Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren

Porsche 964 turbo

Der 911 turbo (Typ 964) hatte eine im Vergleich zu den Carrera-Modellen breitere Karosserie mit deutlich weiter ausgestellten Radkästen. Am Heck betonten der weitgehend vom turbo 3.3 des G-Modells übernommene Heckflügel sowie zwei ovale Endrohre seine Eigenständigkeit. Durch das linke Rohr entwichen nur dann Abgase, wenn das Ladedruckregelventil des Turboladers geöffnet war.

 

In den Modelljahren 1991-92 wurde der 911 turbo von einem aufgeladenen 3,3-Liter-Motor mit 320 PS angetrieben. Im MJ 1993 erhielt er einen 3,6-Liter-Motor mit einer Leistung von 360 PS. Diese Version war u. a. an roten Bremssätteln zu erkennen.

 

Der 911 turbo des Typs 964 war - mit Ausnahme einer Cabriolet-Kleinstserie - ausschließlich als Coupé erhältlich.

 

Modellübersicht

Farbinformationen

Originalteile & Downloads

Produkthighlights