Spurwechselassistent

Der neue 911 Carrera 4

Spurwechselassistent

Der neue optionale Spurwechselassistent überwacht mittels Radarsensoren den Bereich hinter dem Fahrzeug und den toten Winkel. Ab einer Geschwindigkeit von 15 km/h informiert das System durch ein optisches Signal im Spiegeldreieck über Fahrzeuge, die sich von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Gerade auf der Autobahn erhöht der Spurwechselassistent somit Komfort und Sicherheit. Er greift aber nicht in die Fahrzeugführung ein und kann stets deaktiviert werden.