1971 - Porsche 917/4.9 Spyder "Interserie"

Die europäische Version der CanAm-Serie hieß Interserie und wurde für Porsche ab 1970 zu einem weiteren interessanten Betätigungsfeld. Obwohl man in dieser europäischen Interserie mit offenen Gruppe-7-Wagen antreten durfte, gewann 1970 ein 917 K-Coupé diesen Wettbewerb.

Für 1971 entwickelte man im Kundenauftrag das Coupé zum Spyder auf 917-Basis weiter, der in seiner äußeren Form dem 917 PA glich, wie er zwei Jahre zuvor erstmals bei der CanAm zum Einsatz kam. Er hatte jedoch eine kürzere Nase mit einer steil abfallenden Fronthaube und ein schräg nach hinten ansteigendes Heckteil. Neu war auch die Girling-Bremsanlage. Durch eine radikale Abmagerung, in der Gruppe 7 war dies erlaubt, wog der Interserie-Spyder rund 730 kg.

Zuerst mit einem 4,5 Liter-, dann mit einem 4,9 Liter- und schließlich mit dem 5,0 Liter-Zwölfzylinder-Saugmotor von 630 PS angetrieben, gelang dem finnischen Weltklasse-Fahrer Leo Kinnunen der Gewinn der Interserie 1971, nachdem er auf seinem heimatlichen Keimola-Kurs den einzigen Porsche-Sieg herausgefahren hatte. Dieser Spyder wurde 1972 auch in der Interserie vom Turbo-Porsche 917/10 abgelöst.

Technische Daten
Modell: Porsche 917-4.9 „Interserie“ Spyder
Baujahr: 1971
Motor: 12-Zylinder-180° V-Saugmotor, luftgekühlt Zweiventiler, je 2 obenliegende Nockenwellen, Steuerradantrieb
Hubraum: 4.907 ccm
Bohrung x Hub: 86 x 70,4 mm
Leistung: 600 PS (441 kW) bei 8.400 1/min
Drehmoment: 549 Nm bei 6.500 1/min
Gemischaufbereitung: 12-Stempel-Doppelreihenpumpe
Kraftübertragung: 5 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang, Sperrdifferenzial
Bremsanlage: Scheibenbremsen, innenbelüftet
Fahrleistung: Höchstgeschwindigkeit ca. 330 km/h
Gewicht: 730 kg
Reifengröße vorne / hinten: 10,5Jx15; 12Jx15 / 15Jx15; 17Jx15
Radstand: 2.300 mm
Spurweite vorne / hinten: 1.564 / 1.585 mm
Maße (L): 4.100 mm
Technische Daten
Modell: Porsche 917-4.9 „Interserie“ Spyder
Baujahr: 1971
Motor: 12-Zylinder-180° V-Saugmotor, luftgekühlt Zweiventiler, je 2 obenliegende Nockenwellen, Steuerradantrieb
Hubraum: 4.907 ccm
Bohrung x Hub: 86 x 70,4 mm
Leistung: 600 PS (441 kW) bei 8.400 1/min
Drehmoment: 549 Nm bei 6.500 1/min
Gemischaufbereitung: 12-Stempel-Doppelreihenpumpe
Kraftübertragung: 5 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang, Sperrdifferenzial
Bremsanlage: Scheibenbremsen, innenbelüftet
Fahrleistung: Höchstgeschwindigkeit ca. 330 km/h
Gewicht: 730 kg
Reifengröße vorne / hinten: 10,5Jx15; 12Jx15 / 15Jx15; 17Jx15
Radstand: 2.300 mm
Spurweite vorne / hinten: 1.564 / 1.585 mm
Maße (L): 4.100 mm