1980 - Rückblick

Als Repräsentant einer neuen Porsche-Generation tritt der Typ 924 während der Motorsportsaison publikumswirksam in Aktion. Anlässlich des Debüts des Porsche 924 Carrera GT bei den 24 Stunden von Le Mans sehen alle drei angetretenen Werkswagen die Zielflagge. In der amerikanischen SCCA-Meisterschaft gehen 25 Siege auf das Konto des Transaxle-Sportwagens.

Mit Rennwagen der Typennummern 935 und 911 SC erringt Porsche neben den IMSA- und TransAm-Meisterschaften drei Europameistertitel sowie die Weltmeisterschaft für Langstreckenfahrer. Einen weiteren Saisonhöhepunkt bildet der 1-2-3-Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Daytona.