte Burmester® High-End Surround Sound-System. Es verwandelt Schallwellen ...

Boseu00ae Surround Sound-System

Das System wurde optimal auf die Macan Modelle abgestimmt. Insgesamt 14 Lautsprecher inklusive Subwoofer und Centerspeaker sowie 14 Verstärkerkanäle mit einer Gesamtleistung von 665 Watt liefern ein beeindruckendes Klangerlebnis.

In Kombination mit dem neuen Porsche Communication Management (PCM) ermöglicht das BOSE® Surround Sound-...

Das System wurde optimal auf die Macan Modelle abgestimmt. Insgesamt 14 Lautsprecher inklusive Subwoofer und Centerspeaker sowie 14 Verstärkerkanäle mit einer Gesamtleistung von 665 Watt li...

Porsche Rear Seat Entertainment Plus
Porsche Rear Seat Entertainment Plus

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment Plus ist speziell entwickelt für die hohen Anforderungen in Ihrem Macan. Dank 2 an den Rückenlehnen der Vordersitze befestigten hochauflösenden 10,1-Zoll- TFT-Farbdisplays mit Touchscreen, integriertem DVD-Laufwerk, 2 USB-Schnittstellen, einer SD-Karten-Schnittstelle, einer HDMI-Schnittstelle sowie einem 32 GB großen internen Flash-Speicher stehen Ihnen viele Entertainment-Möglichkeiten offen. Auch das Surfen im Internet* ist unterwegs möglich.

Insgesamt 14 Lautsprecher inklusive Aktivsubwoofer und Centerspeaker sowie 14 Verstärkerkanäle mit einer Gesamtleistung von 665 Watt liefern ein beeindruckendes Klangerlebnis.

* Die Internetverbindung kann entweder über den drahtlosen Internetzugang des optionalen Connect Plus-Moduls oder durch Verwendung eines Smartphones bzw. Computer-Tablets als Hotspot (Tethering) hergestellt werden.

Sound Package Plus
Sound Package Plus

Das Sound Package Plus sorgt für ausgezeichneten Klang: 10 Lautsprecher mit 150 Watt Leistung. Durch den im PCM integrierten Verstärker wird das Klangbild im Fahrzeuginnenraum optimal auf Fahrer und Beifahrer angepasst.

Burmesteru00ae High-End Surround Sound-System
Burmesteru00ae High-End Surround Sound-System

Als Sportwagenbauer verschieben wir gerne Grenzen - auch akustische. Der Beweis: das optimal auf den Macan abgestimmte Burmester® High-End Surround Sound-System. Es verwandelt Schallwellen in einzigartige Sinnesreize - und Musik in ein exklusives Klangerlebnis.

Das von Burmester® - einem der weltweit renommiertesten High-End-Anbieter im audiophilen Bereich - entwickelte Surround Sound-System erhalten Sie als Option.

Die verwendeten Technologien: auf dem hohen Niveau der High-End Home Audio- Systeme von Burmester®. State of the Art und erstmalig in einem Fahrzeug dieser Klasse. Der Aufwand: kompromisslos. Die Verarbeitung: hochwertig.

Der Klang: phänomenal. Die Exzellenz des Systems resultiert aus zahllosen Details - und einem Ziel: dem perfekten Klang.

Bereits die Zahlen klingen beeindruckend: 16 Verstärkerkanäle mit mehr als 1.000 Watt Gesamtleistung, 16 Lautsprecher inklusive Aktivsubwoofer mit 300-Watt-Class-D-Verstärker, mehr als 2.400 cm2 Gesamtmembranfläche, Frequenzgang 30 Hz bis 20 kHz.

Die verwendete Frequenzweichentechnologie ist nahezu unverändert aus dem Burmester® High-End Home-Audio-Bereich abgeleitet. Analoge und digitale Filter wurden jeweils für den speziellen Einbauort optimal definiert und in langen Hörsitzungen abgestimmt. Bändchen- Hochtöner sorgen für eine unverkennbar feine, klare und unverzerrte, pegelfeste Hochtonwiedergabe.

Und das elegant puristische Design mit edel galvanisierten Blenden und Burmester ® Schriftzügen an ausgesuchten Lautsprechern verdeutlicht den exklusiven Anspruch des Burmester® High-End Surround Sound-Systems auch optisch. Kompromissloser Luxus in Sound und Design.

Optional für alle Macan Modelle.

Boseu00ae Surround Sound-System
Boseu00ae Surround Sound-System

Das System wurde optimal auf die Macan Modelle abgestimmt. Insgesamt 14 Lautsprecher inklusive Subwoofer und Centerspeaker sowie 14 Verstärkerkanäle mit einer Gesamtleistung von 665 Watt liefern ein beeindruckendes Klangerlebnis.

In Kombination mit dem neuen Porsche Communication Management (PCM) ermöglicht das BOSE® Surround Sound- System die Audio-Wiedergabe von DVDs - und damit das beeindruckende Klangspektrum digitaler 5.1-Aufnahmen. Selbstverständlich können auch Quellen wie CDs oder MP3-Player abgespielt werden - in Stereo. Und auf Knopfdruck in einem Surround- Modus.

Die Störgeräuschkompensation misst mit Hilfe eines Mikrofons laufend alle Geräusche im Fahrzeuginnenraum und passt die Musikwiedergabe automatisch so an, dass jederzeit ein gleichbleibender Klangeindruck entsteht.

Serie im Macan Turbo und im Macan Turbo mit Performance Paket. Optional für alle anderen Macan Modelle.

Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das weiterentwickelte Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für alle Infotainmentanwendungen - und Serienausstattung in allen Modellen. Das PCM verfügt über ein hochauflösendes Touchdisplay mit integriertem Näherungssensor, der Ihnen die einfache und komfortable Bedienung ermöglicht.

Infotainment f...

Das weiterentwickelte Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für alle Infotainmentanwendungen - und Serienausstattung in allen Modellen. Das PCM verfügt über...

Connect

Das Connect-Modul sorgt für die perfekte Verbindung Ihres Smartphones mit Ihrem Porsche. In der Mittelkonsole befindet sich eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mobiltelefons für optimierten Empfang akkuschonend auf die Fahrzeugaußenantenne weiterleitet. Zeitgleich können Sie Ihr Smartphone per USB-Kabel zum...

Das Connect-Modul sorgt für die perfekte Verbindung Ihres Smartphones mit Ihrem Porsche. In der Mittelkonsole befindet sich eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mob...

Connect Plus

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität sowie über einen drahtlosen Internetzugang. So können Sie im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie zum Beispiel Laptop, Tablet oder...

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität ...

Dienste

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welcher Route Sie am schnellsten ans Ziel kommen. Während der Fahrt aktualisieren sich die Echtzeit-Verkehrsinformationen regelmäßig - und optimieren Ihre...

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welch...

Connect Apps

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen per Smartphone oder Apple Watch®. Weiterer Bestandteil ist das Porsche Vehicle Tracking System (PVTS) mit Diebstahlerkennung.

Die zweite App ist die...

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen...

Das neue Porsche Communication Management (PCM)
Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das weiterentwickelte Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für alle Infotainmentanwendungen - und Serienausstattung in allen Modellen. Das PCM verfügt über ein hochauflösendes Touchdisplay mit integriertem Näherungssensor, der Ihnen die einfache und komfortable Bedienung ermöglicht. 

Infotainment fängt bereits beim Aufladen und Anschließen Ihres iPhone® oder einer beliebigen Audio-Quelle an. Dazu nutzen Sie einfach die USB-Schnittstelle oder den AUX-Eingang. Für Ihre persönliche Musik stehen Ihnen zusätzlich zum CD-/DVD-Laufwerk eine interne Festplatte ("Jukebox") sowie zwei SD-Kartenleser zur Verfügung. Damit können Sie nach Einlegen der SD-Karten Ihre Musik einfach über den Musik Player im PCM abspielen. 

Mit der Handyvorbereitung verbinden Sie Mobiltelefone, die das Handsfree Profile (HFP) unterstützen, komfortabel via Bluetooth®. Das Mobiltelefon kann verstaut bleiben. 

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter ""Porsche Connect"" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Connect
Connect

Das Connect-Modul sorgt für die perfekte Verbindung Ihres Smartphones mit Ihrem Porsche. In der Mittelkonsole befindet sich eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mobiltelefons für optimierten Empfang akkuschonend auf die Fahrzeugaußenantenne weiterleitet. Zeitgleich können Sie Ihr Smartphone per USB-Kabel zum Laden bzw. zur Wiedergabe von Inhalten anschließen. 

In den Cayenne Modellen kommt in der Mittelkonsole statt der Smartphone-Ablage ein Ablagefach mit universeller Audio-Schnittstelle und AUX-Eingang zum Einsatz. 

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zum Connect Modul.

Connect Plus
Connect Plus

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität sowie über einen drahtlosen Internetzugang. So können Sie im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie zum Beispiel Laptop, Tablet oder Smartphone das Internet nutzen - bei Bedarf auch gleichzeitig. 

Eine Smartphone-Ablage in der Mittelkonsole überträgt das Signal Ihres Mobiltelefons akkuschonend auf die Fahrzeugaußenantenne - für optimierten Handyempfang. Zusätzlich können Sie Ihr Smartphone zum Laden oder zur Wiedergabe von Inhalten anschließen. 

Darüber hinaus ermöglicht das Connect Plus-Modul die Nutzung zahlreicher Porsche Connect Dienste. Damit holen Sie mehr Tag aus Ihrem Alltag und überlassen das Multitasking Ihrem Sportwagen - für mehr Zeit zum Porsche fahren. 

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zum Connect Plus-Modul.

Dienste
Dienste

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welcher Route Sie am schnellsten ans Ziel kommen. Während der Fahrt aktualisieren sich die Echtzeit-Verkehrsinformationen regelmäßig - und optimieren Ihre Route.

Für eine bessere Orientierung während der Fahrt oder am Zielort sorgen zudem GOOGLE® Street View und GOOGLE® Earth mit der Anzeige von 360-Grad- und Satellitenbildern in der Kartenansicht des PCM. GOOGLE® Street View ist zu Ihrer Sicherheit nur im Stand verfügbar.

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Diensten und Apps.

Connect Apps
Connect Apps

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen per Smartphone oder Apple Watch®. Weiterer Bestandteil ist das Porsche Vehicle Tracking System (PVTS) mit Diebstahlerkennung.

Die zweite App ist die Porsche Connect App. Damit senden Sie Ziele vor Fahrtbeginn an Ihren Porsche. Sobald Sie Ihr Smartphone mit dem PCM verbinden, werden Ihre Ziele im Fahrzeug angezeigt und Sie starten direkt eine Navigation. Auch Ihren Smartphone-Kalender sehen Sie direkt am PCM und können mit hinterlegten Adressen eine Navigation starten. Zusätzlich bietet Ihnen die Porsche Connect App dank integrierter Musikstreaming- Funktion Zugriff auf Millionen Musiktitel.

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Diensten und Apps.

Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem...

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Por...

Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren Macan entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach.

Von denselben Porsche...

Mit speziell für Ihren Macan entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Begi...

Porsche Exclusive
Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem Quadratzentimeter Leder, jedem noch so kleinen Detail widmen wir die gleiche Hingabe. So erwecken wir Träume zum Leben. Und so schaffen wir Unikate. Ab Werk.

Das geht nur mit Originalität, Inspiration und Begeisterung - das fängt schon bei der Beratung an. Denn eines haben wir vor allem anderen im Blick: Ihre Wünsche. Mit Ruhe und Sorgfalt setzen wir sie um - in präziser Handarbeit und mit hochwertigen Materialien wie Leder, Alcantara®, Carbon, edlem Holz oder Aluminium.

Ihr Mehrwert? Ein Produkt aus Hingabe und Handwerkskunst. Oder anders ausgedrückt: die Schnittmenge aus Sportlichkeit, Komfort, Design und Ihrem persönlichen Geschmack. Ein Porsche mit Ihrer Handschrift eben.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Individualisierungsmöglichkeiten. Optisch und technisch. Für Exterieur und Interieur. Von der punktuellen Veränderung bis zu umfangreichen Modifikationen.

Porsche Tequipment
Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren Macan entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach.

Von denselben Porsche Ingenieuren und Designern, die auch die Fahrzeuge kreieren. Im Hinblick auf das Gesamtfahrzeug konzipiert und genau auf Ihren Porsche zugeschnitten. Und die Garantie? Sie bleibt in vollem Umfang erhalten. Ganz gleich welche Tequipment Produkte Sie von Ihrem Porsche Partner nachrüsten lassen.

Händlersuche

Tippen zum Navigieren
Schließen

Porsche Zentren in Ihrer Nähe

Porsche Zentrum Oberösterreich
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Salzburger Straße 292
4060 Linz-Leonding
Fax: +43 732/382231-199
Porsche Zentrum Salzburg
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Alpenstraße 177
5020 Salzburg
Fax: +43 662/880 911 - 4499
Porsche Zentrum Wien-Liesing
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Ketzergasse 120
1234 Wien-Liesing
Fax: 01/86363-4011
Porsche Zentrum Wien Nord
 
Leopoldauerstraße 90
1210 Wien
Fax: 01 / 259 2200-4990
Porsche Zentrum Steiermark
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Ferdinand Porsche Platz 1
8041 Graz-Liebenau
Fax: +43 316/4680-20
Porsche Zentrum Kärnten
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Villacher Straße 213
9020 Klagenfurt
Fax: 0463/21521-2099
Porsche Zentrum Tirol
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Mitterweg 26-27
6020 Innsbruck
Fax: 0512/22755-6299
Porsche Zentrum Vorarlberg – Rudi Lins
Rudi Lins Ges.m.b.H. & Co. 
Bundesstraße 4
6714 Nüziders
Fax: 05552/62185-27
Porsche Service Zentrum Wiener Neustadt
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Neunkirchner Straße 90
2700 Wiener Neustadt
Fax: 02622/23591-40
Porsche Service Zentrum St. Pölten
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG  
Breiteneckergasse 2
3100 St. Pölten
Fax: +43 2742/855 - 4099
Porsche Service Zentrum Zell am See
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Prof. Ferry Porsche Straße 1
5700 Zell am See
Fax: 06542/57348 - 18
Porsche Service Zentrum Dornbirn
Porsche Inter Auto GmbH & CO KG 
Schwefel 77
6850 Dornbirn
Fax: 05572/25310-16

Katalog & Broschüren

Individualisierung & Service