1963 - Porsche 904 Carrera GTS Coupé

Obwohl er offiziell Carrera GTS genannt wurde, schlug er unter der werksinternen Bezeichnung 904 ein neues Kapitel der Porsche Sportgeschichte auf. Denn der von Ferdinand Alexander (genannt "Butzi") Porsche entworfene 904 nahm in technischer Hinsicht vieles vorweg, was erst später im Rennwagenbau üblich wurde: gemischte Stahl-/Kunststoff-Bauweise, geringes Gewicht, kleine Stirnfläche. Er war der erste Porsche mit einer Kunststoffkarosserie, und er musste, um in der GT Klasse mitfahren zu können, in 100 Exemplaren gebaut werden. Später kamen dann noch 20 Fahrzeuge hinzu, von denen 16 montiert wurden; der Rest stellte die Teile fürs Ersatzteillager.

Das zweisitzige Mittelmotor-Coupé hatte den Vierzylinder des Carrera 2, der 180 PS leistete. Seinen Rahmen bildete ein aus zwei Längsträgern bestehendes Kastenprofil, das mit Kunststoffkarosserie verklebt wurde. Da die Sitze fest mit der Karosserie verbunden waren, konnten Lenkrad und Pedale in Längsrichtung verstellt werden. Seine ersten großen Siege feierte der inzwischen als Grand-Tourisme homologierte 904 GTS bei der Targa Florio 1964 und bei den 24-Stunden von Daytona 1964.

Technische Daten
Modell: Porsche 904 Carrera GTS Coupé
Baujahr: 1963-1965
Motor: 4-Zylinder Boxer, luftgekühlt Zweiventiler, je 2 obenliegende Nockenwellen, Königswellen
Hubraum: 1.966 ccm
Bohrung x Hub: 92 x 74 mm
Leistung: 180 PS (133 kW) bei 7.200 1/min
Drehmoment: 196 Nm bei 5.000 1/min
Gemischaufbereitung: 2 x Doppelfallstromvergaser
Kraftübertragung: 5 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang, Sperrdifferenzial
Bremsanlage: Zweikreis-Scheibenbremsen
Fahrleistung: Höchstgeschwindigkeit ca. 263 km/h
Gewicht: 650 kg
Reifengröße vorne / hinten: 5.50-15 Racing / 6.00-15 Racing
Radstand: 2.300 mm
Spurweite vorne / hinten: 1.316 / 1.318 mm
Maße (L x B x H): 4.090 x 1.540 x 1.065 mm
Technische Daten
Modell: Porsche 904 Carrera GTS Coupé
Baujahr: 1963-1965
Motor: 4-Zylinder Boxer, luftgekühlt Zweiventiler, je 2 obenliegende Nockenwellen, Königswellen
Hubraum: 1.966 ccm
Bohrung x Hub: 92 x 74 mm
Leistung: 180 PS (133 kW) bei 7.200 1/min
Drehmoment: 196 Nm bei 5.000 1/min
Gemischaufbereitung: 2 x Doppelfallstromvergaser
Kraftübertragung: 5 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang, Sperrdifferenzial
Bremsanlage: Zweikreis-Scheibenbremsen
Fahrleistung: Höchstgeschwindigkeit ca. 263 km/h
Gewicht: 650 kg
Reifengröße vorne / hinten: 5.50-15 Racing / 6.00-15 Racing
Radstand: 2.300 mm
Spurweite vorne / hinten: 1.316 / 1.318 mm
Maße (L x B x H): 4.090 x 1.540 x 1.065 mm