Variable Turbinengeometrie (VTG)

Der neue 718 Boxster S

Variable Turbinengeometrie (VTG)

Im neuen 718 Boxster S vereint die variable Turbinengeometrie (VTG) durch verstellbare Leitschaufeln an der Turbine die Vorteile eines "kleinen" und eines "großen" Abgasturboladers. Mit der aus dem 911 Turbo bekannten Technologie, die für den 718 Boxster S spezifisch adaptiert wurde, wird sowohl ein sehr gutes Ansprechverhalten bei niedrigen Motordrehzahlen als auch eine hohe Maximalleistung erreicht.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren