Porsche Stability Management (PSM)

Das neue 911 Turbo Cabriolet

Porsche Stability Management (PSM)

PSM ist ein automatisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich. Beim Beschleunigen auf unterschiedlichen Oberflächen verbessert PSM durch die Funktionen automatisches Bremsendifferenzial (ABD) und Antriebsschlupfregelung (ASR) die Traktion. Für hohe Fahrstabilität und Sicherheit - und zugleich außergewöhnliche Agilität.

Die Eingriffe des PSM erfolgen im SPORT Modus später. Das Einbremsen in Kurven wird spürbar agiler: PSM lässt nun eine sehr sportliche Fahrweise beim Anbremsen und Herausbeschleunigen zu. Noch mehr Agilität bietet das ausgeschaltete PSM. Es bleibt zur Sicherheit jedoch stets im Hintergrund verfügbar.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren