1970 - Porsche 911 S/2.2 Coupé "Rallye"

Bei der Rallye Monte Carlo von 1970 wiederholte sich der Einlauf vom Jahr zuvor - wieder gab es einen Porsche-Doppelsieg. Björn Waldegaard gewann anschließend auch die Schweden-Rallye und die Österreichische Alpenfahrt. Als Larrousse bei der RAC-Rallye trotz Schwierigkeit als Sechster ins Ziel kam, war für Porsche auch die Rallye-Marken-Weltmeisterschaft 1970 gewonnen.

Das Erfolgsmodell war ein 2,2-Liter-Porsche 911 S mit 180 PS in der Rallye-Ausführung. Die abgemagerte Serienkarosserie wurde durch Verwendung von Kunststoff weiter erleichtert, so die Stoßstangen und die vordere Haube, alle Scheiben, außer Frontscheibe, waren aus Plexiglas. Weiteres Zubehör: Leselampe, Speedpilot, Anschluss für Handlampe, Fanfaren, Plexiabdeckung der Zusatzlampen, alle Scheinwerfer mit 100-Watt, große Kartentasche, Werkzeugtasche an der Rückwand, drei Wagenheber, großes Rallyewerkzeug, Schlüssel für vorderen Stoßdämpferwechsel, zwei Feuerlöscher, normaler, aber ausgeräumter Auspuff und zusätzlich mit Gitter gesicherter Öltank und Spritzlappen hinten. Mit zusätzlichem Rallye-Trimm ausgerüstet, besaß der 911 S 2.2 für die East African Safari stärkere Stoßdämpfer in "Tropenausführung".

Technische Daten
Modell: Porsche 911 S 2.2 Coupé „Rallye“
Baujahr: 1970 - 1971
Motor: 6-Zylinder-Boxermotor, luftgekühlt Zweiventiler, je 1 obenliegende Nockenwelle, Kettenantrieb
Hubraum: 2.195 ccm
Bohrung x Hub: 84 x 66 mm
Leistung: 180 PS (132 kW) bei 6.500 1/min
Drehmoment: 199 Nm bei 5.200 1/min
Gemischaufbereitung: mechanische Saugrohreinspritzung
Kraftübertragung: 5 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang, Differenzialsperre
Bremsanlage: Scheibenbremsen, innenbelüftet
Fahrleistung: Höchstgeschwindigkeit ca. 230 km/h
Gewicht: 960 kg
Reifengröße vorne / hinten: 185/70 VR 15
Radstand: 2.268 mm
Spurweite vorne / hinten: 1.374 / 1.355 mm
Maße (L x B x H): 4.163 x 1.610 x 1.320 mm
Technische Daten
Modell: Porsche 911 S 2.2 Coupé „Rallye“
Baujahr: 1970 - 1971
Motor: 6-Zylinder-Boxermotor, luftgekühlt Zweiventiler, je 1 obenliegende Nockenwelle, Kettenantrieb
Hubraum: 2.195 ccm
Bohrung x Hub: 84 x 66 mm
Leistung: 180 PS (132 kW) bei 6.500 1/min
Drehmoment: 199 Nm bei 5.200 1/min
Gemischaufbereitung: mechanische Saugrohreinspritzung
Kraftübertragung: 5 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang, Differenzialsperre
Bremsanlage: Scheibenbremsen, innenbelüftet
Fahrleistung: Höchstgeschwindigkeit ca. 230 km/h
Gewicht: 960 kg
Reifengröße vorne / hinten: 185/70 VR 15
Radstand: 2.268 mm
Spurweite vorne / hinten: 1.374 / 1.355 mm
Maße (L x B x H): 4.163 x 1.610 x 1.320 mm
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren