Leichtbau und Recycling

Cayenne S

Leichtbau und Recycling

Intelligenter Leichtbau gehört bei Porsche seit jeher zum Selbstverständnis. Zum einen aus ökonomischen Gründen: durch den hohen Anteil an Aluminium, Kunststoffen und höherfesten Stahlblechen. Sie sind stabiler und leichter als herkömmlicher Stahl. Zum anderen aus ökologischer Sicht, da alle Werkstoffe gezielt ausgewählt werden. Nur modernste und umweltschonende Bauteile kommen zum Einsatz. Dazu gehört auch die Verringerung der Kunststoffvarianten. Überall dort, wo Kunststoffrezyklate hohe technische Anforderungen erfüllen, werden sie eingesetzt. Und so können die Cayenne Modelle heute zu ca. 95 % verwertet werden.