Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren
Der neue Panamera 4 E-Hybrid
Der neue Panamera 4 E-Hybrid
Der neue Panamera 4 E-Hybrid Executive
Der neue Panamera 4 E-Hybrid Executive
Der neue Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo
Der neue Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo
Der neue Panamera Turbo S E-Hybrid
Der neue Panamera Turbo S E-Hybrid
Der neue Panamera Turbo S E-Hybrid Executive
Der neue Panamera Turbo S E-Hybrid Executive
Der neue Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo

Highlights

Das Design:

Nie so sein, wie alle meinen, dass ein Porsche zu sein hat.

Das Design:

Nie so sein, wie alle meinen, dass ein Porsche zu sein hat.

Eine Limousine? Ein Sportwagen? Lassen wir dieses Thema. Gerade beim Design kennt der neue Panamera Sport Turismo keine Denkverbote. Kategorien ordnet er sich nicht unter. Stattdessen beweist er Mut. Er tut es mit Kante, mit sportlicher Kraft und dem gesunden Selbstbewusstsein eines Porsche.

Der Motor:

Mut haben. Kann man nur in Richtung Zukunft.

Der Motor:

Mut haben. Kann man nur in Richtung Zukunft.

Der 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor leistet im Panamera 4S Sport Turismo satte 324 kW (440 PS). Maximales Drehmoment: 550 Nm bei 1.750-5.500 1/min.

Porsche Connect:

Auch auf der Datenautobahn kann man Porsche fahren.

Porsche Connect:

Auch auf der Datenautobahn kann man Porsche fahren.

Porsche Connect erweitert die bestehenden Fahrzeugfunktionen um intelligente Dienste und Apps. Alle dazu bestimmt, die Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug noch enger zu gestalten. Die Faszination Sportwagen zu steigern. Und die Herausforderungen des Alltags schnell und einfach zu bewältigen.

Ausstattung

Idee Panamera Sport Turismo

Vor Ihnen steht ein Sportwagen, der alles das in die Tat umsetzt, was Sie brauchen, um weiterzukommen. Im Job. Im Alltag. Und abseits davon. Projekte in der Schublade? Orte, die Sie schon immer besuchen wollten? Sportliche Ziele, die unerfüllt sind? Los geht´s.

Angehen, umsetzen, machen. Das ist das Prinzip Panamera Sport Turismo. Ausgeprägte...

Vor Ihnen steht ein Sportwagen, der alles das in die Tat umsetzt, was Sie brauchen, um weiterzukommen. Im Job. Im Alltag. Und abseits davon. Projekte in der Schublade? Orte, die Sie schon i...

Exterieurdesign

Fangen wir also dort an, wo ein Porsche immer schon die höchste Aufmerksamkeit erregt: hinten. Das Heck ist breit ausgelegt und klar konturiert, alle Linien betonen die horizontale Ausrichtung des Fahrzeugkonzepts. Die neu ausgearbeitete höhere Dachlinie fällt nach hinten ab, die groß dimensionierten hinteren Seitenscheiben laufen spitz zu....

Fangen wir also dort an, wo ein Porsche immer schon die höchste Aufmerksamkeit erregt: hinten. Das Heck ist breit ausgelegt und klar konturiert, alle Linien betonen die horizontale Ausricht...

Interieurdesign

Das Interieur-Design weist den Weg in Richtung Zukunft des Sportwagens - und bleibt dennoch klassischen Porsche Prinzipien treu: die Mittelkonsole steigt an, der analoge Drehzahlmesser sitzt in der Mitte des Kombiinstruments, die Schalttafel ist flach und breitenbetont.

Fortschrittlich ist das Bedienkonzept: Porsche Advanced Cockpit. Die...

Das Interieur-Design weist den Weg in Richtung Zukunft des Sportwagens - und bleibt dennoch klassischen Porsche Prinzipien treu: die Mittelkonsole steigt an, der analoge Drehzahlmesser sitz...

Porsche E-Performance

Es gibt bei Porsche eine Bezeichnung, bei der Enthusiasten einen Moment innehalten. Weil sie wissen, dass sie ein Bekenntnis zu purer Leistung ist. Weil sie wissen, dass ein Panamera mit dem Kürzel Turbo S ein Leistungsniveau markiert, das seinesgleichen sucht. Doch diesmal geht es nicht um einen noch stärkeren Motor.

Entscheidend ist die...

Es gibt bei Porsche eine Bezeichnung, bei der Enthusiasten einen Moment innehalten. Weil sie wissen, dass sie ein Bekenntnis zu purer Leistung ist. Weil sie wissen, dass ein Panamera mit de...

Idee Panamera Sport Turismo
Idee Panamera Sport Turismo

Vor Ihnen steht ein Sportwagen, der alles das in die Tat umsetzt, was Sie brauchen, um weiterzukommen. Im Job. Im Alltag. Und abseits davon. Projekte in der Schublade? Orte, die Sie schon immer besuchen wollten? Sportliche Ziele, die unerfüllt sind? Los geht´s.

Angehen, umsetzen, machen. Das ist das Prinzip Panamera Sport Turismo. Ausgeprägte Sportlichkeit, hohe Alltagstauglichkeit und ein Design, das nicht nur bei Porsche neue Maßstäbe setzt, charakterisieren ihn. Ein Segment? Besetzt er nicht. Und erst recht keine Nische. Viel lieber erobert er direkt die Straße.

Leistungsstarke Motoren einer neuen Generation treiben ihn an. Der Mut, sich über Konventionen hinwegzusetzen, treibt ihn nach vorn. Ein echter Porsche? Ein untypischer Panamera? Der neue Panamera Sport Turismo steht in erster Linie für sich.

Gebaut wurde er für Menschen, die nicht warten, bis jemand sagt, dass es weiter geht. Sondern für all jene, die den Mut haben, loszulegen. Am liebsten sofort.

Der neue Panamera Sport Turismo. Mut als Antrieb.

Die neuen Sport Turismo Modelle arbeiten das, wofür der Panamera steht, präzise heraus: Performance und Komfort bilden keinen Widerspruch, sondern eine Einheit. Auch Dynamik und Effizienz sind keine Antagonisten - beides gleichermaßen zu steigern, treibt unsere Ingenieure an.

Das ist alles schön und gut. Aber als Sport Turismo geht der neue Panamera einen Schritt weiter, und das nicht nur beim Design. Statt den Kompromiss zu suchen, versetzt er Beruf, Familie, Freizeit und Fahrspaß in eine dynamische Grundspannung, die seinesgleichen sucht. 4+1 Sitzkonzept. Hohe Kopf- und Beinfreiheit. Großes Laderaumvolumen - für Präsentationsmappen, für das Carbon-Rennrad, für Reisegepäck. Oder für das Meeting mit einer besonders wichtigen Person: Ihnen.

Fahrwerkregelsysteme wie Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) oder die Hinterachslenkung intensivieren das Fahrerlebnis - und die Sicherheit. Assistenzsysteme wie Porsche InnoDrive machen es sicherer und entspannter. Alle Panamera Sport Turismo Modelle sind mit Porsche Connect vollständig digital vernetzt. Was man eben braucht, wenn man in Richtung Zukunft unterwegs ist.

Der stärkste Antrieb aller Zeiten? Träume. Und der Mut, sie umzusetzen.

Exterieurdesign
Exterieurdesign

Fangen wir also dort an, wo ein Porsche immer schon die höchste Aufmerksamkeit erregt: hinten. Das Heck ist breit ausgelegt und klar konturiert, alle Linien betonen die horizontale Ausrichtung des Fahrzeugkonzepts. Die neu ausgearbeitete höhere Dachlinie fällt nach hinten ab, die groß dimensionierten hinteren Seitenscheiben laufen spitz zu. Trotzdem bleibt den Passagieren im Fond viel Platz zum Einsteigen. Ein Sportwagen: scharf, agil, zeitgemäß.

Außergewöhnlich ist der adaptive Dachspoiler oberhalb der großflächigen Heckscheibe. Bei hohen Geschwindigkeiten reduziert er den Auftrieb an der Hinterachse und sorgt für hervorragende aerodynamische Werte.

Im besten Sinne auffällig sind das Leuchtenband am Heck und die dreidimensional ausgeformten Heckleuchten in LED-Technik mit 4-Punkt-Bremslichtern. Typisch für den stilsicheren Auftritt des Panamera Turbo Sport Turismo sind die markanten Turbo spezifischen Doppelendrohre. Die S-Modelle verfügen über runde Doppelendrohre, die Panamera 4 Modelle rechts und links über je ein Endrohr.

Dass Design und Alltagstauglichkeit einander nicht ausschließen, zeigt sich an der großen Heckklappe und der niedrigen Ladekante, die es Ihnen erleichtert, nicht nur alltägliche Dinge in den Panamera Sport Turismo - und in Ihr Leben - zu integrieren. Vor allem dank eines für einen Sportwagen außergewöhnlich hohen Stauraumvolumens von bis zu 1.390 Liter.

Bei einem Sportwagen zeigt sich in der Heckansicht die sportliche Haltung. Front und Seite jedoch verraten viel über Eleganz und Linienführung des Fahrzeugkonzepts.

Aus dieser Perspektive sind die Proportionen der neuen Panamera Sport Turismo Modelle vor allem eines: Porsche. Ins Auge fallen die klaren Lichtkanten, die kraftvollen Muskeln und eine geschärfte Sportwagen-Silhouette.

Der Radstand ist lang, vorn ist der Überhang vergleichsweise kurz, das verstärkt den dynamischen Eindruck. Die Seite ist stark skulpturiert, wodurch eine für Porsche charakteristische Taille und Leichtigkeit entsteht.

Ein Unterscheidungsmerkmal des neuen Panamera Turbo Sport Turismo: Die seitlichen Luftauslässe in den vorderen Kotflügeln sind in Wagenfarbe gehalten. Sie unterstreichen - ebenso wie das eigenständige Bugteil mit den charakteristischen Bugleuchten - die dominante Stellung des Panamera Turbo Sport Turismo.

Ein typisches Erkennungszeichen aller Panamera Modelle: die LED-Hauptscheinwerfer mit 4-Punkt-Tagfahrlicht, beim Panamera Turbo Sport Turismo inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS).

20-Zoll Panamera Turbo Räder und rote Bremssättel kennzeichnen den Panamera Turbo Sport Turismo weiter. Die Panamera 4S Sport Turismo Modelle bringen ihre Kraft über die 19-Zoll Panamera S Räder auf die Straße. Dahinter: titangraue Bremssättel. Panamera 4 und Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo stehen auf 19-Zoll Panamera Rädern. Ihre Bremssättel sind schwarz eloxiert bzw. beim E-Hybrid in Acidgrün lackiert.

Interieurdesign
Interieurdesign

Das Interieur-Design weist den Weg in Richtung Zukunft des Sportwagens - und bleibt dennoch klassischen Porsche Prinzipien treu: die Mittelkonsole steigt an, der analoge Drehzahlmesser sitzt in der Mitte des Kombiinstruments, die Schalttafel ist flach und breitenbetont.

Fortschrittlich ist das Bedienkonzept: Porsche Advanced Cockpit. Die Mittelkonsole mit Direct Touch Control verfügt über eine Oberfläche in Glasoptik mit berührungssensitiven Tasten für direkten Zugriff auf die wichtigsten Funktionen. Dazwischen: der kompakte Wählhebel. In die Schalttafel ist ein hochauflösendes 12-Zoll Touchdisplay integriert.

In Verbindung mit der optionalen 4-Zonen-Klimaautomatik sowie den Komfortsitzen hinten steht den Passagieren im Fond ein weiteres Touchdisplay zur Verfügung. Rechts und links vom Drehzahlmesser zeigen hochauflösende Displays virtuelle Instrumente, Karten und weitere Informationen an.

Vor allem aber gibt es viel Platz und Komfort. Vorn wie hinten. Untypisch für einen Sportwagen? Typisch für die Baureihe Panamera.

In der Ausprägung als Sport Turismo kommt mit dem serienmäßigen 4+1 Sitzkonzept neuerdings eine fünfte Person in den Genuss, Panamera zu fahren. Der zusätzliche Platz ist nicht als vollwertiger Sitz ausgelegt, bietet aber auf kurzen bis mittellangen Strecken eine sinnvolle Erweiterungsmöglichkeit. Optisch bleibt dennoch der Eindruck eines sportlichen Viersitzers, wie sie typisch ist für den Panamera. Auf Wunsch können Sie sich mit den optionalen elektrischen Komfortsitzen hinten auch für die "klassische" 4-Sitz-Konfiguration entscheiden.

Durch die höhere Dachlinie haben die Passagiere im Sport Turismo auf den hinteren Sitzen zudem eine noch etwas höhere Kopffreiheit.

Porsche E-Performance
Porsche E-Performance

Es gibt bei Porsche eine Bezeichnung, bei der Enthusiasten einen Moment innehalten. Weil sie wissen, dass sie ein Bekenntnis zu purer Leistung ist. Weil sie wissen, dass ein Panamera mit dem Kürzel Turbo S ein Leistungsniveau markiert, das seinesgleichen sucht. Doch diesmal geht es nicht um einen noch stärkeren Motor.

Entscheidend ist die Kombination aus Verbrennungsmotor und elektrischer Maschine: 2 Antriebe, die sich ideal ergänzen. Der Verbrennungsmotor baut Leistung und Drehmoment mit steigender Drehzahl auf. Das maximale Drehmoment der elektrischen Maschine ist sofort abrufbar. Ergebnis: Bereits bei 1.400 1/min liegt das Systemdrehmoment von 850 Nm an.

Der 4,0-Liter-V8-Biturbo-Motor mit Twin-Scroll-Turbinen leistet 404 kW (550 PS). Die E-Maschine verfügt über 100 kW (136 PS), die Systemleistung insgesamt beträgt beeindruckende 500 kW (680 PS). Beim Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 3,4 s. 200 km/h sind nach nur 11,9 s erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit: 310 km/h.

Antriebstechnologie, deren Wurzeln im Motorsport liegen. Die auf der Rundstrecke erprobt wurde. Und ihren Weg auf die Straße in dem neuen Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo findet.

6 Fahrmodi

Über den vom 918 Spyder abgeleiteten Mode-Schalter am Lenkrad und das Porsche Communication Management (PCM) wählen Sie zwischen 6 Fahrmodi - und der Funktion SPORT Response für maximales Ansprechverhalten.

1. E-Power

Im E-Power Modus fährt das Fahrzeug rein elektrisch. Beim Übertreten eines Druckpunktes im Gaspedal schaltet sich der Verbrennungsmotor dazu und Sie können somit jederzeit die maximal verfügbare Systemleistung abrufen.

2. Hybrid Auto

Der intelligente Hybrid Auto Modus ermöglicht den effizientesten Betrieb des Fahrzeuges bei Stadt- und Überlandfahrt. Hierbei wird Ihr Panamera E-Hybrid - je nach Fahrsituation - von der elektrischen Maschine, vom Verbrennungsmotor oder von beiden zusammen angetrieben. Zur bestmöglichen Kombination der beiden Antriebe wird die optimale Betriebsstrategie anhand von Informationen über Fahrprofil, Ladezustand, Topologie und Geschwindigkeit errechnet.

3. E-Hold

Im E-Hold Modus wird der Ladezustand der Hochvolt-Batterie auf dem aktuellen Niveau gehalten. Die Energie der Batterie kann so zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden, z.B. zum rein elektrischen Fahren oder Boosten.

4. E-Charge

Bei der Fahrt im E-Charge Modus wird die Hochvolt-Batterie durch den Verbrennungsmotor geladen. So können Sie z.B. einen Streckenabschnitt auf der Autobahn nutzen, um die anschließende Stadtfahrt rein elektrisch zurückzulegen.

5. SPORT

Der Verbrennungsmotor ist im SPORT Modus standardmäßig aktiviert und beschleunigt Ihren Panamera E-Hybrid zusammen mit der elektrischen Maschine. Antrieb und Fahrwerk wechseln in eine sportliche Abstimmung. Zudem steht die gesamte Energie der Hochvolt-Batterie zum Boosten zur Verfügung.

6. SPORT PLUS

Im SPORT PLUS Modus sind Antrieb und Fahrwerk in der Performance Einstellung. Darüber hinaus ist im SPORT PLUS Modus die Höchstgeschwindigkeit von 275 km/h verfügbar. Mit den Leistungsreserven des Verbrennungsmotors wird die Batterie geladen - diese Energie kann so für Boostvorgänge genutzt werden.

Motoren

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Panamera Modelle: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,5 - 9,4 - 2,5; CO2-Emission kombiniert in g/km: 217 - 215 - 56.
Kraftstoffverbrauch/Emissionen* des Panamera 4 E-Hybrid, Panamera 4 E-Hybrid Executive, Panamera Turbo S E-Hybrid, Panamera Turbo S E-Hybrid Executive, Panamera 4 E-Hybrid Sport...

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Panamera Modelle: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,5 - 9,4 - 2,5; CO2-Emission kombiniert in g/km: 217 - 215 - 56. Kraftstoffverbrauch/Emiss...

8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Mehr Kraft aus den Motoren ist nur sinnvoll, wenn man weiß wohin damit. Und zwar schnell und effektiv. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über das 8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK), das die enorme Kraft der Motoren in sportwagenadäquate Beschleunigung umsetzt.

Die Gänge 1 bis 6 sind sportlich ausgelegt, die...

Mehr Kraft aus den Motoren ist nur sinnvoll, wenn man weiß wohin damit. Und zwar schnell und effektiv. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über das 8-Gang Porsche Dopp...

Porsche Traction Management (PTM)

Alle Panamera Sport Turismo Modelle sind mit dem Porsche Traction Management (PTM) ausgestattet - einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplung -, das die Kraft in jeder Fahrsituation optimal verteilt. Für exzellenten Vortrieb auf langen Geraden, in engen Kurven und auf Untergründen mit...

Alle Panamera Sport Turismo Modelle sind mit dem Porsche Traction Management (PTM) ausgestattet - einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplu...

Fahrwerk

Ganz egal ob auf dem Fahrersitz oder als Passagier vorn oder hinten: In einem Porsche sollte sich Autofahren nach Sport anfühlen, nicht nach Transport. Nach Komfort, nicht nach Kuscheln.

Das Fahrwerk der neuen Panamera Sport Turismo Modelle schafft diesen Spagat zwischen Sport und Komfort mühelos - und größtmöglich: durch weiterentwickelte,...

Ganz egal ob auf dem Fahrersitz oder als Passagier vorn oder hinten: In einem Porsche sollte sich Autofahren nach Sport anfühlen, nicht nach Transport. Nach Komfort, nicht nach Kuscheln. ...

Hinterachslenkung

Die Hinterachslenkung ist auf Wunsch für alle Panamera Sport Turismo Modelle verfügbar. Sie steigert Performance und Alltagstauglichkeit gleichermaßen.

Bei niedrigen Geschwindigkeiten lenkt das System die Hinterräder entgegen den eingeschlagenen Vorderrädern. Das führt zu einer virtuellen Radstandsverkürzung. Der Wendekreis wird...

Die Hinterachslenkung ist auf Wunsch für alle Panamera Sport Turismo Modelle verfügbar. Sie steigert Performance und Alltagstauglichkeit gleichermaßen. Bei niedrigen Geschwindigkeiten len...

Porsche Active Suspension Management (PASM)

PASM ist die elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Es regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft, abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise, für jedes einzelne Rad. Für reduzierte Karosseriebewegungen und damit mehr Komfort.

Ihnen stehen 3 Einstellungen zur Verfügung: "Normal", "SPORT" und "SPORT PLUS". Sensoren...

PASM ist die elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Es regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft, abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise, für jedes einzelne Rad. Für r...

Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) inkl. Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Die neue Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) ist ein Fahrwerkregelsystem zur aktiven Wankstabilisierung mit besonders sportlichem Setup. Es registriert die Seitenneigung bei Kurvenfahrt schon im Ansatz und reduziert sie. Zudem vermindert es ein seitliches Aufschaukeln des Fahrzeugs auf welligem Untergrund.

Neu sind dabei aktive...

Die neue Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) ist ein Fahrwerkregelsystem zur aktiven Wankstabilisierung mit besonders sportlichem Setup. Es registriert die Seitenneigung bei ...

Ru00e4der

Wir wachsen mit unseren Aufgaben. Das gilt auch für die Räder des neuen Panamera Sport Turismo. Mit breiten Reifen und einer großen Aufstandsfläche - für mehr Performance beim Beschleunigen und Bremsen. Optional sind Dimensionen bis 21 Zoll in unterschiedlichen Designs verfügbar. Serienmäßig stehen die Panamera 4 bzw. 4S Sport Turismo...

Wir wachsen mit unseren Aufgaben. Das gilt auch für die Räder des neuen Panamera Sport Turismo. Mit breiten Reifen und einer großen Aufstandsfläche - für mehr Performance beim Beschleunigen...

SPORT Modus

Mit dem SPORT Modus wechseln Sie von einer komfortbetonten in eine sportliche Abstimmung. Das elektronische Motormanagement steuert das Triebwerk bissiger. Die Motordynamik wird direkter. Das PDK schaltet im SPORT Modus später hoch und früher zurück. Das Porsche Active Suspension Management (PASM) und die optionalen Systeme Porsche Dynamic...

Mit dem SPORT Modus wechseln Sie von einer komfortbetonten in eine sportliche Abstimmung. Das elektronische Motormanagement steuert das Triebwerk bissiger. Die Motordynamik wird direkter. D...

Sport Chrono Paket inkl. Mode-Schalter

Adrenalin auf Knopfdruck: das Sport Chrono Paket für eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Bestandteile sind eine digitale und analoge Stoppuhr, die Anzeige der Längs- und Querbeschleunigung im Kombiinstrument sowie eine Performance-Anzeige für Rundenzeiten im Porsche Communication Management (PCM).

Der...

Adrenalin auf Knopfdruck: das Sport Chrono Paket für eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Bestandteile sind eine digitale und analoge Stoppuhr, die Anzeige de...

Motoren
Motoren

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Panamera Modelle: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,5 - 9,4 - 2,5; CO2-Emission kombiniert in g/km: 217 - 215 - 56.
Kraftstoffverbrauch/Emissionen* des Panamera 4 E-Hybrid, Panamera 4 E-Hybrid Executive, Panamera Turbo S E-Hybrid, Panamera Turbo S E-Hybrid Executive, Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 2,9 - 2,5; CO2-Emission kombiniert in g/km: 66 - 56; Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 16,2 - 15,9.

"Das haben wir schon immer so gemacht." Eigentlich kein Satz, der Veränderung fördert. Außer bei Porsche. Denn wir haben schon immer jede neue Motorengeneration performanter, dynamischer und effizienter gemacht als die vorherige.

Der neue V6-Turbo-Motor im Panamera 4 Sport Turismo sowie die V6-Biturbo-Motoren im Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo und Panamera 4S Sport Turismo und der V8-Biturbo-Motor im Panamera Turbo Sport Turismo sind mit VarioCam Plus ausgerüstet: einem System zur Verstellung der Nockenwellen und des Ventilhubs. Ihre Turbolader liegen innen zwischen den Zylinderbänken. Das verkürzt die Wege des Abgasstroms zum Lader - für schnelleres Ansprechverhalten.

Im V8-Biturbo-Motor des Panamera Turbo Sport Turismo sind TwinScroll-Turbinen im Einsatz. Dabei werden die Abgasströme bis zum Turbinenrad getrennt geführt - für einen optimierten Ladungswechsel. Ergebnis: ein hohes Drehmoment bereits bei niedrigen Drehzahlen.

Die adaptive Zylindersteuerung des V8-Biturbo-Motors aktiviert die Zylinder je nach Bedarf. Ein Beispiel: Fahren Sie in der Stadt mit geringer Leistungsanforderung, treiben statt 8 nur noch 4 Zylinder Ihr Fahrzeug an. Rufen Sie wieder mehr Leistung ab, schalten sich alle Zylinder sofort wieder zu.

Die Benzindirekteinspritzung erfolgt über einen zentralen Injektor im Brennraum. Das optimiert die Gemischeinspritzung und -verbrennung. Für mehr Effizienz und höhere Leistungsausbeute.

Im Panamera 4S Diesel Sport Turismo liefert Ihnen ein V8-Biturbo-Motor mit Direkteinspritzung und variabler Turbinengeometrie schnelles Ansprechverhalten und hohe Leistung über den gesamten Drehzahlbereich - bei sehr hoher Effizienz.

Apropos hohe Effizienz: Dafür sorgen bei allen Motoren auch Bordnetzrekuperation, Thermomanagement, Auto-Start-Stop mit Segelfunktion und aktive Kühlluftklappen. Und der Fahrspaß? Größer denn je.

8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)
8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Mehr Kraft aus den Motoren ist nur sinnvoll, wenn man weiß wohin damit. Und zwar schnell und effektiv. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über das 8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK), das die enorme Kraft der Motoren in sportwagenadäquate Beschleunigung umsetzt.

Die Gänge 1 bis 6 sind sportlich ausgelegt, die Höchstgeschwindigkeit wird im 6. Gang erreicht. Der 7. und 8. Gang sind lang übersetzt und sorgen für niedrige Drehzahlen, auch bei höheren Geschwindigkeiten - für effiziente und komfortable Langstreckenfahrten. Die präzisen Gangwechsel erfolgen in Millisekunden ohne spürbare Zugkraftunterbrechung - wie es sich für einen Sportwagen gehört.

Porsche Traction Management (PTM)
Porsche Traction Management (PTM)

Alle Panamera Sport Turismo Modelle sind mit dem Porsche Traction Management (PTM) ausgestattet - einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplung -, das die Kraft in jeder Fahrsituation optimal verteilt. Für exzellenten Vortrieb auf langen Geraden, in engen Kurven und auf Untergründen mit unterschiedlichen Reibwerten.

Die Lamellenkupplung regelt die Verteilung der Antriebskraft zwischen Hinter- und Vorderachse. Der Fahrzustand wird ständig überwacht. So kann auf unterschiedliche Fahrsituationen reagiert werden. Sensoren kontrollieren unter anderem die Drehzahlen aller 4 Räder, die Längs- und Querbeschleunigung des Fahrzeugs sowie den Lenkwinkel. Drehen beim Beschleunigen die Hinterräder durch, wird über einen stärkeren Eingriff der Lamellenkupplung mehr Antriebskraft nach vorn umgelenkt.

Fahrwerk
Fahrwerk

Ganz egal ob auf dem Fahrersitz oder als Passagier vorn oder hinten: In einem Porsche sollte sich Autofahren nach Sport anfühlen, nicht nach Transport. Nach Komfort, nicht nach Kuscheln.

Das Fahrwerk der neuen Panamera Sport Turismo Modelle schafft diesen Spagat zwischen Sport und Komfort mühelos - und größtmöglich: durch weiterentwickelte, optionale Fahrwerktechnologien. Beispiele hierfür sind die adaptive Luftfederung mit 3-Kammer-Technologie und 60% mehr Luftvolumen als beim Vorgänger, die neue Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) und die Hinterachslenkung. Neu ist auch der integrierte Fahrwerksregler Porsche 4D-Chassis Control, der zentral die Fahrsituation in allen 3 Raumdimensionen - zum Beispiel Nick-, Wank- und Gierbewegungen - analysiert, daraus optimale Fahrzustände berechnet und alle Fahrwerksysteme in Echtzeit synchronisiert: die 4. Dimension. Für eine optimierte Gesamtperformance. Und für die größtmögliche Spreizung zwischen Sportlichkeit und Komfort.

Hinterachslenkung
Hinterachslenkung

Die Hinterachslenkung ist auf Wunsch für alle Panamera Sport Turismo Modelle verfügbar. Sie steigert Performance und Alltagstauglichkeit gleichermaßen.

Bei niedrigen Geschwindigkeiten lenkt das System die Hinterräder entgegen den eingeschlagenen Vorderrädern. Das führt zu einer virtuellen Radstandsverkürzung. Der Wendekreis wird verkleinert, die Agilität erhöht und das Einparken spürbar erleichtert.

Bei höheren Geschwindigkeiten lenkt das System die Hinterräder in die gleiche Richtung wie die eingeschlagenen Vorderräder. Diese virtuelle Radstandsverlängerung erhöht die Fahrstabilität.

Die Hinterachslenkung macht deutlich, dass Stabilität und Agilität sowie Performance und Alltagstauglichkeit keine Widersprüche sind. Das Ergebnis: höhere Wendigkeit und Fahrsicherheit im Alltag - und eine deutliche Steigerung der maximalen Fahrperformance.

Porsche Active Suspension Management (PASM)
Porsche Active Suspension Management (PASM)

PASM ist die elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Es regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft, abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise, für jedes einzelne Rad. Für reduzierte Karosseriebewegungen und damit mehr Komfort.

Ihnen stehen 3 Einstellungen zur Verfügung: "Normal", "SPORT" und "SPORT PLUS". Sensoren erfassen die Karosseriebewegungen, wie sie bei starkem Beschleunigen, Bremsen, schneller Kurvenfahrt oder auf unebener Fahrbahn auftreten. Das Steuergerät der Porsche 4D-Chassis Control errechnet daraus den aktuellen Fahrzustand und regelt je nach gewähltem Modus die Dämpferhärte. Mit spürbarem Ergebnis: mehr Fahrstabilität, mehr Komfort, mehr Performance.

Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) inkl. Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)
Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) inkl. Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Die neue Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) ist ein Fahrwerkregelsystem zur aktiven Wankstabilisierung mit besonders sportlichem Setup. Es registriert die Seitenneigung bei Kurvenfahrt schon im Ansatz und reduziert sie. Zudem vermindert es ein seitliches Aufschaukeln des Fahrzeugs auf welligem Untergrund.

Neu sind dabei aktive elektromechanische Stabilisatoren. Sie sprechen deutlich schneller an und sind sportlich abgestimmt. Das Ergebnis: verbesserte Performance.

In Kombination mit PDCC Sport steigert PTV Plus die Fahrdynamik und die Stabilität. Abhängig von Lenkwinkel und -geschwindigkeit, Gaspedalstellung, Gierrate und Geschwindigkeit verbessert es das Lenkverhalten und die Lenkpräzision durch gezielte Bremseingriffe am linken bzw. rechten Hinterrad. Bei hohen Geschwindigkeiten sowie beim Herausbeschleunigen aus Kurven sorgt die elektronisch geregelte Hinterachs-Quersperre mit vollvariabler Momentenverteilung zusätzlich für mehr Fahrstabilität und Traktion.

Das Gesamtergebnis: hohe querdynamische Fahrzeugstabilisierung und damit Karosserieruhe. Hohe Traktion. Hohe Agilität bei jeder Geschwindigkeit - mit präzisem Einlenk- und ausgeglichenem Lastwechselverhalten. Für noch mehr Spaß in Kurven.

Ru00e4der
Ru00e4der

Wir wachsen mit unseren Aufgaben. Das gilt auch für die Räder des neuen Panamera Sport Turismo. Mit breiten Reifen und einer großen Aufstandsfläche - für mehr Performance beim Beschleunigen und Bremsen. Optional sind Dimensionen bis 21 Zoll in unterschiedlichen Designs verfügbar. Serienmäßig stehen die Panamera 4 bzw. 4S Sport Turismo Modelle auf 19-Zoll-Rädern, der Panamera Turbo Sport Turismo auf 20-Zoll-Rädern. Das Material: natürlich Leichtmetall. Das Design: sportlich-klassisch. Auf Wunsch erhalten Sie weitere 19-, 20- und 21-Zoll-Räder.

SPORT Modus
SPORT Modus

Mit dem SPORT Modus wechseln Sie von einer komfortbetonten in eine sportliche Abstimmung. Das elektronische Motormanagement steuert das Triebwerk bissiger. Die Motordynamik wird direkter. Das PDK schaltet im SPORT Modus später hoch und früher zurück. Das Porsche Active Suspension Management (PASM) und die optionalen Systeme Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) und Hinterachslenkung gehen in den Sport Modus. Für eine sportlichere Dämpfung und direkteres Einlenken. Und damit ein noch agileres Fahrverhalten in Kurven.

Sport Chrono Paket inkl. Mode-Schalter
Sport Chrono Paket inkl. Mode-Schalter

Adrenalin auf Knopfdruck: das Sport Chrono Paket für eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Bestandteile sind eine digitale und analoge Stoppuhr, die Anzeige der Längs- und Querbeschleunigung im Kombiinstrument sowie eine Performance-Anzeige für Rundenzeiten im Porsche Communication Management (PCM).

Der Mode-Schalter mit SPORT Response Button am Lenkrad wurde aus dem 918 Spyder abgeleitet. Damit können Sie zwischen 4 Fahrmodi wählen: "Normal", "SPORT", "SPORT PLUS" und "Individual", mit dem Sie das Fahrzeug noch persönlicher auf Ihren Fahrstil abstimmen können.

Beim Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo ist das Sport Chrono Paket Teil der Serienausstattung - und unterschiedlich zu den Modellen mit reinem Verbrennungsmotor speziell auf E-Performance abgestimmt. Mit dem hybridspezifischen Mode-Schalter wählen Sie zwischen den Modi "E-Power", "Hybrid Auto", "SPORT" und SPORT PLUS". "E-Hold", "E-Charge" und "Individual" sind über das Porsche Communication Management (PCM) abrufbar.

Bereits im SPORT Modus reagiert der neue Panamera Sport Turismo mit größerer Dynamik und direkterem Fahrverhalten. Im SPORT PLUS Modus wird der Motor noch bissiger. Ein harter Drehzahlabsteller wird eingestellt. Das Porsche Active Suspension Management (PASM) und die Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) sind bereit für eine härtere Dämpfung und direkteres Einlenken. Die adaptive Luftfederung senkt sich auf das Tiefniveau und schaltet auf eine härtere Federrate. Die Hinterachslenkung reagiert noch agiler. Eine weitere Funktion: die Launch Control. Zur optimalen Beschleunigung beim Anfahren.

Die Stoppuhr auf der Schalttafel zeigt die gemessene Zeit oder alternativ die aktuelle Uhrzeit an. Für die Anzeige, Speicherung und Auswertung von Rundenzeiten sowie Zeiten anderer Strecken wird das Porsche Communication Management (PCM) um eine Performance-Anzeige erweitert.

SPORT Response

Über den Button in der Mitte des Mode-Schalters werden Motor und Getriebe für eine schnellstmögliche Leistungsentfaltung vorbereitet - zum Beispiel für Überholvorgänge.

Heißt: maximales Ansprechverhalten für ca. 20 Sekunden.

PSM Sport

In Verbindung mit dem Sport Chrono Paket wird das Porsche Stability Management (PSM) um einen Sport Modus erweitert. Er lässt eine deutlich sportlichere Fahrweise zu, das PSM bleibt im Hintergrund aktiv. Für ein nochmals gesteigertes Fahrerlebnis.

Bremsen

Seit über 60 Jahren arbeiten wir daran, schneller zu sein. Selbst beim Verlangsamen. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über eine Bremsanlage mit 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln vorn und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln hinten. Die Bremsscheiben sind innenbelüftet und genutet. Dadurch...

Seit über 60 Jahren arbeiten wir daran, schneller zu sein. Selbst beim Verlangsamen. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über eine Bremsanlage mit 6-Kolben-Aluminium-M...

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)

Motorsporterprobt: die auf Wunsch erhältliche Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB). Für die neuen Panamera Sport Turismo Modelle haben die gelochten Keramik-Bremsscheiben der PCCB einen Durchmesser von 420 mm vorn bzw. 390 mm hinten - für noch höhere Bremsleistung. Die PCCB verfügt über gelbe 10-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel...

Motorsporterprobt: die auf Wunsch erhältliche Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB). Für die neuen Panamera Sport Turismo Modelle haben die gelochten Keramik-Bremsscheiben der PCCB einen D...

LED-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS)

Serie im Panamera Turbo Sport Turismo, auf Wunsch für die anderen Modelle erhältlich: die LED-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS) mit dynamischer Leuchtweitenregulierung, dynamischem Kurvenlicht und geschwindigkeitsabhängiger Fahrlichtsteuerung. Für bessere Nah-, Seiten- und Fernausleuchtung - und mehr...

Serie im Panamera Turbo Sport Turismo, auf Wunsch für die anderen Modelle erhältlich: die LED-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS) mit dynamischer Leuchtweitenreg...

LED-Matrix-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS Plus)

Noch mehr Weitblick bieten die LED-Hauptscheinwerfer mit Matrix-Technologie. Der Matrix Beam deaktiviert gezielt Segmente des permanenten Fernlichtkegels. 84 einzeln angesteuerte LEDs stellen sich dazu durch Abschalten oder Dimmen auf die Situation ein. Fahrzeuge vor Ihnen oder auf der Gegenspur werden nicht mehr geblendet, die Bereiche...

Noch mehr Weitblick bieten die LED-Hauptscheinwerfer mit Matrix-Technologie. Der Matrix Beam deaktiviert gezielt Segmente des permanenten Fernlichtkegels. 84 einzeln angesteuerte LEDs stell...

Nachtsichtassistent

Der Nachtsichtassistent bietet dem Fahrer bei Nachtfahrten Informationen auch jenseits der Scheinwerferreichweite. Dazu erkennt eine Infrarotkamera Fußgänger oder größere Tiere, schon bevor sie angeleuchtet werden. Ein Wärmedifferenzbild im Kombiinstrument informiert den Fahrer: Das erkannte Lebewesen wird gelb hervorgehoben - bei...

Der Nachtsichtassistent bietet dem Fahrer bei Nachtfahrten Informationen auch jenseits der Scheinwerferreichweite. Dazu erkennt eine Infrarotkamera Fußgänger oder größere Tiere, schon bevor...

Porsche und die Umwelt

In Zeiten des globalen Klimawandels stellt sich jedem Automobilhersteller die Frage, welche Antwort er heute zu bieten hat. Unsere lautet: hohe Performance bei hoher Effizienz.

Verbrauch und Recycling

Die Fahrzeuge von Porsche zeigen, dass selbst leistungsstarke Sportwagen in ihrer jeweiligen Kategorie moderate Verbrauchs- und Emissionswerte...

In Zeiten des globalen Klimawandels stellt sich jedem Automobilhersteller die Frage, welche Antwort er heute zu bieten hat. Unsere lautet: hohe Performance bei hoher Effizienz. Verbrauch ...

Bremsen
Bremsen

Seit über 60 Jahren arbeiten wir daran, schneller zu sein. Selbst beim Verlangsamen. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über eine Bremsanlage mit 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln vorn und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln hinten. Die Bremsscheiben sind innenbelüftet und genutet. Dadurch verbessert sich das Bremsverhalten auch unter extremen Bedingungen und Hitze wird effektiver abgeleitet. Die einteiligen Bremssättel sind geschlossen. Eine sehr hohe Formsteifigkeit und ein niedrigeres Gewicht sind die Folge. Der Pedalweg ist straff, der Druckpunkt präzise, der Bremsweg beeindruckend kurz.

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)
Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)

Motorsporterprobt: die auf Wunsch erhältliche Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB). Für die neuen Panamera Sport Turismo Modelle haben die gelochten Keramik-Bremsscheiben der PCCB einen Durchmesser von 420 mm vorn bzw. 390 mm hinten - für noch höhere Bremsleistung. Die PCCB verfügt über gelbe 10-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel an der Vorderachse und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel an der Hinterachse. Sie sorgen für deutlich gesteigerten und vor allem konstanten Bremsdruck während der Verzögerung. Besonders bei hoher Beanspruchung bestehen günstige Voraussetzungen für einen kurzen Bremsweg. Zudem steigt die Sicherheit beim Abbremsen aus hoher Geschwindigkeit aufgrund der hohen Fadingstabilität der PCCB. Ein weiterer Vorteil der Keramikbremsanlage liegt im extrem niedrigen Gewicht der Bremsscheiben: Sie sind etwa 50% leichter als vergleichbare Graugussscheiben. Die Folge: eine bessere Bodenhaftung sowie gesteigerter Fahr- und Abrollkomfort vor allem auf unebenen Straßen. Und mehr Agilität sowie ein nochmals verbessertes Handling.

LED-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS)
LED-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS)

Serie im Panamera Turbo Sport Turismo, auf Wunsch für die anderen Modelle erhältlich: die LED-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS) mit dynamischer Leuchtweitenregulierung, dynamischem Kurvenlicht und geschwindigkeitsabhängiger Fahrlichtsteuerung. Für bessere Nah-, Seiten- und Fernausleuchtung - und mehr Sicherheit.

LED-Matrix-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS Plus)
LED-Matrix-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS Plus)

Noch mehr Weitblick bieten die LED-Hauptscheinwerfer mit Matrix-Technologie. Der Matrix Beam deaktiviert gezielt Segmente des permanenten Fernlichtkegels. 84 einzeln angesteuerte LEDs stellen sich dazu durch Abschalten oder Dimmen auf die Situation ein. Fahrzeuge vor Ihnen oder auf der Gegenspur werden nicht mehr geblendet, die Bereiche dazwischen und daneben weiterhin voll ausgeleuchtet. Zur Optimierung der Blickführung werden entgegenkommende Fahrzeuge nicht nur selektiv ausgeblendet, sondern auch der Bereich rechts der Lichtlücke aufgehellt, um den Blick des Fahrers besser zu lenken. Die segmentweise Ausblendung stark reflektierender Verkehrsschilder verhindert eine Blendung des Fahrers. Die LED-Matrix-Hauptscheinwerfer inklusive PDLS Plus: hell, homogen, sicher.

Das PDLS Plus umfasst neben den Funktionen des PDLS zusätzlich erstmals ein elektronisches Kurvenlicht und zudem ein auf Navigationsdaten basierendes Kreuzungslicht. Nähern Sie sich einer Kreuzung oder Einmündung, aktiviert die Kreuzungslicht-Funktion das linke und rechte Abbiegelicht - der Lichtkegel wird breiter und kürzer. Für bessere Ausleuchtung der Umgebung.

Nachtsichtassistent
Nachtsichtassistent

Der Nachtsichtassistent bietet dem Fahrer bei Nachtfahrten Informationen auch jenseits der Scheinwerferreichweite. Dazu erkennt eine Infrarotkamera Fußgänger oder größere Tiere, schon bevor sie angeleuchtet werden. Ein Wärmedifferenzbild im Kombiinstrument informiert den Fahrer: Das erkannte Lebewesen wird gelb hervorgehoben - bei kritischer Entfernung vor dem Fahrzeug rot und per akustischem Signal. In Kombination mit PDLS Plus blinkt der Scheinwerfer am Fahrbahnrand oder auf der Fahrbahn befindliche Fußgänger durch eine Markierungslichtfunktion sogar drei Mal kurz an, um den Fahrer gezielt auf sie aufmerksam zu machen.

Porsche und die Umwelt
Porsche und die Umwelt

In Zeiten des globalen Klimawandels stellt sich jedem Automobilhersteller die Frage, welche Antwort er heute zu bieten hat. Unsere lautet: hohe Performance bei hoher Effizienz.

Verbrauch und Recycling

Die Fahrzeuge von Porsche zeigen, dass selbst leistungsstarke Sportwagen in ihrer jeweiligen Kategorie moderate Verbrauchs- und Emissionswerte erreichen können. Erzielt wird dies zum einen durch die effiziente Nutzung des Kraftstoffs mit Effizienztechnologien wie Auto Start-Stop, Thermomanagement, Bordnetzrekuperation, adaptiver Zylindersteuerung und dem Segeln. Zum anderen sorgen die Katalysatoren mit Stereo-Lambda-Regelung für eine effiziente Abgasreinigung.

Intelligenter Leichtbau ist bei Porsche Teil des Selbstverständnisses. Zum Ausdruck kommt er durch den hohen Anteil an Aluminium, Magnesium, Kunststoffen und höherfesten Stahlblechen. Alle Werkstoffe werden gezielt ausgewählt, auch werden hauptsächlich umweltfreundliche Wasserbasislacke verwendet. Sämtliche Leichtbauwerkstoffe sind sehr gut recycelbar. Alle Kunststoffbauteile sind für das spätere sortenreine Recycling gekennzeichnet.

Der Kraftstoff

Alle Porsche Modelle - und damit auch die Panamera Modelle - sind selbstverständlich für Kraftstoffe mit bis zu 10 % Ethanol-Anteil ausgelegt, zum Beispiel für "E10". Ethanol verbessert die CO2-Bilanz - denn der Biokraftstoff wird aus Pflanzen hergestellt, die CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen.

Die Hybridtechnologie

Die Hybridtechnologie. Elektromobilität ist in aller Munde. Schließlich sind Antworten auf eine der größten Herausforderungen unserer Zeit gefragt: Wie lassen sich Ressourcen sparen? Wie Energiebedarf und CO2-Emissionen senken? Mit Porsche E-Performance geben wir Antworten. Nicht irgendwann, sondern heute. Denn Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen müssen global sinken. Wir glauben, als Sportwagenhersteller sollten wir da ansetzen, wo wir tatsächlich etwas verändern können: im Alltag unserer Fahrer - mit einem durchdachten Gesamtkonzept. Kein Wunder, dass Porsche E-Performance für uns mehr ist als ein reines Antriebskonzept.

Abstandsregeltempostat (ACC)

Das System regelt abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug die Geschwindigkeit Ihres Panamera Sport Turismo völlig selbständig. Dazu überwachen Radarsensoren im Bugteil den Bereich vor Ihrem Fahrzeug. Haben Sie ein bestimmtes Tempo eingestellt und nähern sich einem Fahrzeug vor Ihnen, das langsamer fährt, reduziert das System...

Das System regelt abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug die Geschwindigkeit Ihres Panamera Sport Turismo völlig selbständig. Dazu überwachen Radarsensoren im Bugteil den Bereich...

Porsche InnoDrive inkl. Abstandsregeltempostat

Wer Porsche fährt, will fahren. Je sportlicher, komfortabler, effizienter und sicherer, desto besser. Porsche InnoDrive unterstützt Sie beim Fahren auf eine völlig neue Art.

Das System erweitert den Abstandsregeltempostat um zusätzliche, innovative Funktionen.

Es optimiert Ihre Geschwindigkeit vorausschauend. Mittels hochauflösender...

Wer Porsche fährt, will fahren. Je sportlicher, komfortabler, effizienter und sicherer, desto besser. Porsche InnoDrive unterstützt Sie beim Fahren auf eine völlig neue Art. Das System er...

Spurwechselassistent mit Abbiegeassistent

Der Spurwechselassistent überwacht mittels Radarsensoren den Bereich hinter Ihrem Fahrzeug und den toten Winkel. Wechseln Sie die Fahrspur, informiert Sie das System durch ein optisches Signal in den Außenspiegeln über Fahrzeuge, die sich schnell von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Die Funktion können Sie im PCM aktivieren....

Der Spurwechselassistent überwacht mittels Radarsensoren den Bereich hinter Ihrem Fahrzeug und den toten Winkel. Wechseln Sie die Fahrspur, informiert Sie das System durch ein optisches Sig...

Spurhalteassistent inkl. Verkehrszeichenerkennung und Kurvenhinweis

Der Spurhalteassistent erkennt mittels Kamera die Fahrbahnbegrenzungslinien. Das System entlastet den Fahrer durch eine Lenkunterstützung, die dabei hilft, das Fahrzeug innerhalb der Fahrspur zu halten.

Die integrierte Verkehrszeichenerkennung ermittelt aus Kamerabildern und Navigationsdaten Geschwindigkeitsbegrenzungen, ...

Der Spurhalteassistent erkennt mittels Kamera die Fahrbahnbegrenzungslinien. Das System entlastet den Fahrer durch eine Lenkunterstützung, die dabei hilft, das Fahrzeug innerhalb der Fahrsp...

ParkAssistent inkl. Rückfahrkamera und Surround View

Der ParkAssistent warnt in allen Panamera Sport Turismo Modellen mit einem akustischen Signal vor Hindernissen vor und hinter dem Fahrzeug. Die Warnung erfolgt akustisch und zusätzlich optisch - durch die schematische Darstellung des Fahrzeugs im zentralen Display.

Die optional erhältliche Rückfahrkamera erleichtert präzises...

Der ParkAssistent warnt in allen Panamera Sport Turismo Modellen mit einem akustischen Signal vor Hindernissen vor und hinter dem Fahrzeug. Die Warnung erfolgt akustisch und zusätzlich opti...

Abstandsregeltempostat (ACC)
Abstandsregeltempostat (ACC)

Das System regelt abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug die Geschwindigkeit Ihres Panamera Sport Turismo völlig selbständig. Dazu überwachen Radarsensoren im Bugteil den Bereich vor Ihrem Fahrzeug. Haben Sie ein bestimmtes Tempo eingestellt und nähern sich einem Fahrzeug vor Ihnen, das langsamer fährt, reduziert das System Ihre Geschwindigkeit durch Gaswegnahme oder sanftes Bremsen. Und zwar so lange, bis ein vorher einstellbarer Abstand erreicht ist.

Ihr Panamera Sport Turismo hält nun den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Bremst dieses weiter ab, verringert der Abstandsregeltempostat ebenfalls das Tempo - bis zum Stillstand. Ist Ihre Fahrstrecke wieder frei, beschleunigt Ihr Panamera wieder auf die ursprünglich eingestellte Geschwindigkeit.

Porsche InnoDrive inkl. Abstandsregeltempostat
Porsche InnoDrive inkl. Abstandsregeltempostat

Wer Porsche fährt, will fahren. Je sportlicher, komfortabler, effizienter und sicherer, desto besser. Porsche InnoDrive unterstützt Sie beim Fahren auf eine völlig neue Art.

Das System erweitert den Abstandsregeltempostat um zusätzliche, innovative Funktionen.

Es optimiert Ihre Geschwindigkeit vorausschauend. Mittels hochauflösender Navigationsdaten und Informationen der Radar- und Video-Sensorik kennt Porsche InnoDrive Geschwindigkeitsbegrenzungen und Straßenverläufe wie Steigungen oder Kurvenradien auf Ihrer Strecke, bevor Sie sie erreichen - und passt die Schaltstrategie und Geschwindigkeit des Panamera Sport Turismo daran an. Für intelligentes Fahren und einen deutlichen Effizienzvorteil.

Sie können das Fahrempfinden durch Drücken der SPORT Taste anpassen. Je nach Modus wählt das System die optimalen Parameter für Motormanagement, Gangwahl inklusive Segeln und Verzögerung.

Das System plant in einem Vorausschauhorizont von bis zu 3 Kilometern Beschleunigungs-, Konstantfahr- und Verzögerungsvorgänge optimal ein und sorgt so für ein harmonisches Fahrerlebnis.

Beispielsweise werden vom Fahrer noch nicht einsehbare Verkehrszeichen wie eine Geschwindigkeitsbeschränkung in einem vorausliegenden Streckenabschnitt früher erkannt und ein Kraftstoff sparendes Segelmanöver initiiert.

Porsche InnoDrive ist die Porsche typische Umsetzung effizienten Fahrens - für mehr Komfort und mehr Fahrspaß.

Stauassistent

Ein weiterer Bestandteil von Porsche InnoDrive inklusive Abstandsregeltempostat ist der Stauassistent. Er unterstützt Sie in Stausituationen auf gut ausgebauten Landstraßen und Autobahnen.

Das System hält dabei das Fahrzeug bei Geschwindigkeiten bis ca. 60 km/h durch sanfte Lenkunterstützung mittig im Fahrstreifen, regelt den Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen und folgt der vorausfahrenden Kolonne innerhalb der Systemgrenzen. Dabei orientiert sich der Stauassistent an Fahrbahnmarkierungen und an anderen Fahrzeugen auf der Fahrbahn. Für eine deutlich spürbare Entlastung und mehr Komfort bei langen Fahrten.

*Porsche InnoDrive unterstützt den Fahrer innerhalb seiner Systemgrenzen. Der Fahrer muss die Fahrweise jederzeit überwachen und im Zweifelsfall eingreifen. Das System kann durch Bremse und Gaspedal zu jedem Zeitpunkt überstimmt werden. 

Porsche InnoDrive ist in einigen Ländern nicht verfügbar.

Spurwechselassistent mit Abbiegeassistent
Spurwechselassistent mit Abbiegeassistent

Der Spurwechselassistent überwacht mittels Radarsensoren den Bereich hinter Ihrem Fahrzeug und den toten Winkel. Wechseln Sie die Fahrspur, informiert Sie das System durch ein optisches Signal in den Außenspiegeln über Fahrzeuge, die sich schnell von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Die Funktion können Sie im PCM aktivieren. Für mehr Komfort und Sicherheit, insbesondere auf der Autobahn.

Bei Abbiegevorgängen im niedrigen Geschwindigkeitsbereich unterstützt Sie der neue Abbiegeassistent im Heck. Nach dem Anfahren an einer Kreuzung, warnt Sie der Abbiegeassistent optisch vor Objekten, die sich Ihrem Fahrzeug im toten Winkel nähern.

Spurhalteassistent inkl. Verkehrszeichenerkennung und Kurvenhinweis
Spurhalteassistent inkl. Verkehrszeichenerkennung und Kurvenhinweis

Der Spurhalteassistent erkennt mittels Kamera die Fahrbahnbegrenzungslinien. Das System entlastet den Fahrer durch eine Lenkunterstützung, die dabei hilft, das Fahrzeug innerhalb der Fahrspur zu halten.

Die integrierte Verkehrszeichenerkennung ermittelt aus Kamerabildern und Navigationsdaten Geschwindigkeitsbegrenzungen, Überholverbote sowie indirekte Gebote wie etwa Ortsschilder und zeigt diese im Kombiinstrument an. Der Vorteil: Im Gegensatz zu den in der Navigationsdatenbank hinterlegten Informationen können auch temporäre Geschwindigkeitsbegrenzungen erfasst werden.

Neu bei Porsche ist der Kurvenhinweis. Er erweitert die Verkehrszeichenerkennung: Gestützt auf die Daten des Navigationssystems und die Erkennung von Kurvenschildern über die Kamera, blendet das System vor engen Kurven einen Richtungshinweis im Display Ihres Kombiinstruments ein. Lange bevor Sie die Kurve erreichen.

Was Sie von all dem haben? Mehr Komfort. Und mehr Entlastung, zum Beispiel bei längeren Überlandfahrten.

ParkAssistent inkl. Rückfahrkamera und Surround View
ParkAssistent inkl. Rückfahrkamera und Surround View

Der ParkAssistent warnt in allen Panamera Sport Turismo Modellen mit einem akustischen Signal vor Hindernissen vor und hinter dem Fahrzeug. Die Warnung erfolgt akustisch und zusätzlich optisch - durch die schematische Darstellung des Fahrzeugs im zentralen Display.

Die optional erhältliche Rückfahrkamera erleichtert präzises Rückwärtseinparken und Rangieren sowie das Ankoppeln eines Anhängers. Dabei helfen Kamerabild sowie dynamische Leitlinien auf dem Bildschirm des PCM, die den Fahrweg mit der aktuellen Lenkradstellung illustrieren.

Der optional erhältliche Surround View ergänzt die Rückfahrkamera um 3 weitere hochauflösende Kameras im Bugteil und in den Außenspiegelunterschalen. Aus den Informationen aller 4 Kameras errechnet das System eine virtuelle Vogelperspektive auf das Fahrzeug und stellt sie auf dem Display des PCM dar. Zudem können Sie zwischen verschiedenen Kameraperspektiven umschalten, um sich zum Beispiel in engen Ausfahrten mehr Übersicht zu verschaffen.

Panoramadach

Die getönten Glasflächen des optional verfügbaren Panoramadachs erzeugen im Inneren der neuen Panamera Sport Turismo Modelle eine besonders helle und angenehme Lichtstimmung. Das zweiteilige Panoramadach lässt sich vorn elektrisch ausstellen und öffnen. ...

Die getönten Glasflächen des optional verfügbaren Panoramadachs erzeugen im Inneren der neuen Panamera Sport Turismo Modelle eine besonders helle und angenehme Lichtstimmung. Das zweiteilig...

Interieur

Sportlich in ein langes Wochenende. Komfortabel für eine Reise zu viert. An den Strand zu fünft. Oder doch für einen Abstecher auf die Rundstrecke? Das ist der neue Panamera Sport Turismo. Seine durchdachte Sportwagenergonomie ist auf den Fahrer und auf Performance ausgerichtet - ohne dabei das Wohl der Passagiere zu vernachlässigen.

Einige...

Sportlich in ein langes Wochenende. Komfortabel für eine Reise zu viert. An den Strand zu fünft. Oder doch für einen Abstecher auf die Rundstrecke? Das ist der neue Panamera Sport Turismo. ...

Porsche Rear Seat Entertainment

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment ist speziell für die hohen Anforderungen in einem Porsche entwickelt und bietet voll integriertes und vernetztes Infotainment für unterwegs. Beide Systeme sind entnehmbar und damit sowohl im als auch außerhalb des Fahrzeugs damit komfortabel nutzbar.

Das Porsche Rear...

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment ist speziell für die hohen Anforderungen in einem Porsche entwickelt und bietet voll integriertes und vernetztes I...

Kombiinstrument

Analog trifft digital: Das Kombiinstrument der neuen Panamera Sport Turismo Modelle erinnert an die Porsche Motorsport-Historie - und ist zugleich so modern, wie es nur sein kann.

In der Mitte und direkt im Blick des Fahrers liegt der analoge Drehzahlmesser, ganz klassisch mit Nadel. Links und rechts davon befindet sich jetzt jeweils ein hochaufl...

Analog trifft digital: Das Kombiinstrument der neuen Panamera Sport Turismo Modelle erinnert an die Porsche Motorsport-Historie - und ist zugleich so modern, wie es nur sein kann. In der ...

Sitze

Die Vordersitze

Die Vordersitze sind komfortabel und bieten Halt bei dynamischer Kurvenfahrt, ohne einzuengen. Elektrisch verstellbar sind Sitzhöhe, Sitzkissen- und Lehnenneigung sowie Längsposition.

Die Komfortsitze

Der Panamera Turbo Sport Turismo ist vorn mit Komfortsitzen (14 Wege, elektrisch) inklusive Memory-Paket ausgestattet....

Die Vordersitze Die Vordersitze sind komfortabel und bieten Halt bei dynamischer Kurvenfahrt, ohne einzuengen. Elektrisch verstellbar sind Sitzhöhe, Sitzkissen- und Lehnenneigung sowie Lä...

Laderaum

Der Gepäckraum der Panamera Sport Turismo Modelle bietet Ihnen ein Volumen von 520 Litern (Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo: 425 Liter). Bei allen Modellen lassen sich die Rücksitze komplett oder geteilt umlegen. Die Cargostellung bietet Ihnen bis zu 1.390 Liter Ladevolumen (1.295 Liter beim Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo). In einem...

Der Gepäckraum der Panamera Sport Turismo Modelle bietet Ihnen ein Volumen von 520 Litern (Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo: 425 Liter). Bei allen Modellen lassen sich die Rücksitze komple...

4-Zonen-Klimaautomatik inkl. Touchdisplay im Fond

Willkommen in Ihrer persönlichen Klimazone. Die 4-Zonen-Klimaautomatik verfügt über eine individuelle Temperaturregelung für Fahrer und Beifahrer sowie eine separate für die Plätze im Fond.

In Verbindung mit den optionalen Komfortsitzen hinten verfügt die 4-Zonen-Klimaanlage über ein zusätzliches Touchdisplay im Fond.

Ein...

Willkommen in Ihrer persönlichen Klimazone. Die 4-Zonen-Klimaautomatik verfügt über eine individuelle Temperaturregelung für Fahrer und Beifahrer sowie eine separate für die Plätze im Fond....

BOSE® Surround Sound-System

Das Surround Sound-System von BOSE® verfügt über 14 Verstärkerkanäle. Die Gesamtleistung: 710 Watt. 14 Lautsprecher inklusive einer 160-Watt-Passiv-Subwooferbox sorgen für ein ausbalanciertes, originalgetreues Klangbild. Die patentierte Störgeräuschkompensation AudioPilot® Noise Compensation Technology misst laufend alle...

Das Surround Sound-System von BOSE® verfügt über 14 Verstärkerkanäle. Die Gesamtleistung: 710 Watt. 14 Lautsprecher inklusive einer 160-Watt-Passiv-Subwooferbox sorgen für ein ausbalanciert...

Burmester® 3D High-End Surround Sound-System

Konzerthalle auf Rädern? Panamera Sport Turismo. Das Burmester® 3D High-End Surround Sound-System inszeniert den Klang wie in einer der besten Konzerthallen der Welt. Die Insassen lauschen der vollen Breite der Bühne mit erkennbarer Instrumentenverteilung im Raum.

Ruhe bitte für 1.455 Watt Gesamtleistung, 21 einzeln angesteuerte...

Konzerthalle auf Rädern? Panamera Sport Turismo. Das Burmester® 3D High-End Surround Sound-System inszeniert den Klang wie in einer der besten Konzerthallen der Welt. Die Insassen lauschen ...

Panoramadach
Panoramadach

Die getönten Glasflächen des optional verfügbaren Panoramadachs erzeugen im Inneren der neuen Panamera Sport Turismo Modelle eine besonders helle und angenehme Lichtstimmung. Das zweiteilige Panoramadach lässt sich vorn elektrisch ausstellen und öffnen.

Interieur
Interieur

Sportlich in ein langes Wochenende. Komfortabel für eine Reise zu viert. An den Strand zu fünft. Oder doch für einen Abstecher auf die Rundstrecke? Das ist der neue Panamera Sport Turismo. Seine durchdachte Sportwagenergonomie ist auf den Fahrer und auf Performance ausgerichtet - ohne dabei das Wohl der Passagiere zu vernachlässigen.

Einige Beispiele: ansteigende Mittelkonsole für den schnellen Griff vom Lenkrad zum Wählhebel. Das neuartige Bedien- und Anzeigenkonzept Porsche Advanced Cockpit mit neugestalteter Mittelkonsole in Glasoptik und berührungssensitiven Tasten in logischen Gruppen. Hochauflösendes 12-Zoll Touchdisplay. Kombiinstrument mit mittigem analogem Drehzahlmesser und 2 hochauflösenden Displays links und rechts davon. Multifunktions-Sportlenkrad.

Die Ambientebeleuchtung mit fondorientiertem Innenlicht

Auf Wunsch ist die Ambientebeleuchtung erhältlich: eine indirekte Beleuchtung des Innenraums, die den Komfort erhöht. Sie können dabei aus 7 Lichtfarben wählen und die Lichtintensität selbst einstellen.

Porsche Rear Seat Entertainment
Porsche Rear Seat Entertainment

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment ist speziell für die hohen Anforderungen in einem Porsche entwickelt und bietet voll integriertes und vernetztes Infotainment für unterwegs. Beide Systeme sind entnehmbar und damit sowohl im als auch außerhalb des Fahrzeugs damit komfortabel nutzbar.

Das Porsche Rear Seat Entertainment verbindet sich per WLAN mit dem Porsche Communication Management (PCM) und erhält dadurch Zugriff auf Radio, Medien, Navigation und Fahrzeugfunktionen Ihres Panamera Sport Turismo. Dank 2 separaten 10-Zoll Touchdisplays an den Rückenlehnen der Vordersitze, 32 GB internem Speicher, Micro-SD-Karten-Slot und Micro-USB-Schnittstelle, Bluetooth® sowie NFC (Near Field Communication) stehen Ihnen viele Entertainment-Möglichkeiten offen. Durch die Verbindung mit dem WLAN-Router des Connect Plus-Moduls erhalten Sie zudem Zugang zum Internet und damit zu etwa einer Million Apps und Spielen, zu Filmen und Musik, Hörbüchern, E-Books und Office-Anwendungen aus dem GOOGLE® Play Store.

Für ein uneingeschränktes Klangerlebnis ist die Tonausgabe über integrierte Lautsprecher, das Fahrzeug-Sound-System oder die kabellosen Bluetooth® Kopfhörer möglich.

Kombiinstrument
Kombiinstrument

Analog trifft digital: Das Kombiinstrument der neuen Panamera Sport Turismo Modelle erinnert an die Porsche Motorsport-Historie - und ist zugleich so modern, wie es nur sein kann.

In der Mitte und direkt im Blick des Fahrers liegt der analoge Drehzahlmesser, ganz klassisch mit Nadel. Links und rechts davon befindet sich jetzt jeweils ein hochauflösendes Display. Auf den Displays können Sie je nach Bedarf unterschiedliche Informationen darstellen lassen, etwa die Navigation oder den Nachtsichtassistenten.

Gleich links vom Drehzahlmesser finden Sie den Tachometer. In seinem Zentrum können Sie sich etwa die Daten des Abstandsregeltempostats anzeigen lassen. Das Display links außen können Sie wahlweise mit der Tempolimitanzeige, der Verkehrsschilderkennung oder der Außentemperatur belegen.

Auf der rechten Seite sind die Möglichkeiten noch vielfältiger. Auf dem inneren Display finden die Anzeige des Bordcomputers, die Tankanzeige oder die Restreichweite Platz. Rechts außen können Sie sich die Uhr anzeigen lassen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Karte des Navigationssystems darzustellen.

Sitze
Sitze

Die Vordersitze

Die Vordersitze sind komfortabel und bieten Halt bei dynamischer Kurvenfahrt, ohne einzuengen. Elektrisch verstellbar sind Sitzhöhe, Sitzkissen- und Lehnenneigung sowie Längsposition.

Die Komfortsitze

Der Panamera Turbo Sport Turismo ist vorn mit Komfortsitzen (14 Wege, elektrisch) inklusive Memory-Paket ausgestattet. Sie bieten zusätzlich eine Sitzflächenlängenverstellung und eine 4-Wege-Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer. Die Memory-Funktion speichert neben der Position der Sitze zudem die der Lenksäule, beider Außenspiegel sowie weitere individuelle Fahrzeugeinstellungen.

Die adaptiven Sportsitze

Die auf Wunsch erhältlichen adaptiven Sportsitze (18 Wege, elektrisch) inklusive Memory-Paket bieten eine noch bessere Seitenführung - dank erhöhter Seitenwangen an Sitzkissen und Lehne. Diese sind elektrisch verstellbar und sorgen so für Komfort auf langen Strecken und passgenaue Seitenführung in Kurven.

Die Rücksitze

Dank neuem 4+1 Sitzkonzept bietet der Fond serienmäßig bis zu 3 Passagieren Platz. Die weiterhin als Einzelsitze ausgelegten 2 Rücksitze links und rechts bieten viel Bein- und Kopffreiheit und sehr guten Seitenhalt bei dynamischer Kurvenfahrt ohne Komfortverzicht. Auf Wunsch ist optional die "klassische" 4-Sitz-Konfiguration mit elektrisch verstellbaren Komfortsitzen hinten erhältlich.

Die Sitzheizung und die Sitzbelüftung

Die Vordersitze der neuen Panamera Modelle sind mit einer Sitzheizung ausgestattet, beim Panamera Turbo auch die Rücksitze. Sie heizt Sitzfläche und Rückenlehne angenehm auf. Die optionale Sitzbelüftung funktioniert über eine aktive Ventilation der perforierten Sitzmittelbahn und der Lehne und sorgt für ein angenehmes Klima - selbst bei großer Hitze.

Die Massagefunktion

Auf Wunsch sind die Komfortsitze auch mit der Massagefunktion erhältlich - vorn und hinten. Jeweils 10 Luftkissen in den Rückenlehnen massieren die Rückenmuskulatur. Dabei sind 5 Programme in 5 Intensitäten wählbar. Für gesteigerten Sitz- und Langstreckenkomfort.

Laderaum
Laderaum

Der Gepäckraum der Panamera Sport Turismo Modelle bietet Ihnen ein Volumen von 520 Litern (Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo: 425 Liter). Bei allen Modellen lassen sich die Rücksitze komplett oder geteilt umlegen. Die Cargostellung bietet Ihnen bis zu 1.390 Liter Ladevolumen (1.295 Liter beim Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo). In einem Sportwagen, wohlgemerkt.

Bei allen Panamera Sport Turismo Modellen ist die Ladekante mit 630 mm vergleichsweise niedrig, was die Beladung vor allem großer Gegenstände vereinfacht. Die besonders große automatische Heckklappe mit individuell einstellbarer Öffnungshöhe ist bei allen Modellen Serie. Sie lässt sich komfortabel per Tastendruck schließen.

Auf Wunsch ist das Laderaummanagement erhältlich, ein variables System für den sicheren Transport von Gegenständen im Laderaum. Es umfasst unter anderem 2 in den Laderaumboden integrierte Befestigungsschienen, 4 Verzurrösen und ein Gepäckraum-Trennnetz. Über die optionale 230 V Steckdose im Laderaum können Sie beispielsweise Geräte laden, die über keinen 12 V Anschluss verfügen.

Viel oder wenig Gepäck. Das Sportgerät für Sie. Der Großeinkauf für alle. Was ist wirklich wichtig im Leben? Die Antwort fällt für jeden anders aus. Der neue Panamera Sport Turismo - so viel steht fest - bietet viele Möglichkeiten, diese Frage individuell zu beantworten.

4-Zonen-Klimaautomatik inkl. Touchdisplay im Fond
4-Zonen-Klimaautomatik inkl. Touchdisplay im Fond

Willkommen in Ihrer persönlichen Klimazone. Die 4-Zonen-Klimaautomatik verfügt über eine individuelle Temperaturregelung für Fahrer und Beifahrer sowie eine separate für die Plätze im Fond.

In Verbindung mit den optionalen Komfortsitzen hinten verfügt die 4-Zonen-Klimaanlage über ein zusätzliches Touchdisplay im Fond.

Ein Aktivkohlefilter hält Partikel, Pollen und Gerüche fern und filtert Feinstaub gründlich aus der Außenluft, bevor dieser in den Innenraum kommen kann. 

Neu ist die optionale Ionisierung. Sie verbessert die Luftqualität im Luftstrom. Dafür wird die Luft der Klimaautomatik, bevor sie ins Fahrzeuginnere strömt, durch einen Ionisator geleitet. Viren, Bakterien und Sporen werden reduziert, die Innenraumluft wird merklich aufgefrischt und das Klima noch einmal angenehmer.

BOSE® Surround Sound-System
BOSE® Surround Sound-System

Das Surround Sound-System von BOSE® verfügt über 14 Verstärkerkanäle. Die Gesamtleistung: 710 Watt. 14 Lautsprecher inklusive einer 160-Watt-Passiv-Subwooferbox sorgen für ein ausbalanciertes, originalgetreues Klangbild. Die patentierte Störgeräuschkompensation AudioPilot® Noise Compensation Technology misst laufend alle Geräusche im Fahrzeuginnenraum und passt die Musikwiedergabe. automatisch so an, dass ein gleichbleibender, unverfälschter Klangeindruck entsteht. In jeder Fahrsituation. In Echtzeit. Damit Sie jederzeit faszinierenden räumlichen 360°-Klang auf allen Sitzen erleben.

Burmester® 3D High-End Surround Sound-System
Burmester® 3D High-End Surround Sound-System

Konzerthalle auf Rädern? Panamera Sport Turismo. Das Burmester® 3D High-End Surround Sound-System inszeniert den Klang wie in einer der besten Konzerthallen der Welt. Die Insassen lauschen der vollen Breite der Bühne mit erkennbarer Instrumentenverteilung im Raum.

Ruhe bitte für 1.455 Watt Gesamtleistung, 21 einzeln angesteuerte Lautsprecher inklusive Aktiv-Subwoofer mit 400-Watt-Class-D-Digitalverstärker, 2-Wege-Centersystem und mehr als 2.500 cm² Gesamtmembranfläche. Für unverkennbar feine, klare und unverzerrte, pegelfeste Hochtonwiedergabe sorgen Bändchen-Hochtöner.

Alle Lautsprecherchassis sind exakt aufeinander abgestimmt und liefern ein Höchstmaß an Bassfundament, Auflösung und Impulsgenauigkeit. Das Ergebnis ist ein natürlicher und substanzreicher Raumklang, selbst bei höchsten Lautstärken. Besonders beeindruckend ist das neue 3D-Sounderlebnis, das durch in die Dachsäulen integrierte Lautsprecher und einen speziellen 3D-Algorithmus erzeugt wird.

Auch optisch auf höchstem Niveau. Die Umrandung der Lautsprecherblenden leuchtet weiß oder - in Verbindung mit der optionalen Ambientebeleuchtung - in 7 wählbaren Farben. Kompromisslos in Sound und Design.

Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das PCM - als Grundlage für Porsche Connect - ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio, Navigation und Kommunikation. Die neue Generation mit Online-Navigation, Handyvorbereitung, Audio-Schnittstellen und Sprachbedienung verfügt über ein hochauflösendes 12-Zoll Touchdisplay, über das die meisten Fahrzeugfunktionen einfach...

Das PCM - als Grundlage für Porsche Connect - ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio, Navigation und Kommunikation. Die neue Generation mit Online-Navigation, Handyvorbereitung, Audio-Sc...

Connect Plus

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität sowie über einen drahtlosen Internetzugang. So können Sie im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie zum Beispiel Laptop, Tablet oder...

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität ...

Dienste

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welcher Route Sie am schnellsten ans Ziel kommen. Während der Fahrt aktualisieren sich die Echtzeit-Verkehrsinformationen regelmäßig - und optimieren Ihre...

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welch...

Connect Apps

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen per Smartphone oder Apple Watch®. Weiterer Bestandteil ist das Porsche Vehicle Tracking System (PVTS) mit Diebstahlerkennung.

Die zweite App ist die...

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen...

Das neue Porsche Communication Management (PCM)
Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das PCM - als Grundlage für Porsche Connect - ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio, Navigation und Kommunikation. Die neue Generation mit Online-Navigation, Handyvorbereitung, Audio-Schnittstellen und Sprachbedienung verfügt über ein hochauflösendes 12-Zoll Touchdisplay, über das die meisten Fahrzeugfunktionen einfach gesteuert werden können.

Über Widgets im personalisierbaren Startbildschirm haben Sie einfach und schnell Zugriff auf die individuell wichtigsten Funktionen. Neu ist in Verbindung mit der optionalen 4-Zonen-Klimaautomatik auch ein zusätzliches Touchdisplay im Fond. Dort können die Passagiere zum Beispiel Klimatisierung und Infotainmentfunktionen komfortabel bedienen.

Während der Fahrt können Sie die vielfältigen Infotainmentanwendungen genießen und Radio oder Ihre Lieblingsmusik über CD-/DVD-Laufwerk, SD-Karten, interne 10GB-Festplatte (Jukebox), Aux-Eingang oder USB-Anschluss zum Beispiel für Ihren iPod®/iPhone® hören. Die Bedienung erfolgt komfortabel über das 12-Zoll Touchdisplay, den Dreh/Drücksteller oder die Sprachbedienung.

Connect Plus
Connect Plus

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität sowie über einen drahtlosen Internetzugang. So können Sie im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie zum Beispiel Laptop, Tablet oder Smartphone das Internet nutzen - bei Bedarf auch gleichzeitig. 

Eine Smartphone-Ablage in der Mittelkonsole überträgt das Signal Ihres Mobiltelefons akkuschonend auf die Fahrzeugaußenantenne - für optimierten Handyempfang. Zusätzlich können Sie Ihr Smartphone zum Laden oder zur Wiedergabe von Inhalten anschließen. 

Darüber hinaus ermöglicht das Connect Plus-Modul die Nutzung zahlreicher Porsche Connect Dienste. Damit holen Sie mehr Tag aus Ihrem Alltag und überlassen das Multitasking Ihrem Sportwagen - für mehr Zeit zum Porsche fahren.

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zum Connect Plus-Modul.

Dienste
Dienste

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welcher Route Sie am schnellsten ans Ziel kommen. Während der Fahrt aktualisieren sich die Echtzeit-Verkehrsinformationen regelmäßig - und optimieren Ihre Route. 

Für eine bessere Orientierung während der Fahrt oder am Zielort sorgen zudem GOOGLE® Street View und GOOGLE® Earth mit der Anzeige von 360-Grad- und Satellitenbildern in der Kartenansicht des PCM. GOOGLE® Street View ist zu Ihrer Sicherheit nur im Stand verfügbar.

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Diensten und Apps.

Connect Apps
Connect Apps

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen per Smartphone oder Apple Watch®. Weiterer Bestandteil ist das Porsche Vehicle Tracking System (PVTS) mit Diebstahlerkennung.

Die zweite App ist die Porsche Connect App. Damit senden Sie Ziele vor Fahrtbeginn an Ihren Porsche. Sobald Sie Ihr Smartphone mit dem PCM verbinden, werden Ihre Ziele im Fahrzeug angezeigt und Sie starten direkt eine Navigation. Auch Ihren Smartphone-Kalender sehen Sie direkt am PCM und können mit hinterlegten Adressen eine Navigation starten. Zusätzlich bietet Ihnen die Porsche Connect App dank integrierter Musikstreaming- Funktion Zugriff auf Millionen Musiktitel.

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Diensten und Apps.

Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem...

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Por...

Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren Panamera entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach. Von denselben Porsche...

Mit speziell für Ihren Panamera entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von B...

Porsche Exclusive
Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem Quadratzentimeter Leder, jedem noch so kleinen Detail widmen wir die gleiche Hingabe. So erwecken wir Träume zum Leben. Und so schaffen wir Unikate. Ab Werk.

Das geht nur mit Originalität, Inspiration und Begeisterung - das fängt schon bei der Beratung an. Denn eines haben wir vor allem anderen im Blick: Ihre Wünsche. Mit Ruhe und Sorgfalt setzen wir sie um - in präziser Handarbeit und mit hochwertigen Materialien wie Leder, edlem Holz oder Aluminium.

Ihr Mehrwert? Ein Produkt aus Hingabe und Handwerkskunst. Oder anders ausgedrückt: die Schnittmenge aus Sportlichkeit, Komfort, Design und Ihrem persönlichen Geschmack. Ein Porsche mit Ihrer Handschrift eben.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Individualisierungsmöglichkeiten. Optisch und technisch. Für Exterieur und Interieur. Von der punktuellen Veränderung bis hin zu umfangreichen Modifikationen.

Porsche Tequipment
Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren Panamera entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach. Von denselben Porsche Ingenieuren und Designern, die auch die Fahrzeuge kreieren. Im Hinblick auf das Gesamtfahrzeug konzipiert und genau auf Ihren Porsche zugeschnitten.

Und die Garantie? Sie bleibt in vollem Umfang erhalten. Ganz gleich welche Tequipment Produkte Sie von Ihrem Porsche Partner nachrüsten lassen.

Idee Panamera Sport Turismo

Vor Ihnen steht ein Sportwagen, der alles das in die Tat umsetzt, was Sie brauchen, um weiterzukommen. Im Job. Im Alltag. Und abseits davon. Projekte in der Schublade? Orte, die Sie schon immer besuchen wollten? Sportliche Ziele, die unerfüllt sind? Los geht´s.

Angehen, umsetzen, machen. Das ist das Prinzip Panamera Sport Turismo. Ausgeprägte...

Vor Ihnen steht ein Sportwagen, der alles das in die Tat umsetzt, was Sie brauchen, um weiterzukommen. Im Job. Im Alltag. Und abseits davon. Projekte in der Schublade? Orte, die Sie schon i...

Exterieurdesign

Fangen wir also dort an, wo ein Porsche immer schon die höchste Aufmerksamkeit erregt: hinten. Das Heck ist breit ausgelegt und klar konturiert, alle Linien betonen die horizontale Ausrichtung des Fahrzeugkonzepts. Die neu ausgearbeitete höhere Dachlinie fällt nach hinten ab, die groß dimensionierten hinteren Seitenscheiben laufen spitz zu....

Fangen wir also dort an, wo ein Porsche immer schon die höchste Aufmerksamkeit erregt: hinten. Das Heck ist breit ausgelegt und klar konturiert, alle Linien betonen die horizontale Ausricht...

Interieurdesign

Das Interieur-Design weist den Weg in Richtung Zukunft des Sportwagens - und bleibt dennoch klassischen Porsche Prinzipien treu: die Mittelkonsole steigt an, der analoge Drehzahlmesser sitzt in der Mitte des Kombiinstruments, die Schalttafel ist flach und breitenbetont.

Fortschrittlich ist das Bedienkonzept: Porsche Advanced Cockpit. Die...

Das Interieur-Design weist den Weg in Richtung Zukunft des Sportwagens - und bleibt dennoch klassischen Porsche Prinzipien treu: die Mittelkonsole steigt an, der analoge Drehzahlmesser sitz...

Porsche E-Performance

Es gibt bei Porsche eine Bezeichnung, bei der Enthusiasten einen Moment innehalten. Weil sie wissen, dass sie ein Bekenntnis zu purer Leistung ist. Weil sie wissen, dass ein Panamera mit dem Kürzel Turbo S ein Leistungsniveau markiert, das seinesgleichen sucht. Doch diesmal geht es nicht um einen noch stärkeren Motor.

Entscheidend ist die...

Es gibt bei Porsche eine Bezeichnung, bei der Enthusiasten einen Moment innehalten. Weil sie wissen, dass sie ein Bekenntnis zu purer Leistung ist. Weil sie wissen, dass ein Panamera mit de...

Idee Panamera Sport Turismo
Idee Panamera Sport Turismo

Vor Ihnen steht ein Sportwagen, der alles das in die Tat umsetzt, was Sie brauchen, um weiterzukommen. Im Job. Im Alltag. Und abseits davon. Projekte in der Schublade? Orte, die Sie schon immer besuchen wollten? Sportliche Ziele, die unerfüllt sind? Los geht´s.

Angehen, umsetzen, machen. Das ist das Prinzip Panamera Sport Turismo. Ausgeprägte Sportlichkeit, hohe Alltagstauglichkeit und ein Design, das nicht nur bei Porsche neue Maßstäbe setzt, charakterisieren ihn. Ein Segment? Besetzt er nicht. Und erst recht keine Nische. Viel lieber erobert er direkt die Straße.

Leistungsstarke Motoren einer neuen Generation treiben ihn an. Der Mut, sich über Konventionen hinwegzusetzen, treibt ihn nach vorn. Ein echter Porsche? Ein untypischer Panamera? Der neue Panamera Sport Turismo steht in erster Linie für sich.

Gebaut wurde er für Menschen, die nicht warten, bis jemand sagt, dass es weiter geht. Sondern für all jene, die den Mut haben, loszulegen. Am liebsten sofort.

Der neue Panamera Sport Turismo. Mut als Antrieb.

Die neuen Sport Turismo Modelle arbeiten das, wofür der Panamera steht, präzise heraus: Performance und Komfort bilden keinen Widerspruch, sondern eine Einheit. Auch Dynamik und Effizienz sind keine Antagonisten - beides gleichermaßen zu steigern, treibt unsere Ingenieure an.

Das ist alles schön und gut. Aber als Sport Turismo geht der neue Panamera einen Schritt weiter, und das nicht nur beim Design. Statt den Kompromiss zu suchen, versetzt er Beruf, Familie, Freizeit und Fahrspaß in eine dynamische Grundspannung, die seinesgleichen sucht. 4+1 Sitzkonzept. Hohe Kopf- und Beinfreiheit. Großes Laderaumvolumen - für Präsentationsmappen, für das Carbon-Rennrad, für Reisegepäck. Oder für das Meeting mit einer besonders wichtigen Person: Ihnen.

Fahrwerkregelsysteme wie Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) oder die Hinterachslenkung intensivieren das Fahrerlebnis - und die Sicherheit. Assistenzsysteme wie Porsche InnoDrive machen es sicherer und entspannter. Alle Panamera Sport Turismo Modelle sind mit Porsche Connect vollständig digital vernetzt. Was man eben braucht, wenn man in Richtung Zukunft unterwegs ist.

Der stärkste Antrieb aller Zeiten? Träume. Und der Mut, sie umzusetzen.

Exterieurdesign
Exterieurdesign

Fangen wir also dort an, wo ein Porsche immer schon die höchste Aufmerksamkeit erregt: hinten. Das Heck ist breit ausgelegt und klar konturiert, alle Linien betonen die horizontale Ausrichtung des Fahrzeugkonzepts. Die neu ausgearbeitete höhere Dachlinie fällt nach hinten ab, die groß dimensionierten hinteren Seitenscheiben laufen spitz zu. Trotzdem bleibt den Passagieren im Fond viel Platz zum Einsteigen. Ein Sportwagen: scharf, agil, zeitgemäß.

Außergewöhnlich ist der adaptive Dachspoiler oberhalb der großflächigen Heckscheibe. Bei hohen Geschwindigkeiten reduziert er den Auftrieb an der Hinterachse und sorgt für hervorragende aerodynamische Werte.

Im besten Sinne auffällig sind das Leuchtenband am Heck und die dreidimensional ausgeformten Heckleuchten in LED-Technik mit 4-Punkt-Bremslichtern. Typisch für den stilsicheren Auftritt des Panamera Turbo Sport Turismo sind die markanten Turbo spezifischen Doppelendrohre. Die S-Modelle verfügen über runde Doppelendrohre, die Panamera 4 Modelle rechts und links über je ein Endrohr.

Dass Design und Alltagstauglichkeit einander nicht ausschließen, zeigt sich an der großen Heckklappe und der niedrigen Ladekante, die es Ihnen erleichtert, nicht nur alltägliche Dinge in den Panamera Sport Turismo - und in Ihr Leben - zu integrieren. Vor allem dank eines für einen Sportwagen außergewöhnlich hohen Stauraumvolumens von bis zu 1.390 Liter.

Bei einem Sportwagen zeigt sich in der Heckansicht die sportliche Haltung. Front und Seite jedoch verraten viel über Eleganz und Linienführung des Fahrzeugkonzepts.

Aus dieser Perspektive sind die Proportionen der neuen Panamera Sport Turismo Modelle vor allem eines: Porsche. Ins Auge fallen die klaren Lichtkanten, die kraftvollen Muskeln und eine geschärfte Sportwagen-Silhouette.

Der Radstand ist lang, vorn ist der Überhang vergleichsweise kurz, das verstärkt den dynamischen Eindruck. Die Seite ist stark skulpturiert, wodurch eine für Porsche charakteristische Taille und Leichtigkeit entsteht.

Ein Unterscheidungsmerkmal des neuen Panamera Turbo Sport Turismo: Die seitlichen Luftauslässe in den vorderen Kotflügeln sind in Wagenfarbe gehalten. Sie unterstreichen - ebenso wie das eigenständige Bugteil mit den charakteristischen Bugleuchten - die dominante Stellung des Panamera Turbo Sport Turismo.

Ein typisches Erkennungszeichen aller Panamera Modelle: die LED-Hauptscheinwerfer mit 4-Punkt-Tagfahrlicht, beim Panamera Turbo Sport Turismo inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS).

20-Zoll Panamera Turbo Räder und rote Bremssättel kennzeichnen den Panamera Turbo Sport Turismo weiter. Die Panamera 4S Sport Turismo Modelle bringen ihre Kraft über die 19-Zoll Panamera S Räder auf die Straße. Dahinter: titangraue Bremssättel. Panamera 4 und Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo stehen auf 19-Zoll Panamera Rädern. Ihre Bremssättel sind schwarz eloxiert bzw. beim E-Hybrid in Acidgrün lackiert.

Interieurdesign
Interieurdesign

Das Interieur-Design weist den Weg in Richtung Zukunft des Sportwagens - und bleibt dennoch klassischen Porsche Prinzipien treu: die Mittelkonsole steigt an, der analoge Drehzahlmesser sitzt in der Mitte des Kombiinstruments, die Schalttafel ist flach und breitenbetont.

Fortschrittlich ist das Bedienkonzept: Porsche Advanced Cockpit. Die Mittelkonsole mit Direct Touch Control verfügt über eine Oberfläche in Glasoptik mit berührungssensitiven Tasten für direkten Zugriff auf die wichtigsten Funktionen. Dazwischen: der kompakte Wählhebel. In die Schalttafel ist ein hochauflösendes 12-Zoll Touchdisplay integriert.

In Verbindung mit der optionalen 4-Zonen-Klimaautomatik sowie den Komfortsitzen hinten steht den Passagieren im Fond ein weiteres Touchdisplay zur Verfügung. Rechts und links vom Drehzahlmesser zeigen hochauflösende Displays virtuelle Instrumente, Karten und weitere Informationen an.

Vor allem aber gibt es viel Platz und Komfort. Vorn wie hinten. Untypisch für einen Sportwagen? Typisch für die Baureihe Panamera.

In der Ausprägung als Sport Turismo kommt mit dem serienmäßigen 4+1 Sitzkonzept neuerdings eine fünfte Person in den Genuss, Panamera zu fahren. Der zusätzliche Platz ist nicht als vollwertiger Sitz ausgelegt, bietet aber auf kurzen bis mittellangen Strecken eine sinnvolle Erweiterungsmöglichkeit. Optisch bleibt dennoch der Eindruck eines sportlichen Viersitzers, wie sie typisch ist für den Panamera. Auf Wunsch können Sie sich mit den optionalen elektrischen Komfortsitzen hinten auch für die "klassische" 4-Sitz-Konfiguration entscheiden.

Durch die höhere Dachlinie haben die Passagiere im Sport Turismo auf den hinteren Sitzen zudem eine noch etwas höhere Kopffreiheit.

Porsche E-Performance
Porsche E-Performance

Es gibt bei Porsche eine Bezeichnung, bei der Enthusiasten einen Moment innehalten. Weil sie wissen, dass sie ein Bekenntnis zu purer Leistung ist. Weil sie wissen, dass ein Panamera mit dem Kürzel Turbo S ein Leistungsniveau markiert, das seinesgleichen sucht. Doch diesmal geht es nicht um einen noch stärkeren Motor.

Entscheidend ist die Kombination aus Verbrennungsmotor und elektrischer Maschine: 2 Antriebe, die sich ideal ergänzen. Der Verbrennungsmotor baut Leistung und Drehmoment mit steigender Drehzahl auf. Das maximale Drehmoment der elektrischen Maschine ist sofort abrufbar. Ergebnis: Bereits bei 1.400 1/min liegt das Systemdrehmoment von 850 Nm an.

Der 4,0-Liter-V8-Biturbo-Motor mit Twin-Scroll-Turbinen leistet 404 kW (550 PS). Die E-Maschine verfügt über 100 kW (136 PS), die Systemleistung insgesamt beträgt beeindruckende 500 kW (680 PS). Beim Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 3,4 s. 200 km/h sind nach nur 11,9 s erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit: 310 km/h.

Antriebstechnologie, deren Wurzeln im Motorsport liegen. Die auf der Rundstrecke erprobt wurde. Und ihren Weg auf die Straße in dem neuen Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo findet.

6 Fahrmodi

Über den vom 918 Spyder abgeleiteten Mode-Schalter am Lenkrad und das Porsche Communication Management (PCM) wählen Sie zwischen 6 Fahrmodi - und der Funktion SPORT Response für maximales Ansprechverhalten.

1. E-Power

Im E-Power Modus fährt das Fahrzeug rein elektrisch. Beim Übertreten eines Druckpunktes im Gaspedal schaltet sich der Verbrennungsmotor dazu und Sie können somit jederzeit die maximal verfügbare Systemleistung abrufen.

2. Hybrid Auto

Der intelligente Hybrid Auto Modus ermöglicht den effizientesten Betrieb des Fahrzeuges bei Stadt- und Überlandfahrt. Hierbei wird Ihr Panamera E-Hybrid - je nach Fahrsituation - von der elektrischen Maschine, vom Verbrennungsmotor oder von beiden zusammen angetrieben. Zur bestmöglichen Kombination der beiden Antriebe wird die optimale Betriebsstrategie anhand von Informationen über Fahrprofil, Ladezustand, Topologie und Geschwindigkeit errechnet.

3. E-Hold

Im E-Hold Modus wird der Ladezustand der Hochvolt-Batterie auf dem aktuellen Niveau gehalten. Die Energie der Batterie kann so zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden, z.B. zum rein elektrischen Fahren oder Boosten.

4. E-Charge

Bei der Fahrt im E-Charge Modus wird die Hochvolt-Batterie durch den Verbrennungsmotor geladen. So können Sie z.B. einen Streckenabschnitt auf der Autobahn nutzen, um die anschließende Stadtfahrt rein elektrisch zurückzulegen.

5. SPORT

Der Verbrennungsmotor ist im SPORT Modus standardmäßig aktiviert und beschleunigt Ihren Panamera E-Hybrid zusammen mit der elektrischen Maschine. Antrieb und Fahrwerk wechseln in eine sportliche Abstimmung. Zudem steht die gesamte Energie der Hochvolt-Batterie zum Boosten zur Verfügung.

6. SPORT PLUS

Im SPORT PLUS Modus sind Antrieb und Fahrwerk in der Performance Einstellung. Darüber hinaus ist im SPORT PLUS Modus die Höchstgeschwindigkeit von 275 km/h verfügbar. Mit den Leistungsreserven des Verbrennungsmotors wird die Batterie geladen - diese Energie kann so für Boostvorgänge genutzt werden.

Motoren

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Panamera Modelle: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,5 - 9,4 - 2,5; CO2-Emission kombiniert in g/km: 217 - 215 - 56.
Kraftstoffverbrauch/Emissionen* des Panamera 4 E-Hybrid, Panamera 4 E-Hybrid Executive, Panamera Turbo S E-Hybrid, Panamera Turbo S E-Hybrid Executive, Panamera 4 E-Hybrid Sport...

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Panamera Modelle: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,5 - 9,4 - 2,5; CO2-Emission kombiniert in g/km: 217 - 215 - 56. Kraftstoffverbrauch/Emiss...

8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Mehr Kraft aus den Motoren ist nur sinnvoll, wenn man weiß wohin damit. Und zwar schnell und effektiv. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über das 8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK), das die enorme Kraft der Motoren in sportwagenadäquate Beschleunigung umsetzt.

Die Gänge 1 bis 6 sind sportlich ausgelegt, die...

Mehr Kraft aus den Motoren ist nur sinnvoll, wenn man weiß wohin damit. Und zwar schnell und effektiv. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über das 8-Gang Porsche Dopp...

Porsche Traction Management (PTM)

Alle Panamera Sport Turismo Modelle sind mit dem Porsche Traction Management (PTM) ausgestattet - einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplung -, das die Kraft in jeder Fahrsituation optimal verteilt. Für exzellenten Vortrieb auf langen Geraden, in engen Kurven und auf Untergründen mit...

Alle Panamera Sport Turismo Modelle sind mit dem Porsche Traction Management (PTM) ausgestattet - einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplu...

Fahrwerk

Ganz egal ob auf dem Fahrersitz oder als Passagier vorn oder hinten: In einem Porsche sollte sich Autofahren nach Sport anfühlen, nicht nach Transport. Nach Komfort, nicht nach Kuscheln.

Das Fahrwerk der neuen Panamera Sport Turismo Modelle schafft diesen Spagat zwischen Sport und Komfort mühelos - und größtmöglich: durch weiterentwickelte,...

Ganz egal ob auf dem Fahrersitz oder als Passagier vorn oder hinten: In einem Porsche sollte sich Autofahren nach Sport anfühlen, nicht nach Transport. Nach Komfort, nicht nach Kuscheln. ...

Hinterachslenkung

Die Hinterachslenkung ist auf Wunsch für alle Panamera Sport Turismo Modelle verfügbar. Sie steigert Performance und Alltagstauglichkeit gleichermaßen.

Bei niedrigen Geschwindigkeiten lenkt das System die Hinterräder entgegen den eingeschlagenen Vorderrädern. Das führt zu einer virtuellen Radstandsverkürzung. Der Wendekreis wird...

Die Hinterachslenkung ist auf Wunsch für alle Panamera Sport Turismo Modelle verfügbar. Sie steigert Performance und Alltagstauglichkeit gleichermaßen. Bei niedrigen Geschwindigkeiten len...

Porsche Active Suspension Management (PASM)

PASM ist die elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Es regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft, abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise, für jedes einzelne Rad. Für reduzierte Karosseriebewegungen und damit mehr Komfort.

Ihnen stehen 3 Einstellungen zur Verfügung: "Normal", "SPORT" und "SPORT PLUS". Sensoren...

PASM ist die elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Es regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft, abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise, für jedes einzelne Rad. Für r...

Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) inkl. Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Die neue Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) ist ein Fahrwerkregelsystem zur aktiven Wankstabilisierung mit besonders sportlichem Setup. Es registriert die Seitenneigung bei Kurvenfahrt schon im Ansatz und reduziert sie. Zudem vermindert es ein seitliches Aufschaukeln des Fahrzeugs auf welligem Untergrund.

Neu sind dabei aktive...

Die neue Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) ist ein Fahrwerkregelsystem zur aktiven Wankstabilisierung mit besonders sportlichem Setup. Es registriert die Seitenneigung bei ...

Ru00e4der

Wir wachsen mit unseren Aufgaben. Das gilt auch für die Räder des neuen Panamera Sport Turismo. Mit breiten Reifen und einer großen Aufstandsfläche - für mehr Performance beim Beschleunigen und Bremsen. Optional sind Dimensionen bis 21 Zoll in unterschiedlichen Designs verfügbar. Serienmäßig stehen die Panamera 4 bzw. 4S Sport Turismo...

Wir wachsen mit unseren Aufgaben. Das gilt auch für die Räder des neuen Panamera Sport Turismo. Mit breiten Reifen und einer großen Aufstandsfläche - für mehr Performance beim Beschleunigen...

SPORT Modus

Mit dem SPORT Modus wechseln Sie von einer komfortbetonten in eine sportliche Abstimmung. Das elektronische Motormanagement steuert das Triebwerk bissiger. Die Motordynamik wird direkter. Das PDK schaltet im SPORT Modus später hoch und früher zurück. Das Porsche Active Suspension Management (PASM) und die optionalen Systeme Porsche Dynamic...

Mit dem SPORT Modus wechseln Sie von einer komfortbetonten in eine sportliche Abstimmung. Das elektronische Motormanagement steuert das Triebwerk bissiger. Die Motordynamik wird direkter. D...

Sport Chrono Paket inkl. Mode-Schalter

Adrenalin auf Knopfdruck: das Sport Chrono Paket für eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Bestandteile sind eine digitale und analoge Stoppuhr, die Anzeige der Längs- und Querbeschleunigung im Kombiinstrument sowie eine Performance-Anzeige für Rundenzeiten im Porsche Communication Management (PCM).

Der...

Adrenalin auf Knopfdruck: das Sport Chrono Paket für eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Bestandteile sind eine digitale und analoge Stoppuhr, die Anzeige de...

Motoren
Motoren

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Panamera Modelle: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,5 - 9,4 - 2,5; CO2-Emission kombiniert in g/km: 217 - 215 - 56.
Kraftstoffverbrauch/Emissionen* des Panamera 4 E-Hybrid, Panamera 4 E-Hybrid Executive, Panamera Turbo S E-Hybrid, Panamera Turbo S E-Hybrid Executive, Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 2,9 - 2,5; CO2-Emission kombiniert in g/km: 66 - 56; Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 16,2 - 15,9.

"Das haben wir schon immer so gemacht." Eigentlich kein Satz, der Veränderung fördert. Außer bei Porsche. Denn wir haben schon immer jede neue Motorengeneration performanter, dynamischer und effizienter gemacht als die vorherige.

Der neue V6-Turbo-Motor im Panamera 4 Sport Turismo sowie die V6-Biturbo-Motoren im Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo und Panamera 4S Sport Turismo und der V8-Biturbo-Motor im Panamera Turbo Sport Turismo sind mit VarioCam Plus ausgerüstet: einem System zur Verstellung der Nockenwellen und des Ventilhubs. Ihre Turbolader liegen innen zwischen den Zylinderbänken. Das verkürzt die Wege des Abgasstroms zum Lader - für schnelleres Ansprechverhalten.

Im V8-Biturbo-Motor des Panamera Turbo Sport Turismo sind TwinScroll-Turbinen im Einsatz. Dabei werden die Abgasströme bis zum Turbinenrad getrennt geführt - für einen optimierten Ladungswechsel. Ergebnis: ein hohes Drehmoment bereits bei niedrigen Drehzahlen.

Die adaptive Zylindersteuerung des V8-Biturbo-Motors aktiviert die Zylinder je nach Bedarf. Ein Beispiel: Fahren Sie in der Stadt mit geringer Leistungsanforderung, treiben statt 8 nur noch 4 Zylinder Ihr Fahrzeug an. Rufen Sie wieder mehr Leistung ab, schalten sich alle Zylinder sofort wieder zu.

Die Benzindirekteinspritzung erfolgt über einen zentralen Injektor im Brennraum. Das optimiert die Gemischeinspritzung und -verbrennung. Für mehr Effizienz und höhere Leistungsausbeute.

Im Panamera 4S Diesel Sport Turismo liefert Ihnen ein V8-Biturbo-Motor mit Direkteinspritzung und variabler Turbinengeometrie schnelles Ansprechverhalten und hohe Leistung über den gesamten Drehzahlbereich - bei sehr hoher Effizienz.

Apropos hohe Effizienz: Dafür sorgen bei allen Motoren auch Bordnetzrekuperation, Thermomanagement, Auto-Start-Stop mit Segelfunktion und aktive Kühlluftklappen. Und der Fahrspaß? Größer denn je.

8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)
8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Mehr Kraft aus den Motoren ist nur sinnvoll, wenn man weiß wohin damit. Und zwar schnell und effektiv. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über das 8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK), das die enorme Kraft der Motoren in sportwagenadäquate Beschleunigung umsetzt.

Die Gänge 1 bis 6 sind sportlich ausgelegt, die Höchstgeschwindigkeit wird im 6. Gang erreicht. Der 7. und 8. Gang sind lang übersetzt und sorgen für niedrige Drehzahlen, auch bei höheren Geschwindigkeiten - für effiziente und komfortable Langstreckenfahrten. Die präzisen Gangwechsel erfolgen in Millisekunden ohne spürbare Zugkraftunterbrechung - wie es sich für einen Sportwagen gehört.

Porsche Traction Management (PTM)
Porsche Traction Management (PTM)

Alle Panamera Sport Turismo Modelle sind mit dem Porsche Traction Management (PTM) ausgestattet - einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplung -, das die Kraft in jeder Fahrsituation optimal verteilt. Für exzellenten Vortrieb auf langen Geraden, in engen Kurven und auf Untergründen mit unterschiedlichen Reibwerten.

Die Lamellenkupplung regelt die Verteilung der Antriebskraft zwischen Hinter- und Vorderachse. Der Fahrzustand wird ständig überwacht. So kann auf unterschiedliche Fahrsituationen reagiert werden. Sensoren kontrollieren unter anderem die Drehzahlen aller 4 Räder, die Längs- und Querbeschleunigung des Fahrzeugs sowie den Lenkwinkel. Drehen beim Beschleunigen die Hinterräder durch, wird über einen stärkeren Eingriff der Lamellenkupplung mehr Antriebskraft nach vorn umgelenkt.

Fahrwerk
Fahrwerk

Ganz egal ob auf dem Fahrersitz oder als Passagier vorn oder hinten: In einem Porsche sollte sich Autofahren nach Sport anfühlen, nicht nach Transport. Nach Komfort, nicht nach Kuscheln.

Das Fahrwerk der neuen Panamera Sport Turismo Modelle schafft diesen Spagat zwischen Sport und Komfort mühelos - und größtmöglich: durch weiterentwickelte, optionale Fahrwerktechnologien. Beispiele hierfür sind die adaptive Luftfederung mit 3-Kammer-Technologie und 60% mehr Luftvolumen als beim Vorgänger, die neue Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) und die Hinterachslenkung. Neu ist auch der integrierte Fahrwerksregler Porsche 4D-Chassis Control, der zentral die Fahrsituation in allen 3 Raumdimensionen - zum Beispiel Nick-, Wank- und Gierbewegungen - analysiert, daraus optimale Fahrzustände berechnet und alle Fahrwerksysteme in Echtzeit synchronisiert: die 4. Dimension. Für eine optimierte Gesamtperformance. Und für die größtmögliche Spreizung zwischen Sportlichkeit und Komfort.

Hinterachslenkung
Hinterachslenkung

Die Hinterachslenkung ist auf Wunsch für alle Panamera Sport Turismo Modelle verfügbar. Sie steigert Performance und Alltagstauglichkeit gleichermaßen.

Bei niedrigen Geschwindigkeiten lenkt das System die Hinterräder entgegen den eingeschlagenen Vorderrädern. Das führt zu einer virtuellen Radstandsverkürzung. Der Wendekreis wird verkleinert, die Agilität erhöht und das Einparken spürbar erleichtert.

Bei höheren Geschwindigkeiten lenkt das System die Hinterräder in die gleiche Richtung wie die eingeschlagenen Vorderräder. Diese virtuelle Radstandsverlängerung erhöht die Fahrstabilität.

Die Hinterachslenkung macht deutlich, dass Stabilität und Agilität sowie Performance und Alltagstauglichkeit keine Widersprüche sind. Das Ergebnis: höhere Wendigkeit und Fahrsicherheit im Alltag - und eine deutliche Steigerung der maximalen Fahrperformance.

Porsche Active Suspension Management (PASM)
Porsche Active Suspension Management (PASM)

PASM ist die elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Es regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft, abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise, für jedes einzelne Rad. Für reduzierte Karosseriebewegungen und damit mehr Komfort.

Ihnen stehen 3 Einstellungen zur Verfügung: "Normal", "SPORT" und "SPORT PLUS". Sensoren erfassen die Karosseriebewegungen, wie sie bei starkem Beschleunigen, Bremsen, schneller Kurvenfahrt oder auf unebener Fahrbahn auftreten. Das Steuergerät der Porsche 4D-Chassis Control errechnet daraus den aktuellen Fahrzustand und regelt je nach gewähltem Modus die Dämpferhärte. Mit spürbarem Ergebnis: mehr Fahrstabilität, mehr Komfort, mehr Performance.

Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) inkl. Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)
Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) inkl. Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Die neue Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) ist ein Fahrwerkregelsystem zur aktiven Wankstabilisierung mit besonders sportlichem Setup. Es registriert die Seitenneigung bei Kurvenfahrt schon im Ansatz und reduziert sie. Zudem vermindert es ein seitliches Aufschaukeln des Fahrzeugs auf welligem Untergrund.

Neu sind dabei aktive elektromechanische Stabilisatoren. Sie sprechen deutlich schneller an und sind sportlich abgestimmt. Das Ergebnis: verbesserte Performance.

In Kombination mit PDCC Sport steigert PTV Plus die Fahrdynamik und die Stabilität. Abhängig von Lenkwinkel und -geschwindigkeit, Gaspedalstellung, Gierrate und Geschwindigkeit verbessert es das Lenkverhalten und die Lenkpräzision durch gezielte Bremseingriffe am linken bzw. rechten Hinterrad. Bei hohen Geschwindigkeiten sowie beim Herausbeschleunigen aus Kurven sorgt die elektronisch geregelte Hinterachs-Quersperre mit vollvariabler Momentenverteilung zusätzlich für mehr Fahrstabilität und Traktion.

Das Gesamtergebnis: hohe querdynamische Fahrzeugstabilisierung und damit Karosserieruhe. Hohe Traktion. Hohe Agilität bei jeder Geschwindigkeit - mit präzisem Einlenk- und ausgeglichenem Lastwechselverhalten. Für noch mehr Spaß in Kurven.

Ru00e4der
Ru00e4der

Wir wachsen mit unseren Aufgaben. Das gilt auch für die Räder des neuen Panamera Sport Turismo. Mit breiten Reifen und einer großen Aufstandsfläche - für mehr Performance beim Beschleunigen und Bremsen. Optional sind Dimensionen bis 21 Zoll in unterschiedlichen Designs verfügbar. Serienmäßig stehen die Panamera 4 bzw. 4S Sport Turismo Modelle auf 19-Zoll-Rädern, der Panamera Turbo Sport Turismo auf 20-Zoll-Rädern. Das Material: natürlich Leichtmetall. Das Design: sportlich-klassisch. Auf Wunsch erhalten Sie weitere 19-, 20- und 21-Zoll-Räder.

SPORT Modus
SPORT Modus

Mit dem SPORT Modus wechseln Sie von einer komfortbetonten in eine sportliche Abstimmung. Das elektronische Motormanagement steuert das Triebwerk bissiger. Die Motordynamik wird direkter. Das PDK schaltet im SPORT Modus später hoch und früher zurück. Das Porsche Active Suspension Management (PASM) und die optionalen Systeme Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) und Hinterachslenkung gehen in den Sport Modus. Für eine sportlichere Dämpfung und direkteres Einlenken. Und damit ein noch agileres Fahrverhalten in Kurven.

Sport Chrono Paket inkl. Mode-Schalter
Sport Chrono Paket inkl. Mode-Schalter

Adrenalin auf Knopfdruck: das Sport Chrono Paket für eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Bestandteile sind eine digitale und analoge Stoppuhr, die Anzeige der Längs- und Querbeschleunigung im Kombiinstrument sowie eine Performance-Anzeige für Rundenzeiten im Porsche Communication Management (PCM).

Der Mode-Schalter mit SPORT Response Button am Lenkrad wurde aus dem 918 Spyder abgeleitet. Damit können Sie zwischen 4 Fahrmodi wählen: "Normal", "SPORT", "SPORT PLUS" und "Individual", mit dem Sie das Fahrzeug noch persönlicher auf Ihren Fahrstil abstimmen können.

Beim Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo ist das Sport Chrono Paket Teil der Serienausstattung - und unterschiedlich zu den Modellen mit reinem Verbrennungsmotor speziell auf E-Performance abgestimmt. Mit dem hybridspezifischen Mode-Schalter wählen Sie zwischen den Modi "E-Power", "Hybrid Auto", "SPORT" und SPORT PLUS". "E-Hold", "E-Charge" und "Individual" sind über das Porsche Communication Management (PCM) abrufbar.

Bereits im SPORT Modus reagiert der neue Panamera Sport Turismo mit größerer Dynamik und direkterem Fahrverhalten. Im SPORT PLUS Modus wird der Motor noch bissiger. Ein harter Drehzahlabsteller wird eingestellt. Das Porsche Active Suspension Management (PASM) und die Porsche Dynamic Chassis Control Sport (PDCC Sport) sind bereit für eine härtere Dämpfung und direkteres Einlenken. Die adaptive Luftfederung senkt sich auf das Tiefniveau und schaltet auf eine härtere Federrate. Die Hinterachslenkung reagiert noch agiler. Eine weitere Funktion: die Launch Control. Zur optimalen Beschleunigung beim Anfahren.

Die Stoppuhr auf der Schalttafel zeigt die gemessene Zeit oder alternativ die aktuelle Uhrzeit an. Für die Anzeige, Speicherung und Auswertung von Rundenzeiten sowie Zeiten anderer Strecken wird das Porsche Communication Management (PCM) um eine Performance-Anzeige erweitert.

SPORT Response

Über den Button in der Mitte des Mode-Schalters werden Motor und Getriebe für eine schnellstmögliche Leistungsentfaltung vorbereitet - zum Beispiel für Überholvorgänge.

Heißt: maximales Ansprechverhalten für ca. 20 Sekunden.

PSM Sport

In Verbindung mit dem Sport Chrono Paket wird das Porsche Stability Management (PSM) um einen Sport Modus erweitert. Er lässt eine deutlich sportlichere Fahrweise zu, das PSM bleibt im Hintergrund aktiv. Für ein nochmals gesteigertes Fahrerlebnis.

Bremsen

Seit über 60 Jahren arbeiten wir daran, schneller zu sein. Selbst beim Verlangsamen. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über eine Bremsanlage mit 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln vorn und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln hinten. Die Bremsscheiben sind innenbelüftet und genutet. Dadurch...

Seit über 60 Jahren arbeiten wir daran, schneller zu sein. Selbst beim Verlangsamen. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über eine Bremsanlage mit 6-Kolben-Aluminium-M...

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)

Motorsporterprobt: die auf Wunsch erhältliche Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB). Für die neuen Panamera Sport Turismo Modelle haben die gelochten Keramik-Bremsscheiben der PCCB einen Durchmesser von 420 mm vorn bzw. 390 mm hinten - für noch höhere Bremsleistung. Die PCCB verfügt über gelbe 10-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel...

Motorsporterprobt: die auf Wunsch erhältliche Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB). Für die neuen Panamera Sport Turismo Modelle haben die gelochten Keramik-Bremsscheiben der PCCB einen D...

LED-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS)

Serie im Panamera Turbo Sport Turismo, auf Wunsch für die anderen Modelle erhältlich: die LED-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS) mit dynamischer Leuchtweitenregulierung, dynamischem Kurvenlicht und geschwindigkeitsabhängiger Fahrlichtsteuerung. Für bessere Nah-, Seiten- und Fernausleuchtung - und mehr...

Serie im Panamera Turbo Sport Turismo, auf Wunsch für die anderen Modelle erhältlich: die LED-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS) mit dynamischer Leuchtweitenreg...

LED-Matrix-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS Plus)

Noch mehr Weitblick bieten die LED-Hauptscheinwerfer mit Matrix-Technologie. Der Matrix Beam deaktiviert gezielt Segmente des permanenten Fernlichtkegels. 84 einzeln angesteuerte LEDs stellen sich dazu durch Abschalten oder Dimmen auf die Situation ein. Fahrzeuge vor Ihnen oder auf der Gegenspur werden nicht mehr geblendet, die Bereiche...

Noch mehr Weitblick bieten die LED-Hauptscheinwerfer mit Matrix-Technologie. Der Matrix Beam deaktiviert gezielt Segmente des permanenten Fernlichtkegels. 84 einzeln angesteuerte LEDs stell...

Nachtsichtassistent

Der Nachtsichtassistent bietet dem Fahrer bei Nachtfahrten Informationen auch jenseits der Scheinwerferreichweite. Dazu erkennt eine Infrarotkamera Fußgänger oder größere Tiere, schon bevor sie angeleuchtet werden. Ein Wärmedifferenzbild im Kombiinstrument informiert den Fahrer: Das erkannte Lebewesen wird gelb hervorgehoben - bei...

Der Nachtsichtassistent bietet dem Fahrer bei Nachtfahrten Informationen auch jenseits der Scheinwerferreichweite. Dazu erkennt eine Infrarotkamera Fußgänger oder größere Tiere, schon bevor...

Porsche und die Umwelt

In Zeiten des globalen Klimawandels stellt sich jedem Automobilhersteller die Frage, welche Antwort er heute zu bieten hat. Unsere lautet: hohe Performance bei hoher Effizienz.

Verbrauch und Recycling

Die Fahrzeuge von Porsche zeigen, dass selbst leistungsstarke Sportwagen in ihrer jeweiligen Kategorie moderate Verbrauchs- und Emissionswerte...

In Zeiten des globalen Klimawandels stellt sich jedem Automobilhersteller die Frage, welche Antwort er heute zu bieten hat. Unsere lautet: hohe Performance bei hoher Effizienz. Verbrauch ...

Bremsen
Bremsen

Seit über 60 Jahren arbeiten wir daran, schneller zu sein. Selbst beim Verlangsamen. Die neuen Panamera Sport Turismo Modelle verfügen deshalb über eine Bremsanlage mit 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln vorn und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln hinten. Die Bremsscheiben sind innenbelüftet und genutet. Dadurch verbessert sich das Bremsverhalten auch unter extremen Bedingungen und Hitze wird effektiver abgeleitet. Die einteiligen Bremssättel sind geschlossen. Eine sehr hohe Formsteifigkeit und ein niedrigeres Gewicht sind die Folge. Der Pedalweg ist straff, der Druckpunkt präzise, der Bremsweg beeindruckend kurz.

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)
Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)

Motorsporterprobt: die auf Wunsch erhältliche Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB). Für die neuen Panamera Sport Turismo Modelle haben die gelochten Keramik-Bremsscheiben der PCCB einen Durchmesser von 420 mm vorn bzw. 390 mm hinten - für noch höhere Bremsleistung. Die PCCB verfügt über gelbe 10-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel an der Vorderachse und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel an der Hinterachse. Sie sorgen für deutlich gesteigerten und vor allem konstanten Bremsdruck während der Verzögerung. Besonders bei hoher Beanspruchung bestehen günstige Voraussetzungen für einen kurzen Bremsweg. Zudem steigt die Sicherheit beim Abbremsen aus hoher Geschwindigkeit aufgrund der hohen Fadingstabilität der PCCB. Ein weiterer Vorteil der Keramikbremsanlage liegt im extrem niedrigen Gewicht der Bremsscheiben: Sie sind etwa 50% leichter als vergleichbare Graugussscheiben. Die Folge: eine bessere Bodenhaftung sowie gesteigerter Fahr- und Abrollkomfort vor allem auf unebenen Straßen. Und mehr Agilität sowie ein nochmals verbessertes Handling.

LED-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS)
LED-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS)

Serie im Panamera Turbo Sport Turismo, auf Wunsch für die anderen Modelle erhältlich: die LED-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS) mit dynamischer Leuchtweitenregulierung, dynamischem Kurvenlicht und geschwindigkeitsabhängiger Fahrlichtsteuerung. Für bessere Nah-, Seiten- und Fernausleuchtung - und mehr Sicherheit.

LED-Matrix-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS Plus)
LED-Matrix-Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS Plus)

Noch mehr Weitblick bieten die LED-Hauptscheinwerfer mit Matrix-Technologie. Der Matrix Beam deaktiviert gezielt Segmente des permanenten Fernlichtkegels. 84 einzeln angesteuerte LEDs stellen sich dazu durch Abschalten oder Dimmen auf die Situation ein. Fahrzeuge vor Ihnen oder auf der Gegenspur werden nicht mehr geblendet, die Bereiche dazwischen und daneben weiterhin voll ausgeleuchtet. Zur Optimierung der Blickführung werden entgegenkommende Fahrzeuge nicht nur selektiv ausgeblendet, sondern auch der Bereich rechts der Lichtlücke aufgehellt, um den Blick des Fahrers besser zu lenken. Die segmentweise Ausblendung stark reflektierender Verkehrsschilder verhindert eine Blendung des Fahrers. Die LED-Matrix-Hauptscheinwerfer inklusive PDLS Plus: hell, homogen, sicher.

Das PDLS Plus umfasst neben den Funktionen des PDLS zusätzlich erstmals ein elektronisches Kurvenlicht und zudem ein auf Navigationsdaten basierendes Kreuzungslicht. Nähern Sie sich einer Kreuzung oder Einmündung, aktiviert die Kreuzungslicht-Funktion das linke und rechte Abbiegelicht - der Lichtkegel wird breiter und kürzer. Für bessere Ausleuchtung der Umgebung.

Nachtsichtassistent
Nachtsichtassistent

Der Nachtsichtassistent bietet dem Fahrer bei Nachtfahrten Informationen auch jenseits der Scheinwerferreichweite. Dazu erkennt eine Infrarotkamera Fußgänger oder größere Tiere, schon bevor sie angeleuchtet werden. Ein Wärmedifferenzbild im Kombiinstrument informiert den Fahrer: Das erkannte Lebewesen wird gelb hervorgehoben - bei kritischer Entfernung vor dem Fahrzeug rot und per akustischem Signal. In Kombination mit PDLS Plus blinkt der Scheinwerfer am Fahrbahnrand oder auf der Fahrbahn befindliche Fußgänger durch eine Markierungslichtfunktion sogar drei Mal kurz an, um den Fahrer gezielt auf sie aufmerksam zu machen.

Porsche und die Umwelt
Porsche und die Umwelt

In Zeiten des globalen Klimawandels stellt sich jedem Automobilhersteller die Frage, welche Antwort er heute zu bieten hat. Unsere lautet: hohe Performance bei hoher Effizienz.

Verbrauch und Recycling

Die Fahrzeuge von Porsche zeigen, dass selbst leistungsstarke Sportwagen in ihrer jeweiligen Kategorie moderate Verbrauchs- und Emissionswerte erreichen können. Erzielt wird dies zum einen durch die effiziente Nutzung des Kraftstoffs mit Effizienztechnologien wie Auto Start-Stop, Thermomanagement, Bordnetzrekuperation, adaptiver Zylindersteuerung und dem Segeln. Zum anderen sorgen die Katalysatoren mit Stereo-Lambda-Regelung für eine effiziente Abgasreinigung.

Intelligenter Leichtbau ist bei Porsche Teil des Selbstverständnisses. Zum Ausdruck kommt er durch den hohen Anteil an Aluminium, Magnesium, Kunststoffen und höherfesten Stahlblechen. Alle Werkstoffe werden gezielt ausgewählt, auch werden hauptsächlich umweltfreundliche Wasserbasislacke verwendet. Sämtliche Leichtbauwerkstoffe sind sehr gut recycelbar. Alle Kunststoffbauteile sind für das spätere sortenreine Recycling gekennzeichnet.

Der Kraftstoff

Alle Porsche Modelle - und damit auch die Panamera Modelle - sind selbstverständlich für Kraftstoffe mit bis zu 10 % Ethanol-Anteil ausgelegt, zum Beispiel für "E10". Ethanol verbessert die CO2-Bilanz - denn der Biokraftstoff wird aus Pflanzen hergestellt, die CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen.

Die Hybridtechnologie

Die Hybridtechnologie. Elektromobilität ist in aller Munde. Schließlich sind Antworten auf eine der größten Herausforderungen unserer Zeit gefragt: Wie lassen sich Ressourcen sparen? Wie Energiebedarf und CO2-Emissionen senken? Mit Porsche E-Performance geben wir Antworten. Nicht irgendwann, sondern heute. Denn Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen müssen global sinken. Wir glauben, als Sportwagenhersteller sollten wir da ansetzen, wo wir tatsächlich etwas verändern können: im Alltag unserer Fahrer - mit einem durchdachten Gesamtkonzept. Kein Wunder, dass Porsche E-Performance für uns mehr ist als ein reines Antriebskonzept.

Abstandsregeltempostat (ACC)

Das System regelt abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug die Geschwindigkeit Ihres Panamera Sport Turismo völlig selbständig. Dazu überwachen Radarsensoren im Bugteil den Bereich vor Ihrem Fahrzeug. Haben Sie ein bestimmtes Tempo eingestellt und nähern sich einem Fahrzeug vor Ihnen, das langsamer fährt, reduziert das System...

Das System regelt abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug die Geschwindigkeit Ihres Panamera Sport Turismo völlig selbständig. Dazu überwachen Radarsensoren im Bugteil den Bereich...

Porsche InnoDrive inkl. Abstandsregeltempostat

Wer Porsche fährt, will fahren. Je sportlicher, komfortabler, effizienter und sicherer, desto besser. Porsche InnoDrive unterstützt Sie beim Fahren auf eine völlig neue Art.

Das System erweitert den Abstandsregeltempostat um zusätzliche, innovative Funktionen.

Es optimiert Ihre Geschwindigkeit vorausschauend. Mittels hochauflösender...

Wer Porsche fährt, will fahren. Je sportlicher, komfortabler, effizienter und sicherer, desto besser. Porsche InnoDrive unterstützt Sie beim Fahren auf eine völlig neue Art. Das System er...

Spurwechselassistent mit Abbiegeassistent

Der Spurwechselassistent überwacht mittels Radarsensoren den Bereich hinter Ihrem Fahrzeug und den toten Winkel. Wechseln Sie die Fahrspur, informiert Sie das System durch ein optisches Signal in den Außenspiegeln über Fahrzeuge, die sich schnell von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Die Funktion können Sie im PCM aktivieren....

Der Spurwechselassistent überwacht mittels Radarsensoren den Bereich hinter Ihrem Fahrzeug und den toten Winkel. Wechseln Sie die Fahrspur, informiert Sie das System durch ein optisches Sig...

Spurhalteassistent inkl. Verkehrszeichenerkennung und Kurvenhinweis

Der Spurhalteassistent erkennt mittels Kamera die Fahrbahnbegrenzungslinien. Das System entlastet den Fahrer durch eine Lenkunterstützung, die dabei hilft, das Fahrzeug innerhalb der Fahrspur zu halten.

Die integrierte Verkehrszeichenerkennung ermittelt aus Kamerabildern und Navigationsdaten Geschwindigkeitsbegrenzungen, ...

Der Spurhalteassistent erkennt mittels Kamera die Fahrbahnbegrenzungslinien. Das System entlastet den Fahrer durch eine Lenkunterstützung, die dabei hilft, das Fahrzeug innerhalb der Fahrsp...

ParkAssistent inkl. Rückfahrkamera und Surround View

Der ParkAssistent warnt in allen Panamera Sport Turismo Modellen mit einem akustischen Signal vor Hindernissen vor und hinter dem Fahrzeug. Die Warnung erfolgt akustisch und zusätzlich optisch - durch die schematische Darstellung des Fahrzeugs im zentralen Display.

Die optional erhältliche Rückfahrkamera erleichtert präzises...

Der ParkAssistent warnt in allen Panamera Sport Turismo Modellen mit einem akustischen Signal vor Hindernissen vor und hinter dem Fahrzeug. Die Warnung erfolgt akustisch und zusätzlich opti...

Abstandsregeltempostat (ACC)
Abstandsregeltempostat (ACC)

Das System regelt abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug die Geschwindigkeit Ihres Panamera Sport Turismo völlig selbständig. Dazu überwachen Radarsensoren im Bugteil den Bereich vor Ihrem Fahrzeug. Haben Sie ein bestimmtes Tempo eingestellt und nähern sich einem Fahrzeug vor Ihnen, das langsamer fährt, reduziert das System Ihre Geschwindigkeit durch Gaswegnahme oder sanftes Bremsen. Und zwar so lange, bis ein vorher einstellbarer Abstand erreicht ist.

Ihr Panamera Sport Turismo hält nun den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Bremst dieses weiter ab, verringert der Abstandsregeltempostat ebenfalls das Tempo - bis zum Stillstand. Ist Ihre Fahrstrecke wieder frei, beschleunigt Ihr Panamera wieder auf die ursprünglich eingestellte Geschwindigkeit.

Porsche InnoDrive inkl. Abstandsregeltempostat
Porsche InnoDrive inkl. Abstandsregeltempostat

Wer Porsche fährt, will fahren. Je sportlicher, komfortabler, effizienter und sicherer, desto besser. Porsche InnoDrive unterstützt Sie beim Fahren auf eine völlig neue Art.

Das System erweitert den Abstandsregeltempostat um zusätzliche, innovative Funktionen.

Es optimiert Ihre Geschwindigkeit vorausschauend. Mittels hochauflösender Navigationsdaten und Informationen der Radar- und Video-Sensorik kennt Porsche InnoDrive Geschwindigkeitsbegrenzungen und Straßenverläufe wie Steigungen oder Kurvenradien auf Ihrer Strecke, bevor Sie sie erreichen - und passt die Schaltstrategie und Geschwindigkeit des Panamera Sport Turismo daran an. Für intelligentes Fahren und einen deutlichen Effizienzvorteil.

Sie können das Fahrempfinden durch Drücken der SPORT Taste anpassen. Je nach Modus wählt das System die optimalen Parameter für Motormanagement, Gangwahl inklusive Segeln und Verzögerung.

Das System plant in einem Vorausschauhorizont von bis zu 3 Kilometern Beschleunigungs-, Konstantfahr- und Verzögerungsvorgänge optimal ein und sorgt so für ein harmonisches Fahrerlebnis.

Beispielsweise werden vom Fahrer noch nicht einsehbare Verkehrszeichen wie eine Geschwindigkeitsbeschränkung in einem vorausliegenden Streckenabschnitt früher erkannt und ein Kraftstoff sparendes Segelmanöver initiiert.

Porsche InnoDrive ist die Porsche typische Umsetzung effizienten Fahrens - für mehr Komfort und mehr Fahrspaß.

Stauassistent

Ein weiterer Bestandteil von Porsche InnoDrive inklusive Abstandsregeltempostat ist der Stauassistent. Er unterstützt Sie in Stausituationen auf gut ausgebauten Landstraßen und Autobahnen.

Das System hält dabei das Fahrzeug bei Geschwindigkeiten bis ca. 60 km/h durch sanfte Lenkunterstützung mittig im Fahrstreifen, regelt den Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen und folgt der vorausfahrenden Kolonne innerhalb der Systemgrenzen. Dabei orientiert sich der Stauassistent an Fahrbahnmarkierungen und an anderen Fahrzeugen auf der Fahrbahn. Für eine deutlich spürbare Entlastung und mehr Komfort bei langen Fahrten.

*Porsche InnoDrive unterstützt den Fahrer innerhalb seiner Systemgrenzen. Der Fahrer muss die Fahrweise jederzeit überwachen und im Zweifelsfall eingreifen. Das System kann durch Bremse und Gaspedal zu jedem Zeitpunkt überstimmt werden. 

Porsche InnoDrive ist in einigen Ländern nicht verfügbar.

Spurwechselassistent mit Abbiegeassistent
Spurwechselassistent mit Abbiegeassistent

Der Spurwechselassistent überwacht mittels Radarsensoren den Bereich hinter Ihrem Fahrzeug und den toten Winkel. Wechseln Sie die Fahrspur, informiert Sie das System durch ein optisches Signal in den Außenspiegeln über Fahrzeuge, die sich schnell von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Die Funktion können Sie im PCM aktivieren. Für mehr Komfort und Sicherheit, insbesondere auf der Autobahn.

Bei Abbiegevorgängen im niedrigen Geschwindigkeitsbereich unterstützt Sie der neue Abbiegeassistent im Heck. Nach dem Anfahren an einer Kreuzung, warnt Sie der Abbiegeassistent optisch vor Objekten, die sich Ihrem Fahrzeug im toten Winkel nähern.

Spurhalteassistent inkl. Verkehrszeichenerkennung und Kurvenhinweis
Spurhalteassistent inkl. Verkehrszeichenerkennung und Kurvenhinweis

Der Spurhalteassistent erkennt mittels Kamera die Fahrbahnbegrenzungslinien. Das System entlastet den Fahrer durch eine Lenkunterstützung, die dabei hilft, das Fahrzeug innerhalb der Fahrspur zu halten.

Die integrierte Verkehrszeichenerkennung ermittelt aus Kamerabildern und Navigationsdaten Geschwindigkeitsbegrenzungen, Überholverbote sowie indirekte Gebote wie etwa Ortsschilder und zeigt diese im Kombiinstrument an. Der Vorteil: Im Gegensatz zu den in der Navigationsdatenbank hinterlegten Informationen können auch temporäre Geschwindigkeitsbegrenzungen erfasst werden.

Neu bei Porsche ist der Kurvenhinweis. Er erweitert die Verkehrszeichenerkennung: Gestützt auf die Daten des Navigationssystems und die Erkennung von Kurvenschildern über die Kamera, blendet das System vor engen Kurven einen Richtungshinweis im Display Ihres Kombiinstruments ein. Lange bevor Sie die Kurve erreichen.

Was Sie von all dem haben? Mehr Komfort. Und mehr Entlastung, zum Beispiel bei längeren Überlandfahrten.

ParkAssistent inkl. Rückfahrkamera und Surround View
ParkAssistent inkl. Rückfahrkamera und Surround View

Der ParkAssistent warnt in allen Panamera Sport Turismo Modellen mit einem akustischen Signal vor Hindernissen vor und hinter dem Fahrzeug. Die Warnung erfolgt akustisch und zusätzlich optisch - durch die schematische Darstellung des Fahrzeugs im zentralen Display.

Die optional erhältliche Rückfahrkamera erleichtert präzises Rückwärtseinparken und Rangieren sowie das Ankoppeln eines Anhängers. Dabei helfen Kamerabild sowie dynamische Leitlinien auf dem Bildschirm des PCM, die den Fahrweg mit der aktuellen Lenkradstellung illustrieren.

Der optional erhältliche Surround View ergänzt die Rückfahrkamera um 3 weitere hochauflösende Kameras im Bugteil und in den Außenspiegelunterschalen. Aus den Informationen aller 4 Kameras errechnet das System eine virtuelle Vogelperspektive auf das Fahrzeug und stellt sie auf dem Display des PCM dar. Zudem können Sie zwischen verschiedenen Kameraperspektiven umschalten, um sich zum Beispiel in engen Ausfahrten mehr Übersicht zu verschaffen.

Panoramadach

Die getönten Glasflächen des optional verfügbaren Panoramadachs erzeugen im Inneren der neuen Panamera Sport Turismo Modelle eine besonders helle und angenehme Lichtstimmung. Das zweiteilige Panoramadach lässt sich vorn elektrisch ausstellen und öffnen. ...

Die getönten Glasflächen des optional verfügbaren Panoramadachs erzeugen im Inneren der neuen Panamera Sport Turismo Modelle eine besonders helle und angenehme Lichtstimmung. Das zweiteilig...

Interieur

Sportlich in ein langes Wochenende. Komfortabel für eine Reise zu viert. An den Strand zu fünft. Oder doch für einen Abstecher auf die Rundstrecke? Das ist der neue Panamera Sport Turismo. Seine durchdachte Sportwagenergonomie ist auf den Fahrer und auf Performance ausgerichtet - ohne dabei das Wohl der Passagiere zu vernachlässigen.

Einige...

Sportlich in ein langes Wochenende. Komfortabel für eine Reise zu viert. An den Strand zu fünft. Oder doch für einen Abstecher auf die Rundstrecke? Das ist der neue Panamera Sport Turismo. ...

Porsche Rear Seat Entertainment

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment ist speziell für die hohen Anforderungen in einem Porsche entwickelt und bietet voll integriertes und vernetztes Infotainment für unterwegs. Beide Systeme sind entnehmbar und damit sowohl im als auch außerhalb des Fahrzeugs damit komfortabel nutzbar.

Das Porsche Rear...

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment ist speziell für die hohen Anforderungen in einem Porsche entwickelt und bietet voll integriertes und vernetztes I...

Kombiinstrument

Analog trifft digital: Das Kombiinstrument der neuen Panamera Sport Turismo Modelle erinnert an die Porsche Motorsport-Historie - und ist zugleich so modern, wie es nur sein kann.

In der Mitte und direkt im Blick des Fahrers liegt der analoge Drehzahlmesser, ganz klassisch mit Nadel. Links und rechts davon befindet sich jetzt jeweils ein hochaufl...

Analog trifft digital: Das Kombiinstrument der neuen Panamera Sport Turismo Modelle erinnert an die Porsche Motorsport-Historie - und ist zugleich so modern, wie es nur sein kann. In der ...

Sitze

Die Vordersitze

Die Vordersitze sind komfortabel und bieten Halt bei dynamischer Kurvenfahrt, ohne einzuengen. Elektrisch verstellbar sind Sitzhöhe, Sitzkissen- und Lehnenneigung sowie Längsposition.

Die Komfortsitze

Der Panamera Turbo Sport Turismo ist vorn mit Komfortsitzen (14 Wege, elektrisch) inklusive Memory-Paket ausgestattet....

Die Vordersitze Die Vordersitze sind komfortabel und bieten Halt bei dynamischer Kurvenfahrt, ohne einzuengen. Elektrisch verstellbar sind Sitzhöhe, Sitzkissen- und Lehnenneigung sowie Lä...

Laderaum

Der Gepäckraum der Panamera Sport Turismo Modelle bietet Ihnen ein Volumen von 520 Litern (Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo: 425 Liter). Bei allen Modellen lassen sich die Rücksitze komplett oder geteilt umlegen. Die Cargostellung bietet Ihnen bis zu 1.390 Liter Ladevolumen (1.295 Liter beim Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo). In einem...

Der Gepäckraum der Panamera Sport Turismo Modelle bietet Ihnen ein Volumen von 520 Litern (Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo: 425 Liter). Bei allen Modellen lassen sich die Rücksitze komple...

4-Zonen-Klimaautomatik inkl. Touchdisplay im Fond

Willkommen in Ihrer persönlichen Klimazone. Die 4-Zonen-Klimaautomatik verfügt über eine individuelle Temperaturregelung für Fahrer und Beifahrer sowie eine separate für die Plätze im Fond.

In Verbindung mit den optionalen Komfortsitzen hinten verfügt die 4-Zonen-Klimaanlage über ein zusätzliches Touchdisplay im Fond.

Ein...

Willkommen in Ihrer persönlichen Klimazone. Die 4-Zonen-Klimaautomatik verfügt über eine individuelle Temperaturregelung für Fahrer und Beifahrer sowie eine separate für die Plätze im Fond....

BOSE® Surround Sound-System

Das Surround Sound-System von BOSE® verfügt über 14 Verstärkerkanäle. Die Gesamtleistung: 710 Watt. 14 Lautsprecher inklusive einer 160-Watt-Passiv-Subwooferbox sorgen für ein ausbalanciertes, originalgetreues Klangbild. Die patentierte Störgeräuschkompensation AudioPilot® Noise Compensation Technology misst laufend alle...

Das Surround Sound-System von BOSE® verfügt über 14 Verstärkerkanäle. Die Gesamtleistung: 710 Watt. 14 Lautsprecher inklusive einer 160-Watt-Passiv-Subwooferbox sorgen für ein ausbalanciert...

Burmester® 3D High-End Surround Sound-System

Konzerthalle auf Rädern? Panamera Sport Turismo. Das Burmester® 3D High-End Surround Sound-System inszeniert den Klang wie in einer der besten Konzerthallen der Welt. Die Insassen lauschen der vollen Breite der Bühne mit erkennbarer Instrumentenverteilung im Raum.

Ruhe bitte für 1.455 Watt Gesamtleistung, 21 einzeln angesteuerte...

Konzerthalle auf Rädern? Panamera Sport Turismo. Das Burmester® 3D High-End Surround Sound-System inszeniert den Klang wie in einer der besten Konzerthallen der Welt. Die Insassen lauschen ...

Panoramadach
Panoramadach

Die getönten Glasflächen des optional verfügbaren Panoramadachs erzeugen im Inneren der neuen Panamera Sport Turismo Modelle eine besonders helle und angenehme Lichtstimmung. Das zweiteilige Panoramadach lässt sich vorn elektrisch ausstellen und öffnen.

Interieur
Interieur

Sportlich in ein langes Wochenende. Komfortabel für eine Reise zu viert. An den Strand zu fünft. Oder doch für einen Abstecher auf die Rundstrecke? Das ist der neue Panamera Sport Turismo. Seine durchdachte Sportwagenergonomie ist auf den Fahrer und auf Performance ausgerichtet - ohne dabei das Wohl der Passagiere zu vernachlässigen.

Einige Beispiele: ansteigende Mittelkonsole für den schnellen Griff vom Lenkrad zum Wählhebel. Das neuartige Bedien- und Anzeigenkonzept Porsche Advanced Cockpit mit neugestalteter Mittelkonsole in Glasoptik und berührungssensitiven Tasten in logischen Gruppen. Hochauflösendes 12-Zoll Touchdisplay. Kombiinstrument mit mittigem analogem Drehzahlmesser und 2 hochauflösenden Displays links und rechts davon. Multifunktions-Sportlenkrad.

Die Ambientebeleuchtung mit fondorientiertem Innenlicht

Auf Wunsch ist die Ambientebeleuchtung erhältlich: eine indirekte Beleuchtung des Innenraums, die den Komfort erhöht. Sie können dabei aus 7 Lichtfarben wählen und die Lichtintensität selbst einstellen.

Porsche Rear Seat Entertainment
Porsche Rear Seat Entertainment

Großes Kino in der zweiten Reihe: Das neue Porsche Rear Seat Entertainment ist speziell für die hohen Anforderungen in einem Porsche entwickelt und bietet voll integriertes und vernetztes Infotainment für unterwegs. Beide Systeme sind entnehmbar und damit sowohl im als auch außerhalb des Fahrzeugs damit komfortabel nutzbar.

Das Porsche Rear Seat Entertainment verbindet sich per WLAN mit dem Porsche Communication Management (PCM) und erhält dadurch Zugriff auf Radio, Medien, Navigation und Fahrzeugfunktionen Ihres Panamera Sport Turismo. Dank 2 separaten 10-Zoll Touchdisplays an den Rückenlehnen der Vordersitze, 32 GB internem Speicher, Micro-SD-Karten-Slot und Micro-USB-Schnittstelle, Bluetooth® sowie NFC (Near Field Communication) stehen Ihnen viele Entertainment-Möglichkeiten offen. Durch die Verbindung mit dem WLAN-Router des Connect Plus-Moduls erhalten Sie zudem Zugang zum Internet und damit zu etwa einer Million Apps und Spielen, zu Filmen und Musik, Hörbüchern, E-Books und Office-Anwendungen aus dem GOOGLE® Play Store.

Für ein uneingeschränktes Klangerlebnis ist die Tonausgabe über integrierte Lautsprecher, das Fahrzeug-Sound-System oder die kabellosen Bluetooth® Kopfhörer möglich.

Kombiinstrument
Kombiinstrument

Analog trifft digital: Das Kombiinstrument der neuen Panamera Sport Turismo Modelle erinnert an die Porsche Motorsport-Historie - und ist zugleich so modern, wie es nur sein kann.

In der Mitte und direkt im Blick des Fahrers liegt der analoge Drehzahlmesser, ganz klassisch mit Nadel. Links und rechts davon befindet sich jetzt jeweils ein hochauflösendes Display. Auf den Displays können Sie je nach Bedarf unterschiedliche Informationen darstellen lassen, etwa die Navigation oder den Nachtsichtassistenten.

Gleich links vom Drehzahlmesser finden Sie den Tachometer. In seinem Zentrum können Sie sich etwa die Daten des Abstandsregeltempostats anzeigen lassen. Das Display links außen können Sie wahlweise mit der Tempolimitanzeige, der Verkehrsschilderkennung oder der Außentemperatur belegen.

Auf der rechten Seite sind die Möglichkeiten noch vielfältiger. Auf dem inneren Display finden die Anzeige des Bordcomputers, die Tankanzeige oder die Restreichweite Platz. Rechts außen können Sie sich die Uhr anzeigen lassen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Karte des Navigationssystems darzustellen.

Sitze
Sitze

Die Vordersitze

Die Vordersitze sind komfortabel und bieten Halt bei dynamischer Kurvenfahrt, ohne einzuengen. Elektrisch verstellbar sind Sitzhöhe, Sitzkissen- und Lehnenneigung sowie Längsposition.

Die Komfortsitze

Der Panamera Turbo Sport Turismo ist vorn mit Komfortsitzen (14 Wege, elektrisch) inklusive Memory-Paket ausgestattet. Sie bieten zusätzlich eine Sitzflächenlängenverstellung und eine 4-Wege-Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer. Die Memory-Funktion speichert neben der Position der Sitze zudem die der Lenksäule, beider Außenspiegel sowie weitere individuelle Fahrzeugeinstellungen.

Die adaptiven Sportsitze

Die auf Wunsch erhältlichen adaptiven Sportsitze (18 Wege, elektrisch) inklusive Memory-Paket bieten eine noch bessere Seitenführung - dank erhöhter Seitenwangen an Sitzkissen und Lehne. Diese sind elektrisch verstellbar und sorgen so für Komfort auf langen Strecken und passgenaue Seitenführung in Kurven.

Die Rücksitze

Dank neuem 4+1 Sitzkonzept bietet der Fond serienmäßig bis zu 3 Passagieren Platz. Die weiterhin als Einzelsitze ausgelegten 2 Rücksitze links und rechts bieten viel Bein- und Kopffreiheit und sehr guten Seitenhalt bei dynamischer Kurvenfahrt ohne Komfortverzicht. Auf Wunsch ist optional die "klassische" 4-Sitz-Konfiguration mit elektrisch verstellbaren Komfortsitzen hinten erhältlich.

Die Sitzheizung und die Sitzbelüftung

Die Vordersitze der neuen Panamera Modelle sind mit einer Sitzheizung ausgestattet, beim Panamera Turbo auch die Rücksitze. Sie heizt Sitzfläche und Rückenlehne angenehm auf. Die optionale Sitzbelüftung funktioniert über eine aktive Ventilation der perforierten Sitzmittelbahn und der Lehne und sorgt für ein angenehmes Klima - selbst bei großer Hitze.

Die Massagefunktion

Auf Wunsch sind die Komfortsitze auch mit der Massagefunktion erhältlich - vorn und hinten. Jeweils 10 Luftkissen in den Rückenlehnen massieren die Rückenmuskulatur. Dabei sind 5 Programme in 5 Intensitäten wählbar. Für gesteigerten Sitz- und Langstreckenkomfort.

Laderaum
Laderaum

Der Gepäckraum der Panamera Sport Turismo Modelle bietet Ihnen ein Volumen von 520 Litern (Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo: 425 Liter). Bei allen Modellen lassen sich die Rücksitze komplett oder geteilt umlegen. Die Cargostellung bietet Ihnen bis zu 1.390 Liter Ladevolumen (1.295 Liter beim Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo). In einem Sportwagen, wohlgemerkt.

Bei allen Panamera Sport Turismo Modellen ist die Ladekante mit 630 mm vergleichsweise niedrig, was die Beladung vor allem großer Gegenstände vereinfacht. Die besonders große automatische Heckklappe mit individuell einstellbarer Öffnungshöhe ist bei allen Modellen Serie. Sie lässt sich komfortabel per Tastendruck schließen.

Auf Wunsch ist das Laderaummanagement erhältlich, ein variables System für den sicheren Transport von Gegenständen im Laderaum. Es umfasst unter anderem 2 in den Laderaumboden integrierte Befestigungsschienen, 4 Verzurrösen und ein Gepäckraum-Trennnetz. Über die optionale 230 V Steckdose im Laderaum können Sie beispielsweise Geräte laden, die über keinen 12 V Anschluss verfügen.

Viel oder wenig Gepäck. Das Sportgerät für Sie. Der Großeinkauf für alle. Was ist wirklich wichtig im Leben? Die Antwort fällt für jeden anders aus. Der neue Panamera Sport Turismo - so viel steht fest - bietet viele Möglichkeiten, diese Frage individuell zu beantworten.

4-Zonen-Klimaautomatik inkl. Touchdisplay im Fond
4-Zonen-Klimaautomatik inkl. Touchdisplay im Fond

Willkommen in Ihrer persönlichen Klimazone. Die 4-Zonen-Klimaautomatik verfügt über eine individuelle Temperaturregelung für Fahrer und Beifahrer sowie eine separate für die Plätze im Fond.

In Verbindung mit den optionalen Komfortsitzen hinten verfügt die 4-Zonen-Klimaanlage über ein zusätzliches Touchdisplay im Fond.

Ein Aktivkohlefilter hält Partikel, Pollen und Gerüche fern und filtert Feinstaub gründlich aus der Außenluft, bevor dieser in den Innenraum kommen kann. 

Neu ist die optionale Ionisierung. Sie verbessert die Luftqualität im Luftstrom. Dafür wird die Luft der Klimaautomatik, bevor sie ins Fahrzeuginnere strömt, durch einen Ionisator geleitet. Viren, Bakterien und Sporen werden reduziert, die Innenraumluft wird merklich aufgefrischt und das Klima noch einmal angenehmer.

BOSE® Surround Sound-System
BOSE® Surround Sound-System

Das Surround Sound-System von BOSE® verfügt über 14 Verstärkerkanäle. Die Gesamtleistung: 710 Watt. 14 Lautsprecher inklusive einer 160-Watt-Passiv-Subwooferbox sorgen für ein ausbalanciertes, originalgetreues Klangbild. Die patentierte Störgeräuschkompensation AudioPilot® Noise Compensation Technology misst laufend alle Geräusche im Fahrzeuginnenraum und passt die Musikwiedergabe. automatisch so an, dass ein gleichbleibender, unverfälschter Klangeindruck entsteht. In jeder Fahrsituation. In Echtzeit. Damit Sie jederzeit faszinierenden räumlichen 360°-Klang auf allen Sitzen erleben.

Burmester® 3D High-End Surround Sound-System
Burmester® 3D High-End Surround Sound-System

Konzerthalle auf Rädern? Panamera Sport Turismo. Das Burmester® 3D High-End Surround Sound-System inszeniert den Klang wie in einer der besten Konzerthallen der Welt. Die Insassen lauschen der vollen Breite der Bühne mit erkennbarer Instrumentenverteilung im Raum.

Ruhe bitte für 1.455 Watt Gesamtleistung, 21 einzeln angesteuerte Lautsprecher inklusive Aktiv-Subwoofer mit 400-Watt-Class-D-Digitalverstärker, 2-Wege-Centersystem und mehr als 2.500 cm² Gesamtmembranfläche. Für unverkennbar feine, klare und unverzerrte, pegelfeste Hochtonwiedergabe sorgen Bändchen-Hochtöner.

Alle Lautsprecherchassis sind exakt aufeinander abgestimmt und liefern ein Höchstmaß an Bassfundament, Auflösung und Impulsgenauigkeit. Das Ergebnis ist ein natürlicher und substanzreicher Raumklang, selbst bei höchsten Lautstärken. Besonders beeindruckend ist das neue 3D-Sounderlebnis, das durch in die Dachsäulen integrierte Lautsprecher und einen speziellen 3D-Algorithmus erzeugt wird.

Auch optisch auf höchstem Niveau. Die Umrandung der Lautsprecherblenden leuchtet weiß oder - in Verbindung mit der optionalen Ambientebeleuchtung - in 7 wählbaren Farben. Kompromisslos in Sound und Design.

Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das PCM - als Grundlage für Porsche Connect - ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio, Navigation und Kommunikation. Die neue Generation mit Online-Navigation, Handyvorbereitung, Audio-Schnittstellen und Sprachbedienung verfügt über ein hochauflösendes 12-Zoll Touchdisplay, über das die meisten Fahrzeugfunktionen einfach...

Das PCM - als Grundlage für Porsche Connect - ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio, Navigation und Kommunikation. Die neue Generation mit Online-Navigation, Handyvorbereitung, Audio-Sc...

Connect Plus

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität sowie über einen drahtlosen Internetzugang. So können Sie im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie zum Beispiel Laptop, Tablet oder...

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität ...

Dienste

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welcher Route Sie am schnellsten ans Ziel kommen. Während der Fahrt aktualisieren sich die Echtzeit-Verkehrsinformationen regelmäßig - und optimieren Ihre...

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welch...

Connect Apps

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen per Smartphone oder Apple Watch®. Weiterer Bestandteil ist das Porsche Vehicle Tracking System (PVTS) mit Diebstahlerkennung.

Die zweite App ist die...

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen...

Das neue Porsche Communication Management (PCM)
Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das PCM - als Grundlage für Porsche Connect - ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio, Navigation und Kommunikation. Die neue Generation mit Online-Navigation, Handyvorbereitung, Audio-Schnittstellen und Sprachbedienung verfügt über ein hochauflösendes 12-Zoll Touchdisplay, über das die meisten Fahrzeugfunktionen einfach gesteuert werden können.

Über Widgets im personalisierbaren Startbildschirm haben Sie einfach und schnell Zugriff auf die individuell wichtigsten Funktionen. Neu ist in Verbindung mit der optionalen 4-Zonen-Klimaautomatik auch ein zusätzliches Touchdisplay im Fond. Dort können die Passagiere zum Beispiel Klimatisierung und Infotainmentfunktionen komfortabel bedienen.

Während der Fahrt können Sie die vielfältigen Infotainmentanwendungen genießen und Radio oder Ihre Lieblingsmusik über CD-/DVD-Laufwerk, SD-Karten, interne 10GB-Festplatte (Jukebox), Aux-Eingang oder USB-Anschluss zum Beispiel für Ihren iPod®/iPhone® hören. Die Bedienung erfolgt komfortabel über das 12-Zoll Touchdisplay, den Dreh/Drücksteller oder die Sprachbedienung.

Connect Plus
Connect Plus

Das Connect Plus-Modul sorgt für die maximale Konnektivität in Ihrem Porsche. Es verfügt über ein LTE-Telefonmodul mit SIM-Kartenleser für hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität sowie über einen drahtlosen Internetzugang. So können Sie im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie zum Beispiel Laptop, Tablet oder Smartphone das Internet nutzen - bei Bedarf auch gleichzeitig. 

Eine Smartphone-Ablage in der Mittelkonsole überträgt das Signal Ihres Mobiltelefons akkuschonend auf die Fahrzeugaußenantenne - für optimierten Handyempfang. Zusätzlich können Sie Ihr Smartphone zum Laden oder zur Wiedergabe von Inhalten anschließen. 

Darüber hinaus ermöglicht das Connect Plus-Modul die Nutzung zahlreicher Porsche Connect Dienste. Damit holen Sie mehr Tag aus Ihrem Alltag und überlassen das Multitasking Ihrem Sportwagen - für mehr Zeit zum Porsche fahren.

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zum Connect Plus-Modul.

Dienste
Dienste

Mit Porsche Connect und dem Connect Plus-Modul haben Sie Zugriff auf hilfreiche Dienste, zum Beispiel die Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit wissen Sie bereits vor Fahrtbeginn, auf welcher Route Sie am schnellsten ans Ziel kommen. Während der Fahrt aktualisieren sich die Echtzeit-Verkehrsinformationen regelmäßig - und optimieren Ihre Route. 

Für eine bessere Orientierung während der Fahrt oder am Zielort sorgen zudem GOOGLE® Street View und GOOGLE® Earth mit der Anzeige von 360-Grad- und Satellitenbildern in der Kartenansicht des PCM. GOOGLE® Street View ist zu Ihrer Sicherheit nur im Stand verfügbar.

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Diensten und Apps.

Connect Apps
Connect Apps

Porsche Connect bietet neben intelligenten Diensten zusätzlich zwei Smartphone-Apps: Porsche Car Connect zur Abfrage von Fahrzeugdaten sowie zur Fernbedienung bestimmter Fahrzeug-Funktionen per Smartphone oder Apple Watch®. Weiterer Bestandteil ist das Porsche Vehicle Tracking System (PVTS) mit Diebstahlerkennung.

Die zweite App ist die Porsche Connect App. Damit senden Sie Ziele vor Fahrtbeginn an Ihren Porsche. Sobald Sie Ihr Smartphone mit dem PCM verbinden, werden Ihre Ziele im Fahrzeug angezeigt und Sie starten direkt eine Navigation. Auch Ihren Smartphone-Kalender sehen Sie direkt am PCM und können mit hinterlegten Adressen eine Navigation starten. Zusätzlich bietet Ihnen die Porsche Connect App dank integrierter Musikstreaming- Funktion Zugriff auf Millionen Musiktitel.

Unter www.porsche.com/connect finden Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Diensten und Apps.

Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem...

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Por...

Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren Panamera entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach. Von denselben Porsche...

Mit speziell für Ihren Panamera entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von B...

Porsche Exclusive
Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Verwirklichung von Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem Quadratzentimeter Leder, jedem noch so kleinen Detail widmen wir die gleiche Hingabe. So erwecken wir Träume zum Leben. Und so schaffen wir Unikate. Ab Werk.

Das geht nur mit Originalität, Inspiration und Begeisterung - das fängt schon bei der Beratung an. Denn eines haben wir vor allem anderen im Blick: Ihre Wünsche. Mit Ruhe und Sorgfalt setzen wir sie um - in präziser Handarbeit und mit hochwertigen Materialien wie Leder, edlem Holz oder Aluminium.

Ihr Mehrwert? Ein Produkt aus Hingabe und Handwerkskunst. Oder anders ausgedrückt: die Schnittmenge aus Sportlichkeit, Komfort, Design und Ihrem persönlichen Geschmack. Ein Porsche mit Ihrer Handschrift eben.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Individualisierungsmöglichkeiten. Optisch und technisch. Für Exterieur und Interieur. Von der punktuellen Veränderung bis hin zu umfangreichen Modifikationen.

Porsche Tequipment
Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren Panamera entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach. Von denselben Porsche Ingenieuren und Designern, die auch die Fahrzeuge kreieren. Im Hinblick auf das Gesamtfahrzeug konzipiert und genau auf Ihren Porsche zugeschnitten.

Und die Garantie? Sie bleibt in vollem Umfang erhalten. Ganz gleich welche Tequipment Produkte Sie von Ihrem Porsche Partner nachrüsten lassen.

Galerie

Webspecial

Der neue Panamera. Mut verändert alles. 

Ein Unternehmen gründen. Den eingeschlagenen Weg nicht einfach weiter gehen, sondern sich immer wieder dabei neu erfinden. Die Dinge anders machen als alle anderen. All das braucht Mut. Mut, der mit Konventionen bricht. Der Kante zeigt. Der Zukunft macht. Ohne Mut wäre nichts anders als gestern. Porsche nicht Porsche.

Der neue Panamera. Eine neue Generation, die alles verändert. Entdecken Sie im Webspecial einzigartige Geschichten über Mut, Veränderung und den Weg zum Erfolg.

Der neue Panamera Sport Turismo.
Mut als Antrieb. 

Ausgeprägte Sportlichkeit, hohe Alltagstauglichkeit und ein Design, das nicht nur bei Porsche neue Maßstäbe setzt, charakterisieren ihn. Das Konzept, mit dem er die Straße erobert: Einzigartigkeit. Der neuen Panamera Sport Turismo wurde für Menschen gebaut, die nicht warten, sondern den Mut haben, sofort loszulegen.
Entdecken Sie im Online-Magazin einen Sportwagen, der alles das in die Tat umsetzt, was Sie brauchen, um weiterzukommen. Genau wie die einzigartigen Persönlichkeiten, die wir treffen.

 

Händlersuche

Tippen zum Navigieren
Schließen

Porsche Zentren in Ihrer Nähe

Porsche Zentrum Oberösterreich
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Salzburger Straße 292
4060 Linz-Leonding
Fax: +43 732/382231-199
Porsche Zentrum Salzburg
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Alpenstraße 177
5020 Salzburg
Fax: +43 662/880 911 - 4499
Porsche Zentrum Wien-Liesing
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Ketzergasse 120
1234 Wien-Liesing
Fax: 01/86363-4011
Porsche Zentrum Wien Nord
 
Leopoldauerstraße 90
1210 Wien
Fax: 01 / 259 2200-4990
Porsche Zentrum Steiermark
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Ferdinand Porsche Platz 1
8041 Graz-Liebenau
Fax: +43 316/4680-20
Porsche Zentrum Kärnten
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Villacher Straße 213
9020 Klagenfurt
Fax: 0463/21521-2099
Porsche Zentrum Tirol
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Mitterweg 26-27
6020 Innsbruck
Fax: 0512/22755-6299
Porsche Zentrum Vorarlberg – Rudi Lins
Rudi Lins Ges.m.b.H. & Co. 
Bundesstraße 4
6714 Nüziders
Fax: 05552/62185-27
Porsche Service Zentrum Wiener Neustadt
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Neunkirchner Straße 90
2700 Wiener Neustadt
Fax: 02622/23591-40
Porsche Service Zentrum St. Pölten
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG  
Breiteneckergasse 2
3100 St. Pölten
Fax: +43 2742/855 - 4099
Porsche Service Zentrum Zell am See
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Prof. Ferry Porsche Straße 1
5700 Zell am See
Fax: 06542/57348 - 18
Porsche Service Zentrum Dornbirn
Porsche Inter Auto GmbH & CO KG 
Schwefel 77
6850 Dornbirn
Fax: 05572/25310-16

Kataloge & Broschüren

Individualisierung & Service