Kombiinstrument

Der neue Panamera 4

Kombiinstrument

Analog trifft digital: Das neue Kombiinstru­ment der Panamera Modelle erinnert an die Porsche Motorsport­-Historie - und ist zugleich so modern, wie es nur sein kann.

In der Mitte und direkt im Blick des Fahrers liegt der analoge Drehzahlmesser, ganz klassisch mit Nadel. Links und rechts davon befindet sich jetzt jeweils ein hochauf­lösendes Display. Auf den Displays können Sie je nach Bedarf unterschiedliche Infor­mationen darstellen lassen, etwa die Navi­gation oder den Nachtsichtassistenten.

Gleich links vom Drehzahlmesser finden Sie den Tachometer. In seinem Zentrum können Sie sich etwa die Daten des Ab­standsregeltempostats anzeigen lassen. Das Display links außen können Sie wahlweise mit der Tempolimitanzeige, der Verkehrsschilderkennung oder der Außentemperatur belegen.

Auf der rechten Seite sind die Möglich­keiten noch vielfältiger. Auf dem inneren Display finden die Anzeige des Bordcom­puters, die Tankanzeige oder die Restreich­weite Platz. Rechts außen können Sie sich die Uhr anzeigen lassen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Karte des Navigations­systems darzustellen.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren