Interieurdesign

Der neue Panamera 4

Interieurdesign

Das Interieur wurde völlig neu gestaltet - und ist dennoch typisch Porsche geblieben: Die Mittelkonsole steigt an. Die Schalttafel ist flach und breitenbetont. Der analoge Drehzahlmesser sitzt in der Mitte des Kombiinstruments.

Neu ist auch das Bedienkonzept: Porsche Advanced Cockpit. Die Mittelkonsole mit Direct Touch Control verfügt über eine Oberfläche in Glasoptik mit berührungssensitiven Tasten für direkten Zugriff auf die wichtigsten Funktionen. Dazwischen: der kompakte Wählhebel. In die Schalttafel ist ein hochauflösendes 12-Zoll Touchdisplay integriert. In Verbindung mit der optionalen 4-Zonen-Klimaautomatik steht den Passa­gieren im Fond ein weiteres Touchdisplay zur Verfügung. Rechts und links vom Drehzahlmesser zeigen hochauflösende Displays virtuelle Instrumente, Karten und weitere Informationen an. 

Vor allem aber gibt es viel Platz und Komfort. Untypisch für einen Sportwagen. Aber typisch für den neuen Panamera.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren