1967 - Porsche 910/8 Bergspyder

Die Begeisterung für den Gipfelsturm führte bei Porsche zu Bergrennwagen, die immer wieder neue Maßstäbe im Leichtbau setzten. So stellte Porsche für die Europa-Bergmeisterschaft 1967 mit dem 910-8 einen Bergspyder auf die Räder, dessen Startgewicht knapp bei 450 kg lag. Neben einer dünnwandigen Kunststoff-Karosserie ohne Türen und niedriger Windschutzscheibe trugen der neue Alu-Gitterrohrrahmen, die Beryllium-Bremsscheiben und die Bremssättel aus Titan zur Gewichtsreduzierung bei. Überdies erhielt der 910-8 einen kleinen Benzintank von nur 15 Liter Fassungsvermögen. Man ließ die Lichtmaschine ganz weg und verwendete anstelle der schweren Bleibatterie eine solche aus Silber. Als aerodynamische Hilfe erhielt der Bergspyder eine bewegliche Klappe am Heck, um den hinteren Raddruck konstant zu halten. Zusammen mit dem 275 PS starken Achtzylindermotor war der 910-8 Spyder nicht zu schlagen und gewann unter Gerhard Mitter und dem neu ins Porsche-Team gekommenen Rolf Stommelen die Europa-Bergmeisterschaft 1967 und 1968.

Technische Daten
Modell: Porsche 910-8 Bergspyder
Baujahr: 1967-1968
Motor: 8-Zylinder-Boxermotor, luftgekühlt, Typ 771 Zweiventiler, je zwei obenliegende Nockenwellen, Königswellenantrieb
Hubraum: 1.981 ccm
Bohrung x Hub: 76 x 54,6 mm
Leistung: 275 PS (202 kW) bei 9.000 1/min
Drehmoment: 211 Nm bei 7.100 1/min
Gemischaufbereitung: Bosch-Reiheneinspritzpumpe
Kraftübertragung: 5 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang, Sperrdifferenzial
Bremsanlage: Zweikreis-Scheibenbremsen
Fahrleistung: Höchstgeschwindigkeit ca. 255 km/h
Gewicht: 450 kg
Reifengröße vorne / hinten: 5.25 M-13 / 7.00 L-13
Radstand: 2.300 mm
Spurweite vorne / hinten: 1.430 / 1.401 mm
Maße (L x B x H): 3.860 x 1.710 x 765 mm
Technische Daten
Modell: Porsche 910-8 Bergspyder
Baujahr: 1967-1968
Motor: 8-Zylinder-Boxermotor, luftgekühlt, Typ 771 Zweiventiler, je zwei obenliegende Nockenwellen, Königswellenantrieb
Hubraum: 1.981 ccm
Bohrung x Hub: 76 x 54,6 mm
Leistung: 275 PS (202 kW) bei 9.000 1/min
Drehmoment: 211 Nm bei 7.100 1/min
Gemischaufbereitung: Bosch-Reiheneinspritzpumpe
Kraftübertragung: 5 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang, Sperrdifferenzial
Bremsanlage: Zweikreis-Scheibenbremsen
Fahrleistung: Höchstgeschwindigkeit ca. 255 km/h
Gewicht: 450 kg
Reifengröße vorne / hinten: 5.25 M-13 / 7.00 L-13
Radstand: 2.300 mm
Spurweite vorne / hinten: 1.430 / 1.401 mm
Maße (L x B x H): 3.860 x 1.710 x 765 mm