Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren
911 Turbo
Ab EUR 216.145,00 inkl. Mwst.
911 Turbo S
911 Turbo S
Ab EUR 250.238,00 inkl. Mwst.
911 Turbo Cabriolet
911 Turbo Cabriolet
Ab EUR 233.573,00 inkl. Mwst.
911 Turbo S Cabriolet
911 Turbo S Cabriolet
Ab EUR 268.017,00 inkl. Mwst.
911 Turbo
Ab EUR 216.145,00 inkl. Mwst.
397 kW (540 PS)
Leistung
3,0 s mit Sport Chrono Paket
Beschleunigung 0 - 100 km/h
Allradantrieb
Antrieb
212
g/km

Technische Daten

Radstand: 2.450 mm
Länge: 4.507 mm Höhe: 1.297 mm
  PDK
Leistung 397 kW (540 PS) bei Drehzahl 6.400 1/min
Beschleunigung 0 - 100 km/h 3,0 s mit Sport Chrono Paket
Höchstgeschwindigkeit 320 km/h
Kraftstoffverbrauch / Emissionen* Kombiniert in l/100 km (lt. NEFZ) 9,1
CO2-Emission Kombiniert in g/km 212
Preis Ab EUR 216.145,00 inkl. MwSt.
Dieses Modell ist aktuell nicht als frei konfigurierbarer Neuwagen erhältlich. Bitte wenden Sie sich bei Interesse bezüglich konfigurierbarer Neuwagen, verfügbarer Bestandsfahrzeuge und jungen Gebrauchtfahrzeugen an Ihr Porsche Zentrum.

Highlights

Der Motor:

3,8-Liter-6-Zylinder-Biturbo-Motor im Heck

Der Motor:

3,8-Liter-6-Zylinder-Biturbo-Motor im Heck

Den Motor gibt es in 2 Leistungsstufen: Im 911 Turbo und im 911 Turbo Cabriolet leistet er 397 kW (540 PS). Damit beschleunigt der 911 Turbo mit Launch Control in 3,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Höchstgeschwindigkeit: 320 km/h.

Die 911 Turbo S Modelle verfügen durch den Einsatz von größeren Turboladern im Zusammenspiel mit einer leistungsoptimierten Motorelektronik über 427 kW (580 PS). In atemberaubenden 2,9 Sekunden beschleunigen Sie von 0 auf 100 km/h. In 9,9 Sekunden auf 200 km/h. Höchstgeschwindigkeit: 330 km/h.

Das Design:

dieser Hauch von Ewigkeit

Das Design:

dieser Hauch von Ewigkeit

Uns geht es seit jeher darum, Trends nicht einfach zu folgen, sondern sie zu überholen. Beim 911 Turbo zeigt das etwa das neue Bugteil mit den ebenfalls neuen Bugleuchten sowie den schwarzen Airblades.

Am Heck zieht das Heckdeckelgitter mit seinen vertikalen Lamellen den Blick auf sich. Ebenso wie die dreidimensionalen Heckleuchten, die in die Luftauslassöffnungen integrierten Rückstrahler und die kraftvoll geformten Doppelendrohre.

Das neue GT-Sportlenkrad ist vom Supersportwagen 918 Spyder abgeleitet

Das Infotainment:

wegweisend

Das Infotainment:

wegweisend

Immer an Bord: das Connect Plus Modul, über das Sie Ihr Smartphone optimal mit Ihrem Porsche verbinden können. Mit dem Connect Plus Modul sehen Sie erstmalig in Ihrem 911 Turbo Echtzeit-Verkehrsinformationen.

Teil von Connect Plus ist zudem das Telefonmodul, das Ihnen hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität bietet. Mit Apple® CarPlay können Sie Apps Ihres iPhones® auch während der Fahrt nutzen.

Bestandteil des Connect Plus Moduls ist außerdem die Connect App für Ihr Smartphone. Damit können Sie Ziele aus dem Adressbuch oder Kalender Ihres Smartphones einfach an Ihr Fahrzeug übertragen.

Ausstattung

Idee 911 Turbo

Große Überlegenheit entsteht nicht durch große Worte. Manchmal genügt dazu ein einziger Auftritt. Beim 911 Turbo geschah das auf dem Pariser Automobilsalon 1974: Die Kraft der Präsenz dieses Fahrzeugs entlud sich in einem Paukenschlag.

In Zeiten der Ölkrise und automobiler Zurückhaltung zeigte Porsche: Haltung. Bedingungslos,...

Große Überlegenheit entsteht nicht durch große Worte. Manchmal genügt dazu ein einziger Auftritt. Beim 911 Turbo geschah das auf dem Pariser Automobilsalon 1974: Die Kraft der Präsenz diese...

Interieurdesign

Innen so dynamisch wie außen: etwa durch die neue Lenkradgeneration. Motorsportemotion zum Anfassen. Das neue GT-Sportlenkrad ist vom Supersportwagen 918 Spyder abgeleitet. Es verfügt über Schaltpaddles für ergonomisches Schalten, einen MODE-Schalter für 4 Fahrmodi sowie wahlweise über Multifunktionstasten und -walzen.

Die 911 Turbo...

Innen so dynamisch wie außen: etwa durch die neue Lenkradgeneration. Motorsportemotion zum Anfassen. Das neue GT-Sportlenkrad ist vom Supersportwagen 918 Spyder abgeleitet. Es verfügt über ...

Exterieurdesign

Uns geht es seit jeher darum, Trends nicht einfach zu folgen, sondern sie zu überholen. Nicht nur in die Köpfe der Menschen zu gelangen, auch in ihre Herzen. Dem Gewöhnlichen das Außergewöhnliche entgegenzusetzen. Und dem Flüchtigen das Bleibende.

Das ist unser Weg. Der Porsche Weg. Dabei verändern wir nicht die Rezeptur, verfeinern jedoch die...

Uns geht es seit jeher darum, Trends nicht einfach zu folgen, sondern sie zu überholen. Nicht nur in die Köpfe der Menschen zu gelangen, auch in ihre Herzen. Dem Gewöhnlichen das Außergewöh...

Charakter

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212.

Schon der erste Blick lässt erahnen, über welch beeindruckende Leistungsstärke der neue 911 Turbo verfügt. Erzeugt von dem 3,8-Liter-Biturbo-Boxermotor im Heck. In Zahlen: 397 kW...

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212. Schon der erste Blick lä...

Idee 911 Turbo
Idee 911 Turbo

Große Überlegenheit entsteht nicht durch große Worte. Manchmal genügt dazu ein einziger Auftritt. Beim 911 Turbo geschah das auf dem Pariser Automobilsalon 1974: Die Kraft der Präsenz dieses Fahrzeugs entlud sich in einem Paukenschlag.

In Zeiten der Ölkrise und automobiler Zurückhaltung zeigte Porsche: Haltung. Bedingungslos, konsequent. Mit einem der ersten Seriensportwagen mit Abgasturbolader. Die Welt hielt den Atem an. Und das tut sie seither bei jedem neuen 911 Turbo. So auch diesmal.

Denn erneut gelingt unseren Ingenieuren etwas Besonderes: dem 911 Turbo und seiner konsequenten Entwicklungslinie treu zu bleiben - und ihn zugleich neu zu erfinden.

Indem man etwa dem Design seine Unverwechselbarkeit erhält. Und seine Details dennoch eine Spur präziser, kraftvoller, offensiver gestaltet. Indem man selbst der scheinbar unübertrefflichen Leistungskraft des 911 Turbo noch einen zusätzlichen Schub gibt. Und mit dem neu entwickelten Connect Plus geht der 911 Turbo auch in digitaler Hinsicht neue Wege.

Ein Sportwagen eben. Einer? Nein, für uns immer noch: der Sportwagen. Der unsere Marke und die Philosophie des Dr. Ing. perfekt zum Ausdruck bringt. Atemberaubende Performance, verbunden mit intelligenter Effizienz.

So gilt weiterhin für den 911 Turbo, dass er nicht Selbstzweck ist. Sondern eine Idee, die vor allem eines in sich trägt: Dauerhaftigkeit. Denn uns geht es neben der Leistungsstärke ebenso sehr um Zukunftsstärke.

Damals wie heute wie morgen: Der 911 Turbo ist ein Fahrzeug, dessen Anblick uns verstummen lässt. Das den Pulsschlag der Zeit beschleunigt. Ohne Effekthascherei. Ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Ohne laut werden zu müssen.

Es bleibt dabei: Viele können am Thron rütteln, aber nur einer kann darauf Platz nehmen.

Interieurdesign
Interieurdesign

Innen so dynamisch wie außen: etwa durch die neue Lenkradgeneration. Motorsportemotion zum Anfassen. Das neue GT-Sportlenkrad ist vom Supersportwagen 918 Spyder abgeleitet. Es verfügt über Schaltpaddles für ergonomisches Schalten, einen MODE-Schalter für 4 Fahrmodi sowie wahlweise über Multifunktionstasten und -walzen.

Die 911 Turbo Modelle: Porsche in Reinkultur. Das ist unsere Richtung. Unsere Stilrichtung. Gesicht zeigen. Ein sportliches. Ein unverwechselbares. Und ihm diesen Hauch von Ewigkeit verleihen.

Exterieurdesign
Exterieurdesign

Uns geht es seit jeher darum, Trends nicht einfach zu folgen, sondern sie zu überholen. Nicht nur in die Köpfe der Menschen zu gelangen, auch in ihre Herzen. Dem Gewöhnlichen das Außergewöhnliche entgegenzusetzen. Und dem Flüchtigen das Bleibende.

Das ist unser Weg. Der Porsche Weg. Dabei verändern wir nicht die Rezeptur, verfeinern jedoch die Zutaten. Beim 911 Turbo zeigt das etwa das neue Bugteil mit den ebenfalls neuen Bugleuchten sowie den schwarzen Airblades. Es ist kraftvoll gestaltet und unterstreicht so die Dynamik des Fahrzeugs. LED-Hauptscheinwerfer mit 4-Punkt-Tagfahrlicht gehören bei allen Modellen zur Serienausstattung.

Die Türgriffe sind noch harmonischer in das Fahrzeug integriert, die Räder in Schmiedetechnik sind noch filigraner geworden.

Am Heck zieht das Heckdeckelgitter mit seinen vertikalen Lamellen den Blick auf sich. Ebenso wie die dreidimensionalen Heckleuchten, die in die Luftauslassöffnungen integrierten Rückstrahler und die kraftvoll geformten Doppelendrohre.

Jede Neuerung lässt den 911 Turbo insgesamt sehr präzise, fokussiert und geschärft wirken. Selbstverständlich auch als Cabriolet mit seinem leichten, aber trotzdem äußerst stabilen Stoffverdeck mit stützenden Elementen aus Magnesium.

Charakter
Charakter

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212.

Schon der erste Blick lässt erahnen, über welch beeindruckende Leistungsstärke der neue 911 Turbo verfügt. Erzeugt von dem 3,8-Liter-Biturbo-Boxermotor im Heck. In Zahlen: 397 kW (540 PS). Maximales Drehmoment: 710 Nm. Damit beschleunigt der 911 Turbo mit Launch Control in 3,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Höchstgeschwindigkeit: 320 km/h.

Das Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) und der aktive Allradantrieb Porsche Traction Management (PTM) sorgen für eine intelligente Kraftübertragung auf alle 4 Räder. Und für hohe Dynamik bei exzellentem Vortrieb.

Dank Porsche Active Aerodynamics (PAA) schließen sich optimale Abtriebswerte bei hohen Geschwindigkeiten und ein verbrauchsgünstiger Luftwiderstandsbeiwert im Alltag nicht mehr aus.

Für hohe Performance sorgen 20-Zoll 911 Turbo Räder. Ebenso die Hinterachslenkung, das Porsche Active Suspension Management (PASM) und das Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) inkl. elektronisch geregelter Hinterachs-Quersperre.

Das Sport Chrono Paket inklusive MODE-Schalter am Lenkrad, Turbolader-Overboost-Funktion und dynamischer Motorlager sorgt für eine noch sportlichere Abstimmung von Motor, PDK, Fahrwerk und Hinterachslenkung.

Sportlich auch der Innenraum: durchdacht gestaltet, klare, einfache Bedienführung. Hohen Komfort bieten die Lederausstattung, die vollelektrischen Sportsitze, das neu entwickelte Porsche Communication Management (PCM) mit Connect Plus sowie das BOSE® Surround Sound-System. Es ergänzt den unverkennbaren Porsche Sound um ein weiteres beeindruckendes Klangerlebnis.

Obwohl die umfangreiche Serienausstattung kaum noch Wünsche offenlässt, bietet Porsche die Möglichkeit, Ihren 911 Turbo ganz auf Ihren individuellen Geschmack abzustimmen.

Motorisierung

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212.

Wer Präsenz zeigen will, braucht eine starke Basis. Bei den 911 Turbo Modellen ist das der 3,8-Liter-6-Zylinder-Biturbo-Motor im Heck. Der 911 typische Boxermotor sorgt für einen...

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212. Wer Präsenz zeigen will,...

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Lieblingsthemen unserer Ingenieure? Schaltgeschwindigkeit - aber auch Schaltkomfort. Beim PDK vereinen sie beides zu meisterhafter Perfektion. Die Folge für Sie: Gangwechsel in Millisekunden, ohne Zugkraftunterbrechung. Bei zugleich überaus angenehmem Schaltkomfort.

Das PDK verfügt über 7 Gänge. Die Gänge 1 bis 6 sind sportlich...

Lieblingsthemen unserer Ingenieure? Schaltgeschwindigkeit - aber auch Schaltkomfort. Beim PDK vereinen sie beides zu meisterhafter Perfektion. Die Folge für Sie: Gangwechsel in Millisekunde...

Porsche Traction Management (PTM)

Das serienmäßige Porsche Traction Management (PTM) besteht aus einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplung. Diese regelt die Verteilung der Antriebskraft zwischen der permanent angetriebenen Hinterachse und der Vorderachse.

Drohen z. B. beim Beschleunigen die Hinterräder...

Das serienmäßige Porsche Traction Management (PTM) besteht aus einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplung. Diese regelt die Verteilung der...

Segeln und Auto Start-Stop-Funktion

Je nach Fahrsituation ist das sogenannte "Segeln" möglich. Dabei wird durch Öffnen der Kupplungen der Motor abgekoppelt und so seine Bremswirkung vermieden. Das Fahrzeug nutzt seine Bewegungsenergie optimal aus und kann eine längere Strecke rollen. Das bedeutet eine deutliche Verbrauchsersparnis. Ebenfalls verbrauchssparend: die serienmä...

Je nach Fahrsituation ist das sogenannte "Segeln" möglich. Dabei wird durch Öffnen der Kupplungen der Motor abgekoppelt und so seine Bremswirkung vermieden. Das Fahrzeug nutzt seine Bewegun...

Sport Chrono Paket inkl. MODE-Schalter

Adrenalin auf Knopfdruck, Gänsehaut inklusive: das Sport Chrono Paket. Seine Funktionen ermöglichen eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Und katapultieren Sie in neue sportliche Sphären.

Neu ist der vom 918 Spyder abgeleitete MODE-Schalter am Lenkrad. Für ein Fahrgefühl wie im Cockpit eines Rennwagens.

Ohne...

Adrenalin auf Knopfdruck, Gänsehaut inklusive: das Sport Chrono Paket. Seine Funktionen ermöglichen eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Und katapultieren Sie...

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Serie in allen 911 Turbo Modellen: PTV Plus. Das System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität arbeitet mit variabler Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch geregelten Hinterachs-Quersperre.

Es verbessert das Lenkverhalten und die Lenkpräzision. Bei hohem Tempo sowie beim Herausbeschleunigen aus Kurven...

Serie in allen 911 Turbo Modellen: PTV Plus. Das System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität arbeitet mit variabler Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch...

Dynamische Motorlager

Das elektronisch geregelte System minimiert die spürbaren Schwingungen und Vibrationen des gesamten Antriebsstrangs, insbesondere des Motors. Und es verbindet die Vorteile von harter und weicher Motorlagerung. Kurz: Es steigert die Fahrstabilität ebenso wie den Fahrkomfort. ...

Das elektronisch geregelte System minimiert die spürbaren Schwingungen und Vibrationen des gesamten Antriebsstrangs, insbesondere des Motors. Und es verbindet die Vorteile von harter und we...

Motorisierung
Motorisierung

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212.

Wer Präsenz zeigen will, braucht eine starke Basis. Bei den 911 Turbo Modellen ist das der 3,8-Liter-6-Zylinder-Biturbo-Motor im Heck. Der 911 typische Boxermotor sorgt für einen hervorragenden Massenausgleich mit vibrationsarmem Lauf, die tiefe Position des Antriebsaggregats im Heck für einen niedrigen Fahrzeugschwerpunkt. 2 Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) sorgen für ein dynamisches Ansprechverhalten, hohe Drehmoment- und außergewöhnliche Leistungswerte.

Den Motor gibt es in 2 Leistungsstufen: Im 911 Turbo und im 911 Turbo Cabriolet leistet er 397 kW (540 PS).

Die 911 Turbo S Modelle verfügen durch den Einsatz von größeren Turboladern im Zusammenspiel mit einer leistungsoptimierten Motorelektronik über 427 kW (580 PS).

Trotz der gegenüber der Vorgängergeneration gestiegenen Leistung sind Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen bemerkenswert gering. Verantwortlich dafür: Technologien, die den Treibstoff effizient nutzen. Neben der Benzindirekteinspritzung und VarioCam Plus, einem System zur variablen Steuerung der Einlassnockenwellen und des Ventilhubs der Einlassventile, gehören dazu auch Maßnahmen wie die Auto Start-Stop-Funktion oder das Segeln. 

Ein weiterer wichtiger Faktor: Das im Verhältnis zu seiner hohen Leistung niedrige Motorgewicht unterstützt die Agilität und den Verbrauch.

Der Motor ist in Leichtmetallbauweise gefertigt. Die Trockensumpfschmierung ist in den Motor integriert. Zum Einsatz kommen geschmiedete Pleuel sowie geschmiedete Aluminium-Kolben, die in Zylindern aus einer Aluminium-Silizium-Legierung laufen.

Alles das zusammen sorgt für das Fahrgefühl 911 Turbo. Für eine außerordentliche Durchzugskraft bei erstaunlich niedrigem Verbrauch. Und für diese ganz besondere Präsenz.

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)
Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Lieblingsthemen unserer Ingenieure? Schaltgeschwindigkeit - aber auch Schaltkomfort. Beim PDK vereinen sie beides zu meisterhafter Perfektion. Die Folge für Sie: Gangwechsel in Millisekunden, ohne Zugkraftunterbrechung. Bei zugleich überaus angenehmem Schaltkomfort.

Das PDK verfügt über 7 Gänge. Die Gänge 1 bis 6 sind sportlich übersetzt - die Höchstgeschwindigkeit wird im sechsten Gang erreicht. Der siebte Gang ist lang übersetzt und senkt die Drehzahl - für niedrigere Verbrauchswerte.

Das PDK besteht aus 2 in einem Gehäuse montierten Teilgetrieben. Während die Antriebskraft über eine Kupplung und ein Teilgetriebe auf die Räder übertragen wird, erfolgt im zweiten Teilgetriebe bereits das Einlegen des nächsten Gangs. Beim Gangwechsel wird die eine Kupplung geöffnet, die andere gleichzeitig geschlossen.

Je nach Schaltprogramm (Normal, SPORT oder SPORT PLUS) erfolgt der Gangwechsel besonders komfortabel oder besonders sportlich.

Porsche Traction Management (PTM)
Porsche Traction Management (PTM)

Das serienmäßige Porsche Traction Management (PTM) besteht aus einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplung. Diese regelt die Verteilung der Antriebskraft zwischen der permanent angetriebenen Hinterachse und der Vorderachse.

Drohen z. B. beim Beschleunigen die Hinterräder durchzudrehen, wird über einen stärkeren Eingriff der Lamellenkupplung mehr Antriebskraft nach vorn verteilt. Zusätzlich verhindert die Antriebsschlupfregelung (ASR) ein Durchdrehen der Räder. In Kurven gelangt immer nur so viel Antriebskraft an die Vorderräder, dass eine optimale Seitenführung gegeben ist. So sichert das PTM in Zusammenarbeit mit dem Porsche Stability Management (PSM) in jeder Fahrsituation die passende Kraftverteilung für exzellenten Vortrieb.

Segeln und Auto Start-Stop-Funktion
Segeln und Auto Start-Stop-Funktion

Je nach Fahrsituation ist das sogenannte "Segeln" möglich. Dabei wird durch Öffnen der Kupplungen der Motor abgekoppelt und so seine Bremswirkung vermieden. Das Fahrzeug nutzt seine Bewegungsenergie optimal aus und kann eine längere Strecke rollen. Das bedeutet eine deutliche Verbrauchsersparnis. Ebenfalls verbrauchssparend: die serienmäßige Auto Start-Stop-Funktion.

Sport Chrono Paket inkl. MODE-Schalter
Sport Chrono Paket inkl. MODE-Schalter

Adrenalin auf Knopfdruck, Gänsehaut inklusive: das Sport Chrono Paket. Seine Funktionen ermöglichen eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Und katapultieren Sie in neue sportliche Sphären.

Neu ist der vom 918 Spyder abgeleitete MODE-Schalter am Lenkrad. Für ein Fahrgefühl wie im Cockpit eines Rennwagens.

Ohne die Hand komplett vom Lenkrad zu nehmen, können Sie zwischen 4 Einstellungen wählen: Normal, SPORT, SPORT PLUS sowie dem Individual Modus, mit dem Sie das Fahrzeug noch individueller auf Ihren Fahrstil abstimmen können.

Bei aktiviertem SPORT Modus erhöht sich z. B. beim Beschleunigen mit Vollgas der maximale Ladedruck im unteren und mittleren Drehzahlbereich zeitlich begrenzt. Dadurch erhöht sich das maximale Drehmoment in diesem Zeitraum um bis zu 50 Nm. Bei den 911 Turbo Modellen auf 710 Nm und bei den 911 Turbo S Modellen auf 750 Nm.

Im aktivierten SPORT PLUS Modus spricht der Motor noch direkter an und das PDK ist jetzt auf extrem kurze Schaltzeiten sowie optimale Schaltpunkte für maximale Beschleunigung und spürbar aktive Schaltvorgänge ausgelegt. Das Porsche Active Suspension Management (PASM), die Hinterachslenkung und die Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC) sorgen für sportlichere Dämpfung und direkteres Einlenken in Kurven. Und damit für besseren Straßenkontakt. Zudem sind Bugspoiler und Heckflügel als Teil der Porsche Active Aerodynamics (PAA) in der Performance-Stellung.

Die Launch Control ermöglicht die bestmögliche Anfahrbeschleunigung: einen Rennstart.

Erstmals verfügbar bei den 911 Turbo Modellen: die SPORT Response Funktion. Über den Button in der Mitte des MODE-Schalters werden Motor und Getriebe für schnellstmögliche Leistungsentfaltung vorbereitet. Heißt: maximales Ansprechverhalten für ca. 20 Sekunden - zum Beispiel für Überholvorgänge. Ein graphischer Timer im Kombiinstrument zeigt an, wie lang die Funktion noch verfügbar ist.

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)
Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Serie in allen 911 Turbo Modellen: PTV Plus. Das System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität arbeitet mit variabler Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch geregelten Hinterachs-Quersperre.

Es verbessert das Lenkverhalten und die Lenkpräzision. Bei hohem Tempo sowie beim Herausbeschleunigen aus Kurven sorgt die elektronisch geregelte Hinterachs- Quersperre mit vollvariabler Momentenverteilung zusätzlich für mehr Fahrstabilität.

Was Sie davon haben? Hohe querdynamische Fahrzeugstabilisierung und hervorragende Traktion. Hohe Agilität bei jeder Geschwindigkeit - mit präzisem Einlenkund ausgeglichenem Lastwechselverhalten. Was noch? Enorm viel Spaß in Kurven.

Dynamische Motorlager
Dynamische Motorlager

Das elektronisch geregelte System minimiert die spürbaren Schwingungen und Vibrationen des gesamten Antriebsstrangs, insbesondere des Motors. Und es verbindet die Vorteile von harter und weicher Motorlagerung. Kurz: Es steigert die Fahrstabilität ebenso wie den Fahrkomfort.

Fahrwerk

Das Fahrwerk der 911 Turbo Modelle erlaubt sichere Spurwechsel auch bei hohen Geschwindigkeiten. Die Fahrstabilität ist enorm hoch. Genau wie die Agilität in Kurven. Dafür sorgen auch die großen 20-Zoll-Räder. Neu ist der Hinterachs-Querträger aus Aluminium - für eine zusätzliche Gewichtsreduzierung. ...

Das Fahrwerk der 911 Turbo Modelle erlaubt sichere Spurwechsel auch bei hohen Geschwindigkeiten. Die Fahrstabilität ist enorm hoch. Genau wie die Agilität in Kurven. Dafür sorgen auch die g...

Porsche Dynamic Chassis Controll (PDCC)

Das Fahrwerkregelsystem PDCC ist Serie in den 911 Turbo S Modellen. Es dient der aktiven Wankstabilisierung und unterbindet die Seitenneigung des Fahrzeugs bei Kurvenfahrt. Zudem vermindert es ein seitliches Aufschaukeln des Fahrzeugs auf welligem Untergrund.

Was das bringt? Eine verbesserte Fahrdynamik und mehr Komfort auf der Straße - bei jeder...

Das Fahrwerkregelsystem PDCC ist Serie in den 911 Turbo S Modellen. Es dient der aktiven Wankstabilisierung und unterbindet die Seitenneigung des Fahrzeugs bei Kurvenfahrt. Zudem vermindert...

Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig vom gewählten Modus, von der Fahrweise und dem Fahrbahnzustand wählt es innerhalb der Kennlinienfelder automatisch die optimale Dämpferhärte aus. Wank- und Nickbewegungen verringern sich, der Kontakt jedes einzelnen Rads zur Straße wird optimiert. ...

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig vom gewählten Modus, von der Fahrweise und dem Fahrbahnzustand wählt es innerhalb der Kennlinienfelder automatisch d...

Räder und RDK

Das 20-Zoll 911 Turbo Rad

Selbstverständlich in Schmiedetechnik - für geringeres Gewicht und geringe ungefederte Massen. Mit poliertem, glanzgedrehtem Radstern.

Das 20-Zoll 911 Turbo S Rad mit Zentralverschluss

Das schwarz lackierte, glanzgedrehte Aluminiumrad ist in Schmiedetechnik ausgeführt. Es ist besonders leicht und setzt Maßstäbe...

Das 20-Zoll 911 Turbo Rad Selbstverständlich in Schmiedetechnik - für geringeres Gewicht und geringe ungefederte Massen. Mit poliertem, glanzgedrehtem Radstern. Das 20-Zoll 911 Turbo S ...

Hinterachslenkung

Mit Hilfe der Hinterachslenkung werden Alltagstauglichkeit und Performance gleichermaßen gesteigert.

Bei Geschwindigkeiten bis 50 km/h lenkt das System die Hinterräder entgegen den eingeschlagenen Vorderrädern.

Das führt zu einer virtuellen Radstandsverkürzung. So wird der Wendekreis kleiner, das Einlenkverhalten in Kurven deutlich...

Mit Hilfe der Hinterachslenkung werden Alltagstauglichkeit und Performance gleichermaßen gesteigert. Bei Geschwindigkeiten bis 50 km/h lenkt das System die Hinterräder entgegen den einges...

Porsche Active Aerodynamics (PAA)

Alle 911 Turbo Modelle verfügen über eine aktive Aerodynamik - als Kombination eines mehrstufig verstellbaren Bugspoilers und Heckflügels. Dabei werden der Bugspoiler, der aus einem flexiblen, pneumatisch ausfahrbaren Elastomer besteht, und der Heckflügel in 3 Positionen synchron aus- bzw. eingefahren.

In der ersten Stufe (Start) sind...

Alle 911 Turbo Modelle verfügen über eine aktive Aerodynamik - als Kombination eines mehrstufig verstellbaren Bugspoilers und Heckflügels. Dabei werden der Bugspoiler, der aus einem flexibl...

Liftsystem Vorderachse

Das auf Wunsch erhältliche Liftsystem hebt das Fahrzeug vorn um ca. 40 mm an - bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 35 km/h. So sorgt das neue System dafür, dass Bordsteine, Rampen und Garageneinfahrten keine sportliche Herausforderung mehr darstellen. ...

Das auf Wunsch erhältliche Liftsystem hebt das Fahrzeug vorn um ca. 40 mm an - bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 35 km/h. So sorgt das neue System dafür, dass Bordsteine, Rampen und Gara...

Fahrwerk
Fahrwerk

Das Fahrwerk der 911 Turbo Modelle erlaubt sichere Spurwechsel auch bei hohen Geschwindigkeiten. Die Fahrstabilität ist enorm hoch. Genau wie die Agilität in Kurven. Dafür sorgen auch die großen 20-Zoll-Räder. Neu ist der Hinterachs-Querträger aus Aluminium - für eine zusätzliche Gewichtsreduzierung.

Porsche Dynamic Chassis Controll (PDCC)
Porsche Dynamic Chassis Controll (PDCC)

Das Fahrwerkregelsystem PDCC ist Serie in den 911 Turbo S Modellen. Es dient der aktiven Wankstabilisierung und unterbindet die Seitenneigung des Fahrzeugs bei Kurvenfahrt. Zudem vermindert es ein seitliches Aufschaukeln des Fahrzeugs auf welligem Untergrund.

Was das bringt? Eine verbesserte Fahrdynamik und mehr Komfort auf der Straße - bei jeder Geschwindigkeit. Außerdem ein optimiertes Einlenk- und ein ausgeglichenes Lastwechselverhalten.

Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)
Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig vom gewählten Modus, von der Fahrweise und dem Fahrbahnzustand wählt es innerhalb der Kennlinienfelder automatisch die optimale Dämpferhärte aus. Wank- und Nickbewegungen verringern sich, der Kontakt jedes einzelnen Rads zur Straße wird optimiert.

Räder und RDK
Räder und RDK

Das 20-Zoll 911 Turbo Rad

Selbstverständlich in Schmiedetechnik - für geringeres Gewicht und geringe ungefederte Massen. Mit poliertem, glanzgedrehtem Radstern.

Das 20-Zoll 911 Turbo S Rad mit Zentralverschluss

Das schwarz lackierte, glanzgedrehte Aluminiumrad ist in Schmiedetechnik ausgeführt. Es ist besonders leicht und setzt Maßstäbe in Sachen Fahrkomfort und Performance - und in Sachen Design. Mit Zentralverschluss inklusive verchromter Radnabenabdeckung mit farbigem Porsche Wappen - und Diebstahlsicherung.

Das 20-Zoll Sport Classic Rad

Auf Wunsch erhalten Sie die einteiligen, geschmiedeten Leichtmetallräder im 5-Speichen Sport Classic Design. Der Radstern ist in GT-Silbermetallic lackiert, das Felgenhorn glanzgedreht. Die Radnabenabdeckung trägt das farbige Porsche Wappen.

Das Reifendruckkontrollsystem (RDK)

Serie in allen Modellen: das Reifendruckkontrollsystem (RDK). Es warnt mittels Anzeige im Display des Bordcomputers bei zu geringem Reifendruck sowie bei schleichendem oder gar plötzlichem Druckverlust.

Hinterachslenkung
Hinterachslenkung

Mit Hilfe der Hinterachslenkung werden Alltagstauglichkeit und Performance gleichermaßen gesteigert.

Bei Geschwindigkeiten bis 50 km/h lenkt das System die Hinterräder entgegen den eingeschlagenen Vorderrädern.

Das führt zu einer virtuellen Radstandsverkürzung. So wird der Wendekreis kleiner, das Einlenkverhalten in Kurven deutlich dynamischer und das Rangieren spürbar erleichtert.

Bei Geschwindigkeiten über 80 km/h lenkt das System die Hinterräder in die gleiche Richtung wie die eingeschlagenen Vorderräder. Das Ergebnis: eine virtuelle Radstandsverlängerung und eine gesteigerte Fahrstabilität, etwa bei schnellen Spurwechseln auf der Autobahn.

Zwischen 50 und 80 km/h erfolgt je nach Fahrsituation ein kontinuierlicher Übergang zwischen gegensinnigem und gleichsinnigem Lenkeinschlag. Dank der hohen Stabilisierungseigenschaften der Hinterachslenkung konnte zudem die Lenkübersetzung an der Vorderachse um die Mittellage direkter ausgeführt werden. Vorteil: höhere Agilität ohne Stabilitätsverlust bei höheren Geschwindigkeiten.

Porsche Active Aerodynamics (PAA)
Porsche Active Aerodynamics (PAA)

Alle 911 Turbo Modelle verfügen über eine aktive Aerodynamik - als Kombination eines mehrstufig verstellbaren Bugspoilers und Heckflügels. Dabei werden der Bugspoiler, der aus einem flexiblen, pneumatisch ausfahrbaren Elastomer besteht, und der Heckflügel in 3 Positionen synchron aus- bzw. eingefahren.

In der ersten Stufe (Start) sind Bugspoiler und Heckflügel komplett eingefahren. Das erhöht die Alltagstauglichkeit, denn die Gefahr, auf Rampen, Schwellen oder Bordsteinkanten aufzusetzen, ist reduziert. Die Spoilerlippe ist gut geschützt.

In der zweiten Stufe (Speed) sind ab 120 km/h Bugspoiler und Heckflügel teilweise ausgefahren. Das sorgt für hohe Fahrstabilität, geringen Luftwiderstand und ermöglicht eine hohe Endgeschwindigkeit.

Die dritte Stufe: Performance. Sie wird mit der Spoilertaste aktiviert oder über den SPORT PLUS Modus.

Bugspoiler und Heckflügel sind jetzt komplett ausgefahren. Auf der Bugspoilerlippe wird der "turbo" bzw. "turbo S" Schriftzug sichtbar. Zusätzlich ist der Heckflügel in dieser Stellung um bis zu 15 Grad angestellt. Durch hohen Abtrieb an Vorder- und Hinterachse kann das Fahrzeug in dieser Stellung sein volles Performance-Potenzial entfalten, etwa auf der Rundstrecke. Zusätzlich bietet der Abtrieb Vorteile beim Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten.

Die Porsche Active Aerodynamics (PAA). Ein System, das Alltagstauglichkeit, Effizienz und Fahrperformance ideal kombiniert.

Liftsystem Vorderachse
Liftsystem Vorderachse

Das auf Wunsch erhältliche Liftsystem hebt das Fahrzeug vorn um ca. 40 mm an - bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 35 km/h. So sorgt das neue System dafür, dass Bordsteine, Rampen und Garageneinfahrten keine sportliche Herausforderung mehr darstellen.

Porsche Stability Management (PSM)

PSM ist ein automatisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich. Beim Beschleunigen auf unterschiedlichen Oberflächen verbessert PSM durch die Funktionen automatisches Bremsendifferenzial (ABD) und Antriebsschlupfregelung (ASR) die Traktion. Für hohe Fahrstabilität und Sicherheit - und zugleich...

PSM ist ein automatisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich. Beim Beschleunigen auf unterschiedlichen Oberflächen verbessert PSM durch die Funktionen automatisc...

Bremsen

Worauf wir ebenso großen Wert legen wie auf hohe Fahrleistungen: hohe Bremsleistung. Bei den 911 Turbo Modellen verfügen die Bremsen über rote 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel vorn und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel hinten. Der Bremsscheibendurchmesser: vorn und hinten 380 mm.

Die einteiligen Bremssättel sind...

Worauf wir ebenso großen Wert legen wie auf hohe Fahrleistungen: hohe Bremsleistung. Bei den 911 Turbo Modellen verfügen die Bremsen über rote 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel vorn un...

Lichtsystem

Die LED-Hauptscheinwerfer.

Das Innenleben der serienmäßigen LEDHauptscheinwerfer besteht aus je 2 Lichtgehäusen in Stufenanordnung. Das Tagfahrlicht in Form von je 4 LED-Spots mit umlaufendem Leuchtring ist in die Scheinwerfer integriert.

Zur Funktion: Das tageslichtähnliche LEDLicht ist sehr hell und sorgt so für eine ausgezeichnete...

Die LED-Hauptscheinwerfer. Das Innenleben der serienmäßigen LEDHauptscheinwerfer besteht aus je 2 Lichtgehäusen in Stufenanordnung. Das Tagfahrlicht in Form von je 4 LED-Spots mit umlaufe...

Karosserie

Der innovative Rohbau der 911 Turbo Modelle erfüllt 2 konstruktionsrelevante Anforderungen: erstens eine hohe Fahrdynamik durch extreme Karosseriesteifigkeit. Zweitens ein reduziertes Fahrzeuggewicht, vor allem dank intelligentem Leichtbau.

Der Einsatz moderner Verbindungstechnik macht es möglich, spezifische Materialien genau dort...

Der innovative Rohbau der 911 Turbo Modelle erfüllt 2 konstruktionsrelevante Anforderungen: erstens eine hohe Fahrdynamik durch extreme Karosseriesteifigkeit. Zweitens ein reduziertes Fahrz...

Airbags

Die Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer werden je nach Unfallschwere und Art des Unfalls zweistufig gezündet. Bei weniger schweren Unfällen werden die Insassen von der ersten Stufe zurückgehalten.

Das Porsche Side Impact Protection System (POSIP) besteht aus dem Seitenaufprallschutz in den Türen sowie 2 Seiten-Airbags pro Seite: In den...

Die Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer werden je nach Unfallschwere und Art des Unfalls zweistufig gezündet. Bei weniger schweren Unfällen werden die Insassen von der ersten Stufe zu...

Porsche Stability Management (PSM)
Porsche Stability Management (PSM)

PSM ist ein automatisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich. Beim Beschleunigen auf unterschiedlichen Oberflächen verbessert PSM durch die Funktionen automatisches Bremsendifferenzial (ABD) und Antriebsschlupfregelung (ASR) die Traktion. Für hohe Fahrstabilität und Sicherheit - und zugleich außergewöhnliche Agilität.

Die Eingriffe des PSM erfolgen im SPORT Modus später. Das Einbremsen in Kurven wird spürbar agiler: PSM lässt nun eine sehr sportliche Fahrweise beim Anbremsen und Herausbeschleunigen zu. Noch mehr Agilität bietet das ausgeschaltete PSM. Es bleibt zur Sicherheit jedoch stets im Hintergrund verfügbar.

Bremsen
Bremsen

Worauf wir ebenso großen Wert legen wie auf hohe Fahrleistungen: hohe Bremsleistung. Bei den 911 Turbo Modellen verfügen die Bremsen über rote 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel vorn und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel hinten. Der Bremsscheibendurchmesser: vorn und hinten 380 mm.

Die einteiligen Bremssättel sind geschlossen. Die Vorteile: höhere Formsteifigkeit, besseres Druckpunktverhalten auch bei extremen Belastungen, niedrigeres Gewicht. Der Pedalweg ist kurz, der Druckpunkt präzise. Die Bremsscheiben sind gelocht - für besseres Bremsverhalten bei Nässe.

Serienausstattung in den 911 Turbo S Modellen: die Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB). Die gelochten Keramikbremsscheiben haben einen Durchmesser von 410 mm vorn und 390 mm hinten - für eine noch höhere Bremsleistung.

Der Einsatz von gelb lackierten 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln an der Vorderachse und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln an der Hinterachse sorgt für sehr hohen und vor allem konstanten Bremsdruck während der Verzögerung.

Der entscheidende Vorteil der Keramikbremsanlage liegt im extrem niedrigen Gewicht der Bremsscheiben: Sie sind etwa 50 % leichter als Graugussscheiben vergleichbarer Bauart und Dimensionierung. Das reduziert die ungefederten und rotatorischen Massen. Die Folge: eine bessere Bodenhaftung sowie gesteigerter Fahr- und Abrollkomfort vor allem auf unebenen Straßen. Und mehr Agilität sowie ein nochmals verbessertes Handling.

Lichtsystem
Lichtsystem

Die LED-Hauptscheinwerfer.

Das Innenleben der serienmäßigen LEDHauptscheinwerfer besteht aus je 2 Lichtgehäusen in Stufenanordnung. Das Tagfahrlicht in Form von je 4 LED-Spots mit umlaufendem Leuchtring ist in die Scheinwerfer integriert.

Zur Funktion: Das tageslichtähnliche LEDLicht ist sehr hell und sorgt so für eine ausgezeichnete Ausleuchtung der Straße. Dank optimierter Nah-, Seiten- und Fernausleuchtung sowie der tageslichtähnlichen Farbe ermüden die Augen weniger schnell als bei anderen Systemen.

Porsche Dynamic Light System (PDLS) und Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS+).

Das dynamische Kurvenlicht PDLS schwenkt die Hauptscheinwerfer, abhängig von Lenkwinkel und Fahrgeschwindigkeit, in die Kurve.

In den 911 Turbo S Modellen sind die LED-Hauptscheinwerfer mit PDLS+ kombiniert. Neben allen Funktionen, die das PDLS bietet, verfügt es zudem über eine dynamische Fernlichtsteuerung. Sie wird ab 60 km/h aktiv und erkennt die Lichter vorausfahrender wie auch entgegenkommender Fahrzeuge. So kann sie die Reichweite des Lichtkegels individuell an die jeweilige Situation anpassen.

Karosserie
Karosserie

Der innovative Rohbau der 911 Turbo Modelle erfüllt 2 konstruktionsrelevante Anforderungen: erstens eine hohe Fahrdynamik durch extreme Karosseriesteifigkeit. Zweitens ein reduziertes Fahrzeuggewicht, vor allem dank intelligentem Leichtbau.

Der Einsatz moderner Verbindungstechnik macht es möglich, spezifische Materialien genau dort einzusetzen, wo sie auch gebraucht werden. Deshalb haben wir beim Rohbau sehr dünnwandige Stähle mit dennoch sehr hohen Steifigkeitswerten verwendet. Hinzu kommt der großflächige Einsatz von Aluminium, z. B. für Dach, Bodengruppe, Türen, Motorraum- und Kofferraumdeckel.

Zusätzlich sind die Träger von Cockpit und Mittelkonsole in dem besonders leichten Werkstoff Magnesium ausgeführt. Die hohe Materialeffizienz senkt das Gesamtgewicht und damit den Verbrauch.

Airbags
Airbags

Die Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer werden je nach Unfallschwere und Art des Unfalls zweistufig gezündet. Bei weniger schweren Unfällen werden die Insassen von der ersten Stufe zurückgehalten.

Das Porsche Side Impact Protection System (POSIP) besteht aus dem Seitenaufprallschutz in den Türen sowie 2 Seiten-Airbags pro Seite: In den Seitenwangen der Sitze ist ein Thorax-Airbag integriert, in den Türtafeln ein Kopf-Airbag. Sie bieten ein hohes Schutzpotenzial bei seitlichen Unfällen.

Interieur

Passend zur schnörkellosen Präsenz des Exterieurs ist der Charakter des Interieurs. Nie verspielt, immer direkt, ausgerichtet auf den Fahrer. Durchdachte Technik, klare Bedienlogik. Etwa wie die getrennt regelbare 2-Zonen-Klimaanlage oder die Taste für Fahrwerkeinstellungen. Sie müssen nicht lange in Untermenüs suchen, sondern können...

Passend zur schnörkellosen Präsenz des Exterieurs ist der Charakter des Interieurs. Nie verspielt, immer direkt, ausgerichtet auf den Fahrer. Durchdachte Technik, klare Bedienlogik. Etwa wi...

Porsche Entry & Drive

Sie können Ihren Wagenschlüssel in der Tasche lassen: Denn sobald Sie den Türgriff umfassen oder sich dem Kofferraum nähern, fragt das optionale Porsche Entry +amp; Drive einen Zugangscode ab, der im Schlüssel gespeichert ist. Ist er korrekt, werden die Tür bzw. der Kofferraumdeckel entriegelt. Gestartet bzw. abgestellt wird das Fahrzeug...

Sie können Ihren Wagenschlüssel in der Tasche lassen: Denn sobald Sie den Türgriff umfassen oder sich dem Kofferraum nähern, fragt das optionale Porsche Entry +amp; Drive einen Zugangscode ...

Sitze

Die vollelektrischen Sportsitze

Sie erlauben die elektrische Verstellung von Sitzhöhe, Lehnenneigung sowie des Sitzkissens in Neigung und Tiefe. Hinzu kommen Längsverstellung und 4-Wege-Lordosenstütze.

Das integrierte Memory-Paket umfasst beide Außenspiegel und alle fahrerseitigen Sitzeinstellungen sowie die Einstellungen von...

Die vollelektrischen Sportsitze Sie erlauben die elektrische Verstellung von Sitzhöhe, Lehnenneigung sowie des Sitzkissens in Neigung und Tiefe. Hinzu kommen Längsverstellung und 4-Wege-L...

GT-Sportlenkrad

Das neue GT-Sportlenkrad verfügt über eine elektrische Längs- und Höhenverstellung, den MODE-Schalter mit SPORT Response Button sowie 2 Schaltpaddles aus Leichtmetall. Sie liegen ergonomisch günstig hinter der rechten bzw. linken Lenkradspeiche. Wahlweise ist das Lenkrad mit Multifunktionstasten und -walzen zur Bedienung von Audio- und...

Das neue GT-Sportlenkrad verfügt über eine elektrische Längs- und Höhenverstellung, den MODE-Schalter mit SPORT Response Button sowie 2 Schaltpaddles aus Leichtmetall. Sie liegen ergonomisc...

Assistenzsysteme

Der Abstandsregeltempostat inkl. Porsche Active Safe (PAS)

Der Tempostat, die automatische Geschwindigkeitsregelung, ist Serie für alle 911 Turbo Modelle. Optional erhältlich ist der Abstandsregeltempostat. Er regelt die Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Ein Radarsensor überwacht den Bereich bis zu 200 m...

Der Abstandsregeltempostat inkl. Porsche Active Safe (PAS) Der Tempostat, die automatische Geschwindigkeitsregelung, ist Serie für alle 911 Turbo Modelle. Optional erhältlich ist der Abst...

Interieur
Interieur

Passend zur schnörkellosen Präsenz des Exterieurs ist der Charakter des Interieurs. Nie verspielt, immer direkt, ausgerichtet auf den Fahrer. Durchdachte Technik, klare Bedienlogik. Etwa wie die getrennt regelbare 2-Zonen-Klimaanlage oder die Taste für Fahrwerkeinstellungen. Sie müssen nicht lange in Untermenüs suchen, sondern können sich auf das Wesentliche konzentrieren: die Straße.

Die Materialien im Interieur sind hochwertig - und sportlich. Serie in den 911 Turbo Modellen ist die Lederausstattung inklusive Sitzen, Schalttafel sowie Tür- und Seitenverkleidungen. Bewährtes Material aus dem Motorsport: Alcantara® - der Dachhimmel der Coupé-Modelle ist serienmäßig damit bezogen. Die Zierblenden für Schalttafel, Mittelkonsole und Türtafeln sind bei den 911 Turbo S Modellen in Carbon ausgeführt.

Mit Bi-Color-Ausstattungen und Sonderfarben sowie mit Materialien wie Carbon, Aluminium und Mahagoni haben Sie darüber hinaus viele Individualisierungsmöglichkeiten.

Porsche Entry & Drive
Porsche Entry & Drive

Sie können Ihren Wagenschlüssel in der Tasche lassen: Denn sobald Sie den Türgriff umfassen oder sich dem Kofferraum nähern, fragt das optionale Porsche Entry & Drive einen Zugangscode ab, der im Schlüssel gespeichert ist. Ist er korrekt, werden die Tür bzw. der Kofferraumdeckel entriegelt. Gestartet bzw. abgestellt wird das Fahrzeug über den elektrischen Zündanlassschalter.

Sitze
Sitze

Die vollelektrischen Sportsitze

Sie erlauben die elektrische Verstellung von Sitzhöhe, Lehnenneigung sowie des Sitzkissens in Neigung und Tiefe. Hinzu kommen Längsverstellung und 4-Wege-Lordosenstütze.

Das integrierte Memory-Paket umfasst beide Außenspiegel und alle fahrerseitigen Sitzeinstellungen sowie die Einstellungen von Lenkrad, Licht, Wischer, Klimatisierung, Türverriegelung, PCM und Kombiinstrument.

Die adaptiven Sportsitze Plus

Die im 911 Turbo S und im 911 Turbo S Cabriolet serienmäßigen adaptiven Sportsitze Plus bieten Ihnen mit sportlich straff aufgepolsterten Seitenwangen und zusätzlicher Schulterabstützung idealen Halt.

Darüber hinaus sind die Seitenwangen von Sitzfläche und Lehne individuell einstellbar - für großzügigen Komfort auf Langstrecken oder passgenaue Seiten-führung auf kurvigen Strecken. Ebenfalls enthalten: die Memorisierung aller Sitz-positionen (außer Seitenwangen) für den Fahrer.

Die Sportsitze Plus*

Wahlweise, ohne Aufpreis erhalten Sie die Sportsitze Plus mit elektrischer Sitzhöhen-und Lehnenverstellung sowie mechanischer Längsverstellung. Die Seitenwangen von Sitzkissen und Lehne sind sportlich straff gepolstert und bieten einen guten Seitenhalt. Wie bei den adaptiven Sportsitzen Plus ist die Schale der Rückenlehne in Silbergrau ausgeführt (911 Turbo Modelle) bzw. beledert (911 Turbo S Modelle).

Die Sportschalensitze**

Optional erhältlich: die Sportschalensitze mit klappbarer Rückenlehne, integriertem Thorax-Airbag und manueller Längsverstellung. Die Sitzschale besteht aus glasund kohlefaserverstärktem Kunststoff mit einer Oberfläche aus Sichtcarbon.

Die Drehpunkte der Rückenlehnen liegen hoch an den Seitenwangen. So ist die für Rennschalensitze charakteristische Seitenführung auch im Beckenbereich gewährleistet.

Die Rücksitze

Bemerkenswert komfortabel für einen Sportwagen: die Rücksitze. Die Ablagefläche dahinter bietet zusätzlichen Stauraum.

Dank umklappbarer Lehnen verfügen die 911 Turbo Coupé Modelle im Fond mit 260 Litern über reichlich Platz für Gepäck. In den 911 Turbo Cabriolet Modellen stehen Ihnen 160 Liter zur Verfügung.

Die Kindersitze**

Die Kindersitzvorbereitung für eine ISOFIX-Befestigung inkl. Top-Tether ist auf den Rücksitzen Serie. Auf Wunsch erhalten Sie auch für den Beifahrersitz eine ISOFIX-Kindersitzvorbereitung, verbunden mit der Möglichkeit, den Airbag abzuschalten.

Die Sitzheizung und die Sitzbelüftung

Für alle Sitze erhalten Sie wahlweise ohne Aufpreis eine dreistufig einstellbare Sitzheizung. Sie umfasst Sitzfläche, Rückenlehne und Seitenwangen der Vordersitze. In Verbindung mit der Sitzheizung statten wir die Sitze (außer Sportschalensitze) auf Wunsch auch mit einer Sitzbelüftung aus. Durch die aktive Ventilation der perforierten Sitzmittelbahn sowie der Sitzlehne und die passive Belüftung an den Seitenwangen wird ein Luftsog erzeugt. Er sorgt für ein angenehmes und trockenes Sitzklima selbst bei großer Hitze.

* Bei dieser Option entfällt das serienmäßige Memory-Paket.
** In Verbindung mit den Sportschalensitzen dürfen keine Kinderrückhaltesysteme verwendet werden.

GT-Sportlenkrad
GT-Sportlenkrad

Das neue GT-Sportlenkrad verfügt über eine elektrische Längs- und Höhenverstellung, den MODE-Schalter mit SPORT Response Button sowie 2 Schaltpaddles aus Leichtmetall. Sie liegen ergonomisch günstig hinter der rechten bzw. linken Lenkradspeiche. Wahlweise ist das Lenkrad mit Multifunktionstasten und -walzen zur Bedienung von Audio- und Kommunikationsfunktionen sowie des Bordcomputers erhältlich. Der Lenkradkranz ist dann über eine Taste am Lenkrad auch beheizbar.

Assistenzsysteme
Assistenzsysteme

Der Abstandsregeltempostat inkl. Porsche Active Safe (PAS)

Der Tempostat, die automatische Geschwindigkeitsregelung, ist Serie für alle 911 Turbo Modelle. Optional erhältlich ist der Abstandsregeltempostat. Er regelt die Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Ein Radarsensor überwacht den Bereich bis zu 200 m auf der Fahrspur vor Ihrem Fahrzeug. Im Fall eines zu schnellen Auffahrens auf den Vordermann warnt Sie das Porsche Active Safe (PAS) mit einem akustischen und optischen Signal. Zusätzlich wird ein kurzer Bremsruck ausgelöst und ggf. eine sogenannte Zielbremsung eingeleitet - dabei wird eine vom Fahrer gestartete Bremsung innerhalb bestimmter Systemgrenzen bis zu einer Vollbremsung verstärkt.

Der Spurwechselassistent

Der optionale Spurwechselassistent überwacht mittels Radarsensoren den Bereich hinter dem Fahrzeug und den toten Winkel. Ab einer Geschwindigkeit von 15 km/h informiert das System durch ein optisches Signal im Spiegeldreieck über Fahrzeuge, die sich von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Gerade auf der Autobahn erhöht der Spurwechselassistent somit Komfort und Sicherheit. Er greift aber nicht in die Fahrzeugführung ein und kann stets deaktiviert werden.

Der ParkAssistent und die Rückfahrkamera

Der ParkAssistent vorn und hinten sowie die Rückfahrkamera sind bei allen 911 Turbo Modellen serienmäßig. Intervalltöne verdeutlichen die Entfernung zum Hindernis. Die Warnung erfolgt akustisch und zusätzlich optisch im zentralen Display. Die Rückfahrkamera erleichtert präzises Rückwärtseinparken und -rangieren mittels einer Anzeige im PCM.

Die Tempolimitanzeige

Die kamerabasierte Tempolimitanzeige informiert Sie auf dem Display im Kombiinstrument und auf dem Bildschirm des PCM über Geschwindigkeitsbegrenzungen, Überholverbote und ihre Aufhebungen.

Verbrauch und Recycling

Intelligenter Leichtbau ist bei Porsche Teil des Selbstverständnisses. Zum Ausdruck kommt er durch den hohen Anteil an Aluminium, Magnesium, Kunststoffen und höherfesten Stahlblechen. Alle Werkstoffe werden gezielt ausgewählt, auch werden hauptsächlich umweltfreundliche Wasserbasislacke verwendet. Sämtliche Leichtbauwerkstoffe...

Intelligenter Leichtbau ist bei Porsche Teil des Selbstverständnisses. Zum Ausdruck kommt er durch den hohen Anteil an Aluminium, Magnesium, Kunststoffen und höherfesten Stahlblechen. Alle ...

Kraftstoff

Alle Porsche Modelle - und damit auch die des 911 Turbo - sind selbstverständlich für Kraftstoffe mit bis zu 10 % Ethanolanteil ausgelegt, z. B. für "E10". Ethanol verbessert die CO2-Bilanz - denn der Biokraftstoff wird aus Pflanzen hergestellt, die CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen. ...

Alle Porsche Modelle - und damit auch die des 911 Turbo - sind selbstverständlich für Kraftstoffe mit bis zu 10 % Ethanolanteil ausgelegt, z. B. für "E10". Ethanol verbessert die CO2-Bilanz...

Abgasreinigung

Die Fahrzeuge von Porsche zeigen, dass selbst leistungsstarke Sportwagen in ihrer jeweiligen Kategorie moderate Verbrauchs- und Emissionswerte erreichen können.

Erzielt wird dies zum einen durch die effiziente Nutzung des Kraftstoffs mit Effizienztechnologien wie Auto Start-Stop-Funktion, Thermomanagement, Bordnetzrekuperation und dem...

Die Fahrzeuge von Porsche zeigen, dass selbst leistungsstarke Sportwagen in ihrer jeweiligen Kategorie moderate Verbrauchs- und Emissionswerte erreichen können. Erzielt wird dies zum eine...

Verbrauch und Recycling
Verbrauch und Recycling

Intelligenter Leichtbau ist bei Porsche Teil des Selbstverständnisses. Zum Ausdruck kommt er durch den hohen Anteil an Aluminium, Magnesium, Kunststoffen und höherfesten Stahlblechen. Alle Werkstoffe werden gezielt ausgewählt, auch werden hauptsächlich umweltfreundliche Wasserbasislacke verwendet. Sämtliche Leichtbauwerkstoffe sind sehr gut recycelbar. Alle Kunststoffbauteile sind für das spätere sortenreine Recycling gekennzeichnet. Kurz: Der 911 Turbo kann heute zu ca. 95 % verwertet werden.

Kraftstoff
Kraftstoff

Alle Porsche Modelle - und damit auch die des 911 Turbo - sind selbstverständlich für Kraftstoffe mit bis zu 10 % Ethanolanteil ausgelegt, z. B. für "E10". Ethanol verbessert die CO2-Bilanz - denn der Biokraftstoff wird aus Pflanzen hergestellt, die CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen.

Abgasreinigung
Abgasreinigung

Die Fahrzeuge von Porsche zeigen, dass selbst leistungsstarke Sportwagen in ihrer jeweiligen Kategorie moderate Verbrauchs- und Emissionswerte erreichen können.

Erzielt wird dies zum einen durch die effiziente Nutzung des Kraftstoffs mit Effizienztechnologien wie Auto Start-Stop-Funktion, Thermomanagement, Bordnetzrekuperation und dem Segeln. Zum anderen sorgen die Katalysatoren mit Stereo-Lambda-Regelung für eine effiziente Abgasreinigung.

Online-Navigation

Optional verfügbar: Die Online-Navigation mit Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit kennen Sie bereits vor Fahrtbeginn die optimale Route und gelangen so schneller an Ihr Ziel. Während der Fahrt wird die Route durch eine regelmäßige Aktualisierung der Verkehrsdaten laufend optimiert.

Teil der Online-Navigation sind außerdem die Dienste...

Optional verfügbar: Die Online-Navigation mit Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit kennen Sie bereits vor Fahrtbeginn die optimale Route und gelangen so schneller an Ihr Ziel. Während der ...

Porsche Connect App

Erstmals verfügbar: Die Porsche Connect App für Ihr Smartphone (kostenfrei erhältlich über Apple iTunes® und GOOGLE® Play Store). Damit übertragen Sie zum Beispiel Ziele aus dem Adressbuch oder Kalender Ihres Smartphones an Ihr Fahrzeug.

Kalendereinträge und Ziele rufen Sie einfach über Ihr PCM auf und starten mit hinterlegten Adressen...

Erstmals verfügbar: Die Porsche Connect App für Ihr Smartphone (kostenfrei erhältlich über Apple iTunes® und GOOGLE® Play Store). Damit übertragen Sie zum Beispiel Ziele aus dem Adressbuch ...

Porsche Car Connect

Porsche Car Connect ist eine App für Ihr Smartphone. Mit ihr stehen Ihnen viele nützliche Optionen rund um Ihren Porsche zur Verfügung.

Etwa die Remote Services, mit denen Sie Fahrzeuginformationen aus der Ferne abrufen und ausgewählte Funktionen steuern können.

Die Security Services helfen Ihnen, Ihren Porsche vor Diebstahl zu schützen und im...

Porsche Car Connect ist eine App für Ihr Smartphone. Mit ihr stehen Ihnen viele nützliche Optionen rund um Ihren Porsche zur Verfügung. Etwa die Remote Services, mit denen Sie Fahrzeuginf...

BOSE® Surround Sound-System

Das serienmäßige Surround Sound-System von BOSE® ist optimal auf die spezifische Innenraumakustik der 911 Turbo Modelle abgestimmt.

12 Lautsprecher. 555 Watt Gesamtleistung. Im Ergebnis: beeindruckende Klangqualität. Der Subwooferverstärker ist in den 911 Turbo Modellen in den Hauptverstärker integriert und spart so 6 kg Gewicht. Die...

Das serienmäßige Surround Sound-System von BOSE® ist optimal auf die spezifische Innenraumakustik der 911 Turbo Modelle abgestimmt. 12 Lautsprecher. 555 Watt Gesamtleistung. Im Ergebnis: ...

Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio und Kommunikation.

Sie steuern das PCM über den neuen 7-Zoll-Multitouchscreen. Bei einer Annäherung an den Bildschirm blendet der integrierte Näherungssensor die relevanten Menüinhalte ein, die Sie dann unkompliziert per Multitouch-Gesten bedienen...

Das Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio und Kommunikation. Sie steuern das PCM über den neuen 7-Zoll-Multitouchscreen. Bei einer Annäherung an...

Telefonmodul

Das optional erhältliche Telefonmodul bietet Ihnen hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität. Entweder legen Sie Ihre SIM-Karte direkt in den im PCM integrierten SIM-Kartenleser ein und können mittels Freisprecheinrichtung telefonieren. Oder noch komfortabler: mit der Bluetooth® Verbindung Ihres Mobiltelefons.

Informationen...

Das optional erhältliche Telefonmodul bietet Ihnen hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität. Entweder legen Sie Ihre SIM-Karte direkt in den im PCM integrierten SIM-Kartenleser ein...

Drahtloser Internetzugang

Mit dem drahtlosen Internetzugang können Sie auch im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie z. B. Laptop, Tablet oder Smartphone das Internet nutzen. Bei Bedarf auch gleichzeitig.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten...

Mit dem drahtlosen Internetzugang können Sie auch im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie z. B. Laptop, Tablet oder Smartphone das Internet nutzen. Bei Bedarf auch gleichzeitig. Infor...

Smartphone-Ablage

In der Mittelkonsole befindet sich erstmals eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mobiltelefons akkuschonend auf die Außenantenne weiterleitet, für optimierten Handyempfang.

Zeitgleich können Sie Ihr Smartphone per USB-Kabel zum Laden oder zur Nutzung von Apple® CarPlay anschließen.

Informationen zur Verf...

In der Mittelkonsole befindet sich erstmals eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mobiltelefons akkuschonend auf die Außenantenne weiterleitet, für optimierten Handy...

Apple® CarPlay

Mit Apple® CarPlay nutzen Sie Apps Ihres iPhones® auch während der Fahrt - zum Beispiel mit Hilfe der Apple® Spracherkennung Siri®.

Damit können Sie zum Beispiel Textnachrichten senden, vorlesen lassen und beantworten oder Musik und Podcasts hören und sich dennoch voll auf die Straße konzentrieren. ...

Mit Apple® CarPlay nutzen Sie Apps Ihres iPhones® auch während der Fahrt - zum Beispiel mit Hilfe der Apple® Spracherkennung Siri®. Damit können Sie zum Beispiel Textnachrichten senden, ...

Burmester® High-End Surround Sound-System

Eine Ikone aus Zuffenhausen trifft auf eine Ikone aus Berlin. Die Rede ist von Burmester®, einem der renommiertesten High-End-Anbieter im audiophilen Bereich weltweit. Die Überlegenheit des Burmester® High-End Surround Sound-Systems resultiert aus zahllosen Details - und einem Ziel: dem perfekten Klang.

So klingt das in Zahlen: 12 Verst...

Eine Ikone aus Zuffenhausen trifft auf eine Ikone aus Berlin. Die Rede ist von Burmester®, einem der renommiertesten High-End-Anbieter im audiophilen Bereich weltweit. Die Überlegenheit des...

Online-Navigation
Online-Navigation

Optional verfügbar: Die Online-Navigation mit Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit kennen Sie bereits vor Fahrtbeginn die optimale Route und gelangen so schneller an Ihr Ziel. Während der Fahrt wird die Route durch eine regelmäßige Aktualisierung der Verkehrsdaten laufend optimiert.

Teil der Online-Navigation sind außerdem die Dienste GOOGLE® Street View und GOOGLE® Earth, die Ihnen durch Anzeige von 360-Grad- und Satellitenbildern die Orientierung während der Fahrt oder am Zielort erleichtern.

Für eine schnellere Routenplanung steht Ihnen darüber hinaus eine Online-Suche zur Verfügung, über die Sie zum Beispiel nach Restaurants oder Sehenswürdigkeiten in Zielnähe suchen können.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Porsche Connect App
Porsche Connect App

Erstmals verfügbar: Die Porsche Connect App für Ihr Smartphone (kostenfrei erhältlich über Apple iTunes® und GOOGLE® Play Store). Damit übertragen Sie zum Beispiel Ziele aus dem Adressbuch oder Kalender Ihres Smartphones an Ihr Fahrzeug.

Kalendereinträge und Ziele rufen Sie einfach über Ihr PCM auf und starten mit hinterlegten Adressen schnell eine Navigation.

Mit Hilfe der in der App integrierten Musikstreaming-Funktion haben Sie zudem Zugriff auf Millionen Musiktitel.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Porsche Car Connect
Porsche Car Connect

Porsche Car Connect ist eine App für Ihr Smartphone. Mit ihr stehen Ihnen viele nützliche Optionen rund um Ihren Porsche zur Verfügung.

Etwa die Remote Services, mit denen Sie Fahrzeuginformationen aus der Ferne abrufen und ausgewählte Funktionen steuern können.

Die Security Services helfen Ihnen, Ihren Porsche vor Diebstahl zu schützen und im Fall der Fälle wieder aufzufinden.

Die Safety Services sorgen für Ihre eigene Sicherheit vor und während der Fahrt.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

BOSE® Surround Sound-System
BOSE® Surround Sound-System

Das serienmäßige Surround Sound-System von BOSE® ist optimal auf die spezifische Innenraumakustik der 911 Turbo Modelle abgestimmt.

12 Lautsprecher. 555 Watt Gesamtleistung. Im Ergebnis: beeindruckende Klangqualität. Der Subwooferverstärker ist in den 911 Turbo Modellen in den Hauptverstärker integriert und spart so 6 kg Gewicht. Die vollaktive Systemauslegung ermöglicht eine optimale Anpassung jedes einzelnen Lautsprechers an den Fahrzeuginnenraum - und verwandelt Ihren 911 Turbo in einen Konzertsaal. Einen äußerst schnellen.

Die Audio-Wiedergabe erfolgt in Stereo - oder auf Wunsch in einem Surround-Modus, erzeugt von der BOSE® Centerpoint® 2-Technologie.

Die AudioPilot® Noise Compensation Technology, eine von BOSE® patentierte Störgeräuschkompensation für Audiosysteme, misst mit Hilfe eines Mikrofons laufend Geräusche im Fahrzeuginneren und passt die Musikwiedergabe automatisch an, so dass ein gleichbleibender Klangeindruck entsteht. In jeder Fahrsituation. In Echtzeit.

Alles in allem ein kraftvoller Sound für ein faszinierend räumliches 360°-Klangerlebnis.

Das neue Porsche Communication Management (PCM)
Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio und Kommunikation.

Sie steuern das PCM über den neuen 7-Zoll-Multitouchscreen. Bei einer Annäherung an den Bildschirm blendet der integrierte Näherungssensor die relevanten Menüinhalte ein, die Sie dann unkompliziert per Multitouch-Gesten bedienen können.

Infotainment fängt bereits beim Aufladen und Anschließen Ihres iPhone® oder einer beliebigen Audio-Quelle an. Dazu nutzen Sie einfach die USB-Schnittstelle in der Mittelkonsole bzw. die universelle Audio-Schnittstelle oder den AUX-Eingang im Handschuhfach.

Für Ihre persönliche Musik stehen Ihnen zusätzlich zum CD-/DVD-Laufwerk eine interne Festplatte ("Jukebox") sowie zwei SD-Kartenleser zur Verfügung. Damit können Sie nach Einlegen der Karten Ihre Musik einfach über den Musik Player im PCM abspielen. Mit der Handyvorbereitung verbinden Sie Mobiltelefone, die das Handsfree Profile (HFP) unterstützen, komfortabel via Bluetooth®. Das Mobiltelefon kann verstaut bleiben.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Telefonmodul
Telefonmodul

Das optional erhältliche Telefonmodul bietet Ihnen hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität. Entweder legen Sie Ihre SIM-Karte direkt in den im PCM integrierten SIM-Kartenleser ein und können mittels Freisprecheinrichtung telefonieren. Oder noch komfortabler: mit der Bluetooth® Verbindung Ihres Mobiltelefons.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Drahtloser Internetzugang
Drahtloser Internetzugang

Mit dem drahtlosen Internetzugang können Sie auch im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie z. B. Laptop, Tablet oder Smartphone das Internet nutzen. Bei Bedarf auch gleichzeitig.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Smartphone-Ablage
Smartphone-Ablage

In der Mittelkonsole befindet sich erstmals eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mobiltelefons akkuschonend auf die Außenantenne weiterleitet, für optimierten Handyempfang.

Zeitgleich können Sie Ihr Smartphone per USB-Kabel zum Laden oder zur Nutzung von Apple® CarPlay anschließen.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Apple® CarPlay
Apple® CarPlay

Mit Apple® CarPlay nutzen Sie Apps Ihres iPhones® auch während der Fahrt - zum Beispiel mit Hilfe der Apple® Spracherkennung Siri®. 

Damit können Sie zum Beispiel Textnachrichten senden, vorlesen lassen und beantworten oder Musik und Podcasts hören und sich dennoch voll auf die Straße konzentrieren.

Burmester® High-End Surround Sound-System
Burmester® High-End Surround Sound-System

Eine Ikone aus Zuffenhausen trifft auf eine Ikone aus Berlin. Die Rede ist von Burmester®, einem der renommiertesten High-End-Anbieter im audiophilen Bereich weltweit. Die Überlegenheit des Burmester® High-End Surround Sound-Systems resultiert aus zahllosen Details - und einem Ziel: dem perfekten Klang.

So klingt das in Zahlen: 12 Verstärkerkanäle mit 821 Watt Gesamtleistung, 12 Lautsprecher inklusive Aktivsubwoofer mit 300-Watt-Class-D-Verstärker, mehr als 1.340 cm² Gesamtmembranfläche, Frequenzgang 35 Hz bis 20 kHz.

Dabei nutzt das Burmester® System den patentierten Rohbausubwoofer, der perfekt in die Karosserie integriert ist. Die verwendete Frequenzweichentechnologie ist nahezu unverändert aus dem Home-Audio-Bereich abgeleitet. Analoge und digitale Filter wurden jeweils für den speziellen Einbauort optimal definiert und in langen Hörsitzungen abgestimmt.

Für eine unverkennbar feine, klare und unverzerrte, pegelfeste Hochtonwiedergabe wurden Bändchenhochtöner (Air Motion Transformer, AMT) eingesetzt. Alle Lautsprecherchassis sind exakt aufeinander abgestimmt und liefern ein Höchstmaß an Bassfundament, Auflösung und Impulsgenauigkeit. Das Ergebnis: ein natürlicher und substanzreicher Raumklang, selbst bei höchsten Lautstärken.

Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Individualisierung nach Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem...

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Individualisierung nach Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heut...

Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren 911 Turbo entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach. Von denselben Porsche...

Mit speziell für Ihren 911 Turbo entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von ...

Porsche Exclusive
Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Individualisierung nach Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem Quadratzentimeter Leder, jedem noch so kleinen Detail widmen wir die gleiche Hingabe. So erwecken wir Träume zum Leben. Und so schaffen wir Unikate. Ab Werk.

Das geht nur mit Originalität, Inspiration und Begeisterung - das fängt schon bei der Beratung an. Denn eines haben wir vor allem anderen im Blick: Ihre Wünsche. Mit Ruhe und Sorgfalt setzen wir sie um - in präziser Handarbeit und mit hochwertigen Materialien wie Leder, Alcantara, Carbon, Mahagoni oder Aluminium.

Ihr Mehrwert? Ein Produkt aus Hingabe und Handwerkskunst. Oder anders ausgedrückt: die Schnittmenge aus Sportlichkeit, Komfort, Design und Ihrem persönlichen Geschmack. Ein Porsche mit Ihrer Handschrift eben.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten. Optisch und technisch. Für Exterieur und Interieur. Von der punktuellen Veränderung bis hin zu umfangreichen Modifikationen.

Porsche Tequipment
Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren 911 Turbo entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach. Von denselben Porsche Ingenieuren und Designern, die auch die Fahrzeuge kreieren. Im Hinblick auf das Gesamtfahrzeug konzipiert und genau auf Ihren Porsche zugeschnitten.

Und die Garantie? Sie bleibt in vollem Umfang erhalten. Ganz gleich welche Tequipment Produkte Sie von Ihrem Porsche Partner nachrüsten lassen.

Mit dem Tequipment Zubehörfinder finden Sie sämtliche Produkte.

Idee 911 Turbo

Große Überlegenheit entsteht nicht durch große Worte. Manchmal genügt dazu ein einziger Auftritt. Beim 911 Turbo geschah das auf dem Pariser Automobilsalon 1974: Die Kraft der Präsenz dieses Fahrzeugs entlud sich in einem Paukenschlag.

In Zeiten der Ölkrise und automobiler Zurückhaltung zeigte Porsche: Haltung. Bedingungslos,...

Große Überlegenheit entsteht nicht durch große Worte. Manchmal genügt dazu ein einziger Auftritt. Beim 911 Turbo geschah das auf dem Pariser Automobilsalon 1974: Die Kraft der Präsenz diese...

Interieurdesign

Innen so dynamisch wie außen: etwa durch die neue Lenkradgeneration. Motorsportemotion zum Anfassen. Das neue GT-Sportlenkrad ist vom Supersportwagen 918 Spyder abgeleitet. Es verfügt über Schaltpaddles für ergonomisches Schalten, einen MODE-Schalter für 4 Fahrmodi sowie wahlweise über Multifunktionstasten und -walzen.

Die 911 Turbo...

Innen so dynamisch wie außen: etwa durch die neue Lenkradgeneration. Motorsportemotion zum Anfassen. Das neue GT-Sportlenkrad ist vom Supersportwagen 918 Spyder abgeleitet. Es verfügt über ...

Exterieurdesign

Uns geht es seit jeher darum, Trends nicht einfach zu folgen, sondern sie zu überholen. Nicht nur in die Köpfe der Menschen zu gelangen, auch in ihre Herzen. Dem Gewöhnlichen das Außergewöhnliche entgegenzusetzen. Und dem Flüchtigen das Bleibende.

Das ist unser Weg. Der Porsche Weg. Dabei verändern wir nicht die Rezeptur, verfeinern jedoch die...

Uns geht es seit jeher darum, Trends nicht einfach zu folgen, sondern sie zu überholen. Nicht nur in die Köpfe der Menschen zu gelangen, auch in ihre Herzen. Dem Gewöhnlichen das Außergewöh...

Charakter

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212.

Schon der erste Blick lässt erahnen, über welch beeindruckende Leistungsstärke der neue 911 Turbo verfügt. Erzeugt von dem 3,8-Liter-Biturbo-Boxermotor im Heck. In Zahlen: 397 kW...

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212. Schon der erste Blick lä...

Idee 911 Turbo
Idee 911 Turbo

Große Überlegenheit entsteht nicht durch große Worte. Manchmal genügt dazu ein einziger Auftritt. Beim 911 Turbo geschah das auf dem Pariser Automobilsalon 1974: Die Kraft der Präsenz dieses Fahrzeugs entlud sich in einem Paukenschlag.

In Zeiten der Ölkrise und automobiler Zurückhaltung zeigte Porsche: Haltung. Bedingungslos, konsequent. Mit einem der ersten Seriensportwagen mit Abgasturbolader. Die Welt hielt den Atem an. Und das tut sie seither bei jedem neuen 911 Turbo. So auch diesmal.

Denn erneut gelingt unseren Ingenieuren etwas Besonderes: dem 911 Turbo und seiner konsequenten Entwicklungslinie treu zu bleiben - und ihn zugleich neu zu erfinden.

Indem man etwa dem Design seine Unverwechselbarkeit erhält. Und seine Details dennoch eine Spur präziser, kraftvoller, offensiver gestaltet. Indem man selbst der scheinbar unübertrefflichen Leistungskraft des 911 Turbo noch einen zusätzlichen Schub gibt. Und mit dem neu entwickelten Connect Plus geht der 911 Turbo auch in digitaler Hinsicht neue Wege.

Ein Sportwagen eben. Einer? Nein, für uns immer noch: der Sportwagen. Der unsere Marke und die Philosophie des Dr. Ing. perfekt zum Ausdruck bringt. Atemberaubende Performance, verbunden mit intelligenter Effizienz.

So gilt weiterhin für den 911 Turbo, dass er nicht Selbstzweck ist. Sondern eine Idee, die vor allem eines in sich trägt: Dauerhaftigkeit. Denn uns geht es neben der Leistungsstärke ebenso sehr um Zukunftsstärke.

Damals wie heute wie morgen: Der 911 Turbo ist ein Fahrzeug, dessen Anblick uns verstummen lässt. Das den Pulsschlag der Zeit beschleunigt. Ohne Effekthascherei. Ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Ohne laut werden zu müssen.

Es bleibt dabei: Viele können am Thron rütteln, aber nur einer kann darauf Platz nehmen.

Interieurdesign
Interieurdesign

Innen so dynamisch wie außen: etwa durch die neue Lenkradgeneration. Motorsportemotion zum Anfassen. Das neue GT-Sportlenkrad ist vom Supersportwagen 918 Spyder abgeleitet. Es verfügt über Schaltpaddles für ergonomisches Schalten, einen MODE-Schalter für 4 Fahrmodi sowie wahlweise über Multifunktionstasten und -walzen.

Die 911 Turbo Modelle: Porsche in Reinkultur. Das ist unsere Richtung. Unsere Stilrichtung. Gesicht zeigen. Ein sportliches. Ein unverwechselbares. Und ihm diesen Hauch von Ewigkeit verleihen.

Exterieurdesign
Exterieurdesign

Uns geht es seit jeher darum, Trends nicht einfach zu folgen, sondern sie zu überholen. Nicht nur in die Köpfe der Menschen zu gelangen, auch in ihre Herzen. Dem Gewöhnlichen das Außergewöhnliche entgegenzusetzen. Und dem Flüchtigen das Bleibende.

Das ist unser Weg. Der Porsche Weg. Dabei verändern wir nicht die Rezeptur, verfeinern jedoch die Zutaten. Beim 911 Turbo zeigt das etwa das neue Bugteil mit den ebenfalls neuen Bugleuchten sowie den schwarzen Airblades. Es ist kraftvoll gestaltet und unterstreicht so die Dynamik des Fahrzeugs. LED-Hauptscheinwerfer mit 4-Punkt-Tagfahrlicht gehören bei allen Modellen zur Serienausstattung.

Die Türgriffe sind noch harmonischer in das Fahrzeug integriert, die Räder in Schmiedetechnik sind noch filigraner geworden.

Am Heck zieht das Heckdeckelgitter mit seinen vertikalen Lamellen den Blick auf sich. Ebenso wie die dreidimensionalen Heckleuchten, die in die Luftauslassöffnungen integrierten Rückstrahler und die kraftvoll geformten Doppelendrohre.

Jede Neuerung lässt den 911 Turbo insgesamt sehr präzise, fokussiert und geschärft wirken. Selbstverständlich auch als Cabriolet mit seinem leichten, aber trotzdem äußerst stabilen Stoffverdeck mit stützenden Elementen aus Magnesium.

Charakter
Charakter

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212.

Schon der erste Blick lässt erahnen, über welch beeindruckende Leistungsstärke der neue 911 Turbo verfügt. Erzeugt von dem 3,8-Liter-Biturbo-Boxermotor im Heck. In Zahlen: 397 kW (540 PS). Maximales Drehmoment: 710 Nm. Damit beschleunigt der 911 Turbo mit Launch Control in 3,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Höchstgeschwindigkeit: 320 km/h.

Das Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) und der aktive Allradantrieb Porsche Traction Management (PTM) sorgen für eine intelligente Kraftübertragung auf alle 4 Räder. Und für hohe Dynamik bei exzellentem Vortrieb.

Dank Porsche Active Aerodynamics (PAA) schließen sich optimale Abtriebswerte bei hohen Geschwindigkeiten und ein verbrauchsgünstiger Luftwiderstandsbeiwert im Alltag nicht mehr aus.

Für hohe Performance sorgen 20-Zoll 911 Turbo Räder. Ebenso die Hinterachslenkung, das Porsche Active Suspension Management (PASM) und das Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) inkl. elektronisch geregelter Hinterachs-Quersperre.

Das Sport Chrono Paket inklusive MODE-Schalter am Lenkrad, Turbolader-Overboost-Funktion und dynamischer Motorlager sorgt für eine noch sportlichere Abstimmung von Motor, PDK, Fahrwerk und Hinterachslenkung.

Sportlich auch der Innenraum: durchdacht gestaltet, klare, einfache Bedienführung. Hohen Komfort bieten die Lederausstattung, die vollelektrischen Sportsitze, das neu entwickelte Porsche Communication Management (PCM) mit Connect Plus sowie das BOSE® Surround Sound-System. Es ergänzt den unverkennbaren Porsche Sound um ein weiteres beeindruckendes Klangerlebnis.

Obwohl die umfangreiche Serienausstattung kaum noch Wünsche offenlässt, bietet Porsche die Möglichkeit, Ihren 911 Turbo ganz auf Ihren individuellen Geschmack abzustimmen.

Motorisierung

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212.

Wer Präsenz zeigen will, braucht eine starke Basis. Bei den 911 Turbo Modellen ist das der 3,8-Liter-6-Zylinder-Biturbo-Motor im Heck. Der 911 typische Boxermotor sorgt für einen...

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212. Wer Präsenz zeigen will,...

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Lieblingsthemen unserer Ingenieure? Schaltgeschwindigkeit - aber auch Schaltkomfort. Beim PDK vereinen sie beides zu meisterhafter Perfektion. Die Folge für Sie: Gangwechsel in Millisekunden, ohne Zugkraftunterbrechung. Bei zugleich überaus angenehmem Schaltkomfort.

Das PDK verfügt über 7 Gänge. Die Gänge 1 bis 6 sind sportlich...

Lieblingsthemen unserer Ingenieure? Schaltgeschwindigkeit - aber auch Schaltkomfort. Beim PDK vereinen sie beides zu meisterhafter Perfektion. Die Folge für Sie: Gangwechsel in Millisekunde...

Porsche Traction Management (PTM)

Das serienmäßige Porsche Traction Management (PTM) besteht aus einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplung. Diese regelt die Verteilung der Antriebskraft zwischen der permanent angetriebenen Hinterachse und der Vorderachse.

Drohen z. B. beim Beschleunigen die Hinterräder...

Das serienmäßige Porsche Traction Management (PTM) besteht aus einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplung. Diese regelt die Verteilung der...

Segeln und Auto Start-Stop-Funktion

Je nach Fahrsituation ist das sogenannte "Segeln" möglich. Dabei wird durch Öffnen der Kupplungen der Motor abgekoppelt und so seine Bremswirkung vermieden. Das Fahrzeug nutzt seine Bewegungsenergie optimal aus und kann eine längere Strecke rollen. Das bedeutet eine deutliche Verbrauchsersparnis. Ebenfalls verbrauchssparend: die serienmä...

Je nach Fahrsituation ist das sogenannte "Segeln" möglich. Dabei wird durch Öffnen der Kupplungen der Motor abgekoppelt und so seine Bremswirkung vermieden. Das Fahrzeug nutzt seine Bewegun...

Sport Chrono Paket inkl. MODE-Schalter

Adrenalin auf Knopfdruck, Gänsehaut inklusive: das Sport Chrono Paket. Seine Funktionen ermöglichen eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Und katapultieren Sie in neue sportliche Sphären.

Neu ist der vom 918 Spyder abgeleitete MODE-Schalter am Lenkrad. Für ein Fahrgefühl wie im Cockpit eines Rennwagens.

Ohne...

Adrenalin auf Knopfdruck, Gänsehaut inklusive: das Sport Chrono Paket. Seine Funktionen ermöglichen eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Und katapultieren Sie...

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Serie in allen 911 Turbo Modellen: PTV Plus. Das System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität arbeitet mit variabler Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch geregelten Hinterachs-Quersperre.

Es verbessert das Lenkverhalten und die Lenkpräzision. Bei hohem Tempo sowie beim Herausbeschleunigen aus Kurven...

Serie in allen 911 Turbo Modellen: PTV Plus. Das System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität arbeitet mit variabler Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch...

Dynamische Motorlager

Das elektronisch geregelte System minimiert die spürbaren Schwingungen und Vibrationen des gesamten Antriebsstrangs, insbesondere des Motors. Und es verbindet die Vorteile von harter und weicher Motorlagerung. Kurz: Es steigert die Fahrstabilität ebenso wie den Fahrkomfort. ...

Das elektronisch geregelte System minimiert die spürbaren Schwingungen und Vibrationen des gesamten Antriebsstrangs, insbesondere des Motors. Und es verbindet die Vorteile von harter und we...

Motorisierung
Motorisierung

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Turbo: Innerorts in l/100 km 11,8; Außerorts in l/100 km 7,5; Kombiniert in l/100 km 9,1; CO2-Emission Kombiniert in g/km 212.

Wer Präsenz zeigen will, braucht eine starke Basis. Bei den 911 Turbo Modellen ist das der 3,8-Liter-6-Zylinder-Biturbo-Motor im Heck. Der 911 typische Boxermotor sorgt für einen hervorragenden Massenausgleich mit vibrationsarmem Lauf, die tiefe Position des Antriebsaggregats im Heck für einen niedrigen Fahrzeugschwerpunkt. 2 Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) sorgen für ein dynamisches Ansprechverhalten, hohe Drehmoment- und außergewöhnliche Leistungswerte.

Den Motor gibt es in 2 Leistungsstufen: Im 911 Turbo und im 911 Turbo Cabriolet leistet er 397 kW (540 PS).

Die 911 Turbo S Modelle verfügen durch den Einsatz von größeren Turboladern im Zusammenspiel mit einer leistungsoptimierten Motorelektronik über 427 kW (580 PS).

Trotz der gegenüber der Vorgängergeneration gestiegenen Leistung sind Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen bemerkenswert gering. Verantwortlich dafür: Technologien, die den Treibstoff effizient nutzen. Neben der Benzindirekteinspritzung und VarioCam Plus, einem System zur variablen Steuerung der Einlassnockenwellen und des Ventilhubs der Einlassventile, gehören dazu auch Maßnahmen wie die Auto Start-Stop-Funktion oder das Segeln. 

Ein weiterer wichtiger Faktor: Das im Verhältnis zu seiner hohen Leistung niedrige Motorgewicht unterstützt die Agilität und den Verbrauch.

Der Motor ist in Leichtmetallbauweise gefertigt. Die Trockensumpfschmierung ist in den Motor integriert. Zum Einsatz kommen geschmiedete Pleuel sowie geschmiedete Aluminium-Kolben, die in Zylindern aus einer Aluminium-Silizium-Legierung laufen.

Alles das zusammen sorgt für das Fahrgefühl 911 Turbo. Für eine außerordentliche Durchzugskraft bei erstaunlich niedrigem Verbrauch. Und für diese ganz besondere Präsenz.

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)
Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Lieblingsthemen unserer Ingenieure? Schaltgeschwindigkeit - aber auch Schaltkomfort. Beim PDK vereinen sie beides zu meisterhafter Perfektion. Die Folge für Sie: Gangwechsel in Millisekunden, ohne Zugkraftunterbrechung. Bei zugleich überaus angenehmem Schaltkomfort.

Das PDK verfügt über 7 Gänge. Die Gänge 1 bis 6 sind sportlich übersetzt - die Höchstgeschwindigkeit wird im sechsten Gang erreicht. Der siebte Gang ist lang übersetzt und senkt die Drehzahl - für niedrigere Verbrauchswerte.

Das PDK besteht aus 2 in einem Gehäuse montierten Teilgetrieben. Während die Antriebskraft über eine Kupplung und ein Teilgetriebe auf die Räder übertragen wird, erfolgt im zweiten Teilgetriebe bereits das Einlegen des nächsten Gangs. Beim Gangwechsel wird die eine Kupplung geöffnet, die andere gleichzeitig geschlossen.

Je nach Schaltprogramm (Normal, SPORT oder SPORT PLUS) erfolgt der Gangwechsel besonders komfortabel oder besonders sportlich.

Porsche Traction Management (PTM)
Porsche Traction Management (PTM)

Das serienmäßige Porsche Traction Management (PTM) besteht aus einem aktiven Allradantrieb mit elektronisch geregelter, kennfeldgesteuerter Lamellenkupplung. Diese regelt die Verteilung der Antriebskraft zwischen der permanent angetriebenen Hinterachse und der Vorderachse.

Drohen z. B. beim Beschleunigen die Hinterräder durchzudrehen, wird über einen stärkeren Eingriff der Lamellenkupplung mehr Antriebskraft nach vorn verteilt. Zusätzlich verhindert die Antriebsschlupfregelung (ASR) ein Durchdrehen der Räder. In Kurven gelangt immer nur so viel Antriebskraft an die Vorderräder, dass eine optimale Seitenführung gegeben ist. So sichert das PTM in Zusammenarbeit mit dem Porsche Stability Management (PSM) in jeder Fahrsituation die passende Kraftverteilung für exzellenten Vortrieb.

Segeln und Auto Start-Stop-Funktion
Segeln und Auto Start-Stop-Funktion

Je nach Fahrsituation ist das sogenannte "Segeln" möglich. Dabei wird durch Öffnen der Kupplungen der Motor abgekoppelt und so seine Bremswirkung vermieden. Das Fahrzeug nutzt seine Bewegungsenergie optimal aus und kann eine längere Strecke rollen. Das bedeutet eine deutliche Verbrauchsersparnis. Ebenfalls verbrauchssparend: die serienmäßige Auto Start-Stop-Funktion.

Sport Chrono Paket inkl. MODE-Schalter
Sport Chrono Paket inkl. MODE-Schalter

Adrenalin auf Knopfdruck, Gänsehaut inklusive: das Sport Chrono Paket. Seine Funktionen ermöglichen eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Und katapultieren Sie in neue sportliche Sphären.

Neu ist der vom 918 Spyder abgeleitete MODE-Schalter am Lenkrad. Für ein Fahrgefühl wie im Cockpit eines Rennwagens.

Ohne die Hand komplett vom Lenkrad zu nehmen, können Sie zwischen 4 Einstellungen wählen: Normal, SPORT, SPORT PLUS sowie dem Individual Modus, mit dem Sie das Fahrzeug noch individueller auf Ihren Fahrstil abstimmen können.

Bei aktiviertem SPORT Modus erhöht sich z. B. beim Beschleunigen mit Vollgas der maximale Ladedruck im unteren und mittleren Drehzahlbereich zeitlich begrenzt. Dadurch erhöht sich das maximale Drehmoment in diesem Zeitraum um bis zu 50 Nm. Bei den 911 Turbo Modellen auf 710 Nm und bei den 911 Turbo S Modellen auf 750 Nm.

Im aktivierten SPORT PLUS Modus spricht der Motor noch direkter an und das PDK ist jetzt auf extrem kurze Schaltzeiten sowie optimale Schaltpunkte für maximale Beschleunigung und spürbar aktive Schaltvorgänge ausgelegt. Das Porsche Active Suspension Management (PASM), die Hinterachslenkung und die Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC) sorgen für sportlichere Dämpfung und direkteres Einlenken in Kurven. Und damit für besseren Straßenkontakt. Zudem sind Bugspoiler und Heckflügel als Teil der Porsche Active Aerodynamics (PAA) in der Performance-Stellung.

Die Launch Control ermöglicht die bestmögliche Anfahrbeschleunigung: einen Rennstart.

Erstmals verfügbar bei den 911 Turbo Modellen: die SPORT Response Funktion. Über den Button in der Mitte des MODE-Schalters werden Motor und Getriebe für schnellstmögliche Leistungsentfaltung vorbereitet. Heißt: maximales Ansprechverhalten für ca. 20 Sekunden - zum Beispiel für Überholvorgänge. Ein graphischer Timer im Kombiinstrument zeigt an, wie lang die Funktion noch verfügbar ist.

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)
Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Serie in allen 911 Turbo Modellen: PTV Plus. Das System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität arbeitet mit variabler Momentenverteilung an den Hinterrädern sowie einer elektronisch geregelten Hinterachs-Quersperre.

Es verbessert das Lenkverhalten und die Lenkpräzision. Bei hohem Tempo sowie beim Herausbeschleunigen aus Kurven sorgt die elektronisch geregelte Hinterachs- Quersperre mit vollvariabler Momentenverteilung zusätzlich für mehr Fahrstabilität.

Was Sie davon haben? Hohe querdynamische Fahrzeugstabilisierung und hervorragende Traktion. Hohe Agilität bei jeder Geschwindigkeit - mit präzisem Einlenkund ausgeglichenem Lastwechselverhalten. Was noch? Enorm viel Spaß in Kurven.

Dynamische Motorlager
Dynamische Motorlager

Das elektronisch geregelte System minimiert die spürbaren Schwingungen und Vibrationen des gesamten Antriebsstrangs, insbesondere des Motors. Und es verbindet die Vorteile von harter und weicher Motorlagerung. Kurz: Es steigert die Fahrstabilität ebenso wie den Fahrkomfort.

Fahrwerk

Das Fahrwerk der 911 Turbo Modelle erlaubt sichere Spurwechsel auch bei hohen Geschwindigkeiten. Die Fahrstabilität ist enorm hoch. Genau wie die Agilität in Kurven. Dafür sorgen auch die großen 20-Zoll-Räder. Neu ist der Hinterachs-Querträger aus Aluminium - für eine zusätzliche Gewichtsreduzierung. ...

Das Fahrwerk der 911 Turbo Modelle erlaubt sichere Spurwechsel auch bei hohen Geschwindigkeiten. Die Fahrstabilität ist enorm hoch. Genau wie die Agilität in Kurven. Dafür sorgen auch die g...

Porsche Dynamic Chassis Controll (PDCC)

Das Fahrwerkregelsystem PDCC ist Serie in den 911 Turbo S Modellen. Es dient der aktiven Wankstabilisierung und unterbindet die Seitenneigung des Fahrzeugs bei Kurvenfahrt. Zudem vermindert es ein seitliches Aufschaukeln des Fahrzeugs auf welligem Untergrund.

Was das bringt? Eine verbesserte Fahrdynamik und mehr Komfort auf der Straße - bei jeder...

Das Fahrwerkregelsystem PDCC ist Serie in den 911 Turbo S Modellen. Es dient der aktiven Wankstabilisierung und unterbindet die Seitenneigung des Fahrzeugs bei Kurvenfahrt. Zudem vermindert...

Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig vom gewählten Modus, von der Fahrweise und dem Fahrbahnzustand wählt es innerhalb der Kennlinienfelder automatisch die optimale Dämpferhärte aus. Wank- und Nickbewegungen verringern sich, der Kontakt jedes einzelnen Rads zur Straße wird optimiert. ...

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig vom gewählten Modus, von der Fahrweise und dem Fahrbahnzustand wählt es innerhalb der Kennlinienfelder automatisch d...

Räder und RDK

Das 20-Zoll 911 Turbo Rad

Selbstverständlich in Schmiedetechnik - für geringeres Gewicht und geringe ungefederte Massen. Mit poliertem, glanzgedrehtem Radstern.

Das 20-Zoll 911 Turbo S Rad mit Zentralverschluss

Das schwarz lackierte, glanzgedrehte Aluminiumrad ist in Schmiedetechnik ausgeführt. Es ist besonders leicht und setzt Maßstäbe...

Das 20-Zoll 911 Turbo Rad Selbstverständlich in Schmiedetechnik - für geringeres Gewicht und geringe ungefederte Massen. Mit poliertem, glanzgedrehtem Radstern. Das 20-Zoll 911 Turbo S ...

Hinterachslenkung

Mit Hilfe der Hinterachslenkung werden Alltagstauglichkeit und Performance gleichermaßen gesteigert.

Bei Geschwindigkeiten bis 50 km/h lenkt das System die Hinterräder entgegen den eingeschlagenen Vorderrädern.

Das führt zu einer virtuellen Radstandsverkürzung. So wird der Wendekreis kleiner, das Einlenkverhalten in Kurven deutlich...

Mit Hilfe der Hinterachslenkung werden Alltagstauglichkeit und Performance gleichermaßen gesteigert. Bei Geschwindigkeiten bis 50 km/h lenkt das System die Hinterräder entgegen den einges...

Porsche Active Aerodynamics (PAA)

Alle 911 Turbo Modelle verfügen über eine aktive Aerodynamik - als Kombination eines mehrstufig verstellbaren Bugspoilers und Heckflügels. Dabei werden der Bugspoiler, der aus einem flexiblen, pneumatisch ausfahrbaren Elastomer besteht, und der Heckflügel in 3 Positionen synchron aus- bzw. eingefahren.

In der ersten Stufe (Start) sind...

Alle 911 Turbo Modelle verfügen über eine aktive Aerodynamik - als Kombination eines mehrstufig verstellbaren Bugspoilers und Heckflügels. Dabei werden der Bugspoiler, der aus einem flexibl...

Liftsystem Vorderachse

Das auf Wunsch erhältliche Liftsystem hebt das Fahrzeug vorn um ca. 40 mm an - bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 35 km/h. So sorgt das neue System dafür, dass Bordsteine, Rampen und Garageneinfahrten keine sportliche Herausforderung mehr darstellen. ...

Das auf Wunsch erhältliche Liftsystem hebt das Fahrzeug vorn um ca. 40 mm an - bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 35 km/h. So sorgt das neue System dafür, dass Bordsteine, Rampen und Gara...

Fahrwerk
Fahrwerk

Das Fahrwerk der 911 Turbo Modelle erlaubt sichere Spurwechsel auch bei hohen Geschwindigkeiten. Die Fahrstabilität ist enorm hoch. Genau wie die Agilität in Kurven. Dafür sorgen auch die großen 20-Zoll-Räder. Neu ist der Hinterachs-Querträger aus Aluminium - für eine zusätzliche Gewichtsreduzierung.

Porsche Dynamic Chassis Controll (PDCC)
Porsche Dynamic Chassis Controll (PDCC)

Das Fahrwerkregelsystem PDCC ist Serie in den 911 Turbo S Modellen. Es dient der aktiven Wankstabilisierung und unterbindet die Seitenneigung des Fahrzeugs bei Kurvenfahrt. Zudem vermindert es ein seitliches Aufschaukeln des Fahrzeugs auf welligem Untergrund.

Was das bringt? Eine verbesserte Fahrdynamik und mehr Komfort auf der Straße - bei jeder Geschwindigkeit. Außerdem ein optimiertes Einlenk- und ein ausgeglichenes Lastwechselverhalten.

Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)
Porsche Active Suspension Managmenet (PASM)

PASM ist eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems. Abhängig vom gewählten Modus, von der Fahrweise und dem Fahrbahnzustand wählt es innerhalb der Kennlinienfelder automatisch die optimale Dämpferhärte aus. Wank- und Nickbewegungen verringern sich, der Kontakt jedes einzelnen Rads zur Straße wird optimiert.

Räder und RDK
Räder und RDK

Das 20-Zoll 911 Turbo Rad

Selbstverständlich in Schmiedetechnik - für geringeres Gewicht und geringe ungefederte Massen. Mit poliertem, glanzgedrehtem Radstern.

Das 20-Zoll 911 Turbo S Rad mit Zentralverschluss

Das schwarz lackierte, glanzgedrehte Aluminiumrad ist in Schmiedetechnik ausgeführt. Es ist besonders leicht und setzt Maßstäbe in Sachen Fahrkomfort und Performance - und in Sachen Design. Mit Zentralverschluss inklusive verchromter Radnabenabdeckung mit farbigem Porsche Wappen - und Diebstahlsicherung.

Das 20-Zoll Sport Classic Rad

Auf Wunsch erhalten Sie die einteiligen, geschmiedeten Leichtmetallräder im 5-Speichen Sport Classic Design. Der Radstern ist in GT-Silbermetallic lackiert, das Felgenhorn glanzgedreht. Die Radnabenabdeckung trägt das farbige Porsche Wappen.

Das Reifendruckkontrollsystem (RDK)

Serie in allen Modellen: das Reifendruckkontrollsystem (RDK). Es warnt mittels Anzeige im Display des Bordcomputers bei zu geringem Reifendruck sowie bei schleichendem oder gar plötzlichem Druckverlust.

Hinterachslenkung
Hinterachslenkung

Mit Hilfe der Hinterachslenkung werden Alltagstauglichkeit und Performance gleichermaßen gesteigert.

Bei Geschwindigkeiten bis 50 km/h lenkt das System die Hinterräder entgegen den eingeschlagenen Vorderrädern.

Das führt zu einer virtuellen Radstandsverkürzung. So wird der Wendekreis kleiner, das Einlenkverhalten in Kurven deutlich dynamischer und das Rangieren spürbar erleichtert.

Bei Geschwindigkeiten über 80 km/h lenkt das System die Hinterräder in die gleiche Richtung wie die eingeschlagenen Vorderräder. Das Ergebnis: eine virtuelle Radstandsverlängerung und eine gesteigerte Fahrstabilität, etwa bei schnellen Spurwechseln auf der Autobahn.

Zwischen 50 und 80 km/h erfolgt je nach Fahrsituation ein kontinuierlicher Übergang zwischen gegensinnigem und gleichsinnigem Lenkeinschlag. Dank der hohen Stabilisierungseigenschaften der Hinterachslenkung konnte zudem die Lenkübersetzung an der Vorderachse um die Mittellage direkter ausgeführt werden. Vorteil: höhere Agilität ohne Stabilitätsverlust bei höheren Geschwindigkeiten.

Porsche Active Aerodynamics (PAA)
Porsche Active Aerodynamics (PAA)

Alle 911 Turbo Modelle verfügen über eine aktive Aerodynamik - als Kombination eines mehrstufig verstellbaren Bugspoilers und Heckflügels. Dabei werden der Bugspoiler, der aus einem flexiblen, pneumatisch ausfahrbaren Elastomer besteht, und der Heckflügel in 3 Positionen synchron aus- bzw. eingefahren.

In der ersten Stufe (Start) sind Bugspoiler und Heckflügel komplett eingefahren. Das erhöht die Alltagstauglichkeit, denn die Gefahr, auf Rampen, Schwellen oder Bordsteinkanten aufzusetzen, ist reduziert. Die Spoilerlippe ist gut geschützt.

In der zweiten Stufe (Speed) sind ab 120 km/h Bugspoiler und Heckflügel teilweise ausgefahren. Das sorgt für hohe Fahrstabilität, geringen Luftwiderstand und ermöglicht eine hohe Endgeschwindigkeit.

Die dritte Stufe: Performance. Sie wird mit der Spoilertaste aktiviert oder über den SPORT PLUS Modus.

Bugspoiler und Heckflügel sind jetzt komplett ausgefahren. Auf der Bugspoilerlippe wird der "turbo" bzw. "turbo S" Schriftzug sichtbar. Zusätzlich ist der Heckflügel in dieser Stellung um bis zu 15 Grad angestellt. Durch hohen Abtrieb an Vorder- und Hinterachse kann das Fahrzeug in dieser Stellung sein volles Performance-Potenzial entfalten, etwa auf der Rundstrecke. Zusätzlich bietet der Abtrieb Vorteile beim Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten.

Die Porsche Active Aerodynamics (PAA). Ein System, das Alltagstauglichkeit, Effizienz und Fahrperformance ideal kombiniert.

Liftsystem Vorderachse
Liftsystem Vorderachse

Das auf Wunsch erhältliche Liftsystem hebt das Fahrzeug vorn um ca. 40 mm an - bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 35 km/h. So sorgt das neue System dafür, dass Bordsteine, Rampen und Garageneinfahrten keine sportliche Herausforderung mehr darstellen.

Porsche Stability Management (PSM)

PSM ist ein automatisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich. Beim Beschleunigen auf unterschiedlichen Oberflächen verbessert PSM durch die Funktionen automatisches Bremsendifferenzial (ABD) und Antriebsschlupfregelung (ASR) die Traktion. Für hohe Fahrstabilität und Sicherheit - und zugleich...

PSM ist ein automatisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich. Beim Beschleunigen auf unterschiedlichen Oberflächen verbessert PSM durch die Funktionen automatisc...

Bremsen

Worauf wir ebenso großen Wert legen wie auf hohe Fahrleistungen: hohe Bremsleistung. Bei den 911 Turbo Modellen verfügen die Bremsen über rote 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel vorn und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel hinten. Der Bremsscheibendurchmesser: vorn und hinten 380 mm.

Die einteiligen Bremssättel sind...

Worauf wir ebenso großen Wert legen wie auf hohe Fahrleistungen: hohe Bremsleistung. Bei den 911 Turbo Modellen verfügen die Bremsen über rote 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel vorn un...

Lichtsystem

Die LED-Hauptscheinwerfer.

Das Innenleben der serienmäßigen LEDHauptscheinwerfer besteht aus je 2 Lichtgehäusen in Stufenanordnung. Das Tagfahrlicht in Form von je 4 LED-Spots mit umlaufendem Leuchtring ist in die Scheinwerfer integriert.

Zur Funktion: Das tageslichtähnliche LEDLicht ist sehr hell und sorgt so für eine ausgezeichnete...

Die LED-Hauptscheinwerfer. Das Innenleben der serienmäßigen LEDHauptscheinwerfer besteht aus je 2 Lichtgehäusen in Stufenanordnung. Das Tagfahrlicht in Form von je 4 LED-Spots mit umlaufe...

Karosserie

Der innovative Rohbau der 911 Turbo Modelle erfüllt 2 konstruktionsrelevante Anforderungen: erstens eine hohe Fahrdynamik durch extreme Karosseriesteifigkeit. Zweitens ein reduziertes Fahrzeuggewicht, vor allem dank intelligentem Leichtbau.

Der Einsatz moderner Verbindungstechnik macht es möglich, spezifische Materialien genau dort...

Der innovative Rohbau der 911 Turbo Modelle erfüllt 2 konstruktionsrelevante Anforderungen: erstens eine hohe Fahrdynamik durch extreme Karosseriesteifigkeit. Zweitens ein reduziertes Fahrz...

Airbags

Die Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer werden je nach Unfallschwere und Art des Unfalls zweistufig gezündet. Bei weniger schweren Unfällen werden die Insassen von der ersten Stufe zurückgehalten.

Das Porsche Side Impact Protection System (POSIP) besteht aus dem Seitenaufprallschutz in den Türen sowie 2 Seiten-Airbags pro Seite: In den...

Die Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer werden je nach Unfallschwere und Art des Unfalls zweistufig gezündet. Bei weniger schweren Unfällen werden die Insassen von der ersten Stufe zu...

Porsche Stability Management (PSM)
Porsche Stability Management (PSM)

PSM ist ein automatisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich. Beim Beschleunigen auf unterschiedlichen Oberflächen verbessert PSM durch die Funktionen automatisches Bremsendifferenzial (ABD) und Antriebsschlupfregelung (ASR) die Traktion. Für hohe Fahrstabilität und Sicherheit - und zugleich außergewöhnliche Agilität.

Die Eingriffe des PSM erfolgen im SPORT Modus später. Das Einbremsen in Kurven wird spürbar agiler: PSM lässt nun eine sehr sportliche Fahrweise beim Anbremsen und Herausbeschleunigen zu. Noch mehr Agilität bietet das ausgeschaltete PSM. Es bleibt zur Sicherheit jedoch stets im Hintergrund verfügbar.

Bremsen
Bremsen

Worauf wir ebenso großen Wert legen wie auf hohe Fahrleistungen: hohe Bremsleistung. Bei den 911 Turbo Modellen verfügen die Bremsen über rote 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel vorn und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel hinten. Der Bremsscheibendurchmesser: vorn und hinten 380 mm.

Die einteiligen Bremssättel sind geschlossen. Die Vorteile: höhere Formsteifigkeit, besseres Druckpunktverhalten auch bei extremen Belastungen, niedrigeres Gewicht. Der Pedalweg ist kurz, der Druckpunkt präzise. Die Bremsscheiben sind gelocht - für besseres Bremsverhalten bei Nässe.

Serienausstattung in den 911 Turbo S Modellen: die Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB). Die gelochten Keramikbremsscheiben haben einen Durchmesser von 410 mm vorn und 390 mm hinten - für eine noch höhere Bremsleistung.

Der Einsatz von gelb lackierten 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln an der Vorderachse und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsätteln an der Hinterachse sorgt für sehr hohen und vor allem konstanten Bremsdruck während der Verzögerung.

Der entscheidende Vorteil der Keramikbremsanlage liegt im extrem niedrigen Gewicht der Bremsscheiben: Sie sind etwa 50 % leichter als Graugussscheiben vergleichbarer Bauart und Dimensionierung. Das reduziert die ungefederten und rotatorischen Massen. Die Folge: eine bessere Bodenhaftung sowie gesteigerter Fahr- und Abrollkomfort vor allem auf unebenen Straßen. Und mehr Agilität sowie ein nochmals verbessertes Handling.

Lichtsystem
Lichtsystem

Die LED-Hauptscheinwerfer.

Das Innenleben der serienmäßigen LEDHauptscheinwerfer besteht aus je 2 Lichtgehäusen in Stufenanordnung. Das Tagfahrlicht in Form von je 4 LED-Spots mit umlaufendem Leuchtring ist in die Scheinwerfer integriert.

Zur Funktion: Das tageslichtähnliche LEDLicht ist sehr hell und sorgt so für eine ausgezeichnete Ausleuchtung der Straße. Dank optimierter Nah-, Seiten- und Fernausleuchtung sowie der tageslichtähnlichen Farbe ermüden die Augen weniger schnell als bei anderen Systemen.

Porsche Dynamic Light System (PDLS) und Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS+).

Das dynamische Kurvenlicht PDLS schwenkt die Hauptscheinwerfer, abhängig von Lenkwinkel und Fahrgeschwindigkeit, in die Kurve.

In den 911 Turbo S Modellen sind die LED-Hauptscheinwerfer mit PDLS+ kombiniert. Neben allen Funktionen, die das PDLS bietet, verfügt es zudem über eine dynamische Fernlichtsteuerung. Sie wird ab 60 km/h aktiv und erkennt die Lichter vorausfahrender wie auch entgegenkommender Fahrzeuge. So kann sie die Reichweite des Lichtkegels individuell an die jeweilige Situation anpassen.

Karosserie
Karosserie

Der innovative Rohbau der 911 Turbo Modelle erfüllt 2 konstruktionsrelevante Anforderungen: erstens eine hohe Fahrdynamik durch extreme Karosseriesteifigkeit. Zweitens ein reduziertes Fahrzeuggewicht, vor allem dank intelligentem Leichtbau.

Der Einsatz moderner Verbindungstechnik macht es möglich, spezifische Materialien genau dort einzusetzen, wo sie auch gebraucht werden. Deshalb haben wir beim Rohbau sehr dünnwandige Stähle mit dennoch sehr hohen Steifigkeitswerten verwendet. Hinzu kommt der großflächige Einsatz von Aluminium, z. B. für Dach, Bodengruppe, Türen, Motorraum- und Kofferraumdeckel.

Zusätzlich sind die Träger von Cockpit und Mittelkonsole in dem besonders leichten Werkstoff Magnesium ausgeführt. Die hohe Materialeffizienz senkt das Gesamtgewicht und damit den Verbrauch.

Airbags
Airbags

Die Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer werden je nach Unfallschwere und Art des Unfalls zweistufig gezündet. Bei weniger schweren Unfällen werden die Insassen von der ersten Stufe zurückgehalten.

Das Porsche Side Impact Protection System (POSIP) besteht aus dem Seitenaufprallschutz in den Türen sowie 2 Seiten-Airbags pro Seite: In den Seitenwangen der Sitze ist ein Thorax-Airbag integriert, in den Türtafeln ein Kopf-Airbag. Sie bieten ein hohes Schutzpotenzial bei seitlichen Unfällen.

Interieur

Passend zur schnörkellosen Präsenz des Exterieurs ist der Charakter des Interieurs. Nie verspielt, immer direkt, ausgerichtet auf den Fahrer. Durchdachte Technik, klare Bedienlogik. Etwa wie die getrennt regelbare 2-Zonen-Klimaanlage oder die Taste für Fahrwerkeinstellungen. Sie müssen nicht lange in Untermenüs suchen, sondern können...

Passend zur schnörkellosen Präsenz des Exterieurs ist der Charakter des Interieurs. Nie verspielt, immer direkt, ausgerichtet auf den Fahrer. Durchdachte Technik, klare Bedienlogik. Etwa wi...

Porsche Entry & Drive

Sie können Ihren Wagenschlüssel in der Tasche lassen: Denn sobald Sie den Türgriff umfassen oder sich dem Kofferraum nähern, fragt das optionale Porsche Entry +amp; Drive einen Zugangscode ab, der im Schlüssel gespeichert ist. Ist er korrekt, werden die Tür bzw. der Kofferraumdeckel entriegelt. Gestartet bzw. abgestellt wird das Fahrzeug...

Sie können Ihren Wagenschlüssel in der Tasche lassen: Denn sobald Sie den Türgriff umfassen oder sich dem Kofferraum nähern, fragt das optionale Porsche Entry +amp; Drive einen Zugangscode ...

Sitze

Die vollelektrischen Sportsitze

Sie erlauben die elektrische Verstellung von Sitzhöhe, Lehnenneigung sowie des Sitzkissens in Neigung und Tiefe. Hinzu kommen Längsverstellung und 4-Wege-Lordosenstütze.

Das integrierte Memory-Paket umfasst beide Außenspiegel und alle fahrerseitigen Sitzeinstellungen sowie die Einstellungen von...

Die vollelektrischen Sportsitze Sie erlauben die elektrische Verstellung von Sitzhöhe, Lehnenneigung sowie des Sitzkissens in Neigung und Tiefe. Hinzu kommen Längsverstellung und 4-Wege-L...

GT-Sportlenkrad

Das neue GT-Sportlenkrad verfügt über eine elektrische Längs- und Höhenverstellung, den MODE-Schalter mit SPORT Response Button sowie 2 Schaltpaddles aus Leichtmetall. Sie liegen ergonomisch günstig hinter der rechten bzw. linken Lenkradspeiche. Wahlweise ist das Lenkrad mit Multifunktionstasten und -walzen zur Bedienung von Audio- und...

Das neue GT-Sportlenkrad verfügt über eine elektrische Längs- und Höhenverstellung, den MODE-Schalter mit SPORT Response Button sowie 2 Schaltpaddles aus Leichtmetall. Sie liegen ergonomisc...

Assistenzsysteme

Der Abstandsregeltempostat inkl. Porsche Active Safe (PAS)

Der Tempostat, die automatische Geschwindigkeitsregelung, ist Serie für alle 911 Turbo Modelle. Optional erhältlich ist der Abstandsregeltempostat. Er regelt die Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Ein Radarsensor überwacht den Bereich bis zu 200 m...

Der Abstandsregeltempostat inkl. Porsche Active Safe (PAS) Der Tempostat, die automatische Geschwindigkeitsregelung, ist Serie für alle 911 Turbo Modelle. Optional erhältlich ist der Abst...

Interieur
Interieur

Passend zur schnörkellosen Präsenz des Exterieurs ist der Charakter des Interieurs. Nie verspielt, immer direkt, ausgerichtet auf den Fahrer. Durchdachte Technik, klare Bedienlogik. Etwa wie die getrennt regelbare 2-Zonen-Klimaanlage oder die Taste für Fahrwerkeinstellungen. Sie müssen nicht lange in Untermenüs suchen, sondern können sich auf das Wesentliche konzentrieren: die Straße.

Die Materialien im Interieur sind hochwertig - und sportlich. Serie in den 911 Turbo Modellen ist die Lederausstattung inklusive Sitzen, Schalttafel sowie Tür- und Seitenverkleidungen. Bewährtes Material aus dem Motorsport: Alcantara® - der Dachhimmel der Coupé-Modelle ist serienmäßig damit bezogen. Die Zierblenden für Schalttafel, Mittelkonsole und Türtafeln sind bei den 911 Turbo S Modellen in Carbon ausgeführt.

Mit Bi-Color-Ausstattungen und Sonderfarben sowie mit Materialien wie Carbon, Aluminium und Mahagoni haben Sie darüber hinaus viele Individualisierungsmöglichkeiten.

Porsche Entry & Drive
Porsche Entry & Drive

Sie können Ihren Wagenschlüssel in der Tasche lassen: Denn sobald Sie den Türgriff umfassen oder sich dem Kofferraum nähern, fragt das optionale Porsche Entry & Drive einen Zugangscode ab, der im Schlüssel gespeichert ist. Ist er korrekt, werden die Tür bzw. der Kofferraumdeckel entriegelt. Gestartet bzw. abgestellt wird das Fahrzeug über den elektrischen Zündanlassschalter.

Sitze
Sitze

Die vollelektrischen Sportsitze

Sie erlauben die elektrische Verstellung von Sitzhöhe, Lehnenneigung sowie des Sitzkissens in Neigung und Tiefe. Hinzu kommen Längsverstellung und 4-Wege-Lordosenstütze.

Das integrierte Memory-Paket umfasst beide Außenspiegel und alle fahrerseitigen Sitzeinstellungen sowie die Einstellungen von Lenkrad, Licht, Wischer, Klimatisierung, Türverriegelung, PCM und Kombiinstrument.

Die adaptiven Sportsitze Plus

Die im 911 Turbo S und im 911 Turbo S Cabriolet serienmäßigen adaptiven Sportsitze Plus bieten Ihnen mit sportlich straff aufgepolsterten Seitenwangen und zusätzlicher Schulterabstützung idealen Halt.

Darüber hinaus sind die Seitenwangen von Sitzfläche und Lehne individuell einstellbar - für großzügigen Komfort auf Langstrecken oder passgenaue Seiten-führung auf kurvigen Strecken. Ebenfalls enthalten: die Memorisierung aller Sitz-positionen (außer Seitenwangen) für den Fahrer.

Die Sportsitze Plus*

Wahlweise, ohne Aufpreis erhalten Sie die Sportsitze Plus mit elektrischer Sitzhöhen-und Lehnenverstellung sowie mechanischer Längsverstellung. Die Seitenwangen von Sitzkissen und Lehne sind sportlich straff gepolstert und bieten einen guten Seitenhalt. Wie bei den adaptiven Sportsitzen Plus ist die Schale der Rückenlehne in Silbergrau ausgeführt (911 Turbo Modelle) bzw. beledert (911 Turbo S Modelle).

Die Sportschalensitze**

Optional erhältlich: die Sportschalensitze mit klappbarer Rückenlehne, integriertem Thorax-Airbag und manueller Längsverstellung. Die Sitzschale besteht aus glasund kohlefaserverstärktem Kunststoff mit einer Oberfläche aus Sichtcarbon.

Die Drehpunkte der Rückenlehnen liegen hoch an den Seitenwangen. So ist die für Rennschalensitze charakteristische Seitenführung auch im Beckenbereich gewährleistet.

Die Rücksitze

Bemerkenswert komfortabel für einen Sportwagen: die Rücksitze. Die Ablagefläche dahinter bietet zusätzlichen Stauraum.

Dank umklappbarer Lehnen verfügen die 911 Turbo Coupé Modelle im Fond mit 260 Litern über reichlich Platz für Gepäck. In den 911 Turbo Cabriolet Modellen stehen Ihnen 160 Liter zur Verfügung.

Die Kindersitze**

Die Kindersitzvorbereitung für eine ISOFIX-Befestigung inkl. Top-Tether ist auf den Rücksitzen Serie. Auf Wunsch erhalten Sie auch für den Beifahrersitz eine ISOFIX-Kindersitzvorbereitung, verbunden mit der Möglichkeit, den Airbag abzuschalten.

Die Sitzheizung und die Sitzbelüftung

Für alle Sitze erhalten Sie wahlweise ohne Aufpreis eine dreistufig einstellbare Sitzheizung. Sie umfasst Sitzfläche, Rückenlehne und Seitenwangen der Vordersitze. In Verbindung mit der Sitzheizung statten wir die Sitze (außer Sportschalensitze) auf Wunsch auch mit einer Sitzbelüftung aus. Durch die aktive Ventilation der perforierten Sitzmittelbahn sowie der Sitzlehne und die passive Belüftung an den Seitenwangen wird ein Luftsog erzeugt. Er sorgt für ein angenehmes und trockenes Sitzklima selbst bei großer Hitze.

* Bei dieser Option entfällt das serienmäßige Memory-Paket.
** In Verbindung mit den Sportschalensitzen dürfen keine Kinderrückhaltesysteme verwendet werden.

GT-Sportlenkrad
GT-Sportlenkrad

Das neue GT-Sportlenkrad verfügt über eine elektrische Längs- und Höhenverstellung, den MODE-Schalter mit SPORT Response Button sowie 2 Schaltpaddles aus Leichtmetall. Sie liegen ergonomisch günstig hinter der rechten bzw. linken Lenkradspeiche. Wahlweise ist das Lenkrad mit Multifunktionstasten und -walzen zur Bedienung von Audio- und Kommunikationsfunktionen sowie des Bordcomputers erhältlich. Der Lenkradkranz ist dann über eine Taste am Lenkrad auch beheizbar.

Assistenzsysteme
Assistenzsysteme

Der Abstandsregeltempostat inkl. Porsche Active Safe (PAS)

Der Tempostat, die automatische Geschwindigkeitsregelung, ist Serie für alle 911 Turbo Modelle. Optional erhältlich ist der Abstandsregeltempostat. Er regelt die Geschwindigkeit abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Ein Radarsensor überwacht den Bereich bis zu 200 m auf der Fahrspur vor Ihrem Fahrzeug. Im Fall eines zu schnellen Auffahrens auf den Vordermann warnt Sie das Porsche Active Safe (PAS) mit einem akustischen und optischen Signal. Zusätzlich wird ein kurzer Bremsruck ausgelöst und ggf. eine sogenannte Zielbremsung eingeleitet - dabei wird eine vom Fahrer gestartete Bremsung innerhalb bestimmter Systemgrenzen bis zu einer Vollbremsung verstärkt.

Der Spurwechselassistent

Der optionale Spurwechselassistent überwacht mittels Radarsensoren den Bereich hinter dem Fahrzeug und den toten Winkel. Ab einer Geschwindigkeit von 15 km/h informiert das System durch ein optisches Signal im Spiegeldreieck über Fahrzeuge, die sich von hinten nähern oder sich im toten Winkel befinden. Gerade auf der Autobahn erhöht der Spurwechselassistent somit Komfort und Sicherheit. Er greift aber nicht in die Fahrzeugführung ein und kann stets deaktiviert werden.

Der ParkAssistent und die Rückfahrkamera

Der ParkAssistent vorn und hinten sowie die Rückfahrkamera sind bei allen 911 Turbo Modellen serienmäßig. Intervalltöne verdeutlichen die Entfernung zum Hindernis. Die Warnung erfolgt akustisch und zusätzlich optisch im zentralen Display. Die Rückfahrkamera erleichtert präzises Rückwärtseinparken und -rangieren mittels einer Anzeige im PCM.

Die Tempolimitanzeige

Die kamerabasierte Tempolimitanzeige informiert Sie auf dem Display im Kombiinstrument und auf dem Bildschirm des PCM über Geschwindigkeitsbegrenzungen, Überholverbote und ihre Aufhebungen.

Verbrauch und Recycling

Intelligenter Leichtbau ist bei Porsche Teil des Selbstverständnisses. Zum Ausdruck kommt er durch den hohen Anteil an Aluminium, Magnesium, Kunststoffen und höherfesten Stahlblechen. Alle Werkstoffe werden gezielt ausgewählt, auch werden hauptsächlich umweltfreundliche Wasserbasislacke verwendet. Sämtliche Leichtbauwerkstoffe...

Intelligenter Leichtbau ist bei Porsche Teil des Selbstverständnisses. Zum Ausdruck kommt er durch den hohen Anteil an Aluminium, Magnesium, Kunststoffen und höherfesten Stahlblechen. Alle ...

Kraftstoff

Alle Porsche Modelle - und damit auch die des 911 Turbo - sind selbstverständlich für Kraftstoffe mit bis zu 10 % Ethanolanteil ausgelegt, z. B. für "E10". Ethanol verbessert die CO2-Bilanz - denn der Biokraftstoff wird aus Pflanzen hergestellt, die CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen. ...

Alle Porsche Modelle - und damit auch die des 911 Turbo - sind selbstverständlich für Kraftstoffe mit bis zu 10 % Ethanolanteil ausgelegt, z. B. für "E10". Ethanol verbessert die CO2-Bilanz...

Abgasreinigung

Die Fahrzeuge von Porsche zeigen, dass selbst leistungsstarke Sportwagen in ihrer jeweiligen Kategorie moderate Verbrauchs- und Emissionswerte erreichen können.

Erzielt wird dies zum einen durch die effiziente Nutzung des Kraftstoffs mit Effizienztechnologien wie Auto Start-Stop-Funktion, Thermomanagement, Bordnetzrekuperation und dem...

Die Fahrzeuge von Porsche zeigen, dass selbst leistungsstarke Sportwagen in ihrer jeweiligen Kategorie moderate Verbrauchs- und Emissionswerte erreichen können. Erzielt wird dies zum eine...

Verbrauch und Recycling
Verbrauch und Recycling

Intelligenter Leichtbau ist bei Porsche Teil des Selbstverständnisses. Zum Ausdruck kommt er durch den hohen Anteil an Aluminium, Magnesium, Kunststoffen und höherfesten Stahlblechen. Alle Werkstoffe werden gezielt ausgewählt, auch werden hauptsächlich umweltfreundliche Wasserbasislacke verwendet. Sämtliche Leichtbauwerkstoffe sind sehr gut recycelbar. Alle Kunststoffbauteile sind für das spätere sortenreine Recycling gekennzeichnet. Kurz: Der 911 Turbo kann heute zu ca. 95 % verwertet werden.

Kraftstoff
Kraftstoff

Alle Porsche Modelle - und damit auch die des 911 Turbo - sind selbstverständlich für Kraftstoffe mit bis zu 10 % Ethanolanteil ausgelegt, z. B. für "E10". Ethanol verbessert die CO2-Bilanz - denn der Biokraftstoff wird aus Pflanzen hergestellt, die CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen.

Abgasreinigung
Abgasreinigung

Die Fahrzeuge von Porsche zeigen, dass selbst leistungsstarke Sportwagen in ihrer jeweiligen Kategorie moderate Verbrauchs- und Emissionswerte erreichen können.

Erzielt wird dies zum einen durch die effiziente Nutzung des Kraftstoffs mit Effizienztechnologien wie Auto Start-Stop-Funktion, Thermomanagement, Bordnetzrekuperation und dem Segeln. Zum anderen sorgen die Katalysatoren mit Stereo-Lambda-Regelung für eine effiziente Abgasreinigung.

Online-Navigation

Optional verfügbar: Die Online-Navigation mit Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit kennen Sie bereits vor Fahrtbeginn die optimale Route und gelangen so schneller an Ihr Ziel. Während der Fahrt wird die Route durch eine regelmäßige Aktualisierung der Verkehrsdaten laufend optimiert.

Teil der Online-Navigation sind außerdem die Dienste...

Optional verfügbar: Die Online-Navigation mit Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit kennen Sie bereits vor Fahrtbeginn die optimale Route und gelangen so schneller an Ihr Ziel. Während der ...

Porsche Connect App

Erstmals verfügbar: Die Porsche Connect App für Ihr Smartphone (kostenfrei erhältlich über Apple iTunes® und GOOGLE® Play Store). Damit übertragen Sie zum Beispiel Ziele aus dem Adressbuch oder Kalender Ihres Smartphones an Ihr Fahrzeug.

Kalendereinträge und Ziele rufen Sie einfach über Ihr PCM auf und starten mit hinterlegten Adressen...

Erstmals verfügbar: Die Porsche Connect App für Ihr Smartphone (kostenfrei erhältlich über Apple iTunes® und GOOGLE® Play Store). Damit übertragen Sie zum Beispiel Ziele aus dem Adressbuch ...

Porsche Car Connect

Porsche Car Connect ist eine App für Ihr Smartphone. Mit ihr stehen Ihnen viele nützliche Optionen rund um Ihren Porsche zur Verfügung.

Etwa die Remote Services, mit denen Sie Fahrzeuginformationen aus der Ferne abrufen und ausgewählte Funktionen steuern können.

Die Security Services helfen Ihnen, Ihren Porsche vor Diebstahl zu schützen und im...

Porsche Car Connect ist eine App für Ihr Smartphone. Mit ihr stehen Ihnen viele nützliche Optionen rund um Ihren Porsche zur Verfügung. Etwa die Remote Services, mit denen Sie Fahrzeuginf...

BOSE® Surround Sound-System

Das serienmäßige Surround Sound-System von BOSE® ist optimal auf die spezifische Innenraumakustik der 911 Turbo Modelle abgestimmt.

12 Lautsprecher. 555 Watt Gesamtleistung. Im Ergebnis: beeindruckende Klangqualität. Der Subwooferverstärker ist in den 911 Turbo Modellen in den Hauptverstärker integriert und spart so 6 kg Gewicht. Die...

Das serienmäßige Surround Sound-System von BOSE® ist optimal auf die spezifische Innenraumakustik der 911 Turbo Modelle abgestimmt. 12 Lautsprecher. 555 Watt Gesamtleistung. Im Ergebnis: ...

Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio und Kommunikation.

Sie steuern das PCM über den neuen 7-Zoll-Multitouchscreen. Bei einer Annäherung an den Bildschirm blendet der integrierte Näherungssensor die relevanten Menüinhalte ein, die Sie dann unkompliziert per Multitouch-Gesten bedienen...

Das Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio und Kommunikation. Sie steuern das PCM über den neuen 7-Zoll-Multitouchscreen. Bei einer Annäherung an...

Telefonmodul

Das optional erhältliche Telefonmodul bietet Ihnen hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität. Entweder legen Sie Ihre SIM-Karte direkt in den im PCM integrierten SIM-Kartenleser ein und können mittels Freisprecheinrichtung telefonieren. Oder noch komfortabler: mit der Bluetooth® Verbindung Ihres Mobiltelefons.

Informationen...

Das optional erhältliche Telefonmodul bietet Ihnen hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität. Entweder legen Sie Ihre SIM-Karte direkt in den im PCM integrierten SIM-Kartenleser ein...

Drahtloser Internetzugang

Mit dem drahtlosen Internetzugang können Sie auch im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie z. B. Laptop, Tablet oder Smartphone das Internet nutzen. Bei Bedarf auch gleichzeitig.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten...

Mit dem drahtlosen Internetzugang können Sie auch im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie z. B. Laptop, Tablet oder Smartphone das Internet nutzen. Bei Bedarf auch gleichzeitig. Infor...

Smartphone-Ablage

In der Mittelkonsole befindet sich erstmals eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mobiltelefons akkuschonend auf die Außenantenne weiterleitet, für optimierten Handyempfang.

Zeitgleich können Sie Ihr Smartphone per USB-Kabel zum Laden oder zur Nutzung von Apple® CarPlay anschließen.

Informationen zur Verf...

In der Mittelkonsole befindet sich erstmals eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mobiltelefons akkuschonend auf die Außenantenne weiterleitet, für optimierten Handy...

Apple® CarPlay

Mit Apple® CarPlay nutzen Sie Apps Ihres iPhones® auch während der Fahrt - zum Beispiel mit Hilfe der Apple® Spracherkennung Siri®.

Damit können Sie zum Beispiel Textnachrichten senden, vorlesen lassen und beantworten oder Musik und Podcasts hören und sich dennoch voll auf die Straße konzentrieren. ...

Mit Apple® CarPlay nutzen Sie Apps Ihres iPhones® auch während der Fahrt - zum Beispiel mit Hilfe der Apple® Spracherkennung Siri®. Damit können Sie zum Beispiel Textnachrichten senden, ...

Burmester® High-End Surround Sound-System

Eine Ikone aus Zuffenhausen trifft auf eine Ikone aus Berlin. Die Rede ist von Burmester®, einem der renommiertesten High-End-Anbieter im audiophilen Bereich weltweit. Die Überlegenheit des Burmester® High-End Surround Sound-Systems resultiert aus zahllosen Details - und einem Ziel: dem perfekten Klang.

So klingt das in Zahlen: 12 Verst...

Eine Ikone aus Zuffenhausen trifft auf eine Ikone aus Berlin. Die Rede ist von Burmester®, einem der renommiertesten High-End-Anbieter im audiophilen Bereich weltweit. Die Überlegenheit des...

Online-Navigation
Online-Navigation

Optional verfügbar: Die Online-Navigation mit Echtzeit-Verkehrsinformationen. Damit kennen Sie bereits vor Fahrtbeginn die optimale Route und gelangen so schneller an Ihr Ziel. Während der Fahrt wird die Route durch eine regelmäßige Aktualisierung der Verkehrsdaten laufend optimiert.

Teil der Online-Navigation sind außerdem die Dienste GOOGLE® Street View und GOOGLE® Earth, die Ihnen durch Anzeige von 360-Grad- und Satellitenbildern die Orientierung während der Fahrt oder am Zielort erleichtern.

Für eine schnellere Routenplanung steht Ihnen darüber hinaus eine Online-Suche zur Verfügung, über die Sie zum Beispiel nach Restaurants oder Sehenswürdigkeiten in Zielnähe suchen können.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Porsche Connect App
Porsche Connect App

Erstmals verfügbar: Die Porsche Connect App für Ihr Smartphone (kostenfrei erhältlich über Apple iTunes® und GOOGLE® Play Store). Damit übertragen Sie zum Beispiel Ziele aus dem Adressbuch oder Kalender Ihres Smartphones an Ihr Fahrzeug.

Kalendereinträge und Ziele rufen Sie einfach über Ihr PCM auf und starten mit hinterlegten Adressen schnell eine Navigation.

Mit Hilfe der in der App integrierten Musikstreaming-Funktion haben Sie zudem Zugriff auf Millionen Musiktitel.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Porsche Car Connect
Porsche Car Connect

Porsche Car Connect ist eine App für Ihr Smartphone. Mit ihr stehen Ihnen viele nützliche Optionen rund um Ihren Porsche zur Verfügung.

Etwa die Remote Services, mit denen Sie Fahrzeuginformationen aus der Ferne abrufen und ausgewählte Funktionen steuern können.

Die Security Services helfen Ihnen, Ihren Porsche vor Diebstahl zu schützen und im Fall der Fälle wieder aufzufinden.

Die Safety Services sorgen für Ihre eigene Sicherheit vor und während der Fahrt.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

BOSE® Surround Sound-System
BOSE® Surround Sound-System

Das serienmäßige Surround Sound-System von BOSE® ist optimal auf die spezifische Innenraumakustik der 911 Turbo Modelle abgestimmt.

12 Lautsprecher. 555 Watt Gesamtleistung. Im Ergebnis: beeindruckende Klangqualität. Der Subwooferverstärker ist in den 911 Turbo Modellen in den Hauptverstärker integriert und spart so 6 kg Gewicht. Die vollaktive Systemauslegung ermöglicht eine optimale Anpassung jedes einzelnen Lautsprechers an den Fahrzeuginnenraum - und verwandelt Ihren 911 Turbo in einen Konzertsaal. Einen äußerst schnellen.

Die Audio-Wiedergabe erfolgt in Stereo - oder auf Wunsch in einem Surround-Modus, erzeugt von der BOSE® Centerpoint® 2-Technologie.

Die AudioPilot® Noise Compensation Technology, eine von BOSE® patentierte Störgeräuschkompensation für Audiosysteme, misst mit Hilfe eines Mikrofons laufend Geräusche im Fahrzeuginneren und passt die Musikwiedergabe automatisch an, so dass ein gleichbleibender Klangeindruck entsteht. In jeder Fahrsituation. In Echtzeit.

Alles in allem ein kraftvoller Sound für ein faszinierend räumliches 360°-Klangerlebnis.

Das neue Porsche Communication Management (PCM)
Das neue Porsche Communication Management (PCM)

Das Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio und Kommunikation.

Sie steuern das PCM über den neuen 7-Zoll-Multitouchscreen. Bei einer Annäherung an den Bildschirm blendet der integrierte Näherungssensor die relevanten Menüinhalte ein, die Sie dann unkompliziert per Multitouch-Gesten bedienen können.

Infotainment fängt bereits beim Aufladen und Anschließen Ihres iPhone® oder einer beliebigen Audio-Quelle an. Dazu nutzen Sie einfach die USB-Schnittstelle in der Mittelkonsole bzw. die universelle Audio-Schnittstelle oder den AUX-Eingang im Handschuhfach.

Für Ihre persönliche Musik stehen Ihnen zusätzlich zum CD-/DVD-Laufwerk eine interne Festplatte ("Jukebox") sowie zwei SD-Kartenleser zur Verfügung. Damit können Sie nach Einlegen der Karten Ihre Musik einfach über den Musik Player im PCM abspielen. Mit der Handyvorbereitung verbinden Sie Mobiltelefone, die das Handsfree Profile (HFP) unterstützen, komfortabel via Bluetooth®. Das Mobiltelefon kann verstaut bleiben.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Telefonmodul
Telefonmodul

Das optional erhältliche Telefonmodul bietet Ihnen hohen Bedienkomfort und optimierte Sprachqualität. Entweder legen Sie Ihre SIM-Karte direkt in den im PCM integrierten SIM-Kartenleser ein und können mittels Freisprecheinrichtung telefonieren. Oder noch komfortabler: mit der Bluetooth® Verbindung Ihres Mobiltelefons.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Drahtloser Internetzugang
Drahtloser Internetzugang

Mit dem drahtlosen Internetzugang können Sie auch im Fahrzeug mit WLAN-fähigen Endgeräten wie z. B. Laptop, Tablet oder Smartphone das Internet nutzen. Bei Bedarf auch gleichzeitig.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Smartphone-Ablage
Smartphone-Ablage

In der Mittelkonsole befindet sich erstmals eine spezielle Smartphone-Ablagefläche, die den Empfang Ihres Mobiltelefons akkuschonend auf die Außenantenne weiterleitet, für optimierten Handyempfang.

Zeitgleich können Sie Ihr Smartphone per USB-Kabel zum Laden oder zur Nutzung von Apple® CarPlay anschließen.

Informationen zur Verfügbarkeit der hier und unter "Audio und Kommunikation" genannten Funktionen und Dienste in Ihrem Land und für Ihr Porsche Modell erhalten Sie im Porsche Car Configurator oder bei Ihrem Porsche Zentrum.

Apple® CarPlay
Apple® CarPlay

Mit Apple® CarPlay nutzen Sie Apps Ihres iPhones® auch während der Fahrt - zum Beispiel mit Hilfe der Apple® Spracherkennung Siri®. 

Damit können Sie zum Beispiel Textnachrichten senden, vorlesen lassen und beantworten oder Musik und Podcasts hören und sich dennoch voll auf die Straße konzentrieren.

Burmester® High-End Surround Sound-System
Burmester® High-End Surround Sound-System

Eine Ikone aus Zuffenhausen trifft auf eine Ikone aus Berlin. Die Rede ist von Burmester®, einem der renommiertesten High-End-Anbieter im audiophilen Bereich weltweit. Die Überlegenheit des Burmester® High-End Surround Sound-Systems resultiert aus zahllosen Details - und einem Ziel: dem perfekten Klang.

So klingt das in Zahlen: 12 Verstärkerkanäle mit 821 Watt Gesamtleistung, 12 Lautsprecher inklusive Aktivsubwoofer mit 300-Watt-Class-D-Verstärker, mehr als 1.340 cm² Gesamtmembranfläche, Frequenzgang 35 Hz bis 20 kHz.

Dabei nutzt das Burmester® System den patentierten Rohbausubwoofer, der perfekt in die Karosserie integriert ist. Die verwendete Frequenzweichentechnologie ist nahezu unverändert aus dem Home-Audio-Bereich abgeleitet. Analoge und digitale Filter wurden jeweils für den speziellen Einbauort optimal definiert und in langen Hörsitzungen abgestimmt.

Für eine unverkennbar feine, klare und unverzerrte, pegelfeste Hochtonwiedergabe wurden Bändchenhochtöner (Air Motion Transformer, AMT) eingesetzt. Alle Lautsprecherchassis sind exakt aufeinander abgestimmt und liefern ein Höchstmaß an Bassfundament, Auflösung und Impulsgenauigkeit. Das Ergebnis: ein natürlicher und substanzreicher Raumklang, selbst bei höchsten Lautstärken.

Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Individualisierung nach Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem...

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Individualisierung nach Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heut...

Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren 911 Turbo entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach. Von denselben Porsche...

Mit speziell für Ihren 911 Turbo entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von ...

Porsche Exclusive
Porsche Exclusive

Unser Erfahrungsschatz reicht weit zurück. Denn von Anfang an hat sich Porsche der Individualisierung nach Kundenwünschen gewidmet. Bis 1986 nannten wir das noch Sonderwunschprogramm - heute Porsche Exclusive Manufaktur. Die Philosophie ist geblieben. Hand drauf.

Wir lieben das, was wir tun. Wir lieben unsere Arbeit. Jeder Naht, jedem Quadratzentimeter Leder, jedem noch so kleinen Detail widmen wir die gleiche Hingabe. So erwecken wir Träume zum Leben. Und so schaffen wir Unikate. Ab Werk.

Das geht nur mit Originalität, Inspiration und Begeisterung - das fängt schon bei der Beratung an. Denn eines haben wir vor allem anderen im Blick: Ihre Wünsche. Mit Ruhe und Sorgfalt setzen wir sie um - in präziser Handarbeit und mit hochwertigen Materialien wie Leder, Alcantara, Carbon, Mahagoni oder Aluminium.

Ihr Mehrwert? Ein Produkt aus Hingabe und Handwerkskunst. Oder anders ausgedrückt: die Schnittmenge aus Sportlichkeit, Komfort, Design und Ihrem persönlichen Geschmack. Ein Porsche mit Ihrer Handschrift eben.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten. Optisch und technisch. Für Exterieur und Interieur. Von der punktuellen Veränderung bis hin zu umfangreichen Modifikationen.

Porsche Tequipment
Porsche Tequipment

Mit speziell für Ihren 911 Turbo entwickelten Produkten von Porsche Tequipment gestalten Sie Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen. Dabei gelten für die Produkte von Porsche Tequipment von Beginn an die gleichen Richtlinien wie für die Fahrzeuge: entwickelt, getestet und geprüft im Entwicklungszentrum in Weissach. Von denselben Porsche Ingenieuren und Designern, die auch die Fahrzeuge kreieren. Im Hinblick auf das Gesamtfahrzeug konzipiert und genau auf Ihren Porsche zugeschnitten.

Und die Garantie? Sie bleibt in vollem Umfang erhalten. Ganz gleich welche Tequipment Produkte Sie von Ihrem Porsche Partner nachrüsten lassen.

Mit dem Tequipment Zubehörfinder finden Sie sämtliche Produkte.

Webspecial

Kraft der Präsenz. Der neue 911 Turbo.

Begleiten Sie den neuen Porsche 911 Turbo auf seiner Fahrt an die Spitze und seien Sie selbst Regisseur bei dieser Inszenierung im Stil einer sportlichen Live-Übertragung.

Sie entscheiden, aus welcher der 5 Kameraperspektiven Sie den 911 Turbo erleben möchten: Aus dem Helikopter, ruhig und entspannt und dabei auch die Landschaft entdecken. Oder doch ganz nah am 911 Turbo? Dann können Sie direkt am Fahrzeug die Dynamik erfahren und den vollen Motorsound genießen.

 

Händlersuche

Tippen zum Navigieren
Schließen

Porsche Zentren in Ihrer Nähe

Porsche Zentrum Oberösterreich
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Salzburger Straße 292
4060 Linz-Leonding
Fax: +43 732/382231-199
Porsche Zentrum Salzburg
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Alpenstraße 177
5020 Salzburg
Fax: +43 662/880 911 - 4499
Porsche Zentrum Wien-Liesing
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Ketzergasse 120
1234 Wien-Liesing
Fax: 01/86363-4011
Porsche Zentrum Wien Nord
 
Leopoldauerstraße 90
1210 Wien
Fax: 01 / 259 2200-4990
Porsche Zentrum Steiermark
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Ferdinand Porsche Platz 1
8041 Graz-Liebenau
Fax: +43 316/4680-20
Porsche Zentrum Kärnten
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Villacher Straße 213
9020 Klagenfurt
Fax: 0463/21521-2099
Porsche Zentrum Tirol
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Mitterweg 26-27
6020 Innsbruck
Fax: 0512/22755-6299
Porsche Zentrum Vorarlberg – Rudi Lins
Rudi Lins Ges.m.b.H. & Co. 
Bundesstraße 4
6714 Nüziders
Fax: 05552/62185-27
Porsche Service Zentrum Wiener Neustadt
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Neunkirchner Straße 90
2700 Wiener Neustadt
Fax: 02622/23591-40
Porsche Service Zentrum St. Pölten
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG  
Breiteneckergasse 2
3100 St. Pölten
Fax: +43 2742/855 - 4099
Porsche Service Zentrum Zell am See
Porsche Inter Auto GmbH & Co KG 
Prof. Ferry Porsche Straße 1
5700 Zell am See
Fax: 06542/57348 - 18
Porsche Service Zentrum Dornbirn
Porsche Inter Auto GmbH & CO KG 
Schwefel 77
6850 Dornbirn
Fax: 05572/25310-16

Katalog & Broschüren

Individualisierung & Service