Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren

Fahrmodi

Boostet Fahrspaß.
Bremst Emissionen.

In den neuen Panamera E-Hybrid Modellen wählen Sie über den Mode-Schalter und das Porsche Communication Management (PCM) zwischen den Fahrmodi. Die Fahrzustände werden dabei vollautomatisch gesteuert. So entfaltet das zukunftsweisende Antriebskonzept sein volles Potenzial in jeder Situation.

1. Der E-Power Modus sorgt für ein intensives, rein elektrisches Fahrerlebnis ohne Kraftstoffverbrauch und lokale Emissionen, z. B. unterwegs durch die Stadt. Wenn Sie mehr Leistung benötigen, schaltet sich der Verbrennungsmotor hinzu.

2. Auf Effizienz des Gesamtsystems ist der Hybrid Auto Modus ausgelegt. Je nach Fahrsituation wird das Fahrzeug - z. B. auf der Landstraße - von der elektrischen Maschine, vom Verbrennungsmotor oder von beiden angetrieben. Beim Segeln schaltet sich der Verbrennungsmotor ab - für emissionsfreies Gleiten. Durch das Rekuperieren wird Bremsenergie in elektrische Energie umgewandelt und kann anschließend zum elektrischen Fahren verwendet werden.

Steigern Sie Performance und Ansprechverhalten, z. B. um zu überholen: Beim Boosten sorgt das Systemdrehmoment aus elektrischer Maschine und Verbrennungsmotor für maximalen Vortrieb.

3. Spitzkehren. Steilkurven. Serpentinen. Im SPORT Modus zählt eins mehr denn je: Fahrspaß. Hierfür ist der Verbrennungsmotor standardmäßig aktiviert. Er beschleunigt gemeinsam mit der elektrischen Maschine für den maximalen Boost.

4. Im SPORT PLUS Modus erleben Sie das volle Performancepotenzial - z. B. auf der Rundstrecke. Die Leistungsreserven des Verbrennungsmotors werden genutzt, um die Batterie aufzuladen. Das Ergebnis: eine noch höhere Boostverfügbarkeit bis zur Höchstgeschwindigkeit.

Mehr Stories