Antrieb

Nur was man aus nächster Nähe spürt, spürt man richtig. Deshalb sind Sie im Cayenne GTS ganz dicht an der Straße. Für das direkte Fahrerlebnis. Mit einer Kraftentfaltung, die sonst wohl nur auf der Rennstrecke zu finden ist.

Angetrieben wird er von einem neu entwickelten 3,6-Liter-V6-Biturbo-Motor mit Benzindirekteinspritzung (Direct Fuel Injection, DFI). Die Leistung wurde mit 324 kW (440 PS) bei 6.000 1/min um 20 PS gegenüber dem Vorgänger gesteigert, bei reduziertem Hubraum und deutlich gesenktem Verbrauch.

Das maximale Drehmoment beträgt 600 Nm zwischen 1.600 und 5.000 1/min. Von 0 auf 100 km/h in 5,2 packenden Sekunden. Dabei begleitet die 8-Gang Tiptronic S den kraftvollen Durchzug bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 262 km/h.

Die Idee GTS geht tief unter die Haut - und ins Ohr: Die Sportabgasanlage ist Serie. Sie sorgt für einen eindrucksvollen, sportlich-kernigen Sound. Die Faszination Porsche kann man eben nicht nur fühlen, sondern auch hören.

Technologien wie z. B. das Thermomanagement und die Segel-Funktion erhöhen die Effizienz. Ein Top-Athlet schont eben seine Ressourcen - ohne Abstriche bei der Leistung zu machen.