Porsche Active Suspension Management (PASM) und PASM Sportfahrwerk

911 Carrera 4 GTS Cabriolet

Porsche Active Suspension Management (PASM) und PASM Sportfahrwerk

PASM ist ein System zur elektronischen Verstellung der Stoßdämpfer und regelt kontinuierlich die Dämpferkraft für jedes einzelne Rad - abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise. Zusätzlich ist die Karosserie um 10 mm abgesenkt.

Die 911 GTS Coupé Modelle sind mit dem PASM Sportfahrwerk ausgestattet. Die Karosserie sitzt damit um weitere 10 mm tiefer. Die Federn sind härter und kürzer, die Querstabilisatoren an Vorder- und Hinterachse torsionssteifer. Die Bugspoilerlippe ist größer, der Heckspoiler fährt noch weiter aus.

Dies sorgt nicht nur für noch weniger Auftrieb an der Vorderachse, sondern auch für Abtrieb an der Hinterachse. Die so verbesserte Aerodynamik bewirkt eine nochmalige Steigerung der Performance - bei gleichzeitig hohem Komfort.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren