1995 - Porsche 911 GT2 Evolution Coupé

Für seine professionelle Renn-Kunden entwickelte die Rennsportabteilung von Porsche ein Evolutionsmodell des neuen 911 GT2, das in der GT 1-Klasse chancenreich eingesetzt werden konnte. Gegenüber dem 911 GT2, von dem Porsche weltweit 45 Rennfahrzeuge verkauft hatte, unterschied sich der 911 GT2 Evolution durch einen knapp 120 PS stärkeren Turbo-Motor mit nunmehr 600 PS Leistung, mit neuer Sauganlage, modifizierten Turboladern, neuen Pleueln, Kolben und Nockenwellen.

Äußerlich ist der 1100 Kilogramm schwere GT-Bolide an dem modifizierten, kompakten und leichtgewichtigen Bugspoiler mit zusätzlichen Lufteinlässen zur Bremsen- und Ölkühlerlüftung sowie am Heckflügel, ebenfalls aus Kunststoff, mit hochgesetztem Flügelprofil, den breiteren Kotflügeln für die üppigere Bereifung, gewichtsoptimierte Türen, eine nochmals verstärkte Bremsanlage sowie Seiten- und Heckscheibe aus Kunststoff zu identifizieren.

In der Kategorie GT1 trat der 911 GT2 Evolution direkt gegen die knapp 700 PS leistenden McLaren F1 GTR und Ferrari F40 um den Gesamtsieg an.

Technische Daten
Modell: Porsche 911 GT2 Evolution Coupé
Baujahr: 1995 - 1997
Motor: 6-Zylinder-Boxermotor, luftgekühlt Zweiventiler, je 2 obenliegende Nockenwellen
Hubraum: 3.600 ccm
Bohrung x Hub: 100 x 76,4 mm
Leistung: 600 PS (442 kW) bei 7.000 1/min
Drehmoment: 650 Nm bei 4.000 - 6.500 1/min
Gemischaufbereitung: Kraftstoffeinspritzung mit Lambda-Regelung (Multi-point, sequentiell) 2 Abgasturbolader, Ladeluftkühler
Kraftübertragung: 6 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang, Sperrdifferenzial
Bremsanlage: 4-Kolben-Festsattel, 4-Kanal ABS
Fahrleistung: Höchstgeschwindigkeit ca. 310 km/h
Gewicht: 1.100 kg
Reifengröße vorne / hinten: 265/640x18 / 340/670x18 (Regen)
Radstand: 2.271 mm
Spurweite vorne / hinten: 1.475 / 1.550 mm
Maße (L x B x H): 4.245 x 1.855 x 1.270 mm
Technische Daten
Modell: Porsche 911 GT2 Evolution Coupé
Baujahr: 1995 - 1997
Motor: 6-Zylinder-Boxermotor, luftgekühlt Zweiventiler, je 2 obenliegende Nockenwellen
Hubraum: 3.600 ccm
Bohrung x Hub: 100 x 76,4 mm
Leistung: 600 PS (442 kW) bei 7.000 1/min
Drehmoment: 650 Nm bei 4.000 - 6.500 1/min
Gemischaufbereitung: Kraftstoffeinspritzung mit Lambda-Regelung (Multi-point, sequentiell) 2 Abgasturbolader, Ladeluftkühler
Kraftübertragung: 6 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang, Sperrdifferenzial
Bremsanlage: 4-Kolben-Festsattel, 4-Kanal ABS
Fahrleistung: Höchstgeschwindigkeit ca. 310 km/h
Gewicht: 1.100 kg
Reifengröße vorne / hinten: 265/640x18 / 340/670x18 (Regen)
Radstand: 2.271 mm
Spurweite vorne / hinten: 1.475 / 1.550 mm
Maße (L x B x H): 4.245 x 1.855 x 1.270 mm