Für eine bestmögliche Website-Erfahrung
te verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Alle Cookies aktivieren

Räder und Reifen

Reifen sind die einzige Verbindung zwischen Ihrem Porsche und der Straße. Sie übertragen die hohe Leistung auf den Untergrund. Und leisten so einen wichtigen Beitrag zu Ihrer Sicherheit - nicht zuletzt beim Bremsen.

 

Deshalb betreibt Porsche als einer von wenigen Automobilherstellern eine aufwendige Reifenentwicklung und -erprobung. Und gibt regelmäßig Herstellerfreigaben für Sommer- und Winterreifen für alle Neufahrzeuge heraus. Im Laufe der Zeit verändern sich jedoch Konstruktionen wie auch Laufflächen und Gummimischungen. Reifentypen werden eingestellt, neue Reifen kommen auf den Markt.

Auch für die Fahrer eines klassischen Porsche gibt Porsche in regelmäßigen Abständen Reifenfreigaben für Classic-Fahrzeuge und Youngtimer als Empfehlung heraus.Dazu werden auf den entsprechenden Originalfahrzeugen insgesamt über 150 verschiedene Reifensätze in den unterschiedlichsten Disziplinen erprobt.